Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #830702 - 15.08.2006, 11:17:43
campi kuddel un co
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 05.04.2006
Beiträge: 225
ok es war nicht ganz so gemeint wies vlt in den ohren einiger klang ok?
zudem sollte ich noch erwähnen dass ich sie nur sehr wenig sehe bzw nur ein paar wochen im jahr.....
zud em problem mit dem nicht trauen den eltern zu sagen:
ihr kennt meine mutter nicht......-.- ich bin nichts stolz drauf sowas hier zu posten un von mir aus könnt ihr jetz alchen oda sonst was aba manchmal hab ich echt angst vor ihr un im gegensatz zu meinem vater würde ich es bei ihr nich wirklich wagen zu wiedersprechen......daher rührt das das ich en falsches alter gesagt hab


mfg campi




yuhu der 100. post!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #830744 - 15.08.2006, 11:53:22
vW2

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 6.610
§ 176 StGB:

Zitat:
(1) Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.


§ 182 StGB:

Zitat:
(2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: vW2] - #833009 - 16.08.2006, 19:45:35
Mordor Ork

Registriert: 26.02.2004
Beiträge: 8.869
Ihr geht doch im Moment alle davon aus, dass die Sex haben confused. Wenn man nur bei wem anderen pennen will, ist es doch absolut egal, wie alt die beiden sind confused.
Ich hab mit 6 Jahren schon bei Freunden übernachtet und ich bezweifel, dass die Polizei unsere "Treffen" unterbunden hätte zwinker.

Einzig und allein sexuelle Handlungen sind nicht immer erlaubt. Aber das wurde hier ja schon über mir zitiert.

Mordor Ork
_________________________
Nichts auf der Welt ist gerechter verteilt als der Verstand, denn jeder glaubt genug davon zu haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #849431 - 28.08.2006, 20:43:14
nullpeil2011
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 35
Hey, ich habn Problem. Meine Mum meint es wäre strafbar, wenn ich (15) Bei meiner Freundin(14) übernachte... Die Eltern von ihr sind damit einverstanden...

Könnt ihr mir das schwarz auf weiß geben, das es legal ist???
ich glaube das meiner mum das net passt un sie es net zugeben will...

Danke schon mal...

seya
_________________________
"Noch nie hatten so viele so wenigen so viel zu verdanken." (Winston Churchill)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: nullpeil2011] - #849481 - 28.08.2006, 21:17:50
CU-Tobi
Nicht registriert


Renn zur nächsten Polizeiwache und lass es dir schriftlich geben, oder such nen netten Anwalt, der es dir kostenlos quittiert etc. Dummerweise steht in einem JuSchGe nicht, was man darf, sollte es dazu nicht einen besonderen Anlass geben ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #852121 - 30.08.2006, 22:41:55
ItzNoGood
Nicht registriert


Verwechselt hier jemand die worte bei & mit?

BEI jemanden pennen darfste wann du willst :) oder wann deine eltern es erlaubn ;)

aber MIT darfste nur um gesetzlichen Rahmen..

also z:B 13 + 17 strafbar,da sex erst mit 14 praktiziert werden darf & dann auch nur mit bis zu 17 jährigen,als wäre 14/18 auch wieder strafbar :)

Naja...ich glaube deine Mutti hat da leicht antiquirtes Denken :)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #854125 - 01.09.2006, 18:00:51
DerEngel
Nicht registriert


Ist es nicht so, dass es ab 14 immer dann erlaubt ist, wenn die zwei personen nicht mehr als 2 jahre altersunterschied haben.
Also z.B.
sie = 16, er =18
oder
sie =14, er=16 ???
ab 18 ist das ja eh egal,naja nich ganz... man macht sich ja strafbar, wenn man 18 ist und was mit jemandem hat, der minderjährig ist...oder??

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #854642 - 02.09.2006, 01:52:14
CU-Tobi
Nicht registriert


Um die Wikipedia zu zitieren..:


* Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet sexuelle Handlungen vor, an oder mit einem Kind. Als Kinder werden, abhängig von nationaler Rechtsprechung, Personen vor dem 12. bis zum 18. Lebensjahr, in Deutschland vor dem 14. Lebensjahr, verstanden. Siehe auch § 176 StGB.

* Sexueller Missbrauch von Jugendlichen bezeichnet sexuelle Handlungen meist Erwachsener mit Jugendlichen, die gegen Entgelt stattfanden oder wenn die Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung des Jugendlichen fehlt und der Erwachsene dies ausnutzt. Als Jugendliche gelten weithin Personen im Alter von 14 bis 17 Jahren, wobei die Altersbereiche bezüglich der Strafbarkeit in Deutschland feiner aufgegliedert werden. Siehe auch § 182 StGB.

* Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen bezeichnet sexuelle Handlungen einer Person mit Jugendlichen, wenn zwischen der Person und dem Jugendlichen ein Ausbildungs- bzw. Betreuungsverhältnis besteht oder es sich bei dem Jugendlichen um ein leibliches Kind handelt, in Deutschland durch § 174 StGB unter Strafe gestellt.

Eine Vielzahl weiterer Bestimmungen bestraft sexuelle Handlungen mit Gefangenen, behördlich Verwahrten, Kranken, Hilfsbedürftigen (BR Deutschland: § 174a StGB), Personen in Beratungs-, Behandlungs- oder Betreuungsverhältnissen (BR Deutschland: § 174c StGB), sofern eine durch diese Verhältnisse gegebene Stellung ausgenutzt wurde.


um das endgültig geklärt zu haben..

