Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
alle Beiträge 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
Kinesiologie - #426915 - 17.07.2005, 11:28:51
Schneehasal
Monds​üchti​g​

Registriert: 30.08.2004
Beiträge: 264
Ort: Europa - Österreich - Niederös...

Was ist Kinesiologie?
Siehe hier

Ich war schon 2x bei einer Kinesiologin. Wir haben über
meine Probleme geredet und dann habe ich mich auf eine
Liege gelegt.
Ich hab' meine Hand gehoben und sie hat eine Frage ge-
stellt. Wenn sie meine Hand hinunter drücken konnte hieß
es "JA". Wenn meine Hand stand hielt bedeutete es "NEIN".

Sie hat mir erzählt, dass ich im vorherigen Leben
der Vater meiner Mutter war und meine Frau verstorben war
und dass ich immer versucht habe meine "Tochter" zu be-
schützen so wie ich es in diesem Leben mit meiner Mutter
mache.
Außerdem hat sie bei mir Blockaden gelöst.

Ich fand es faszinierend! glücklich

<3-lichst, Sammy lach
_________________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Schneehasal] - #446465 - 04.08.2005, 16:48:35
Daxi@Esw
~Jadz​ia, t​he Tr​ill~​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 128
Ort: Eschwege (Hessen)
Hi!
Ich war auch schon mal bei einer Kinesiologin. Es ist echt interessant, was sie einem so alles erzählt.
Und es funktioniert auch. Ich war wegen Kopfschmerzen da und jetzt sind sie besser.
_________________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Daxi@Esw] - #456073 - 16.08.2005, 00:19:35
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
wisst ihr überhaupt, warum das funktioniert? und was das genau ist !?

@ kopfschmerzen - reiner placeboeffekt ;) grüße :)
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #456155 - 16.08.2005, 06:33:31
Lil OG
Nicht registriert


das mit den haende runter druecken und so kann auch vom gehirn kommen da wenn du dich in trance befindest auch ein teil deines hirns aktiv ist genau wie beim traeumen etc ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: ] - #457188 - 16.08.2005, 23:50:38
FuerstinArashi
Nicht registriert


Soweit ich weiß, befindet man sich aber nicht in Trance. Es hat also weniger mit dem Unterbewusstsein zu tun.
Es geht um die Energieströme im Körper, die auch Einfluss auf die Muskeln etc. nehmen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: ] - #457639 - 17.08.2005, 15:06:28
Daxi@Esw
~Jadz​ia, t​he Tr​ill~​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 128
Ort: Eschwege (Hessen)
Nein, man ist nicht in Tance. Aber trotzdem beantwortet das Unterbewusstsein die Fragen. Denn mit dem meisten kann man bewusst gar nichts anfangen.
_________________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Daxi@Esw] - #458180 - 17.08.2005, 22:21:46
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Habe mich mal ein wenig schlau gemacht, kannte es gar nicht...

Aber nachdem ich nun alles gelesen habe, kann ich sagen es handelt sich nicht um Esoterik, es ist einfache Medizin... Hier ein Ausdruck

Zitat:
Die Proben der entsprechenden Stoffe werden dabei an die Mitte des Körpers (Testzone) angelegt. Anschließend wird der Körper per Muskeltest befragt. Entweder reagiert der Arm schwach und gibt nach oder der Deltamuskel "rastet" ein. Mittels dieser Methode (und den entsprechenden Teststoffen) sollen auch Vergiftungen durch Umweltgifte (z.B. Schwermetalle) und Allergien (z.B. gegen Nahrungsmittel und Pollen) identifiziert werden können.


didi ist der gleichen meinung wie ich...
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DdvOiD] - #458461 - 18.08.2005, 11:17:13
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
die muskeltestung ist rein subjektiv und kann manipuliert werden. die wechselndemusikelspannung ist abhängig von der psychischem stimmung und der suggestiven beziehung zwischen heiler und patient. weder der test noch seine interpretation sind <b> stabdatisiert

- es gibt keine wissenschaftlichen dokumentationen darüber, ob der test wirklich herrausfinden kann, was behauptet wird. dagegen haben 2 kontrollstudien, die in amerikanischen kliniken durchgeführt wurden, und eine deutsche studie keine der behaupteten zusammenhänge entdecken können.

