Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 4 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Mega88] - #1093780 - 04.04.2007, 23:57:57
TalesChan
Ghost​y.Pan​ic​

Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 44
Ort: München
Au ja...
sowas hab ich oft
zu oft lach

da bring ich mal ein Beispiel: glücklich
War da inner Schule
und da gibt es immer zwei Wege ins Klassenzimmer
einmal rechts und der andere links rum lach

Dann kamm BÄNG ein Deja vu
und ich konnt mich erinnern dass ich rechts gegangen bin.
Als ich das erfahren hab,
bin ich links gegangen und hab meinen Traum nicht öh...
sagen wir erwidert xD
_________________________
You & me <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Mega88] - #1097197 - 08.04.2007, 03:23:26
Berit11
Keksk​rümel​.​

Registriert: 30.10.2006
Beiträge: 569
Zitat:
Also ich weiß es klingt seltsam aber ist es euch schonma bei einem "langen" Déjà vu passiert das ich wustet was kommt? Also z.B. wenn ihr ne Treppe runetr geht und nen Déjà vu habt und ahnt das ihr gleich umgerannt werdet und daher einen schritt zur seite geht und dann ein junge an euch verbei rast der euch umgerant hätte.


[color:"red"]Edit: Topic Rechtschreibung berichtigt. Es schreibt sich Déjà vu. Habs mal oben im Text berichtigt zwinker lG, Ampel[/color]


Mir ist das schon öfters passiert.
Ich hatte zuerst einen Traum wo ich z.B. mit einer Freundin Fahrrad fahre & das war noch garnicht ausgemacht & einen Tag später sind wir dann tatsächlich Fahrrad gefahren & die gleich Strecke & das war als hätte ich das schonmal erlebt.
Irgendwie komisch. glücklich
Aber sowas gibt's!

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Berit11] - #1178620 - 24.06.2007, 18:27:02
Liahnee
Nicht registriert


Bei mir ist das schon zu rutine geworden. Jede 2. nacht hab ich so ein Déjá vu.
Langsam gwöhnt man sich dran, aber gruselig find ich es schon. Aber was ich mich noch mehr frage: Ist sowas überhaupt normal? confused

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1179202 - 25.06.2007, 03:34:57
Sternchen000
Nicht registriert


Was ist schon normal ;]

Ich hab selten Déjà vus^^ Meistens inna Schule xD

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: KristalAngel] - #1184345 - 30.06.2007, 11:35:09
Karibik-Romantic-Love-Girl
Forum​user​

Registriert: 04.03.2007
Beiträge: 105
Ja ich habe sowas auch. Ich träume was und dann passiert es wirklich. Das jagt mir irgendwie Angst ein. Aber schön das es nicht nur mir passiert. Ich finde dieses Thema allgemein sehr interessant.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Karibik-Romantic-Love-Girl] - #1185076 - 01.07.2007, 03:26:38
chrixix

Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 12.637
Ich find Déjà vu's (xD?) eig ganz cool ôO. Das dumme ist, ich hab selten welche unschlüssig

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: chrixix] - #1185895 - 01.07.2007, 20:20:15
Sesshoumaru der Dämon

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 1.606
Aw armer chrixix lach *lol* ^.~
Na ich hab auch öfters welche,ist wirklich recht komisch gruslig nich aber.. komisch halt wenn man weiß was kommt.
Hab mal gehört das Déjà vu etwas sind was wir mal geträumt haben und/oder eine Situation mal war die mit dem Déjà vu ähnlichkeiten hatte.
Da meint man manchmal mal hätte schonmal gelebt. Intressantes Thema aber.

~Sess~

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Sesshoumaru der Dämon] - #1188526 - 04.07.2007, 17:30:52
Muhabbet1
Nicht registriert


Zitat:
Hab mal gehört das Déjà vu etwas sind was wir mal geträumt haben und/oder eine Situation mal war die mit dem Déjà vu ähnlichkeiten hatte.
Da meint man manchmal mal hätte schonmal gelebt. Intressantes Thema aber.


Jep..hab ich auch gehört.Man träumt das und bekommt eigentlich nix vom traum mit

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1189794 - 06.07.2007, 00:15:06
Leblanc die Drachenjägerin
Nicht registriert


Hab ich auch oft... Letztens auf den weg zur Schule. Ich war total in Gedanken versunken. Ich 'sah' wie eine Taube auf eine Art Schild über mir flog und dann... Naja, was Tauben eben tun... Ich geh weiter. In dem Moment kommt eine Taube angeflogen, lässt sich nieder. Ich mach ein paar Schritte zur Seite. Und was ist? Der Rest geschah wie ich es ahnte... Als ich auf gleicher Höhe war.