Geht es jetzt eigentlich ausschließlich um die Übernachtung ider haben die " nen tieferen Sinn oO

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: KoRn213] - #856704 - 03.09.2006, 16:24:50
Edgar Stiles
Nicht registriert


Zitat:
Hallo Leute....ich wollte nur mal wissen ob es strafbar ist für mich oder meine Eltern wenn eine freundin(bzw halt ein Mädchen) bei mir schläft...wir sind beide 16... meine mama meint das ist strafbar... und im internet finde ich dazu nix... ^^




[color:"blue"]Topic verdeutlicht. MfG Chrisi [/color]


wieso sollte das strafbar sein oô??

Ob deine eltern das wolln is ne andre Sache zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #857351 - 03.09.2006, 23:32:55
leuchtboje
Nicht registriert


ich finde es auch das es nicht strafbar is.solange du nicht über 18 bist und dann auch noch mit ihr sexuelle handlungen machst.und ausserdem wenn ihre eltern nichts dagegen haben und deine eltern

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #857966 - 04.09.2006, 17:39:32
Diddlgirly 15
Nicht registriert


Zitat:
ich finde es auch das es nicht strafbar is.solange du nicht über 18 bist und dann auch noch mit ihr sexuelle handlungen machst.und ausserdem wenn ihre eltern nichts dagegen haben und deine eltern


Es geht nicht darum, ob du es strafbar findest oder nicht, sondern ob das Gesetz es als strafbar ansieht. zwinker

kopfstand [color:"green"] Diddlgirly 15 [/color] kopfstand

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #858544 - 05.09.2006, 00:20:41
leuchtboje
Nicht registriert


ich hab nicht gesagt das ich es nicht strafbar finde,sondern das ich denke das es nicht strafbar is.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: vW2] - #865005 - 11.09.2006, 00:40:41
Badboy1990XXL
Oink!​

Registriert: 20.10.2005
Beiträge: 5.837
Ort: Ein Schweinestall namens Forum...
Zitat:
(2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Daraus schließe ich dass 14+20 auch noch legal wäre... oder sogar 21?
Aber 15+22 wär schon wieder illegal.
_________________________
tl;dr

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: Badboy1990XXL] - #865255 - 11.09.2006, 13:28:13
Hasi90
Nicht registriert


Und nochmal hier die schonmal gepostete Hp..

Einfach mal angucken: *klick*

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #865536 - 11.09.2006, 16:36:34
callon deas
Nicht registriert


Die Regelung für die Schweiz finde ich gut lach
Wesentlich einfacher zu verstehen und zu merken.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: Badboy1990XXL] - #865574 - 11.09.2006, 16:51:04
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Zitat:
Aber 15+22 wär schon wieder illegal.


Stimmt so auch wieder nicht.

Zitat:
... und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt ...



d.h. es ist im dem besagten Fall (15+22) legal, wenn der/die 15jährige nicht durch Manipulation (oder gar Zwang/Drohung!) zum Sex gedrängt wurde und es mit Wissen und Einverständnis der Erziehungsberechtigten passiert, egal ob der ältere jetzt 18, 28 oder 88 ist.

Grob vereinfacht:

beide unter 14 = nicht strafbar, da nicht strafmündig!
einer unter, einer mind. 14 = immer strafbar
beide mind. 16 = nicht strafbar (Inzest, Vergewaltigung und andere "Sonderfälle" mal abgesehen)
alle Kombinationen mit mind. einem Beteiligten zw. 14-16 = Entscheidung der Erziehungsberechtigten

Der "Kuppelei"-Paragraph ist seit längerem abgeschafft.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #865993 - 11.09.2006, 21:10:23
CU-Tobi
Nicht registriert


Zitat:

Der "Kuppelei"-Paragraph ist seit längerem abgeschafft.


der da gewesen wäre.. ?

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #866706 - 12.09.2006, 16:21:36
cram1739
Nicht registriert


Soweit ich weiß wurde das uneheliche zusammen leben zweier Leute damit geächtet.



Cram :P

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: Kartmen] - #876181 - 20.09.2006, 18:17:30
Denny011
Nicht registriert


Zitat:
es ist legal, so lange es euch eure eltern erlauben, außer einer von euch würde im puff wohnen (jugend gefährdeter ort) aber spaß beiseite.
ihr dürft miteinander schlafen, weil ihr über 14 seit un keiner über 18.. außer einer von euch beiden würde es nicht wollen...
viel spaß beim beieinander schlafen..


Das mit 14 Jahren...

Meine Biologielehrerin hat gesagt, man darf Sex haben, wann man will, egal wie alt man ist...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Weiblicher Übernachtungsbesuch" mit 16 strafbar? [Re: ] - #876335 - 20.09.2006, 20:07:08
Mordor Ork

Registriert: 26.02.2004
Beiträge: 8.869
Na, das sollte sie dann aber nicht zu laut sagen zwinker.

Man darf Sex haben wann man will, ja. Aber nicht mit jedem. Bei Gleichaltrigen (unteranderem wegen Strafunmündigkeit) ist es erlaubt. Aber so verallgemeinert sollte man es nicht sagen, grade in einer Vorbildsfunktion nicht.

Mordor Ork
_________________________
Nichts auf der Welt ist gerechter verteilt als der Verstand, denn jeder glaubt genug davon zu haben.

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle