Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Smileybesitzer sichtbar machen - #3142163 - 04.11.2020, 15:01:56
Auffällig unauffällig
Forumuser

Registriert: 18.09.2017
Beiträge: 257
Hey,
wäre es denkbar eine Funktion oder meinetwegen auch ein Feature im Chat zu integrieren, welches alle User die einen bestimmten Smiley besitzen anzeigen zu lassen?.
Dies würde die Suche erheblich erleichtern, den Smileytausch ankurbeln und lange Wartezeiten bis man den gewünschten Smiley findet verkürzen, da Verkaufsgespräche so schneller zustande kommen, insbesondere bei Smileys die nicht in der Tauschbörse angeboten werden.
Ich halte dies für eine gute Alternative dem "Aussterben" der Smileytauschchannels entgegenzuwirken.

Bitte um Rückmeldung.

Gruß
Floh
_________________________
Und wenn ihr mich braucht - ich sitz auf der Veranda und trinke Dichtungsmittel
(Cletus Spuckler)

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: Auffällig unauffällig] - #3142167 - 04.11.2020, 15:08:09
SSA David Rossi

Registriert: 04.12.2013
Beiträge: 372
Zitat:
wäre es denkbar eine Funktion oder meinetwegen auch ein Feature im Chat zu integrieren, welches alle User die einen bestimmten Smiley besitzen anzeigen zu lassen?


Gegenfrage: was hältst du von einer öffentlichen Datenbank deiner Besitztümer, damit es Einbrecher leichter haben rauszufinden, wo sich ein Einbruch lohnt?

Kurzum: das wird aus mehreren Gründen nicht passieren.

Zitat:
insbesondere bei Smileys die nicht in der Tauschbörse angeboten werden


Ist dir vielleicht auch nur EINE Sekunde der Gedanke gekommen, dass es Leute gibt, die ihre Smileys tatsächlich GANZ BEWUSST nicht verkaufen möchten?

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: SSA David Rossi] - #3142168 - 04.11.2020, 15:16:22
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.628
Halte auch nichts von der Idee.
Wenn ich den Smiley nicht zum kauf anbiete, habe ich auch kein Interesse daran permanent von irgendwelchen Nervensägen angeschrieben zu werden die durch diese Idee sehen, dass ich einen bestimmten Smiley besitze.

Das wäre echt ein no-go xD
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: Auffällig unauffällig] - #3142175 - 04.11.2020, 16:10:16
abkiModerator zufrieden
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.213
Ort: Berlin
Hallo zusammen. :-)

Ich muss gestehen, dass ich von einer derartigen Möglichkeit auch nicht besonders angetan wäre; ich sehe hier auch ehrlich gesagt überwiegend die negativen Aspekte, jedoch kaum Vorteile. Was mir dabei direkt in den Sinn kommt:

  • Nutzer möchten ggf. gar nicht, dass jeder auf einen Blick sehen kann, ob man einen bestimmten Smiley besitzt
  • Nutzer würden ggf. mit Nachrichten bombardiert werden, ohne die Absicht zu haben, irgend einen Smiley verkaufen zu wollen
  • Die Tauschbörse würde an Wert verlieren (man bräuchte diese ja nicht mehr, da man direkt mit den Nutzern kommunizieren könnte)
  • Smileytausch-Channel würden davon auch nicht profitieren (gleiches Argument wie bei der Tauschbörse)


Bei einem derartigen System, wie es hier vorgeschlagen wurde, müsste also ziemlich viel berücksichtigt werden, sodass die Anonymität der Nutzer gewahrt bleibt und die Tauschbörse und die Smileytausch-Channel nicht an Bedeutung / Wert verlieren. Was ich für nahezu unmöglich halte. Ich bin auch ehrlich gesagt der Auffassung, dass die aktuellen Möglichkeiten ausreichend sind, um zeitnah an den gewünschten Smiley zu kommen: Die Tauschbörse bietet hier den schnellsten Weg, da man direkt schauen kann, zu welchem Preis der gewünschte Smiley aktuell angeboten wird; hier kann man also selbst entscheiden, ob man sich diesen zum eingestellten Preis direkt kaufen möchte oder lieber wartet, weil einem der Preis eventuell zu hoch ist. Gleichzeitig kann man die Smileytausch-Channel nutzen, um nach Angeboten Ausschau zu halten oder auch selbst Kaufangebote zu unterbreiten; interessierte Verkäufer würden sich dann gewiss zeitnah melden, sodass der Verkauf / Tausch etc. abgewickelt werden kann. Hat man dabei keinen Erfolg (eventuell kein Preis in der Tauschbörse und auch kein Erfolg im Smileytausch-Channel), sollte man erstmal davon ausgehen, dass kein Interesse daran besteht, einen bestimmten Smiley verkaufen zu wollen. Wozu hier also ein System, welches einem anzeigt, wer alles den gewünschten Smiley im Besitz hat? Ich gehe nicht davon aus, dass dadurch die Erfolgschancen steigen.

