Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
meldungsübersicht - #3128733 - 04.06.2020, 00:55:09
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 320
ich hatte die Idee neulich schonmal beiläufig erwähnt, jetzt aber noch mal ganz konkret:
könnte man das meldesystem so erwetern, dass man auf klick sehen kann, welche meldungen man in den letzten, sagen wir mal 24 stunden getätigt hat, welche davon bereits beendet und welche noch offen sind, inklusive links zu den jeweiligen meldungen?
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Verbesserung der Übersichtlichkeit Meldesystem - #3134186 - 29.07.2020, 15:47:28
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.585
Das Meldesystem qwurde ja in Teilen verbessert, aber auch verschlimmbessert.

Jetzt muss man sich eine Meldungsnummer selber ufschreiben, weil man ja KEINE Nachricht darüber erhält, wenn die Meldung als unberechtigt gewertet wird.
Letzteres ist ja so schon völlig bescheuert, bedingt aber eben auch, dass man als Melder unnötige Mehrarbeit hat.

Meiner Meinung nach sollte die Meldungsnummer dem Melder per /m zusenden, damit er diese NICHT selber aufschreiben muss.
Alternativ könnte man es doch einrichten, dass man per "/meldung old/new" die Nummern der gemachten Meldungen einsehen kann, hier sichtbar unterteilt in alt und neu, oder besser "/meldung open/closed" für offen und geschlossen.

Warum?

Es ist übersichtlicher
Es ist komfortabler
Es erspart Arbeit

Aktuell gibt es hier mal wieder einige Bots, die einfach nur Gebetsmühlenartig ihre 3-5 verschiedenen Nachrichten in die Channel senden.

Beispiel: 6 Stunden am Stück immer nur
"Hallo, wie geht es Ihnen?"
"Es ist Super-tolles Wetter"

Wurde schon mehrfach gemeldet, die Admins erkennen es aber nicht an. Nicht einmal mit Profilinhalten die mehr darauf hindeuten, dasses ausschließlich darum geht, die User auf Skype oder andere Plattformen zu locken. Gut erkennbar daran, dass in der Readme eher sky.pe steht. User schreiben dort einfach Skype, die übervorsichtigen Spammer nutzen sky.pe.

Ich bin der Ansicht, dasss man dem Nutzer nicht den Auftrag geben sollte, alles selber nachzuhalten. Das sollte Aufgabe des Systems sein.

Außerdem ist es besser, dass man sieht, dass der Admin wirklich etwas getan hat (egal ob berechtigt oder unberechtigt). So kann man den bearbeitenden Admin auch noch einmal ansprechen.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserung der Übersichtlichkeit Meldesystem [Re: Der Benny Do] - #3134327 - 01.08.2020, 01:29:50
abkiModerator
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 5.976
Ort: Berlin
Hallo ihr Zwei. :-)

Bitte nicht wundern, ich habe eure beiden Beiträge zu einem Thread zusammengepackt, da eure Ideen nahezu identisch sind (Bessere Übersicht bei selbst abgesetzten Meldungen).

Einerseits kann ich zwar verstehen, dass es ärgerlich ist, dass man zu unberechtigten Meldungen keine Nachricht mehr bekommt und dass es als "umständlich" empfunden wird, sich die Meldenummer aufzuschreiben oder aber die Verlinkung zu nutzen und regelmäßig zu aktualisieren, aber so ganz bin ich noch nicht davon überzeugt bzw. frage mich, ob diese Möglichkeit tatsächlich zwingend erforderlich ist. Wenn man selbst eine Meldung macht und unbedingt wissen mag, wie diese bewertet wurde, sollten die genannten Möglichkeiten eigentlich kein Umstand sein, zumal Meldungen meist nach kurzer Zeit auch fertig bearbeitet sind. Allerdings ist das nur meine persönliche Meinung. Vielleicht gibt es ja noch weitere Meinungen zu diesem Thema.


Liebe Grüße
(Ideen-Subteam)
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki 
momentan inaktiv: Jag, kimschi