Oder, am nächsten Tag. Ich sitz inner Pause inner Klasse und zeichne... Wieder 'sehe' ich wie der Tafelschwamm auf mich zu fliegt... Ich heb meine Hand, seh aber nicht auf, was ist? Im nächsten Moment fang ich den klitsch nassen Schwamm auf...

Ich hab sowas ziemlich oft...

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1202721 - 21.07.2007, 18:47:08
sweet-strawberry28
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.01.2007
Beiträge: 103
ich hab des auch und hab auch schiss das es jemand merkt weil mein gedächtnis immer abshalt da steht ich immer da als wäre ich in Trance und da denke ich mir immer wenn ichs hab das es doch schon mindestens 3mal passiert ... aber ich finds cool =)
_________________________
BuShIdO fOrEvA!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: sweet-strawberry28] - #1203665 - 23.07.2007, 02:34:01
süße@nadine
Forum​user​

Registriert: 22.07.2007
Beiträge: 13
Ich hab so was auch öfter und da denk ich dann: Mädchen, dass hast du doch schon einmal irgendwo gesehn, erlebt....
irgendwie komisch
ich kann mich dann nicht mehr genau an die situation erinnern, als ich sie schon einmal durchlebt habe, mir kommt die jetzige situation dann aber ziemlich bekannt vor.

Ich hab auch noch einmal ne andere frage:
Glaubt ihr, dass es Mini_visionen gibt? sowas habe ich irgendwie öfter.
ein paar beispiele:
1. Das Telefon klingelt. Ich weiß genau, wer anruft.
2. Ich komme nach hause und ahne, dass bei meinen eltern schlecht stimmung ist. Meistens ist das dan wirklich so.
3. Ich gehe zu mienre freundin, obwohl wir niocht verabredet waren. Plötzlich kommt mir der gedanke, dass sie nicht da ist und ich sehe vor meinem innerenm Auge, wie mir ihre mutter sagt, dass sie gard weg ist. Das ist dann auch so.

Komisch, oder?Ich weiß, das gehört nicht ganz in die kategorie dejavu

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: süße@nadine] - #1343527 - 21.12.2007, 14:04:10
biologischerfehler1
Nicht registriert


Zur allgemeinen Erklärung:

Ein Déjà-vu ist es, wenn wir etwas erleben und der Meinung sind es genau so schon mal erlebt zu haben.
All die anderen Dinge wie Träume wo geträumtes eintritt ist kein Déjà-vu.
Und da hier immer mal gefragt worden ist, was das überhaupt ist, will ich erklären was ich in einem Buch darüber gelesen habe. Muss nich sein das es stimmt. Die Wissenschaft irrt sich ja auch immer mal.

Also ein Déjà-vu(frz. schon mal gesehen) ist ein Fehler in unserem Gehirn.
Wir haben für verschiedene Dinge eine Schublade. Z.B.: Für den Hund gibt es die Schublade "Hund", für den Ball gibt es die Schublade "Ball".
Wenn wir nun einen Hund sehen, wird das Bild mit den Schubladen verglichen und in die passende eingeordnet. Wir erinnern uns sozusagen.
Also ich sehe etwas, dass sieht aus wie "Schublade Hund" also rein damit und aaah es ist ein Hund.
Das war jetz ein sehr vereinfachtes Beispiel.
Jetzt der Fehler!
Wir erleben eine Situation z.B. wir treffen eine Person.
Wir wissen aber, dass es genau diese Situation noch nie gegeben hat.
Unser Gehirn vergleicht die Situation mit anderen und ordnet sie in die FALSCHE "Schublade" So kommt das Gefühl auf diese Situation wäre schon mal da gewesen.

Soweit ich weiß gibts noch andere Theorien. Was man glaubt ist ja jedem selbst überlassen. Aber ich finde diese Erklärung nich schlecht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Mega88] - #1347055 - 25.12.2007, 08:48:00
Sigon
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 27.02.2004
Beiträge: 40
Ort: 23,43-54°36 N 46,299-5°92 E od...
Ich finds sehr Interessant und suche auch nach einer wirklichen Erklärung dazu. Mir ist es mal mit 5 Jahren passiert. Auf ner Kinderfeier von meinem Schulfreund. Ich stand an einem Plantschbecken und wusste das ich gleich mit einem Eimer Wasser begossen werde und bin einen Schritt zur Seite gegangen. Kann ich mir bis Heute nicht erklären. Was in letzter Zeit sehr häufig vorkommt ist, dass ich etwas denke, einen Satz z.B und 3 Sekunden später höre ich diesen Satz. Nicht normal oder ?
_________________________
Der Mensch ist die Krönung der Schöpfung, Er kann einen Paradiesapfel in Scheiße verwandeln.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Sigon] - #1347157 - 25.12.2007, 12:03:03
Berit11
Keksk​rümel​.​

Registriert: 30.10.2006
Beiträge: 569
Doch, das ist normal.
Mir passiert das auch voll oft, ich denke mir irgendeinen Satz & höre diese Satz dann auch tatsächlich von 'ner Person gesprochen.
Oder letztens hab ich Fernsehen geguckt & hab "Stars auf Eis" geglubscht. Bei diesem Endergebnis, hab ich mir immer die Punkte
für das jeweilige Paar gedacht & ich hab alle Punkte gewusst o__O

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1347185 - 25.12.2007, 12:50:04
Herzensfreundin
Nicht registriert


Zitat:
...