Bei aller Überlegung ist mir spontan auch kein Vorteil bei einer derartigen Möglichkeit eingefallen. Außer vielleicht, dass man sich selbst mehr Erfolg verspricht, weil man dutzenden Smiley-Besitzern "auf den Keks" gehen könnte, in der Hoffnung, jemand wäre zu einem Verkauf / Tausch bereit. Streng gesehen wäre das aber noch nicht mal ein wirklicher Vorteil. Ich bin auch der Auffassung, dass es ganz normal ist, wenn man mal (eventuell auch über einen längeren Zeitraum) nicht direkt an einen Wunschsmiley heran kommt; da muss man dann auch einfach mal Geduld haben, bis sich eine Möglichkeit ergibt oder sich auch damit abfinden können, wenn es mal so gar nicht klappt (bei gewissen Smileys kann ich mir nämlich sehr gut vorstellen, dass da vielleicht mal alle paar Jahre ein Verkauf zustande kommt).
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: abki] - #3142236 - 05.11.2020, 12:29:24
Secki
Nervk​opp​

Registriert: 03.09.2009
Beiträge: 1.046
Ort: Celle
Hallo,

direkt zu sehen wer einen Smiley hat finde ich auch nicht vorteilhaft.
Was aber überlegenswert wäre, wäre ein Punkt in der Tauschbörse wo man sehen könnte das jemand diesen Smiley sucht. Dieses könnte man in der Theorie mit einem Nachrichtenbutton versehen mit dem man anonym eine Nachricht an den Interessenten schicken könnte.
Überlegenswert wäre auch hier einen direkttausch über das System zu arrangieren, wenn sich beide Parteien über die Modalitäten einig wären.

Gruß

Tobi
_________________________
Perfektion ist scheinbar nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn nichts mehr weggenommen werden kann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: Secki] - #3142335 - 05.11.2020, 23:31:11
Auffällig unauffällig
Forumuser

Registriert: 18.09.2017
Beiträge: 257
Antwort auf: SSA David Rossi
Gegenfrage: was hältst du von einer öffentlichen Datenbank deiner Besitztümer, damit es Einbrecher leichter haben rauszufinden, wo sich ein Einbruch lohnt?


Auf den Chat übertragen meinst du damit sicher, das die Offenlegung der eigenen Smileys auch ein erhöhtes Risiko des Nickdiebstahls bedeutet. Meiner Meinung nach ist jeder, der sich in der heutigen Zeit noch den Nick klauen lässt schlicht selbst schuld daran, da seitens der Chatleitung eine Menge getan wurde, um Nickdiebstahl zu erschweren. Es gibt ein TAN-System, es gibt Wasserzeichen unter einigen Systemnachrichten, es gibt vor Chatwahlen den Hinweis dass kein administrativ tätiges Mitglied Passwörter abfragt und die User-Homepages, welche früher oftmals für Nickdiebstahl genutzt wurden, wurden abgeschafft - auch wenn dies meines Wissens nach nicht der Hauptgrund war sondern an der sinkenden Nachfrage und somit wirtschaftlichen Gesichtspunkten lag. Nickdiebstahl ging schon immer auf die eigene Kappe der Nutzer - heute mehr denn je. Die einzige Ausnahme die es da vielleicht gab war der Massendiebstahl an unverschlüsselten Passwörtern, für den kein User was konnte.

Antwort auf: SSA David Rossi
Ist dir vielleicht auch nur EINE Sekunde der Gedanke gekommen, dass es Leute gibt, die ihre Smileys tatsächlich GANZ BEWUSST nicht verkaufen möchten?


Ja und? Dann sagt man das in nem kurzen Gespräch und gut ist?

Antwort auf: abki
Die Tauschbörse würde an Wert verlieren (man bräuchte diese ja nicht mehr, da man direkt mit den Nutzern kommunizieren könnte)

Nur bedingt. Wenn man sich preislich nicht einig wird oder keiner der User den Smiley abgeben möchte, muss man dennoch warten, bis sich jemand dazu entschließt, den Smiley vielleicht einmal doch in die Tauschbörse zu stellen.

Antwort auf: abki
Smileytausch-Channel würden davon auch nicht profitieren

Die sind doch sowieso schon größtenteils ausgestorben. Eben genau durch die Tauschbörse. Die User sind verpflichtet, wenn sie schnell an einen Smiley kommen möchten den Tauschpreis zu schlucken den ihnen die Tauschbörse vorgibt. Ein Handel ist nur sehr eingeschränkt möglich - man müsste warten bis der Smiley in einem Smileytauschchannel angeboten wird. Früher wäre das kein großes Problem gewesen, ich selbst erinnere mich noch an Zeiten, da hat man in manchen Smileytauschchannels sein Angebot abgesendet und zwei Sekunden später war es aus dem Fenster gespamt durch andere Angebote. Heute? Heute steht das da schon mal 20 Minuten :-D

Antwort auf: abki
Hat man dabei keinen Erfolg (eventuell kein Preis in der Tauschbörse und auch kein Erfolg im Smileytausch-Channel), sollte man erstmal davon ausgehen, dass kein Interesse daran besteht, einen bestimmten Smiley verkaufen zu wollen.

Prinzipiell kann ich den Gedankengang nachvollziehen. Es gibt aber auch noch eine andere Sichtweise. Ich habe selbst einige "Smileyleichen" auf dem Nick liegen die ein bisschen etwas wert sind aber ich stelle diese nicht (mehr) in die Tauschbörse, da ich sie, was Erfahrungswerte belegen, ohnehin nicht zum Wunschpreis verkauft bekomme bzw. keine Nachfrage danach besteht. Wenn jetzt angezeigt werden würde, dass ich die Smileys besitze könnten Interessenten mich anschreiben und es könnte doch noch ein Tausch zustande kommen - eine Win-Win Situation. Ich bin meine Smileyleiche los und der andere User hat seinen Wunschsmiley.

Ein Kompromiss wäre ja vielleicht auch, dass man in seinem eigenen /edit einstellen kann, ob man will bzw. nicht will das man als Smileybesitzer angezeigt wird. Dann wäre auch das hier übertrieben dargestellte Problem mit den unerwünschten Nachrichten aus der Welt - wobei man sich in einem Chat nicht wirklich über Nachrichten wundern sollte :-D

Gruß
Floh
_________________________
Und wenn ihr mich braucht - ich sitz auf der Veranda und trinke Dichtungsmittel
(Cletus Spuckler)

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: Auffällig unauffällig] - #3142345 - 06.11.2020, 00:23:52
abkiModerator zufrieden
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.213
Ort: Berlin
Zitat:
Prinzipiell kann ich den Gedankengang nachvollziehen. Es gibt aber auch noch eine andere Sichtweise. Ich habe selbst einige "Smileyleichen" auf dem Nick liegen die ein bisschen etwas wert sind aber ich stelle diese nicht (mehr) in die Tauschbörse, da ich sie, was Erfahrungswerte belegen, ohnehin nicht zum Wunschpreis verkauft bekomme bzw. keine Nachfrage danach besteht. Wenn jetzt angezeigt werden würde, dass ich die Smileys besitze könnten Interessenten mich anschreiben und es könnte doch noch ein Tausch zustande kommen - eine Win-Win Situation. Ich bin meine Smileyleiche los und der andere User hat seinen Wunschsmiley.


Und was hindert dich daran, in einen Smileytausch-Channel zu gehen und dort deine Smileys anzubieten, welche du gerne verkaufen möchtest? Erfahrungsgemäß finden sich Nutzer, die am Kauf/Verkauf von Smileys interessiert sind, ohnehin in besagte Channel ein (neben der Nutzung der Tauschbörse). Dementsprechend hättest du hier die gleichen Erfolgschancen, deine Smileys loszuwerden. Des Weiteren würden auf diese Weise die Nutzer ja auch sehen, dass du gewisse Smileys besitzt und zum Verkauf anbietest. Mir erschließt sich daher nicht so ganz, wieso man ein bestimmtes System dafür braucht, um als Besitzer von Smileys angezeigt zu werden.

