Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 7 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2045265 - 22.07.2010, 22:07:58
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
aber auf der anderen Seite fühle ich mich wohl..


Diese Aussage deutet darauf hin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2045269 - 22.07.2010, 22:10:09
TaTTii 08
Nicht registriert


Ich kann mich in der Schule auch wohl fühlen, auch wenn ich da nicht hin will. Z.B. wenn ich in der Pause mit meinen Freunden irgendwas mache, oder im Unterricht. Wie auch immer. Keine Ahnung wie ich das jetzt wieder erklären soll. Ich hoffe du verstehst, was ich meine :o

Edit: Und ich sagte ja, das ist trotzdem ein seltsames Gefühl, was ich nicht beschreiben kann :b


Bearbeitet von TaTTii 08 (22.07.2010, 22:11:06)
Bearbeitungsgrund: Edit

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Mega88] - #2047620 - 26.07.2010, 18:26:21
Skaiy
Nicht registriert


Ich hab zwar bisher kein Déjà vu gehabt aber bei mir gibt es oft Situationen oder Geschehnisse wo ich mir sicher bin dass das schon mal passiert ist bzw. das ich diese gleiche Situation schon einmal hatte.

MfG

Kevin

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2047701 - 26.07.2010, 20:42:25
chrixix

Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 12.637
Ist denn nicht genau das ein Dejavue?

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: chrixix] - #2047910 - 26.07.2010, 23:56:30
Riedner
Nicht registriert


Ich glaube schon.

Aber ich habe oft solche Deja vu's, wie auch der Threadersteller, sodass ich weiß was passiert.

Ein Beispiel:
Ich spiele mit einem Freund so ein Spiel.
Freund: SIehst du den da? Der ist irgendwie so...
*DeJa Vu*Ich weiß, dass mein Freund klein und knuffig gesagt hat, obwohl er es noch nie gesgat hat.
Freund: so, so
Ich: klein und knuffig?
Freund: Ja wollt ich auch grad sagen

Sowas passiert mir echt oft.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2068427 - 21.08.2010, 00:45:00
Fergie2008
forgi​venes​s.​

Registriert: 01.01.2009
Beiträge: 187
Ort: Potsdam.
Mir passiert sowas auch sehr haeufig. Bei mir ist es meist immer so, dass ich es ca. eine Woche vorher getraeumt habe und das dann passiert. Ich bin auch manchmal sehr erschrocken darueber, weil ich damit eigentlich nie rechne, aber das duerfte ja bei jedem so sein.

Gruß.
Kevin.
_________________________
Du lächelst - und die Welt verändert sich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Fergie2008] - #2069326 - 22.08.2010, 04:15:23
phoenixsoul w
Nicht registriert


Ein oder zwei solcher Erlebnisse hatte ich ebenfalls schonmal. Ich träumte etwas und ein paar Tage später habe ich genau das erlebt. Ich finde es sehr komisch und frage ich, wie sowas passieren kann, denn es war nun nichts "Alltägliches", das ich träumte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2069352 - 22.08.2010, 07:12:21
Punk-Rocker3
Nicht registriert



Ich war letztens in der Apotheke, suchte in meiner Hose nach einem "Etikett" - Brauchte dringend den Namen der Tabletten. Fand es aber nicht. Am selben Tag dann schlief ich ein und träumte davon, wie ich nach diesem Etikett in der Hose suche. Nächsten Tag schaute ich in die Hose und find es in der Hosentasche, in der selben wie im Traum.

Es gibt schon komische Momente...

[zum Seitenanfang]  
Komich oder ? xd - #2082862 - 08.09.2010, 16:13:31
Bench&G-Star
Nicht registriert


Hey :-)

Also ich finde das immer voll komich :-D

Wenn ich als in der Schule bin oder beim Nachdenken oder Schlafen gehe
Sehe ich mich manchmal beim Sex .. (sry) , Stadt wie auch beim Küssen in Alle Richungen ..
Also wie bei der Playstation als würde man auf Drehen drücken das man sich von Vorne Sieht..
also ich meine ich das ich das erst Stunden Später dann wirklich So Hattte :-D :-D :-D

Oder manchmal kommt das auch so das ich es so sehe im Traum was wirklich Heute - Später - in Paar Monate Kommt.
war auch Wirklich so :-D

wie kommt das?

[zum Seitenanfang]  
Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2085129 - 11.09.2010, 20:31:09
kazuha04
Nicht registriert


Als erlebt habe ich noch nichts geträumtes.
Meistens ist das so, dass ich irgendwo stehe, sitze, liege und dann eine Freundin mir etwas sagt, was ich schonmal gehört habe. In dem Moment blicke ich auf und alles kommt mir für 5 Sekunden total bekannt vor. Auch die Leute sind genau die gleichen.
So richtig Gedanken darüber habe ich mir noch nie gemacht, habe es aber jedes viertel Jahr vielleicht einmal.
Und es passiert immer NUR bei meinen Freunden & in der Schule.
Finds ja schon ein wenig gruselig, aber ich denke nicht, dass da viel mehr hinter steckt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2085333 - 12.09.2010, 07:56:01
DoUgHbOyS
Nicht registriert


Antwort auf: kazuha04
Als erlebt habe ich noch nichts geträumtes.
Meistens ist das so, dass ich irgendwo stehe, sitze, liege und dann eine Freundin mir etwas sagt, was ich schonmal gehört habe. In dem Moment blicke ich auf und alles kommt mir für 5 Sekunden total bekannt vor.


