also... hi erstmal!

ne freundin von meiner schwester ist 15... sie weiß das sie lesbisch ist...und sie steht jetzt halt auf meine schwester. ihre größte sorge war das (als sie es meiner schwester gesagt hat, was ich wirklich toll finde weil dazu ne menge mut gehört!) meine schwester sie irgendwie abstoßend finden würde oder verachten bzw. ignorieren würde. meine schwester hat da nie dran gedacht. aber sind solche sorgen berechtigt? eigentlich ist daran doch rein gar nix ekeliges oder etwas was man verachten müsste... also so seh ich das. was meint ihr dazu?

-eure smartie-izi!