Zitat:
Ein Kompromiss wäre ja vielleicht auch, dass man in seinem eigenen /edit einstellen kann, ob man will bzw. nicht will das man als Smileybesitzer angezeigt wird. Dann wäre auch das hier übertrieben dargestellte Problem mit den unerwünschten Nachrichten aus der Welt - wobei man sich in einem Chat nicht wirklich über Nachrichten wundern sollte :-D


Sicher könnte man bei einem solchen System auch eine Möglichkeit zum Deaktivieren integrieren, aber - ist nicht böse gemeint - ich sehe bisher nicht einmal den Sinn, ein solches System überhaupt einzubauen. Mir ist bewusst, dass die Tauschbörse nicht immer der beste Weg ist, gerade wenn man bestimmte Vorstellungen hat, wie viel man für einen Smiley haben möchte, aber wo ist das Problem, mit dem Preis in der Tauschbörse runter zu gehen, bis es eventuell klappt oder eben Smileytausch-Channel aufzusuchen und es dort zu versuchen? Gehst du davon aus, dass wenn beides erfolglos bleibt, die Chancen gesteigert werden, wenn alle sehen können, welche Smileys du besitzt? Und wenn ja, wieso? Übrigens ist dein Argument, dass man sich in einem Chat nicht über Nachrichten wundern sollte, nicht gerade etwas, was für deine eigenetliche Idee spricht. Zumal Smileys besitzen nicht automatisch bedeutet, dass man auch welche verkaufen möchte bzw. angezeigt werden möchte, dass man irgendwelche Smileys besitzt. Demnach wäre es hier doch nichts weiter als ein Riesenaufwand für etwas, was von der breiteren Masse wohl gar nicht genutzt werden würde.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: abki] - #3142356 - 06.11.2020, 01:45:11
Spongebob Schwammkopf
Forumuser

Registriert: 07.06.2016
Beiträge: 196
Passiert zwar nicht, aber ICH Persönlich würde es gutfinden wenn man die bieten funktion etwas abändert. z.B das ich auf ein Smiley biete und die Person die den Smiley in der tauschbörse stehen drin hat die gebote eventuell anonym sieht und vllt soga gegenangebote machen kann. Vielleicht soga stattnur Knuddel bieten soga Smileys zu bieten. Kla das ganze würde die Tauschchannel aussterben lassen es würde aber die Tauschbörse aber auch endlich zu ner TAUSCHbörse machen. Stunden weise im tausch Channel hocken hätte endlich ein ende zumal es sicher leute gibt die z.B nur frühs onkommen, andere nur spät die sich also niemals begegnen zum tauschen. Könnt ja alles trotzdem anonym laufen ohne voll gespamt zuwerden weil man selbst entscheidet welche angebote man anklickt/antwortet.

[zum Seitenanfang]  
Re: Smileybesitzer sichtbar machen [Re: Auffällig unauffällig] - #3142405 - 06.11.2020, 15:51:40
SSA David Rossi

Registriert: 04.12.2013
Beiträge: 372
Zitat:
Ja und? Dann sagt man das in nem kurzen Gespräch und gut ist?


Ne, eben nicht. Das bleibt dann nicht bei "einem" "kurzen" Gespräch, sondern das werden dann eher 267 lange und nervende Gespräche, wo es dann Rückantworten gibt wie "Echt jeeeetzt?" " Och bittteeeeeeee" und derlei aufdringliches Gebettel, gefolgt von wüsten Beschimpfungen. Hast wohl noch nie Ebay-Kleinanzeigen als Verkäufer genutzt. Und selbst da stellt man ja nur Sachen rein, die man verkaufen will. Vergleich wäre dann irgendwie eher "Hey, ich habe gerade in dein Fenster geguckt, steht der 56"-Fernseher zufällig zum Verkauf?".

Es ist und bleibt eine ganz, ganz absurde Idee, da bleibe ich bei. Auch eine Option zum Abschalten macht aus der absurden Idee keine bessere Idee, lediglich eine abwählbare absurde Idee. :-D

Und ja, mein Beispiel bezog sich zum einen auf Nickklau, aber nicht mal so sehr primär. Es geht darum, dass dich der Besitz anderer Leute 'n feuchten Kehricht angeht. Genauso wenig wie mich der Inhalt deiner geheimen Schublade für Schweinkram was angeht.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Misterious