Erstmal dankeschön für die Antworten.

Jetzt noch ein Problem meinerseits.
Meine Mutter hat das erste Mal als ich die Pille durchgenommen hab schon sehr misstrauisch reagiert, und jetzt beim zweiten Mal habe ich leichte Schmierblutungen bekommen.
Ohne mich zu fragen rief sie bei einer Frauenärtzin an, (nicht bei meiner) und fragte ob das denn normal sei.
Diese sagte wiederum: Nein, schmierblutungen während man die Pille einimmt = Schwanger.

HÄ?
Überall im Internet (hab ein bisschen gegoogelt) wird gesagt das leichte schmierblutungen durchaus normal sind.

Ich versteh jetzt garnichts mehr.

Lg
Julia