Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Komische SMS verhalteb - #3155446 - 03.04.2021, 19:53:25
KathyCz
Forumuser

Registriert: 20.01.2016
Beiträge: 7
Hallo zusammen:)


Es steht schon oben.

Habe eine komische SMS bekommen angeblich von Knuddels das ich ein Paket bekommen soll.

Ich habe bei der Aktion mit gemacht mit dem Plüschknuddel aber da habe ich das Paket schon erhalten was kann es sonst sein?

Komisch daran ist das mein Name genannt wurde?

Über Hilfe wäre ich dankbar :)


Schöne Ostern wünsche euch ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Komische SMS verhalteb [Re: KathyCz] - #3155447 - 03.04.2021, 20:09:20
Dai Moroboshi
​aequitas

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.054
Hey,

Zitat:
Warnung vor gefälschten SMS und E-Mails von Paketdiensten oder Zoll
Aktuelle Warnung vom März 2021: Es sind wieder massenhaft SMS im Umlauf mit gefälschten Paketbenachrichtigungen und Zahlungsaufforderungen vom Zoll. Paketda empfiehlt betroffenen Nutzern, Ton- und Vibrationsalarm für ankommende SMS abzuschalten, falls die Nachrichten nerven.

Falls Sie einen Link in einer SMS angeklickt haben: Es könnte Schadsoftware installiert worden sein, die im Hintergrund teure Telefonkosten verursacht. Prüfen Sie den Kontostand beim Mobilfunkprovider. Lassen Sie Sonderrufnummern sperren. Auf einigen Handys sortiert Google bösartige SMS automatisch in den Spamordner.

Falls Sie einen Link in einer E-Mail angeklickt haben: Lassen Sie einen Virenscanner laufen. Haben Sie eine Zahlung durchgeführt, informieren Sie Ihren Kreditkartenanbieter.

[...]


Quelle
_________________________
Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm (1817-88), dt. Schriftsteller

[zum Seitenanfang]  
Re: Komische SMS verhalteb [Re: KathyCz] - #3155449 - 03.04.2021, 20:13:50
Maik1993
​Yo!

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2.180
Ort: Magdeburg
Ich erhalte seit eines gewissen "leichten" Datenvorfalls täglich massig E-Mails von netten Leuten die mir Bitcoins oder Viagra verkaufen wollen und Emails von komischen Leuten die mein Knuddels-Passwort kennen und denen ich Geld geben soll dass sie meine sexualisierten Videos nicht weitergeben. Ebenfalls wird sich regelmäßig versucht mit den ehemaligen Knuddels-Anmeldedaten (Email/Passwort) auf anderen Plattformen und Seiten anzumelden.


Du kannst dir sicher denken wo deine Nummer jetzt wohlmöglich gelandet ist...


Bearbeitet von Maik1993 (03.04.2021, 20:15:17)

[zum Seitenanfang]  
Re: Komische SMS verhalteb [Re: Maik1993] - #3155468 - 04.04.2021, 07:11:39
KathyCz
Forumuser

Registriert: 20.01.2016
Beiträge: 7
Hallo von den Email Betrug und SMS Betrug habe ich gehört aber schon komisch und Nein ich habe nix davon angeklickt bin doch nicht krank ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Komische SMS verhalteb [Re: Maik1993] - #3155479 - 04.04.2021, 16:30:33
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.297
Hallo ihr Lieben, :-)

Antwort auf: Maik1993
Ich erhalte seit eines gewissen "leichten" Datenvorfalls täglich massig E-Mails von netten Leuten die mir Bitcoins oder Viagra verkaufen wollen und Emails von komischen Leuten die mein Knuddels-Passwort kennen und denen ich Geld geben soll dass sie meine sexualisierten Videos nicht weitergeben. [...]

Dem kann ich nur zustimmen. Bei mir zeigt sich leider ein ähnliches Bild. Ich habe z.Bsp. eine Knuddels-Email-Weiterleitung drin.

Schau ich heute ins betreffende Postfach (und was dort alles im JunkMail-Ordner landet), so sind ausnahmslos diverse betrügerische-Mails zu finden, die sich eben genau an jene knuddels.de-Weiterleitung richten. Blicke ich noch weiter zurück, fing dies ca. Ende September/AnfangOktober 2018 verstärkt an (also ein paar Wochen, nach dem die entsprechenden Dataien auf mega bzw. reddit geleakt worden sind). Meine originale Mailadresse, taucht interessanterweise in den SpammMails (als möglicher Empfänger) gar nicht auf.

Antwort auf: KathyCz
Hallo von den Email Betrug und SMS Betrug habe ich gehört aber schon komisch und Nein ich habe nix davon angeklickt bin doch nicht krank ^^

Mit "krank sein", hat das oftmals nichts zu tun (auch wenn ich weiß, auf was du da hinaus möchtest) :-)

Tatsächlich gibt es nicht gerade wenige Menschen, die tatsächlich auf besagte Links klicken würden. Sei es aufgrund von nicht vorhandenem Wissen zu dieser Thematik; oder ggf. weil sie entsprechend Vertrauen rein setzen (da ja u.a. der (Nick)-name) in der SMS genannt wird. Insofern halt ich deine Meldung für richtig.

Im damaligen Dateneleak seitens KN, waren m.E "nur" Nickname, Passwort, E-Mail-Adresse sowie teilweise Namen und Wohnort enthalten. Deine Meldung im Forum; zeigt sehr jedoch sehr gut, das betreffende Parteien,den damaligen Datenleak inzwischen nicht nur per Email, sondern auch per SMS-Versand (aus anderen ggf. vorhanden Datensätzen) mit betreffenden Telefonnummer abgeglichen haben müssen.

Im Endeffekt, kann man hier nur - wie Dai Moroboshi es richtig verlinkt hat - handeln. Letzteres ist leider immer der nachteilige Beigeschmack; den dieser oder andere Datenleaks mit sich bringt. Bis auf das blocken ggf. dem symbolische ignorieren der entsprechenden Nummern (mit Verweis an andere, da nicht auf entsprechende Verlinkungen zu klicken); bleibt dem Nutzer wenig übrig.

Oder anders gesagt: Jene die dich so kontaktieren - wollen einfach (oftmals) nur dein Bestes:
- Dein Geld :-)


Liebe Grüße aus Karlsruhe

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  lutz39