Hi, Hallo und Huhu! :o)

Ich hatte mal das Problem, dass ich beim Sex nichts mehr gespürt habe. Das da nichts mehr an Erregung und "schönen" Gefühlen vorhanden war.

Ich hatte mir die totalen Sorgen gemacht, dass mit mir etwas nicht stimmt oder so. Mein Freund und ich haben überlegt woran es liegen könnte.

Mehr Sport treiben? Rauchen aufhören? Stress?
Naja, logisch gedacht kamen diese Fatoren alle irgendwie nicht in Frage.

Aber irgendwas hätte es doch sein müssen?!
Ich hab auch nicht mit Freundinnen drüber geredet, mir wars irgendwo sehr Peinlich! Meine Mutter wusste auch nicht auf anhib woran es gelegen haben könnte.

Noja, ich bin dann zur Frauenärztin und habe Ihr mein Problem geschildert. Sie meinte, es könnte am Stress liegen. Ich habe Ihr gesagt, dass es kein Stress sein kann. 6 Monate NUR Stress? Neee

Dann sagte Sie, die Pille! Wahrscheinlich hat meine damalige Pille wirkstoffe enthalten, die mein Körper nicht vertragen hat. Zuviel oder zu wenig von einem bestimmten Wirkstoff!

Zu der Zeit nahm ich Desmin 30 (Wo eine Freundin von mir das selbe Problem hatte und auch Desmin30 nahm), hab gewechselt zu Novial. Nichts änderte sich.

Nooojaaa, bevor ich dann alle Pillensorten ausprobieren wollte hab ich einfach mal die Pille abgesetzt. Das dauerte dann 3-4 Monate bis ich dann Ansatzweise wieder was spürte, da der Körper lange brauch um sich umzustellen.

Nunja, jetzt ist wieder fast alles in Butter. Ich nehm zwar im moment keine Pille, aber ich weiss nun das mit mir alles Ok ist! ;-)

Jetzt muss ich nur noch rausfinden, welche Pille die beste für mich wäre!


Ich habe dieses Thema nun eröffnet, da ich auch von vielen Mädels oder Kerlen gehört habe, dass es bei Ihnen oder Ihren Freundinnen genauso ist. Und ich kann mir denken, dass hier vielleicht auch einige sind die dieses Problem haben/hatten. Wo Sie nur nich wissen, was Sie tun können usw.

Ich hoffe, ich konnte euch (wenn überhaupt das problem da ist) helfen!


Foxy :-D

_________________________
~Ich bin das Gegenteil von mir selbst~