Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Kfigbau *** [Re: muffelmann] - #1182816 - 28.06.2007, 18:19:22
InuYasha18
Nicht registriert


OBS ?? was das

o.O terraium hab ich

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: ] - #1182866 - 28.06.2007, 18:58:42
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Da stimme ich muffelmann zu. Die Verbindung, wie Du sie geplant hast, ist nicht hamstergeeignet. Allerdings wrde ich statt OSB-Platten beschichtete Spanplatten verwenden, die sind nmlich bei Bedarf desinfizierbar und gut zu reinigen.

Der Hamsterkfig ist unglaublich klein. Der hat gerade mal eine Grundflche von 0,17 m, da passt max. ein Schlafhaus rein. Wohnt Dein Hamster zur Zeit darin?

Terrarien sind zur Kleintierhaltung nicht geeignet, es sei denn sie haben besonders groe Lftungsgitter. Das nennt sich dann Nagerterra. Die Gre ist leider aber immer noch zu klein. Um anstndig einrichten zu knnen mssen es schon mind. 100 x 40 (besser 50) CM sein. In dieser Gre gibt es auch neu gnstig Aquarien, da msstest Du nur eine Gitterabdeckung basteln. Schluche und sowieso alles aus Plastik gehrt nicht in den Hamsterkfig, deshalb wird von solchen Verbindungen abgeraten. Wenn Du unbedingt Schiebetren willst, kannst Du ja mal HIER schauen. Den kleinen Gitterkfig lass bei Deiner Planung bitte weg, der ist maximal noch als Transportkfig zu gebrauchen.

Wenn Du Dich nher informieren willst, schau Dich mal HIER ein wenig um.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: Sunshinehh17] - #1182938 - 28.06.2007, 20:10:19
InuYasha18
Nicht registriert


wie immer noch zu klein?
wie passt nur ein schlaf huschen rein?
hm das rohr is abwaschbar <~~~!!
der deckel hat nen draht geflecht also ausbruch sicher!!
ausser dem hat der alte kffige mehre etaschen
und dem terraium kommen auch nochmal eine also eine zu gesegte plate..

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: ] - #1183117 - 28.06.2007, 23:12:02
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Das Schlafhuschen eines Hamster sollte schon eine Gre von etwa 30 x 15 CM haben, mit Glck passt vielleicht noch eine Korkrhre rein, mehr aber auch nicht, wenn alles eine anstndige Gre haben soll.

Die Mindestgre hat sich niemand mal eben aus den Fingern gesogen. Es wurden Studien an Hamstern durchgefhrt, in denen festgestellt wurde, dass ein Hamster sein Laufbedrfnis erst richtig ausleben kann, wenn er mind. 1 qm zur Verfgung hat. Die Mindestgre von 100 x 50 CM (also gerade mal 0,5 qm) kommt daher, dass ein ausreichend groes Laufrad, ein Haus, Klettermglichkeiten usw. nur dann Platz haben, wenn der Kfig eben mindestens diese Gre hat.

In einem Terrarium von einer Tiefe von gerade mal 35 CM, ist es praktisch unmglich einzurichten. Es wird am Ende alles gequetscht sein und der Hamster kann keine lange Strecke mehr laufen. Als Faustregel sagt man, der Hamster muss mind. 1m am Stck laufen knnen ohne von Einrichtungsgegenstnden aufgehalten zu werden, die Etagen gehren nicht zu dieser Grundflche!

Dieser Schlauch kann angeknabbert werden, der Hamster kann sich daran verletzen. Plastik ist in einem Kfig einfach aus diesem Grunde tabu, auch wenn es vielleicht jahrelang gut gegangen ist. Auerdem ist keine Luftzirkulation gewhrleistet. Die Bildung von Pilzen und Schimmel ist da ein leichtes. Auerdem wirst Du es niemals so hinbekommen, dass der Schlauch nur max. eine Neigung von 45 Grad hat, mehr wre zu gefhrlich und fr den Hamster alles andere als spaig.

Und noch mal: Die Luftzirkulation in Terrarien ist nicht gegeben und fr Kleintierhaltung ungeeignet. Hier noch mal ein Link zu geeigneten und ungeeigneten Hamsterbehausungen: Klick!

Ich wei nicht, warum das immer so schwer ist, einzusehen, dass auch ein kleines Tier ein groes Bewegungsbedrfnis hat.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: Sunshinehh17] - #1183134 - 28.06.2007, 23:42:44
muffelmann

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.213
Ort: Deutschland, Bochum
Terrarien sind nicht grundstzlich nicht geeignet.
Die speziellen Nagerterrarien haben grere und mehr Lftungsflchen.
Wenn du so Gnge fr den Hamster bauen willst, nimm am besten Korkrhren,
auch wenn sie Teuer sind, sind sie natrlich und der Hamster hat sicher besseren Halt als in einem Schlauch.
_________________________
This is the world we live in And these are the names we're given Stand up and let's start showing Just where our lives are going to.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: muffelmann] - #1190168 - 06.07.2007, 16:40:38
InuYasha18
Nicht registriert


ach ja xD wie gro wird so ein teddy hamster meiner is an die 15 CM o.O is das normal

staun

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: ] - #1190210 - 06.07.2007, 17:11:54
muffelmann

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.213
Ort: Deutschland, Bochum
Jup sollte normal sein.
_________________________
This is the world we live in And these are the names we're given Stand up and let's start showing Just where our lives are going to.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kfigbau [Re: muffelmann] - #1190239 - 06.07.2007, 17:34:13
InuYasha18
Nicht registriert


ich dachte schon lach weill ich noch nie son risen hamster gesehn danke =)

[zum Seitenanfang]  
Re: Goldhamster [Re: TangaBambi] - #1201236 - 19.07.2007, 17:07:30
007michelle
Nicht registriert


ja hamster sind einzalgnger... wenn sie zsammen in einam kfing sind wrden sie sich todbeien... zumindest ist das beim russenhamster und beim goldhamster so ... hamster sind nachtaktive tiere.... ist der denn handzarm?? ich rate dir wenn er es nich ist... nich anpacken... einfach mal die hand fr kurze zeit in den kfing halten und beim sauber machen das streu mit den hnden durchkneten... weil hamster knnen sich bist auf den knochen durchbeien und verbeien.... aso... gib deinem hamste auf garkeinen fall irgendein fleisch oder rindertartar... dadurch knnte der hamster bestialisch werden und alles was lebt kleinbeien.... naja viel spa mit dem hamster.... zwinker zwinker zwinker zwinker zwinker (aso, meinen hamster habe ich schon 1 3/4 jahre und er ist immernochnnicht handzarm) lg deine michelle

[zum Seitenanfang]  
Re: Goldhamster [Re: ] - #1201472 - 19.07.2007, 22:45:11
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Danke fr deinen Beitrag glcklich ...Aber der Hamster ist leider schon gestorben, er war krank.
brigens ist er zahm geworden, ich war immer vorsichtig und irgendwann konnte ich ihn anfassen, er hat nicht gebissen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Goldhamster [Re: TangaBambi] - #1201715 - 20.07.2007, 11:59:39
007michelle
Nicht registriert


das tut mir leid..... traurig naja dann hast du mit deinem hamtaro glck gehabt... meiner wird nie handzarm... lg michelle

[zum Seitenanfang]  
Re: Goldhamster [Re: ] - #1201732 - 20.07.2007, 12:16:56
Nully11
Nicht registriert


Wir haben jetzt nen neuen hier. Seidenhamster. ist .. Jung, aber nicht so jung. Normalerweise sind die ja seehr aktiv so weit ich wei. Nun ja, unsrer ist .. ne riesige Schlafmtze. Und wenn der mal aufsteht, dann faucht der ganz komisch oO Wie sone katze. Und das nicht mal kurz. 10 Minuten lang oO Selbst wenn man sich irgendwo hinsetzt und der dich garnich mehr sehen kann.
Wei jemand was da los is? xD

[zum Seitenanfang]  
Re: Goldhamster [Re: ] - #1203118 - 22.07.2007, 12:58:52
Sunshinehh17
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.04.2004
Beiträge: 234
Ort: Hamburg
Zitat:
zumindest ist das beim russenhamster und beim goldhamster so ...
Was meinst Du mit Russenhamster? Campbells? Oder weie Goldhamster mit dunklen Abzeichen? Diese Bezeichnung wird gerne von Zoolden benutzt, aber wirklich zuordnen kann man sie nicht. Es bezeichnet zumindest keine Art.


Zitat:
Wir haben jetzt nen neuen hier. Seidenhamster. ist .. Jung, aber nicht so jung. Normalerweise sind die ja seehr aktiv so weit ich wei. Nun ja, unsrer ist .. ne riesige Schlafmtze. Und wenn der mal aufsteht, dann faucht der ganz komisch oO Wie sone katze. Und das nicht mal kurz. 10 Minuten lang oO Selbst wenn man sich irgendwo hinsetzt und der dich garnich mehr sehen kann.
Wei jemand was da los is? xD
Seidenhamster sind Goldhamster mit seidigem Fell, das ist auch keine bestimmte Art. Goldhamster sind, wie eigentlich alle Hamsterarten, absolut nachtaktiv und wollen tagsber nicht gestrt werden. Fauchen ist eine Drohgebrde, er hat wohl angst vor Dir und droht Dir, damit Du auf Abstand gehst. Ich wrde vorschlagen, dass Du ihn ersteinmal sanft zhmst und ihn so lange nicht bedrngst. Auerdem solltest Du Dich nur mit ihm beschftigen, wenn er von selbst abends aufgestanden ist und seine Morgentoilette erledigt hat.

[zum Seitenanfang]  
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5 alle