Also ein Déjà-vu(frz. schon mal gesehen) ist ein Fehler in unserem Gehirn.
Wir haben für verschiedene Dinge eine Schublade. Z.B.: Für den Hund gibt es die Schublade "Hund", für den Ball gibt es die Schublade "Ball".
Wenn wir nun einen Hund sehen, wird das Bild mit den Schubladen verglichen und in die passende eingeordnet. Wir erinnern uns sozusagen.
Also ich sehe etwas, dass sieht aus wie "Schublade Hund" also rein damit und aaah es ist ein Hund.
Das war jetz ein sehr vereinfachtes Beispiel.
Jetzt der Fehler!
Wir erleben eine Situation z.B. wir treffen eine Person.
Wir wissen aber, dass es genau diese Situation noch nie gegeben hat.
Unser Gehirn vergleicht die Situation mit anderen und ordnet sie in die FALSCHE "Schublade" So kommt das Gefühl auf diese Situation wäre schon mal da gewesen.

Soweit ich weiß gibts noch andere Theorien. Was man glaubt ist ja jedem selbst überlassen. Aber ich finde diese Erklärung nich schlecht.


Bei dieser simplen Erklärung von dir musste ich schmunzeln. Genau das, denke ich auch immer, wenn ich ein Déjà vu habe, bzw. es mir so vorkommt. Ich kann es bei mir nicht wirklich erklären...
Jedenfalls, wenn etwas ganz plötzlich eintritt und ich denke, ich habe es schonmal erlebt, fühle ich mich leicht komisch und glaube es kaum. Dann denke ich auch 'das kann nicht sein', aber das Gefühl bekomm ich nicht los. Und am Ende bleibt nur noch der Gedanke, dass es doch Einbildung war.

Erschreckend.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1349173 - 27.12.2007, 04:51:20
aggro-schlumpfi13
Nicht registriert


Ich hab das auch voll oft staun
Ich komme in eine Situation & denke ah das kenn ich doch & dann weiß ich immer wie's weiter geht... also z.B. ich treffe jemanden & wir unterhalten uns über etwas & dann denke ich plötzlich die Situation hab ich schon mal erlebt & dann weiß ich genau was diese Person als nächstes sagt... +grusel+

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: Tunesia] - #1375132 - 24.01.2008, 11:36:40
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.383
Ort: Dessau
Hm ich hab nicht nur solche Deja Vu's ich kann auch manchmal in träumen sehen ich hatte mal etwas geträumt was zweit tage später in der realität passiert ist und ich konnte auch genau voraussagen was geschehn würde und ausserdem gibt es in jeden traum zeichen zb Raben Für Tot Krankheit oder Veeränderungen ..
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: xXSuperstefanXx] - #1380407 - 29.01.2008, 23:07:11
Punk-Rocker3
Nicht registriert


Ich hatte das mal..

& zwar habe ich geträumt das meine Freundin schluß macht..

ein tag später machte sie schluß..
aber dann kam eine 2. Person hinzu im Traum..
aber die hatte in der Realität damit nichts zu tun ..


Punk-Rocker3 lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1380484 - 30.01.2008, 07:59:39
Tidus90
Nicht registriert


Zitat:


& zwar habe ich geträumt das meine Freundin schluß macht..

ein tag später machte sie schluß..


Das hat denke ich mal nichts mit Déjà vus in dem Sinne zu tun. Man spürt meistens einfach, wenn sich eine Beziehung dem Ende nähert und natürlich wird diese Angst dann auch in Träumen verarbeitet.

[zum Seitenanfang]  
Re: Wiederholungen - Déjà vu? [Re: ] - #1382408 - 01.02.2008, 23:08:39
Sternchen000
Nicht registriert


Ich hatte letztens n richtig heftiges. War so grad im Unterricht..und mein Lehrer meinte:"Chiara was ist denn jetzt die Lösung?".
Kurz danach passierte das selbe noch mal. Selber Tonfall, alles genau gleich. Hab dann meine Freundin gefragt, ob er das jetzt 2 Mal gesagt hat,
sie sagte nein. Ich denke mal, dass es daran liegt, dass ich jetzt ewig bei dem Lehrer habe und mittlerweile weiß, wie er vorgeht.^^

[zum Seitenanfang]  
Seite 4 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle