Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 15 1 2 3 ... 14 15 >
Optionen
Thema bewerten
Gläserrücken *** - #356257 - 17.04.2005, 11:06:30
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
moin!
wie ich schon in der Thread übersicht erwähnt hab, betreibe ich des öfteren Gläserrücken. ^^
angefangen hat das, als ich 12 war. ich war allein zu haus und hab mir einen film angesehen.
als es später am abend dunkel war, kam es mir vor, als wenn der raum leicht durch ein
bläuliches licht erhellt war, das kam aber nicht aus dem fernseher. nebenbei hab ich auch
irgendwelche flüsterlaute gehört. naja, da ich noch jung war und unheimlich angst hatte, hab
ich mich in meinem bett versteckt und habs für den rest der nacht auch nich mehr verlassen.
am nächsten tag hab ich mich mit dem Bruder von meinem besten freund unterhalten (16/Gothic) er
erzählte mir, dass da diverse tote "viecher" kontakt mit mir aufnehmen wollten. ich hielt ihn
erst für verrückt, aber er hat mich dann einen abend zu ihm eingeladen und wir haben durch
diverse rituale kontakt zu den schattenlosen aufgenommen. wir haben uns ein wenig mit ihnen
unterhalten und ich hatte viel spaß dran. ihr ahnt nich, wie nett so ein toter sein kann
naja, ich habs einige wochen danach auch allein probiert und machs seit dem eigentlich so
gut wie jedes wochenende.

wie ist es bei euch?

habt ihr auch shconmal erfahrungen mit solchen dingen gemacht?
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356263 - 17.04.2005, 11:13:05
The-Spirit-of-Trees
​Hokage

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.422
Ort: Im Wald, hinterm Baum gleich l...
Gnahahaha jaaa Spiritleinchen hat auch ma Gläserrücken gemacht, und wagt sich da partout nimmer ran X-)

Ich wollte das schon immer ma ausprobieren, fands immer interessant. Nu ja eines Sommerabends haben wir uns ma hingesetzt und damit angefangen. Zu viert ham wir das gemacht, ging alles wunderbar. War auch n netter Geist "dran" der einiges wusste, und nus sogar ne Zahl (ich glaub es war 182) hinterlassen hat, mit der wir dann doch nix anfangen konnten. Naja, dann haben wir das nochmal an nem anderen Abend gemacht, und da is mir die Lust darauf dann vergangen *g* Wenn das "tote viech" am anderen Ende der Leitung scheinbar auf den Namen Satan hötr und dem seine Lieblingszahl die 666 ist, der uns auch sagt dass wir ihn nie wieder stören sollen, dann hat man da logischerweise keine große lust mehr drauf.
Tja, später is mein bester Freund, der da auch dabei war, trotzdem auf die Idee gekommen sowas nochma an nem Geburtstag von ner Freundin zu machen. Schön und gut, ich hab mich geweigert mitzumachen und bin nur daneben gesessen. Ihr dürft ma raten wen sie wieder erwischt haben X-) Richtig, denjenigen, den wir "nie wieder stören sollten". Danach is mir das absolut vergangen -.-'
Aber es war trotzdem ne Erfahrung wert, und ich glaub auch dran dass das wirklich funktioniert ^^
Nur der Bedarf nach Wiederholung is nich wirklich da :P

In diesem Sinne,

Thommy
_________________________
That's my way of the ninja.
A smile is the best way to deal with difficult situations, even if it's a fake one.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: The-Spirit-of-Trees] - #356359 - 17.04.2005, 13:12:37
didi210
Nicht registriert


..."Lisa? Ich war gestern mit nicole r. und nicole b. beim Park und da haben wir Gläserrücken "gespielt"."
...Cool, ich komm heute mal mit und "spiele" auch mal mit...


Ya so fing alles an bis ich darein gezogen wurde jeden Tag Gläserrücken, jeden Tag war ich ein Fuß mehr drinne, dann wurde es immer unheimlicher, wir nahmen Kontakt mit "satan, lucifer und verstorbenen menschen" auf ich bekam immer mehr angst, bis ich kein gläserrücken mehr spielte, ich wollte nicht mehr, ich konnte nicht mehr.. und naja bis auf einmal maria zu mir kam und mir erzählte, dass sie in geo in der 5. Stunde einen Anfall kriegen würde, der Tag kam dann auch..

Ich hab natürlich von alledem nichts mitbekommen und naja denn fing eben alles an. Maria bekam täglich Anfälle die prophezeite uns wir würden sterben usw. ich hatte schon richtig Panik gehabt. Doch es wurde immer schlimmer, sie begann in ihren Anfällen um sich zu schlagen und zu treten, heulte und hat Dinge auf uns geworfen.

ich weiß echt nich wie das passierte naja, jedenfalls hatten wir auch einmal mathe.. ich, maria und noch 3 andere mussten nach vorne um son' dämliches spiel zu spielen - irgendwie vernahm maria schmerzen auf ihrem rücken (ich schaute nach und siehe da) - sie hatte einen richtigen langen kratzer auf dem rücken, 1 minute später dasselbe nochmal... und nochmal und nochmal.. am ende des spiels war ihr ganzer rücken rot - Extrem rot, aber ich wusste dass sie es nicht selber wahr - da ich ja seitlich hinter ihr stand - das gibt mir bis heute noch zu denken


ich weiß echt nicht, was damals in uns gefahren ist - warum wir solch' zeug gemacht haben, ich erinner mich auch nicht gerne dran...
am anfang war es relativ spannend, bis dann ihre "anfälle" anfingen
sie klappte einfach zusammen und lag regungslos da....

da ich nicht mehr da wohne, weiß ich nicht wie alles ausgegangen ist, ich habe mit ihr nur noch über knuddels kontakt...




[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: ] - #356414 - 17.04.2005, 13:51:51
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Zitat:
..."Lisa? Ich war gestern mit nicole r. und nicole b. beim Park und da haben wir Gläserrücken "gespielt"."
...Cool, ich komm heute mal mit und "spiele" auch mal mit...


Beim Gläserücken, sollte man daran denken das es kein Spiel ist, sondern Realität...
Zitat:

Ya so fing alles an bis ich darein gezogen wurde jeden Tag Gläserrücken, jeden Tag war ich ein Fuß mehr drinne, dann wurde es immer unheimlicher, wir nahmen Kontakt mit "satan, lucifer und verstorbenen menschen" auf ich bekam immer mehr angst, bis ich kein gläserrücken mehr spielte, ich wollte nicht mehr, ich konnte nicht mehr.. und naja bis auf einmal maria zu mir kam und mir erzählte, dass sie in geo in der 5. Stunde einen Anfall kriegen würde, der Tag kam dann auch..


Wenn du wirklich so angefangen hast, ist es wirklich nicht unnormal, das jemand solche "Anfälle" bekommt. Wenn man direkt mit sehr "starken" und "bösen" Geistern kontakt aufnimmt, ist es sogar ziemlich normal.
Man hat keine Erfahrung, kann sich im Notfall nicht wehren...
Wenn man "Anfänge" beim GR ist, sollte man NUR mit guten Geistern (vorher nachfragen!!) Kommunizieren/reden ansonsten kommt es zu solchen "Anfällen" oder besser gesagt "Nebenwirkungen"

Zitat:

Ich hab natürlich von alledem nichts mitbekommen und naja denn fing eben alles an. Maria bekam täglich Anfälle die prophezeite uns wir würden sterben usw. ich hatte schon richtig Panik gehabt. Doch es wurde immer schlimmer, sie begann in ihren Anfällen um sich zu schlagen und zu treten, heulte und hat Dinge auf uns geworfen.


Das kommt davon, wenn man direkt mit Satan, Luzifer... anfängt!
Einfach eine "Reinigung" durch führen, wenn du willst, such ich dir raus, wie diese gemacht werden :)
Zitat:

ich weiß echt nich wie das passierte naja, jedenfalls hatten wir auch einmal mathe.. ich, maria und noch 3 andere mussten nach vorne um son' dämliches spiel zu spielen - irgendwie vernahm maria schmerzen auf ihrem rücken (ich schaute nach und siehe da) - sie hatte einen richtigen langen kratzer auf dem rücken, 1 minute später dasselbe nochmal... und nochmal und nochmal.. am ende des spiels war ihr ganzer rücken rot - Extrem rot, aber ich wusste dass sie es nicht selber wahr - da ich ja seitlich hinter ihr stand - das gibt mir bis heute noch zu denken


Ohja... das kenne ich auch Es erinnert mich an ein Spiel was ich als kleinkind oft gespielt hab... (Alles dunkel - vor den Spiegel stellen und sagen - Mary mary 3 sekunden warten - Ich habe deine Kinder getötet - ein schrei - rücken voller kratzer) Jaja nicht ungefährlich sowas :(
Das schlimmste was ich je erlebt habe, war das wir GR betrieben haben und plötzlich fiel einer von uns in trance - stammelte nur noch wirres Zeug. Erst nach 4 Stunden wurde er wieder "normal"


Zitat:
ich weiß echt nicht, was damals in uns gefahren ist - warum wir solch' zeug gemacht haben, ich erinner mich auch nicht gerne dran...
am anfang war es relativ spannend, bis dann ihre "anfälle" anfingen
sie klappte einfach zusammen und lag regungslos da....

da ich nicht mehr da wohne, weiß ich nicht wie alles ausgegangen ist, ich habe mit ihr nur noch über knuddels kontakt...


Im normal fall lassen die "anfälle" nach einiger Zeit nach - Wenn sie denn aufgehört hat...
Vieleicht kannst du ja mal nachfragen?


Bearbeitet von DdvOiD (17.04.2005, 13:53:15)
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356421 - 17.04.2005, 14:01:03
The-Spirit-of-Trees
​Hokage

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.422
Ort: Im Wald, hinterm Baum gleich l...
Ich hab da nur die bescheidene Frage...

Wie um alles in der Welt kriegt man nen "Guten" Geist dazu?
Weil scho 2x mit Satanas zu reden war nich wirklich spaßig...
Daher mal die Fragen, wie kann man sich davor schützen, was kann man tun wenn er schon wieder "dran ist", und wie sieht so ne Reinigung aus?

Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Anrufungssprüchen? Ich hab den von uns gar nimmer wirklich um Kopf...

Wie war der denn bei euch?


Thommy
_________________________
That's my way of the ninja.
A smile is the best way to deal with difficult situations, even if it's a fake one.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356445 - 17.04.2005, 14:15:47
Platinum Angel Berlin
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.10.2004
Beiträge: 96
Ort: Berlin
Hi ertsmal!

Zuerstmal zu didi210: Eigentlich hat DdvOiD alles schon wichtige zu deiner Erfahrung gesagt. Besonders "hat keine Erfahrung, kann sich im Notfall nicht wehren..." triffts haargenau! Viele Menschen geraten manchmal in Panik und begehen größsteste Fehler (ganz bekkant: das plötzliche, abrupte Abbrechen und den Geist nicht zu verabschieden pp. -ein Problem, das mich immer wieder voll aufregt... diese Trottel...- *grummel*) In solchen Fällen hilft wirklich nur eine Reinigung, also jemand, der "gutes" in sich trägt und Personen, Gegenstände, Orte, Zeiten vom "negativen Einflüssen" befreien kann (wenn er/sie stark genug ist, reicht auch manchmal schon die reine Anwesenheit aus... *grins* - ansonsten musst du wohl nach Lehrbuch vorgehen, aber bitte sei genau!).

Aber nun zum eigentlichen Thema: Ich kann Gläserrücken, schon seit frühester Kindheit. Ich praktiziere es aber kaum, nur so mal nebenheir - aber meistens auch nur, um den Beweiß anzutreten das es geht, mehr nicht. Aber es gibt eine Sache die besonders an meinem Gläserrücken ist 1. ich kann es wann und wo und zu welcher Jahreszeit und Tagzeit, ob hell oder dunkel machen und 2. man brauch bei mir nichtmal eine Frage zu stellen, sondern brauch sich die nur zu denken und das Glas setzt sich in Bewegung (aber dafür müssen sich alle über die Maßen hinaus konzentrieren, weil wenn alle "denken" kann das Ergebniß chaotisch werden, darum fordere ich Personen immer auf, das sie dran sind... ect.) - Tja und dauf 2.teres bin ich verdammt stolz, weil die üblichen Argumente "ist ja alles Betrug ect." damit voll ausgeschlossen werden - denn man kann nicht betrügen, wenn ich ja nicht weiß, welche Frage gestellt wurde...
;-)
_________________________
Platinum Angel Berlin -------------------- In seinem Herzen liegt das Geheimnis der Unsterblichkeit verborgen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: The-Spirit-of-Trees] - #356491 - 17.04.2005, 14:49:39
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Zitat:
Ich hab da nur die bescheidene Frage...


Frag ruhig :-D
Zitat:

Wie um alles in der Welt kriegt man nen "Guten" Geist dazu?
Weil scho 2x mit Satanas zu reden war nich wirklich spaßig...


Es ist ziemlich einfach...
Man beginnt mit dem Gläserrücken, und fragt direkt zu anfang "Bist du ein guter Geist" - Wenn die Antwort "Nein" kommt, verabschiedet man sich und wartet bis zum nächsten Tag, Das macht man solange, bis ein Guter geist dran ist ;)

Zitat:
Daher mal die Fragen, wie kann man sich davor schützen, was kann man tun wenn er schon wieder "dran ist", und wie sieht so ne Reinigung aus?


als ich den Beitrag geschrieben hatte, dachte ich ich hätte eine Anleitung auf dem Pc, dem war nicht so, ich werde sie bis heute abend aber wieder haben ;) Poste sie dann direkt

Zitat:
Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Anrufungssprüchen? Ich hab den von uns gar nimmer wirklich um Kopf...

Wie war der denn bei euch?


Im grunde ist es egal womit man ihn "aufruft" es gibt immer nur kleine abweichungen, im großen und ganzen sind alle gleich
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356502 - 17.04.2005, 15:07:19
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Und da hab ich sie schon...

Zitat:
"Du Erzzaubergeist, du hast "Name des verzauberten" angegriffen. So fall nun wieder von ihm ab. So ist es dir befohlen. Ich beschwöre dich um der 5 Wunden Jesu, du böser Geist, und beschwöre dich um der 5 Wunden Jesu von diesem Fleisch, Mark und Bein, ich beschöre dich um der 5 Wunden Jesu zu dieser Stund, laß den -name des verhexten- wieder gesunden. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.
Satan und alle bösen Geister: Ich verbiete euch seine Betstatt, ich verbiete euch im Namen Gottes sein Haus und Hof, ich verbiete euch im Namen der Heiligen Dreieinigkeit sein Blut und Fleisch, seinen Leib und seine Seele, ich verbiete Euch jedes Loch in seinem Haus und Hof, bis ihr alle Berglein grattelt, alle Wässerlein wattelt, alle Läublein an den Bäumen zählet und alle Sternlein am Himmel zählet, bis dann kommt der liebe Tag, an dem die Mutter Gottes ihren zweiten Sohn gebären mag!"


Man sollte diesen Spruch im Beisein des verzauberte und in absoluter Stille sprechen!!
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356543 - 17.04.2005, 15:50:17
Bernidu
Knäck​ebrot​krüme​l​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.672
Ort: Kiel
Ich bin eigentlich völliger Neuling, wenn es um das Thema Esoterik geht.

