Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) **** [Re: Vampgirl] - #713263 - 22.05.2006, 07:31:51
Vampirassasine
Nicht registriert


Ich denke mir das hängt mit der Verarbeitungsthematik des Traumes zusammen je mehr es ein Thema ist was uns belastet um so intensiver ist der Körper bestrebt es los zuwerden. Klarträume sind der Gipfel der Traumwelt sie lassen uns über den traum hinaus spüren was richtig oder falsch gelaufen ist und sie hämmern sich auch am meisten in das Gedächtnis ein. Das sorgt dafür das wir die Thematik unseres Problems schneller erkennen und das wir in der Lage sind solche dinge schneller zu verarbeiten als in normalen träumen. Also wenn wer mit einem Thema so schnell es geht abschließen will sollte einen Klartraum provozieren aber sollte sich auch darauf gefasst machen das es ein echter Horrortrip sein kann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #713374 - 22.05.2006, 13:02:12
loka
Nicht registriert


also ich hab gehört das mann in klarträumen zwar in träumen eingreifen kann aber mann keine logik verwenden kann,das heisst mann kann keine mathe aufgabe machen wisst ihr ob dass stimmt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #715089 - 24.05.2006, 07:23:36
Vampirassasine
Nicht registriert


klingt plausibel weil ich denke mir der wille existiert zwar dort aber nicht die realen erlernten informationen die man so im leben sammelt. Man ist sich sicher das man dort ist aber man ist sich niemals bewusst wer man ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #716499 - 25.05.2006, 18:41:21
blondiegirl1000
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 05.03.2006
Beiträge: 9
hm jetzt haben ja schon einige gesagt, dass sie das auch trainieren /trainieren wollen/trainieren können. aber wie genau soll das denn gehen? ich würd das nämlich auch gern trainieren...
_________________________
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt. =) Und: Pessimisten sind nur erfahrene Optimisten!!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: blondiegirl1000] - #716633 - 25.05.2006, 20:29:42
loka
Nicht registriert


lol keine ahnung,bei mir war es zimlich lustig ich hatte vor jahren mal so ein traum und als dieser thread geöffnet wurde und so alles durchlas und mich damit bescheftigte,gleich in der nacht so einen traum xDD

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #716714 - 25.05.2006, 21:46:34
Mr>NoFriends
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 95
Ort: Bremen
Ich will auchma wissn wie man das trainieren kann.... weiss das einer ?

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: Mr>NoFriends] - #717590 - 26.05.2006, 18:26:16
KingTimur 14
Nicht registriert


Bei mir hat es so geklappt .
Ich habe es einfach "gespeichert" wenn ich ins bett ging , so wusste ich auch , das ich schlafe , und es nacht ist , udn ich nirgends rumlaufe .
der wille darf auch nicht fehlen . du musst dir einfach vornehmen , das du es schaffst , das du merkst das du in einem traum bist lach bäh

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: Vampgirl] - #719191 - 27.05.2006, 21:58:39
Katze989
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 932
Zitat:
Leichte Luzidität
Sie ist die am weitesten verbreitet und viele Menschen haben diese bereits erfahren wenn
ihnen für einen kurzen Augenblick im Traum der Gedanke kommt, ja nur zu träumen, wonach sie
aber sofort in ihren Traum zurückgleiten.


also manschmal merke ich das ich träume, und dann wache ich aber nicht auf sondern versuche mein traum zu ändern, zb.wo anders hin zu kommen, aber wenn ich das versuche dann "rutsche" ich hab und kaum später (ich kann wen ich träume keine zeit zuordnen) also kurze zeit später bin ich wieder ganz am träumen und weis nicht mehr das ich träume, .. todtraurig
_________________________
lalalala ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: Keemo] - #720811 - 29.05.2006, 10:09:54
didi210
Nicht registriert


Zitat:
Gute Luzidität
Eine noch kleinere Zahl von Menschen hat das Glück aktiv im Traum zu agieren
und das Geschehen zu lenken, es zu verändern und zu leiten.


Huhu,


Zitiertes ist mit mal gelungen. Ich wusste die ganze Zeit, dass ich träume und konnte auch die Handlung verändern etc. Und das waren bisher die einzigen Träume, an die ich mich erinnern konnte, sonst vergess ich sie, je länger ich drüber nachdenke.
Leider funktionierte dies nur ca. 1 Woche, danach habe ich ganz normal geträumt, find ich schade, da dass schon irgendwie Spaß gemacht hat *fg
Was aber der entscheidende Nachteil an luziden Träumen ist, ist, dass du nur einmal denken musst (im Traum jetzt) 'es ist nur ein traum, ich wach gleich wieder auf' und zack... du bist wach. Das ist mir bei einem solchen Traum mal 3 mal in einer Nacht passiert und das ist echt sehr nervig.

Ich habe über die OBE's bereits gelesen, aber es noch nie ausprobiert, auch im Wachzustand nicht, aber ich denke, dass es noch auf sich warten muss, weil ich in dem Gebiet echt viel zu unerfahren bin.

-didi-

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #724629 - 01.06.2006, 22:14:16
Sesshoumaru der Dämon

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 1.606
Ja des ärgerlich.
ich häts letztens fast hinbekommen,der Traum war ziemliche cht ich habs gemerkt das es einer ist und wollt ihn kontrolieren. Und?
ich bin aufgewacht >.< ach man.
Im Traum kann ich irgendwie nichts lesen oder anders wo man sich Konzentrieren muss.

Manche sagen ja Träume hängen mit mehr als nur erinnerungen zusammen ganz extreme gehn von frühren Lebens aus oder dergleichen.
Also wenn man zb ein Dejavou (oder wie das geschrieben wird)hatt das einen sehr beschägtigt und das auch im Traum vorkomt und das ziemlich echt.
Was haltet ihr davon?

MfG ~Sess~

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #861000 - 07.09.2006, 15:44:34
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Es gibt ein paar Sachen, die man in luziden Träumen sein lassen sollte, wenn man nicht aufwachen will...

z.B. auch zu lange einen bestimmten Punkt oder Gegenstand mit dem Blick fixieren oder einen Text konzentriert lesen.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Träume in der REM-Phase stattfinden und daher immer mit starken Augenbewegungen verbunden sind - und wenn du in einem Luz. die Augenbewegungen einstellst (indem du bewusst deinen Blick fixierst) das Gehirn die Traumphase unterbricht...

Mit dem Einüben von Luzidität hab ich auch schon Erfahrung gemacht, die besagte Frage "Träum ich oder wach ich?" mehrmals am Tag... mit mäßigen, aber sporadisch immer mal wiederkehrenden Ergebnissen. Was auch hilft ist wenn du ein bestimmtes "unrealistisches" Traumbild mehrfach wiederkehrend geträumt hast und dann im Wachen immer wieder drüber nachdenkst, dass das so gar nicht sein kann, dann kommt dir der Gedanke oft auch im Traum, wenn du die Situation wieder träumst.
Doofes Beispiel (aber bei mir ist es halt genau so zwinker): Wenn ich im Traum im Haus meiner Oma bin und ich sehe, dass die Luke zum Speicher rauf offen steht - die real nie offen stehen gelassen wurde - dann wurde ich fast immer luzide, weil ich diese Situation jetzt schon so oft geträumt habe und weiß, dass es bislang immer ein Traum war...

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #866962 - 12.09.2006, 18:58:42
Maw Coacher
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 31
Ort: Celle in der Nähe von Hannover
also...
ich fang gleich mal mit fakten an ^^ :
es gibt das östliche und das westliche luzide träumen.
anfangs habe ich das westliche luzide träumen probiert. man muss sogenannte reality-checks ( RC ), die man macht, wenn man nicht träumt, ca. 10 mal am tag machen. ein RC is z.b., dass man sich fragt, ob man träumt, dann guckt man seine hände an und zählt die finger. sind es wirklich 5 finger oder vllt. 6 ? oder man versucht die uhrzeit zu beeinflussen ( " jetzt ist es 18:36"... man guckt weg , stellt sich z.b. 88:68 uhr vor und guckt wieder hin. ist es immer noch 18:36 oder 88:68 ? ). denkt euch irgendwelche RCs aus. nachdem ihr den RC gemacht habt, müsst ihr eine antwort auf eure frage geben ( "träume ich ? - nein/ja, weil ... ")
da der mensch ein gewohnheitstier ist, träumt man irgendwann von diesen RCs ( , die man mindestens 10 mal am tag macht ) und im traum wird man dann feststellen, dass man träumt. und dann is man luzide zwinker ...
ich hab dieses luzide träumen ( das westliche ) schonma ausprobiert, hatte aber nich so wirklich erfolg... nur ... einen halben luziden traum. hier der auszug aus meinem traumtagebuch ( denkt euch die namen einfach weg ^^ ) :
"Erster luzider Traum :

Zuerst Schiff im Hafen angeguckt , dann auf Klo gegangen dann. Dann hab ich dort Jenna(??) getroffen . Aufeinmal in Keller bei meinem Geburtstag . Jemand bietet mir Magic-Karte an mit dem Effekt : "Tappe 3 Mana und du wächst 3 Meter ". Gehirn fand das so unrealistisch , dass ich RC gemacht habe und dann luzide war. Versucht etwas mit Macht ( von Star Wars ) hochzuheben ; allerdings fand das Gehirn den Traum so realistisch , dass es gesagt hat , dass das das echte Leben sei. Und im echten Leben kann man ja nicht so mal eben etwas mit der Macht hochheben^^. Dann nich mehr luzide.

Timo dreht Musik auf , ich meckere . Dann geht Licht an , ich in Waschraum , Emil ruft:"Wir werden alle sterben!" Meine Mutter kommt runter . Die Reaktion gar nicht schlimm.
Plötzlich im HBG-Wald und Kampf gegen Einhorn und dessen Reiter . "Ich bin nicht feige ", sagt der Reiter. Ich schleiche mich um das Einhorn herum und gehe zu den Containern . Dort kämpft Kais Klasse mit StarWars-Musik mit Knicklichtern . Ich frage Damian und Lennart ob ich eins haben dürfte , sie sagten "OK" . Ich gehe von hinten an das Einhorn heran und wollte es gerade abwerfen mit den Stäbchen ... da war der Traum zu Ende. "

jetz erklär ich das östliche luzide träumen, das ich versucht habe, nachdem ich mit dem westlichen nich so großen erfolg hatte :
also... das östliche luzide träumen ( ich kürz jetz ma ab : ÖLT^^ ) benutzen auch die ureinwohner australiens die aborigines, die es "traumzeit" nennen. dort schläft man nicht, während man träumt, sondern man is in einer art... wachschlaf. d.h. wenn man es ganz gut beherrscht, kann um einen das telefon klingeln, musik laufen,... und man wird nichts merken.
also... das ÖLT dauert in der regel länger als das WLT. das training besteht aus mehreren punkten :
1. gedankenkontrolle
-gedankenbeobachtung
-gedankenverdrängung
-gedankenfestigung
2.löschen des körpergefühls
-ausblenden von akustischen und optischen reizen
-ausblenden von physischen reizen
-luzidkörperdrehung
insgesamt heißen die übungen aus punkt 2 "leereritual"
3.das eintauchen in die luzide welt
-erstellen des luziden traumkörpers/ der luziden traumkörper
-lernen mit dem luziden körper umzugehen
-luzides klarsehen ( d.h. das gesamte bild echter und fabrvoller machen )
-luzides erleben mit allen sinnen

das waren eigentlich so gut wie alle punkte. ich übe grad das luzide klarsehen. wenn man diese übungen jeden tag macht, ist man in ca. 2 monaten damit durch.
quelle der übungen fürs ÖLT: "Der Himmel hinter dem Horizont" von Rudolf Riedl

das war erst mal mein beitrag... zwinker


Bearbeitet von Maw Coacher (12.09.2006, 19:01:38)
_________________________
Krieg erscheint jenen süß, die ihn nicht erlebt haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: Maw Coacher] - #869441 - 14.09.2006, 22:28:46
Maw Coacher
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 31
Ort: Celle in der Nähe von Hannover
war mein post zu hoch für euch, oder warum antwortet ihr nich ;)
_________________________
Krieg erscheint jenen süß, die ihn nicht erlebt haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: Maw Coacher] - #869480 - 14.09.2006, 23:12:14
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Der Thread hier ist scheintot Maw Coacher... leider traurig

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #874928 - 19.09.2006, 15:58:19
Maw Coacher
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 31
Ort: Celle in der Nähe von Hannover
an alle, die das klarträumen lernen wollen :
www.klartraum.de
kann ich jedem empfehlen - bin da auch angemeldet
_________________________
Krieg erscheint jenen süß, die ihn nicht erlebt haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #879755 - 23.09.2006, 19:55:46
SexY+LoVeLy LaDy
Nicht registriert


also...bei Mir ist´s meistens so....wenn Ich träume,kann ich...1.den Traum beeinflussen, & 2.weiß Ich,dass ich träume...

Das is´gar nicht so schlecht,da Man immer machen kann,was man will *muha*

lach lach lach lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #881562 - 25.09.2006, 00:33:31
Mysticus Insanus
Nicht registriert


Zitat:
bei Mir ist´s meistens so....wenn Ich träume,kann ich...1.den Traum beeinflussen, & 2.weiß Ich,dass ich träume...


Das ist bei dir meistens so??
Wenn das stimmt machst du mich neidisch... Ich erinnere mich grundsätzlich gut an meine Träume (oft 3-4 pro Nacht die ich zumindest teilweise noch aufschreiben kann, ganz selten sogar 6-7 d.h. praktisch alle Traumphasen einer Nacht), und ich weiß daher, dass ich zwar zwischendurch immer mal wieder Phasen hab wo ich häufiger (d.h. 2 oder 3 in einer Woche) luzide träume, aber die WEIT überwiegende Mehrzahl meiner Träume sind nicht oder nur in frühen Vorstufen luzide.
Bist du ein Naturtalent oder hast du das i-wie trainiert??

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #932434 - 05.11.2006, 13:24:36
Fidergirl
Nicht registriert


also ich erinnere mich immer nur an höchstens 2 Träume pro nacht.
Aber irwie war das bei mir schon jetz seit ungefähr 2 JAhren so das ich während des ganzen Traum weiß das ich nur träume. Ka ahnung wieso aber früher war das nicht so.
Und manchmal spüre ich auch schmerzen etc.
In ds geshcehen graife ich aber nur sehr selten ein ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: ] - #932455 - 05.11.2006, 13:36:24
TheDraemForYou
JustL​oveMy​Skate​board​

Registriert: 05.11.2005
Beiträge: 158
hey

lool cool jetzt weiss ich endlich was das ist o.O
solche träume hatte ich früher immer.
in meinem traum wusste ich das es NUR ein traum war.
war es ein alptraum hab ich in meinem traum die augen zugeknifffen und bin aufgewacht :D
aber im moment hab ich das gar nicht mehr :(
die träume waren immer total real,
doch ich wusste irgendwie imma, dass es nur ein traum ist.
Zum beispiel hatte ich mal en traum wo meine mama mir kekse gemacht hat :D
aber dann hab ich ihr erklärt das es nur en traum ist.
immer wenn ich was essen wollte oder trinken wollte bin ich aufgewacht.
das habe ich mir aber gar nich antrainiert oô
das hatte ich schon imma :D
schon seit ich 6 bin..
beeinflussen konnte ich sie auch ;DDD
das war immaasoo total schön doch ich versteh nich wieso ich die träume jetzt nicht mehr hab :/
najaaa ehrlich gesagt vermisse ich solche träume :(


Bearbeitet von TheDraemForYou (05.11.2006, 13:37:57)

[zum Seitenanfang]  
Re: Luzide Träume...Eure Erfahrungen? :) [Re: TheDraemForYou] - #932507 - 05.11.2006, 14:05:21
Johstargirl
Nicht registriert


Zitat:

das war immaasoo total schön doch ich versteh nich wieso ich die träume jetzt nicht mehr hab :/
najaaa ehrlich gesagt vermisse ich solche träume :(



Geht mir auch so ...

Yoyo

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle