Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 6 von 14 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 13 14 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! * [Re: Sephiroth ME] - #3124063 - 18.04.2020, 13:29:09
Der Benny Do
Schne​efloc​kenwä​rmer​

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.753
Antwort auf: Sephiroth ME

Du könntest schon etwas mehr schreiben Der Benny Do.

Könnte ich ... Tu ich ;D

Also, grundsätzlich sind Handy und PC für mich verschiedene Geräte, die ich unterschiedlich nutze und daher auch anders einstelle.
Da wären Benachrichtigungen, Töne etc.
Am Handy ist es nett unterwegs mal ein ping zu hören, Zuhause am PC würde ich dem, der es einstellt, den Hals umdrehen. Direkt Messenger am Handy, ja, unter Umständen gerne. Am PC mag ich lieber erst einmal in die Channelauswahl.

Was übrigens richtig gut ist: Nick completion.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Der Benny Do] - #3124164 - 20.04.2020, 11:51:40
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
FYI: Die neue Version wird seit heute Morgen 10:00Uhr von Apple verteilt
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124172 - 20.04.2020, 14:22:02
Keemo
Nicht​ regi​strie​rt​

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.441
Kurzes Reingegrätsche an dieser Stelle :-)

Antwort auf: Der Benny Do
Also, grundsätzlich sind Handy und PC für mich verschiedene Geräte, die ich unterschiedlich nutze und daher auch anders einstelle.

Den Gedankengang von Benny (und auch anderen Nutzern) kann ich hier absolut nachvollziehen. Wenn man K3-IOS und K3-Web betrachtet, wird man sehr schnell merken das dies wie damals angekündigt mehr oder wieder die gleiche Grundbasis ist. Dies ist an sich betrachtet ein Top-Feature - wenn es alleinig um die schnellere Aktualisierung betreffender K3-Clients geht; sowie das man sich je nach Endgerät immerzu "zu jeder Zeit Zuhause fühlt".

Großes Aber ist für mich (und einige andere) eben der Eindruck; das Knuddels teilweise mit allen Möglichkeiten (bisher?) versuchte; das alle K3-Clients nahezu zu 100% gleich - je nach genutzten Endgerät (K3-Web oder K3-IOS) agieren.

Für mich erscheint dieser Wunschgedanke - je nach genutzten K3-Clienten immer noch recht problematisch. Vor allem aus der Hinsicht das die Nutzeranforderungen (je nach Endgerät) doch recht unterschiedlich sein können. Was auf den PC gut funktioniert, kann auf dem mobilen Endgerät unerwünscht sein (bzw. natürlich ebenso umgekehrt). Persönlich mag ich es ebenfalls lieber, wenn hier eine Abstufung (je nach Endgerät; auch trotz der gleichen Fundamentes) erhalten bleibt.

Zumindest das Scollverhalten wurde mit der 4.0.18 endlich gefixt; eine sehr schöne Umsetzung die ich an sich sehr begrüße: für mich selber aber auf dem PC (K3-Web) dahingehend leider unerwünscht ist. :-|

Am Handy finde ich die neuere Fixierung perfekt; am PC möchte ich aber genau das Gegenteil davon haben. Weswegen ich immer noch der Meinung nom, das man je nach Client (optional) ein anderes (individuelles) Scollverhalten einstellen sollte können.

Etwa:
  • K3-IOS/Android (Auswahlmöglichkeit): Springen zum letzten Channel-Satz/Fixierung nach sichtbarer Position
  • K3-Web (Auswahlmöglichkeit): Springen zum letzten Channel-Satz/Fixierung nach sichtbarer Position

So das man ggf. je nach Clienten unterschiedliche, erwünschte Verhaltensweise auslösen kann. :-)

Kurz zur 4.0.18:
Da mir im Bezug auf die optionalen Offline-Benutzung, keine Fehler aufgefallen sind - kann ich hier nicht großartig meckern. Es funktioniert; auch scheint mir die aktuelle Version um einiges stabiler; als die vorhergehenden Version zu sein. Jedoch auf IOS gibt es nach wie vor immer noch die Problematik; das wenn man die App zu einer anderen wechselt; das diese mitunter zum Verbindungsabbruch/Neuladen führt (Iphone 8, IOs 13.4.1). So ganz perfekt scheint besagter Taskwechsel immer noch nicht zu laufen.

Was die Änderung betrifft: "- Die App stürzt nicht mehr ab, wenn man sich selbst eine Nachricht geschrieben hatte.";
so scheint dies nicht auf allen Clients wie vllt. erwartet zu funktionieren (u.a. bei K3-Web; 4.0.18). Hat man eine vorhergehende Selbst-Konversation (über einen anderen Clienten gelöscht); so wird die eigene Nickauswahl im entsprechenden Messenger-Suchfenster ohne Ergebnis quittiert. Der eigene Nick taucht in der Messenger-Nicksuche derzeitig erst gar nicht (mehr) > man kann sich daher selber ggf. gar keine Notizen/Vermerke schreiben (sofern man nicht vorher eine (alte) "Konversation mit sich selbst" im Verlauf hatte). :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124191 - 20.04.2020, 18:35:51
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Antwort auf: Neo-Kamui
Zusätzlich haben wir die Login-Erfahrungen für euch einfacher gestaltet. Wenn ihr euch ausloggt, könnt ihr euch nun direkt mit dem letzten Nick einloggen. Das Passwort wird dabei jedoch nicht mehr angezeigt.



Hallo,

also wenn ich mich auslogge (nicht aus dem Chatraum, sondern aus der App) verschwinden meine Logindaten komplett, ich muss Nick und Passwort komplett erneuert eingeben.
Ich finde diese Lösung etwas umständlich.

Auch finde ich es nicht prickelnd, dass die Einstellungen (Werbung) dieser Consent komplett auf Englisch ist.

Positiv finde ich aber das der Wunsch mit dem Chatraum umgesetzt wurde.

Grüße

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3124238 - 21.04.2020, 10:54:20
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: Neo-Kamui
Zusätzlich haben wir die Login-Erfahrungen für euch einfacher gestaltet. Wenn ihr euch ausloggt, könnt ihr euch nun direkt mit dem letzten Nick einloggen. Das Passwort wird dabei jedoch nicht mehr angezeigt.



Hallo,

also wenn ich mich auslogge (nicht aus dem Chatraum, sondern aus der App) verschwinden meine Logindaten komplett, ich muss Nick und Passwort komplett erneuert eingeben.
Ich finde diese Lösung etwas umständlich.

Auch finde ich es nicht prickelnd, dass die Einstellungen (Werbung) dieser Consent komplett auf Englisch ist.

Positiv finde ich aber das der Wunsch mit dem Chatraum umgesetzt wurde.

Grüße


Es gibt scheinbar noch einige Fälle in denen der Convenience Login nicht richtig funktioniert - Wir sind da dran.

Der Consent-Screen kommt von einem externen Partner - Ich habe ihm bereits gemeldet das wir ihn auch gerne lokalisiert haben würden.
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124508 - 23.04.2020, 13:35:05
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
FYI: Ich habe von euch einige Meldungen bekommen, dass ihr euch die Meldungen die kommen wenn ein Freund einen Channel betritt im K3 Client wieder angezeigt werden

Beispiel: Neo-Kamui hat gerade den Channel Flirt 3 betreten.

Wir werden diese Nachrichten im Laufe des Tages für den K3 Client aktivieren. Vielen Dank für euer Feedback :)
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124512 - 23.04.2020, 13:40:41
Professor James Moriarty
​Lord of Crime

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.354
Antwort auf: Neo-Kamui
FYI: Ich habe von euch einige Meldungen bekommen, dass ihr euch die Meldungen die kommen wenn ein Freund einen Channel betritt im K3 Client wieder angezeigt werden

Beispiel: Neo-Kamui hat gerade den Channel Flirt 3 betreten.

Wir werden diese Nachrichten im Laufe des Tages für den K3 Client aktivieren. Vielen Dank für euer Feedback :)


Wird denn auch eine Uebersicht eingepflegt werden wie bisher, die anzeigt, wer wo gerade online ist?
_________________________
Honey, you should see me in a crown.


[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Professor James Moriarty] - #3124513 - 23.04.2020, 13:49:43
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Antwort auf: Dai Moroboshi
Antwort auf: Neo-Kamui
FYI: Ich habe von euch einige Meldungen bekommen, dass ihr euch die Meldungen die kommen wenn ein Freund einen Channel betritt im K3 Client wieder angezeigt werden

Beispiel: Neo-Kamui hat gerade den Channel Flirt 3 betreten.

Wir werden diese Nachrichten im Laufe des Tages für den K3 Client aktivieren. Vielen Dank für euer Feedback :)


Wird denn auch eine Uebersicht eingepflegt werden wie bisher, die anzeigt, wer wo gerade online ist?


Wir überlegen hier noch wie wir das langfristig gut und für alle Nutzungsfälle zufriedenstellend umsetzen können.
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124515 - 23.04.2020, 13:57:41
Professor James Moriarty
​Lord of Crime

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.354
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Dai Moroboshi
Antwort auf: Neo-Kamui
FYI: Ich habe von euch einige Meldungen bekommen, dass ihr euch die Meldungen die kommen wenn ein Freund einen Channel betritt im K3 Client wieder angezeigt werden

Beispiel: Neo-Kamui hat gerade den Channel Flirt 3 betreten.

Wir werden diese Nachrichten im Laufe des Tages für den K3 Client aktivieren. Vielen Dank für euer Feedback :)


Wird denn auch eine Uebersicht eingepflegt werden wie bisher, die anzeigt, wer wo gerade online ist?


Wir überlegen hier noch wie wir das langfristig gut und für alle Nutzungsfälle zufriedenstellend umsetzen können.


Danke. Ich fuer mein persoenliches Empfinden wuerde es sehr begrueßen, wenn zumindest diese Komponente (wenn auch veraendert) weiterhin bestehen bleibt, da ich es wichtig finde diese Einsicht weiterhin zu haben.
_________________________
Honey, you should see me in a crown.


[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Professor James Moriarty] - #3124609 - 24.04.2020, 11:35:36
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Hallo :)
Ich habe gerade eben die Version 4.18.1 an Apple zur Überprüfung gegeben. Ich rechne mit einer möglichen Veröffentlichung für euch am Montag.
Wie bereits angekündigt wird diese Version folgende, kleinere Verbesserungen haben:
- Unterstützung des iCloud Schlüsselbundes
- Die App startet nun dort wo man sie beendet hat
- Fehler behoben bei dem das eigene Profilbild sich nach einer Änderung nicht direkt verändert hat

+ weitere kleinere technische Verbesserungen im Hintergrund ohne direkte Außwirkung auf eure Nutzungserfahrung.


Bearbeitet von Neo-Kamui (24.04.2020, 11:36:13)
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Professor James Moriarty] - #3124615 - 24.04.2020, 12:42:24
Keemo
Nicht​ regi​strie​rt​

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.441
Aloha :-)

Antwort auf: Dai Moroboshi
Danke. Ich fuer mein persoenliches Empfinden wuerde es sehr begrueßen, wenn zumindest diese Komponente (wenn auch veraendert) weiterhin bestehen bleibt, da ich es wichtig finde diese Einsicht weiterhin zu haben.

an der Stelle muss ich Gio definitiv beipflichten. Das die Übersicht fehlt in K3-Web/IOS ist mit eines der fehlenden Feature, die man doch sehr gerne genutzt hat. Eine Optimierung der Übersicht (an einigen Stellen) würde ich ebenso zwar auch begrüßen. Muss aber dazu schreiben; das die "alte Form" aus der StAPP/MiniChat für mich selber bisher immer ausreichend war. Wenn dazu das ggf. neue/spätere Konzept der Übersicht im Channel überzeugt; möchte ich nicht jetzt schon meckern.