- die methode halt halt einen starken placeboeffekt, da die patienten schon mit der hoffnung hingehen, dass ihnen geholfen wird - ähnlich, wie wenn man einem kind süßigkeiten gibt, und sagen sie helfen ihnen schneller gesund zu werden :)

hmm - ja und das wohltuen anch den bewegungsübugen etc kann man auch mit normalen gymanstik erreichen :)


btw - kinesiologie ist defenitiv der esoterik zugeteilt. es ist ein tei der östlichen heilmethoden
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #459250 - 18.08.2005, 22:14:46
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Zitat:
btw - kinesiologie ist defenitiv der esoterik zugeteilt. es ist ein tei der östlichen heilmethoden


Ein Teil der östlichen Heilmethoden - deswegen Et? du spinnst...
Nur weils aus dem osten kommt, ist es noch lange kein Et...

es ist eine Heilmethode, die auf ein Medikament zurückgreift, dessen Wirkung getestet ist. demnach ist es Medizin.

Naja, wie dem auch sei, meine Meinung steht oben, und das wars nu auch xD
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DdvOiD] - #459530 - 19.08.2005, 14:41:27
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
vielleicht hätte ich es nur näher erklären sollen was ich damit meinte ;)

wenn ich jetzt nicht weg müsste, würde ich dir da genaueres schrieben bis dann erstmal
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #460202 - 20.08.2005, 14:30:27
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
so okay, hab wieder etwas zeit. vielleicht stell ich die frage mal anders rum, was ja einer forumdiskussion näher kommt !

warum ist kinesiologie nicht esoterisch !?

ich sag erstmal ganz flach - kinesiologie arbeitet mit esoterischen anschauungen.
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #460228 - 20.08.2005, 14:59:18
Daxi@Esw
~Jadz​ia, t​he Tr​ill~​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 128
Ort: Eschwege (Hessen)
Ich würde sagen, dass Kinesiologie nicht viel mit Esoterik zu tun.
Doch Leute, die damit überhaupt nichts zu tun haben wollen, stempeln so etwas oft von vorneherein als Esoterik ab. Sie können sich nicht erklären, wie es funktioniert und schon ist es für sie übernatürlich oder so.
_________________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Daxi@Esw] - #460413 - 20.08.2005, 18:28:20
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
wenn ich damit nix zutun haben wollte, dann wär ich nicht hier :P

nunja, ich kann ma mal einen schritt weiter gehen. glaubst du an kosmische energie, die deinen körper in bestimmten bahnen durchfließt ?

bisher habe ich auch nicht gsagt, dass kinesiologie gut, oder schlecht ist ;)

btw wurde das schon von vornerein in diesem esoterikforum gepostet - und ist auch in der literatur unter "esoterik" zu finden.


Bearbeitet von DrSoft (20.08.2005, 18:31:49)
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #461151 - 21.08.2005, 17:03:19
Daxi@Esw
~Jadz​ia, t​he Tr​ill~​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 128
Ort: Eschwege (Hessen)
Zitat:
wenn ich damit nix zutun haben wollte, dann wär ich nicht hier :P

nunja, ich kann ma mal einen schritt weiter gehen. glaubst du an kosmische energie, die deinen körper in bestimmten bahnen durchfließt ?

bisher habe ich auch nicht gsagt, dass kinesiologie gut, oder schlecht ist ;)

btw wurde das schon von vornerein in diesem esoterikforum gepostet - und ist auch in der literatur unter "esoterik" zu finden.


Was meinst du mit komischer Ernerige? Und was ist btw?
_________________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Daxi@Esw] - #461297 - 21.08.2005, 18:49:27
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
btw - baiii dehhh weiii :D (by the way)

ja was meine ich damit - gute frage ;) die kinesiologie basiert auf taoistichen lebensvorstellungen, dass lebensenergie über meridiane durch unseren lörper fließt. die energie kann man auch durch akupunkturstellen aktivieren.

übrigens bringt die diagnose einige nachteile mit sich (manchmal vielleicht auch vorteile für die person)...

kranke werden für gesund erklärt, und gesunde für kranke.
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #461310 - 21.08.2005, 18:57:42
Daxi@Esw
~Jadz​ia, t​he Tr​ill~​

Registriert: 01.04.2005
Beiträge: 128
Ort: Eschwege (Hessen)
Ach die Energie meinst du. Ja, ich denke schon, dass es so etwas gibt.
_________________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Schneehasal] - #461738 - 22.08.2005, 07:07:06
Coldboy
tapfe​rer H​eld​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 800
Ort: Utopia [sweet.little.inocent.]
Also da ich ein rießen Fan von Kinesiologie bin fühle ich mich genötigt auch zu posten:

Also ich gehe auch regelmäßig zur Kinesiologin um dort meine inneren Probleme aufzuarbeiten und ich muss sagen, dass ich so begeistert bin von der Methode, weil man doch einfach so viel über sich selbst erfährt, dass ist einfach Wahnsinn.

