Zitat:
Maenner tun das normalerweise nicht, und da störts auch keinen, wieso dann bei Frauen? Irgendwann hat sich wohl mal jemand gedacht, dass dies eine gute Möglichkeit wäre, Geld zu verdienen und machte es dann "in". Seitdem machen es halt alle so, weil man ja sonst nicht ins "Gesamtbild" passt. Ich denke, wenn dies jetzt so gut wie keiner mehr machen würde, würde das nach kurzer Angewöhnungszeit auch keinen mehr stören.

Naja... bei den Männern ist es auch zunehmend häufiger zu sehen (und nicht nur bei Nicht-Heten...).

Und ich kann nur für mich sprechen, aber egal was die Mode sagt, an Achselhaare bei einer Frau könnte ich mich nie gewöhnen... Wenn eine Frau das so tragen möchte, soll sie bitte so nett sein und in meiner Gegenwart nur langärmelig bekleidet rumlaufen, weil da ansonsten selbst bei einem nicht-erotischen sozialen Kontakt meine Ekelgrenze überschritten wäre. *schauder*
Das hab ich im Übrigen schon Mitte der 80er so gesehen, als Intimrasur noch ähnlich exotisch war wie Tätowierungen. zwinker