Hier bin ich aber der Meinung, das Knuddels das Rad (der Übersicht) nicht komplett neu (in einer komplett neuen Komponte) unbedingt erfinden muss; sondern sich ruhig auf einige wenige alte Tugenden auch weiterhin gerne berufen darf/sollte. :-)

Sollten mit der bisherigen Login-Übersicht (der anwesenden Online-Nutzer) jene neuen Nutzer sich schwer tun; könnte man ggf. auch über eine entsprechende Spoiler-Funktion nachdenken (Standard beim Login: Ausgeblendet; ebenso wie ggf. bei Status/Teamveränderungen nach dem direkten Erst-Login; dies evtl. optional anders einstellbar in den vorhanden Optionen). :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124764 - 25.04.2020, 23:37:47
eluveitie -I-
Forumuser

Registriert: 17.12.2015
Beiträge: 12
Das neue Update wurde ja schneller als erwartet von Apple freigegeben.
Also bin ich mal hin und hab die App mal wieder installiert.
Und nach 30 Minuten Nutzung wurde ich, völlig unerwartet, leicht positiv überrascht.
Das "scrollen" innerhalb der Nachrichten und Nickliste ist jetzt smooth. Allerdings nicht der Chatverlauf selber.
Wenn mehrere Nachrichten im Chat sind dann ruckelt das scrollen, außer wenn die Tastatur dabei offen ist, denn dann ist es wieder smooth. Seltsam.
Das iPad wird auch nicht mehr warm und die Akkuanzeige geht wieder wie gewohnt langsamer runter, entweder hat sich hier tatsächlich was getan oder es war nur Zufall bei den letzten Tests.
Abbrüche sind leider immer noch gang und gäbe (und es hat sich nichts daran geändert wie die letzten Changelogs immer behaupten):
- In den ersten 20 Minuten ist die App einfach so 2x abgestürzt.
- Geht das Display kurz aus und man schaltet es zeitnah wieder ein ist es eine 50/50 Chance ob die App noch offen ist oder gecrashed.
- Geht man in eine andere App oder auf den Homescreen für länger als ca. 10 Sekunden ist die Knuddels App geschlossen und muss komplett neugestartet werden

Die Werbung ist so groß und penetrant und, sorry, der Preis von 1,99 PRO WOCHE ist zu hoch. Andere Apps mit Werbung lassen sich entweder 1. mit einer Einmalzahlung deaktivieren oder 2. mit einem Preis von umgerechnet ca. 1-4€ pro MONAT (Hier latzt man bis zu 9€ im Monat). Ja, man hat Zusatzfeatures, VIP, Fotomeet usw... aber hier fehlt ein "Abo"-Modell um NUR die Werbung zu entfernen.
- Das wechseln zu Nachrichten, Chat oder öffnen von Profilen verläuft ohne smoothe Apple typische Animationen und laggt sogar, es baut sich nach und nach erst alles "zonenartig" auf. Das lässt die App "billig" wirken. Scheint aber wohl an der K3-Engine zu liegen?

Mir ist aufgefallen - und das finde ich total genial, bitte NICHT ändern -, dass man nicht mehr rausfliegt nach Inaktivität (getestet mit 30-40 Minuten ohne etwas zu schreiben). Dieses automatische TIMEOUT ist meiner Meinung nach sowieso aus der Zeit gekommen. Früher war es noch cool viele Minuten zu haben aber das interessiert heute niemanden mehr. Außerdem sind auch die Channels nicht mehr wie früher so voll. Der Timeout, so denke ich, wurde eingeführt um Minutensammler und Channelblockierer zu verhindern.
Wieso ist ein aussetzen des Timeouts oder zumindest das Anheben auf beispielsweise 60 Minuten sinnvoll? Wenn ich mit paar Freunden im Chat abhänge und man sich ab und zu hin und her schreibt ist es sehr nervig ständig rauszufliegen und die Chatnachrichten zu verpassen, die während des Timeouts geschrieben wurden. Eine flüssige Konversation wird so gestört. Außerdem bin ich fast nur im Videochat online und kann jetzt nebenbei den Chat verfolgen, wenn ich am PC zocke, weil ich nämlich nur einen Monitor habe (bin dann mit dem iPad zusätzlich online).

Ich kann mit iOS und PC gleichzeitig online sein. Wenn man sich mit der iOS-App zuerst einloggt und dann mit dem PC funktioniert es. Wenn ich am PC den Channel wechsel, wird in der App der Channel automatisch mit gewechselt. Ob das nun ein Bug ist oder nicht, es soll bitte so bleiben! Ich würde mir noch wünschen, dass man nicht rausfliegt, wenn man am PC online ist und dann danach zusätzlich mit der iOS-App online geht. Hier könnte die App sich bspw. in den Channel einloggen wo man mit dem PC gerade online ist. So könnte ich z.B. im Videochat mit der iOS-App im Nachgang hinterherjoinen ohne rauszufliegen.

Bitte ändern, dass das Display nicht automatisch ausgeht (wie in der alten App). Wenn man was schreibt und auf eine Antwort wartet möchte ich nicht alle 10 Sekunden auf den Bildschirm tippen müssen und wenn man es vergisst antwortet die Person während man die Nachricht gar nicht mehr bekommt, weil die App dann geschlossen ist. Außerdem ist es auch nervig ständig den Bildschirm einschalten zu müssen.

Ich hätte es nicht gedacht, aber inzwischen ist die iOS auf einem Level wo sie mal auf meinem iOS Gerät bleiben darf und genutzt wird. Vorher habe ich sie nach jedem Update sofort wieder gelöscht.


Kurze Zusammenfassung:
Positiv:
- smoothes Scrollen in Nachrichten und Nickliste
- erhöhter Akkuverbrauch und Erwärmung nicht mehr vorhanden
- kein rausfliegen durch Timeout/Inaktivität, man muss nicht mehr alle 10 Minuten "rumspammen" um im Chat zu bleiben
- Gleichzeitiges Nutzen von PC und iOS-App möglich (eingeschränkt, da man am PC rausfliegt, wenn man mit der iOS-App als letztes online geht, umgekehrt allerdings nicht)


Negativ:
- allgemeine Stabilität schlechter als alte iOS App (obwohl es immer hieß die neue App ist die stabilste bisher?)
- kein smoothes Scrollen, wenn viele öffentliche Nachrichten vorhanden sind, außer wenn die Tastatur offen ist
- Abstürze bzw. Neuladen der App, wenn die App verlassen wird für mehr als ca. 10 Sekunden
- Werbung zu auffällig, kein Abo-Modell für reine Werbefreiheit, da Zusatzfeatures nicht benötigt und somit zu teuer (oder sehe nur ich das so?)
- Wechseln zwischen den Reitern "Nachrichten" usw. und öffnen von Profilen zu ruckelig, baut sich ungleichmäßig auf

Wünsche:
- allgemeine Stabilität erhöhen
- Displaytimeout bei aktiver App unterbinden
- Multitasking optimieren. Das zu schnelle schließen der App unterbinden nach Appwechsel oder kurzen abschalten des Display
- Animationen und "scrollen" flüssiger darstellen
- Einfügen des alten Menüs, wenn am auf einem Nicknamen klickt (kiss, knuddel, Profil öffnen)



Bearbeitet von eluveitie -I- (25.04.2020, 23:43:07)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3124772 - 26.04.2020, 03:03:58
Markus

Registriert: 27.09.2014
Beiträge: 116
Antwort auf: Neo-Kamui
- Unterstützung des iCloud Schlüsselbundes

Hallo,

ich weiß nicht ob das so gewollt ist, aber habe ich mehrere Nicknamen und dazugehörige Passwörter im Schlüsselbund, dann werden ab sofort nur noch drei Nicknamen oberhalb der Tastatur angezeigt, nicht aber die übliche Option, dass man ein Passwort (in diesem Zusammenhang Account) für den Login auswählen möchte. So habe ich da nun drei Nicknamen stehen und kann auf keine weiteren mehr zugreifen, was aus meiner Sicht eher eine Verschlimmbesserung als ein Nutzen darstellt.

Markus

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Markus] - #3124866 - 27.04.2020, 10:11:39
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Antwort auf: Markus
Antwort auf: Neo-Kamui
- Unterstützung des iCloud Schlüsselbundes

Hallo,

ich weiß nicht ob das so gewollt ist, aber habe ich mehrere Nicknamen und dazugehörige Passwörter im Schlüsselbund, dann werden ab sofort nur noch drei Nicknamen oberhalb der Tastatur angezeigt, nicht aber die übliche Option, dass man ein Passwort (in diesem Zusammenhang Account) für den Login auswählen möchte. So habe ich da nun drei Nicknamen stehen und kann auf keine weiteren mehr zugreifen, was aus meiner Sicht eher eine Verschlimmbesserung als ein Nutzen darstellt.

Markus


Das kann ich auf meinem iPad und iPhone leider nicht nachvollziehen - Ich bekomme jeweils einige Nicknamen + Den Schlüssel ganz rechts - Wenn ich diesen antippe werden mir weitere Accounts angezeigt + ich kann noch einmal auf den gesamten Schlüsselbund zugreifen.
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3125031 - 29.04.2020, 14:15:36
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Hallo,

ich würde folgendes gerne Begrüßen.

- Tageslogin verbesserung
Aktuell erscheint die Grafik total verschoben und wird nicht richtig dargestellt.
Ein klicken darauf ist nicht möglich, somit kann ich den Tageslogin nicht abholen.

- Knuddel:ANZAHL
Eine eventuelle Überarbeitung des Textfeldes.
Aktuell ist die Verlinkung 2 Knuddel senden, relativ klein gehalten.

- Performance
Die App zieht noch bis ins Nirvana Akku.
Hier würde ich mich freuen wenn an der Akku Perfomance gearbeitet wird.
20-30 Minuten App ohne Strom ziehen locker 40% Akku. Und mein Akku ist neu.

- Channel betreten
In der alten App war es nicht möglich einige Channel zu betreten.
Wie z.b Spielechannel (Poker,MauMau) etc oder Suche...
In der App ist das allerdings möglich nur der Nutzen ist hier von keiner Bedeutung.

Grüße

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3125227 - 02.05.2020, 15:47:24
dora10
Nicht registriert


Hallo, seit gestern kann ich mich über die Knuddels App nicht mehr anmelden :-(

Update und die überprüfungen wie immer aber mein 1 und 2 Nick werden nich angezeigt demzufolge kein einloggen.

Kann nur in den blöden Mini Chat das nervt sehr !!!

Könnte mir bitte jemand helfen und mir eine /m an Dora10 schicken..

Vielen Dank

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3125245 - 02.05.2020, 19:42:59
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Hi dora10,

du bist hier bei der App für iOS gelandet, für die Desktop App muss du hier rein, und dann unter Bugs.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3125279 - 02.05.2020, 23:13:33
Indestructible <3

Registriert: 29.12.2013
Beiträge: 497
Gibt es hier eine Möglichkeit, dass die K3 iOS App nicht ständig immer wieder das FotoMeet aktiviert?
Jedes Mal muss ich FotoMeet am PC deaktivieren, denn sobald ich mich mit der App einlogge, aktiviert sich FotoMeet immer wieder automatisch. Irgendwann ist das echt nervig und macht auch irgendwann echt keinen Bock mehr, wenn man jedes Mal FotoMeet deaktivieren muss.
_________________________
"Life is too short to spend time with people who suck the happiness out of you!"

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Indestructible <3] - #3125282 - 02.05.2020, 23:52:04
lutz39
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.757
Ort: Dresden
Ein komplettes deaktivieren von diversen Kernkomponenten ist nicht mehr vorgesehen. (Es wird von Deaktiviert auf Bild nicht anzeigen gesetzt)
Die Gedankengänge des Knuddelsteam/der Hobbyprogrammierer muss man nicht immer folgen. Fakt ist, das man den Nutzer gewisse Freiheiten/Entscheidungen nehmen will.
Ich hoffe das K3 noch lange im Entwicklerstatus feststeckt und es weiter Alternativen gibt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: lutz39] - #3125285 - 03.05.2020, 02:41:04
SSA David Rossi
Nicht registriert


Zitat:
Die Gedankengänge des Knuddelsteam/der Hobbyprogrammierer muss man nicht immer folgen.


Na man will sich halt die hübschen kleinen eigenen Statistiken nicht versauen. Wenn der Nutzer es nicht deaktivieren kann, dann "kann man als Entwickler ja nicht feststellen, wie unbeliebt ein Feature ist". Das ist einfach nur totale Kreisklasse der Programmierkunst, was Knuddels anstrebt.

[zum Seitenanfang]  
Seite 6 von 14 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 13 14 >


Moderator(en):  Mister Prince, Misterious