Man setzt sich irgendwo hin, man sagt diesen "Spruch" und dann?
Oda seh ich da schon irgendwas falsch?
_________________________
Vor 4,5 Millionen Jahren lernte der Mensch aufrecht zu gehen, um dann festzustellen, dass sitzen doch geiler ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: Bernidu] - #356547 - 17.04.2005, 15:54:40
The-Spirit-of-Trees
​Hokage

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.422
Ort: Im Wald, hinterm Baum gleich l...
Also man setzt sich zusammen, hat eine Unterlage (grooßes Blatt Papier, glattes Holz) mit Buchstaben und Zahlen drauf, manchmal auch mit ja und nein, ein Glas, und spricht die Anrufung. Dann bewegt sich das Glas, und man kann mit dem Geist kommunizieren. Einer stellt eine Frage, und der Geist antwortet, indem er das Glas von Buchstabe zu Buchstabe zieht. Nur sollte man immer aufpassen dass man nicht einfach abbricht, sondern sich von dem Geist verabschiedet, da sonst doch recht unheimliche Dinge passieren können. Geisteranrufungen sind manchmal doch weit gefährlicher als man sich evtl. denken könnte, daher mit solchen Sachen immer vorsichtig sein.

Thommy
_________________________
That's my way of the ninja.
A smile is the best way to deal with difficult situations, even if it's a fake one.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: Bernidu] - #356549 - 17.04.2005, 15:55:09
didi210
Nicht registriert


Da es sich hier um Gläserrücken handelt, bernidu, gebe ich dir mal diesen Link - da steht allerlei wissenswertes.

Übersicht -> Gläserrücken

Auch bei google steht aller Wissenswertes drin.

Ich werde heute Abend eh eine Freundin anrufen und mich erkundigungen was noch alles passiert ist, wie es ausgegangen ist und es euch dann schreiben ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: ] - #356561 - 17.04.2005, 16:08:25
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Zitat:
Ich bin eigentlich völliger Neuling, wenn es um das Thema Esoterik geht.
Man setzt sich irgendwo hin, man sagt diesen "Spruch" und dann?
Oda seh ich da schon irgendwas falsch?


Ich empfehle jedem Anfänger, der sich gar nicht auskennt, nicht mit GR anzufangen, Nebenwirkungen sind zu groß und oft auch ziemlich stark...



Zitat:

Ich werde heute Abend eh eine Freundin anrufen und mich erkundigungen was noch alles passiert ist, wie es ausgegangen ist und es euch dann schreiben ;)


Bin schon ziemlich gespannt wie es ausgegangen ist, hoffentlich hat es aufgehört :-|
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356600 - 17.04.2005, 16:52:46
Anonym
Nicht registriert


Zitat:
Dieses Phänomen ist psychologisch gut erforscht. Es ist eine bekannte Tatsache, daß Emotionen Muskelkontraktionen auslösen. (So zittert man vor Angst, oder nach einem Beinahe-Unfall schlottern einem die Knie) Oder beim sog. Lügendetektor werden neben anderen Parametern auch die Mikrokontraktionen der Gesichtsmuskeln bei bestimmten Fragen gemessen. Treten bei bestimmten Fragen außergewöhnliche Reaktionen auf, dann kann man die Antwort und die unbewusste Reaktion der Muskeln miteinander vergleichen und auf mögliche Diskrepanzen zwischen beiden schließen. Dieser Zusammenhang zwischen emotionalem Erleben und Muskeltätigkeit besteht immer.

Allerdings äußert sich die Gefühlswelt des Einzelnen in der Regel nur mit kaum sichtbaren Muskelkontraktionen. Wenn man jetzt eine Gruppe von Individuen in eine Situation bringt, in der diese alle das gleiche erwarten, werden bei allen gleiche Muskelkontraktionen auftreten. Durch die Addition der kleinen Bewegungen wird dann eine sichtbare Bewegung ausgelöst. In der "Versuchsanordnung" des Gläselns passiert genau dieses. In der Einschwingungsphase wird die Gruppe psychisch gleichgeschaltet, sie wird in eine Situation gebracht, in der möglichst viele der Teilnehmer das Gleiche erwarten. Indikator hierfür ist die Frage: "Bist du da, großer Geist?" Erst wenn möglichst viele die Anwesenheit eines Geistes erwarten, wird sich das Glas bewegen. Wenn das sichergestellt ist, dann kann man die Fragen stellen. Die Antworten ergeben sich aus den mehrheitlichen Wünschen und Sehnsüchten der Gruppe. Die Antworten sind um so deutlicher, je einfacher die Fragen gestellt werden. Oft werden Alternativfragen oder welche, die sich mit einem Wort beantworten lassen, gestellt.

Das Gläseln lässt also nicht die Geister sprechen, sondern drückt nur die kollektive (unbewußte) Meinung der Gruppe aus. Dabei sind die Bewegungen des Glases lediglich die Verstärkung der Mikrokontraktionen der Finger- und Armmuskulaturen der Teilnehmer. Diese unbewußte Verstärkung der Bewegungen ist seit über 100 Jahren bekannt und wird als Carpenter-Effekt bezeichnet. Im Spiritismus gibt es eine Reihe von Techniken, die auf den gleichen Mechanismus zurückzuführen sind. So sind Pendel und Planchette gleichermaßen Verstärker der unbewussten Muskelkontraktionen.

Quelle: Wikipedia


Da steht alles, was ich von diesem Thema halte - nämlich gar nichts %-).

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: ] - #356625 - 17.04.2005, 17:11:58
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Sheena Ramone:

Erkläre mir mal bitte, wie man mit EINEM Finger, ein glas bewegen kann, auch wenn es noch mehr festhalten?

Ein Beispiel:

5 Leute betreiben GR
1 Stellt die Frage

Weiter:

Deiner Meinung nach kennt einer also die antwort.
Wie will dieser eine ohne große anstrengung, dann das Glas bewegen, wo noch 4 andere finger drauf sind, und dies mit einem Finger!
Er schafft es nicht ;-)

Aber Naja so sind die Psychologen halt ;) Wenn sie etwas nicht erklären können, erfinden sie etwas um zu zeigen, wir wissen alles, keiner macht uns etwas vor O:)

Ich nehme es dir nicht übel "Sheena Ramone" das du mir nun nicht glaubst, wollte dir nur mal meine Meinung über deine "Erklärung" abgeben.

Natürlich, wenn man nicht dran glaubt, glaubt man nicht dran und erklärt es sich so, kann man nichts machen.

Wenn du mal lust hast komm einfach mal in den ferien zu "uns" dann kannst du mal zugucken eine frage nennen, wo du die antwort kennst, vieleicht glaubst du es ja dann ;)
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356635 - 17.04.2005, 17:21:20
Anonym
Nicht registriert


Entweder hast du dir den Text nicht ordentlich durchgelesen oder du hast ihn nicht verstanden.
Nicht ein Finger bewegt das Glas oder ein Mensch weiß die Antwort.
Die Leute haben meistens die gleichen Erwartungen ~> es entstehen Muskelkontraktionen, die das Glas bewegen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: ] - #356662 - 17.04.2005, 17:43:09
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 737
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Zitat:
Entweder hast du dir den Text nicht ordentlich durchgelesen oder du hast ihn nicht verstanden.
Nicht ein Finger bewegt das Glas oder ein Mensch weiß die Antwort.
Die Leute haben meistens die gleichen Erwartungen ~> es entstehen Muskelkontraktionen, die das Glas bewegen.


Meinte ich doch :-D

Ich meine - Woher soll man denn die richtige antwort wissen?
Diese kommt ja, doch woher weiß man die? ;)
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #356719 - 17.04.2005, 18:38:03
Mystictify m4gic
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.05.2004
Beiträge: 50
Ort: an deutschlands nördlichster s...
ich mach nie wieder gläserrücken
ich hab das einmal gemacht u nie wieder
ich hab einfach zu viel respeckt vor den unbekannten mächten...
_________________________
die kleine wilde blonde

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken *DELETED* [Re: Mystictify m4gic] - #356951 - 17.04.2005, 21:51:08
Platinum Angel Berlin
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.10.2004
Beiträge: 96
Ort: Berlin
Nachricht gelöscht durch FuerstinArashi
_________________________
Platinum Angel Berlin -------------------- In seinem Herzen liegt das Geheimnis der Unsterblichkeit verborgen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: Platinum Angel Berlin] - #356956 - 17.04.2005, 21:58:22
Platinum Angel Berlin
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.10.2004
Beiträge: 96
Ort: Berlin
Tja liebe Sheena Ramone,

du hast ja die wissenschaftliche Seite gut und richtig gesehen. Und genau darum lege ich Wert darauf, das die Fragen der Beteiligten bei Seancen gedacht werden. Kennt man die Frage des Gegenüber nicht, hat jeder verschiedene "Muskelzuckungen" und die Antworten würden keinen Sinn ergeben.

Zitat:
Wenn man jetzt eine Gruppe von Individuen in eine Situation bringt, in der diese alle das gleiche erwarten, werden bei allen gleiche Muskelkontraktionen auftreten.


Erstaunlicherweise sind die Antworten auf gestellte, gedachte Fragen häufig aber sehr informativ oder aufschlussreich, obwohl doch eigentlich (laut wiss. Interpretation) dabei eher unverständliches rauskommen müsste (verschiedene Erwartungshaltungen!)?! Kann man das also wirklich mit der wissenschaftlichen Darlegung erklären? Wie erklärst Du dir das? *fg* Ich glaube nicht, sondern eher, das in solchen Fällen tatsächlich andere Kräfte am Werk sind - die Beweißführung dafür ist auch nicht all zu schwer... *sfg*

Doppelposting gelöscht und Zitat angepasst :)
FuerstinArashi


Bearbeitet von FuerstinArashi (17.04.2005, 22:32:29)
_________________________
Platinum Angel Berlin -------------------- In seinem Herzen liegt das Geheimnis der Unsterblichkeit verborgen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Gläserrücken [Re: DdvOiD] - #357176 - 18.04.2005, 15:10:01
didi210
Nicht registriert


Alsoooo... wie alles ausgegangen ist:

Doch vorab erstmal: Unsere Eltern wissen/wussten nichts von dem allen was dort abging.

Ich bin heilfroh dass ich umgezogen bin +g+

Naja also...: Maria war schon psychisch am Ende und hat sich mehrere Bücher gekauft, die u.a. von solchen Anfällen handelten - jedoch nicht viel rausbekommen. Es wurde aber schon besser - zumindest hat sie nicht mehr so viele am tag bekommen, vll. 2 oder 3. Naja jedenfalls hat sie voll die krasse Mutter, denn diese hat die Bücher gefunden (3 Stück) und hat dann urst den Terror gemacht. Sie wollte wissen von wem die Bücher sind/waren, weil sie ihr nicht geglaubt hat dass es ihre eigenen sind. Eine Ohrfeige hat sie obendrein noch bekommen.
Weil sie sich grade mit Janè gezofft hatte, machte sie ihrer Mutter glaubhaft ihr würden die Bücher gehören. Und so krass wie die Mutter ist, ruft sie Janè's Mutter an und schreit sie regelrecht an, warum Janè ihr solche Bücher geben würde, etc. Mein Name kam auch ins Spiel, wurde allerdings schnell wieder verworfen.
Am nächsten Tag in der Schule war terror Pur. Marias Mutter kam mit und hat mit der Lehrerin geredet, ey die Frau is so assi [sorry -.- aber is so].
Ich frag mich echt warum? Naja etliche Gespräche etc. gabs halt noch und durch den ganzen Stress mit ihrer Mutter und so, hat Maria ungefähr pro Tag nur noch einen "Anfall" bekommen.
Mit den leuten vom park (wo damals alles angefangen hatte) haben alle keinen Kontakt mehr.
Naja, da waren halt dann Sommerferien und so - Maria war im Urlaub usw., aber allgemein hat sich alles gebessert, anstatt Anfälle, fällt sie jetzt noch ab und zu in Trance, was aber keine weiteren schlimmen Auswirkungen hat.
Ausserdem lebt sie jetzt bei ihrem Vater (ihre eltern sind getrennt) und ist in eine 30km entfernte Stadt gezogen (vorwiegend schulische Gründe).

Ich hoffe zumindest dass es ihr besser geht und dass dieses Thema nie wieder auftauchen wird.
Ich zumindest lass die Finger davon, da ich einfach zu viel Respekt habe (die Sachen die ich damals erfahren habe und wirklich eingetroffen sind - sind wahrheit genug...)

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 15 1 2 3 ... 14 15 >