Nunja. Wenn ich an meine frühere Schule denke, wird mir auch schlecht.. In der 6. Klasse zum 1. mal Sexualkunde gehabt.. wir haben erklärt bekommen, wie Kinder entstehen und die Geschlechtsorgane von Mann und Frau.. das wars. In der 9. Klasse bekamen wir ein weiteres mal Sexualkunde - dort haben wir die Geschlechtskrankheiten und Verhütung durchgekaut.. Ich finde es recht spät, da im Durchschnittsalter von 15 - 17 alles vorhanden war.. :o Wenn es an anderen Schulen so ähnlich ist, wundert es mich ehrlich gesagt nicht, dass es so viele Jungmütter gibt.. Oft wird im Elternhaus sowas nicht besprochen, da sich "sowas nicht gehört".. soll es auch geben.. Ich mach dieses Jahr meinen Abschluss, evtl dannach noch FOS.. da denke ich im Traum nicht an Kinder.. wär mir definitiv zu viel..
_________________________
H-h-h-how could this be?! :&