Bei mir ist es genau so, nur das ich manchmal irgendwo gesessen habe, und mir auf einmal ein Bild in den Kopf kommt, wo ich denke ich waere schon mal hier gewesen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2108167 - 16.10.2010, 00:25:11
x Papa Roach <3
Nicht registriert


Ich habe auch oft Déjà vu's, eine bestimmte Situation mag ich nun nicht nennen, es ist sicherlich allen bekannt, was das ist. Aber was mir auch oft passiert sind diese Träume. Einfach diese verdammt realistischen Träume, als würde man gerade irgendetwas durchleben. Ich habe es oft. Wenn ich morgens aufwache, denke ich dann, dass mir das wirklich passiert ist.

Beispiel: Ich träume davon, dass ich mit meiner Mutter einkaufen war, ich weiß, welche Sachen wir gekauft haben, ich erinnere mich an den Heimweg und daran, was wir geredet haben. Als meine Mum mich morgens nach meinem Aufwachen dann fragt, ob wir heute oder morgen einkaufen gehen sollen, bin ich irritiert und sage ihr, dass wir doch gestern erst einkaufen gefahren sind ...
Ich weiß nicht, was es damit auf sich hat, aber irgendwie irritiert es mich und zugleich macht es mir auch ein bisschen Angst. Genauso solche Dinge:

Ich denke an eine alte Freundin. Habe schon lange keinen Kontakt mehr mit ihr, würde ihn gerne auffrischen, weiß aber nicht wie, nehme mir dann irgendwann vor, sie anzurufen. Und irgendwann in derselben Woche treffe ich genau diese Freundin, oder sie ruft mich an....
Ich kann echt nicht sagen, ob das einfach nur ein dummer Zufall ist, weil irgendwie passiert es echt oft. Ich denke auch oft: Hm, wann meldet sich mein Vater wieder? Und in eben dieser Sekunde klingelt mein Handy und mein Vater ist dran. Ich glaube nicht, dass das Zufälle sind oder so ... Aber naja, es ist irgendwie beängstigend.

Habt ihr das auch? :/

Gruß, Sara

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Mega88] - #2109737 - 18.10.2010, 18:01:54
Fifaknuddel
Nicht registriert


Ich kenn das auch sehr gut,
Als ich heute aufgewacht bin nahm ich mein handy, und wollte eine sms schreiben und hab dabei an meine freundin gedacht und Flupp.... Hab ne sms bekommen

" Hey Schatz,
bin grade in der Jugendherberege angekommen und vermisse dich voll
und muss die ganze zeit an dich denken
Ild"

Irgendwie Komisch... Nicht die SmS :-D
nein sondern das ich gerade an sie gedacht habe und sie mir schreibt das sie auch an mich denken Muss xD

naja ich weiß es lenkt ein wenig vom thema ab

Entschuldigt

[mfg]

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #2110043 - 19.10.2010, 03:26:57
BasixX

Registriert: 14.02.2007
Beiträge: 2.861
Hi,

solche Erlebnisse habe ich auch sehr oft. Ich finde es allerdings schon etwas unheimlich. Bei mir ist es so, dass ich schlafe und dann irgendwas träume. Wenn ich wieder aufwache, kann ich mich nicht mal mehr daran erinnern, überhaupt geträumt zu haben. Wenn ich dann aber irgendwas mache, ganz egal was, und dann dieses Déjà vu bekomme, dann realisiere ich das erst in genau diesem Moment. In diesen wenigen kurzen Sekunden habe ich mich auch nicht unter Kontrolle, aber ich weiß was ich gleich machen werde - egal ob ich will oder nicht. Ich weiß in genau so einem Moment auch, dass es schon wieder ein Déjà vu ist, aber fühle mich als ob ich mir selbst zusehen würde... Beispiel: Ich bin mit meinem Auto über eine kleine Landstraße gefahren. Auf einmal sah ich so eine Frau am joggen und da ging es innerhalb von Sekunden. Alles kam mir vor als wäre es in Zeitlupe, ich wusste, dass sie kurz stehen bleiben wird, ich wusste, dass sie wartet bis ich vorbei gefahren bin und ich wusste auch, dass ich auf's Tacho gucken werde - einfach alles konnte ich voraus schauen. Mich selbst verängstigt sowas schon fast, vorallem weil ich in so einem Moment gar keine Kontrolle über mich habe und praktisch nur zusehen kann was ich tue.

Hm...

Patrick
_________________________
~ this is sic. ~

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: BasixX] - #2142552 - 14.12.2010, 22:01:24
Tino18HB
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 28
Ich hab es auch, sogar ziemlich oft.
Seltsam das es bei sovielen Leuten auftritt.

[zum Seitenanfang]  
Seite 7 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 alle