Ich muss auch ehrlich gestehen, dass wenn man das hört, es zunächst einmal sehr schräg klingt, aber es funktioniert wirklich und es hilft einem sein inneres Vorgehen besser zu verstehen und neu zu ordnen.

Ich möchte hier nochmal ein klares JA zu Kinesiologie geben!

in diesem Sinne
Coldi
_________________________
Nutze die Talente, die du hast.
Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Coldboy] - #462209 - 22.08.2005, 18:19:37
DrSoft
stran​ger​

Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 12
Ort: Berlin
ich würde gerne mal wissen, mit welchen bschwerden du zur kinesiologie gehst :)
_________________________
________ gruß enno

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: DrSoft] - #486685 - 20.09.2005, 13:58:39
Ciao-girl-die-neue
Forum​sFee​

Registriert: 06.05.2005
Beiträge: 235
Ort: schweiz
ich war auch bei einer kinesiologin, sie hat bei mir das gleiche gemacht, das war faszinierend!! staun
_________________________
Homer sagt: Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme!

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Ciao-girl-die-neue] - #488532 - 23.09.2005, 03:27:49
PoebelundGesocks
Nicht registriert


Ich war da noch nie und so, aber erzählen die da allen ernstes was man im früheren Leben war? Also bei aller Liebe zu "alternativen Heilmethoden" oder "neuen Ideen" oder "alten, wiederaufgegriffenen Ideen", wenn da wirklich so ein kruscht verzapft wird, bin ich sogar froh nicht da gewesen zu sein. Warum ham die Menschen nur soooo scheisse viel angst davor, dass das Leben zu ENDE ist wenns vorbei is... naja ich weich vom Thema ab.
Schwätzen die son Dummfug oder nicht?

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Schneehasal] - #496497 - 03.10.2005, 01:29:30
Anonym
Nicht registriert


Eigentlich glaub ich ja nich an sowas ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: ] - #597204 - 12.01.2006, 13:40:49
Schneehasal
Monds​üchti​g​

Registriert: 30.08.2004
Beiträge: 264
Ort: Europa - Österreich - Niederös...
Zitat:
Soweit ich weiß, befindet man sich aber nicht in Trance. Es hat also weniger mit dem Unterbewusstsein zu tun.
Es geht um die Energieströme im Körper, die auch Einfluss auf die Muskeln etc. nehmen.


Ja aber nicht der an dem das ausprobiert wird sondern der Kinesiologe.
Ich war bei einer Frau und ich hab mich wo hingelegt und meinen rechten Arm gehoben. Sie hat etwas gefragt und meinen Arm nach unten gedrückt. Wenn er runtergegangen ist hieß es ja und wenn nicht, nein.

Jetzt in Religion haben wir auch das besprochen und es kam heraus (so wie es die meisten vielleicht denken) dass man im Unterbewusstsein, z.B. beim Pendel, selbst ausschlägt. Es liegt natürlich auch viel am Glauben, das ist dann auch wahrscheinlich jedem klar.

Gruß,
Samantha lach
_________________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: ] - #602027 - 17.01.2006, 19:38:08
Bahl 03
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 31.07.2004
Beiträge: 92
also ich war bisher einmal bei einer heilpraktikerin um rauszufinden ob ich eine allergie habe...

sie hat mir damalas glaub ich weizen einmal auf die brust gelegt und einmal irgend nen eiweiß0 glaub ich war das...

jedendalls war es komischerweise so das sich bei weizen mein arm runter drücken ließ und bei eiweiß konnte ich ihn komischer weise oben behalten
und ich weiß das ich ne weizenallergie habe^^ also mich hat das damals schon einwenig beeindruckt^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Kinesiologie [Re: Bahl 03] - #678083 - 13.04.2006, 20:02:01
Schneehasal
Monds​üchti​g​

Registriert: 30.08.2004
Beiträge: 264
Ort: Europa - Österreich - Niederös...
Wow! Bei mir wars auch so ähnlich. Ich hatte Magenprobleme und diese Kinesiologin meinte ich soll man Milch und Weizenprodukte vermeiden. Und mir gings danach auch viel besser.

Gruß,
Samantha
_________________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 > alle