Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Meldungen Anonym schalten. - #3121291 - 15.03.2020, 14:38:27
Lukriel
A coa​t of ​gold​

Registriert: 26.03.2016
Beiträge: 251
Hey,
warum schaltet man die Meldungen nicht Anonym? Also so das der Beschwerdeführer z.B. nicht angezeigt wird.
Man kann ja auch den Beschuldigten zu erst nicht anzeigen, erst bei Bestätigung eines sanktionierbaren Vorfalls, wird der Name in einer folgenden Meldung dann angezeigt (zwecks Vorstrafen, A-Info etc, Erklärung seines Fehlers).

Ich denke das würde zu mehr unabhängigere Bearbeitung führen.
Der einzige Nachteil wäre, dass da keine Kommunikation mit dem Beschwerdeführer erfolgt, aber wer macht das denn heute noch?
Sollte es dennoch Rückfragen geben oder es ist eine Kommunikationsmöglichkeit gewünscht, dann kann man ja die alte Funktion mit einem Gespräch wiederbeleben. Vorausgesetzt wenn der BSF für ein Klärungsgespräch zustimmt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Meldungen Anonym schalten. [Re: Lukriel] - #3125292 - 03.05.2020, 11:32:29
abki zufrieden
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.266
Ort: Berlin
Hallo Lukriel. :-)

Ich frage mich, wo genau der Vorteil wäre, wenn man die meldende Person (Beschwerdeführer/in) anonym schalten würde bzw. wo aktuell der Nachteil ist, dass diese Person eben nicht anonym ist? Dass angeblich keine Kommunikation zwischen Bearbeiter und meldender Person stattfindet, ist da nicht wirklich ein nachvollziehbarer Grund, zumal die Kommunikation das A und O im Sinne des Meldesystems ist, egal ob meldende oder gemeldete Person. Und dass das angeblich niemand mehr macht, kann ich so zudem nicht bestätigen, denn beispielsweise bei einer unberechtigten Meldung sollte eine kurze Info durch die bearbeitende Person erfolgen. Spätestens jedoch dann, wenn die meldende Person bei der bearbeitenden Person nachfragt.

Grundsätzlich gehe ich auch davon aus, dass das Meldesystem an zu vielen Stellen neu- und umprogrammiert werden müsste, um diverse, zusätzliche Features mit einzubauen, die eventuell als "nützlich" empfunden werden könnten. Ich lehne mich nun mal etwas aus dem Fenster und behaupte, dass die Ressourcen dafür nicht vorhanden sind und an anderen Stellen eher benötigt werden. Persönlich wünsche ich mir auch ein ganz neues Meldesystem, aber in absehbarer Zeit wird das nicht realisierbar sein.


Liebe Grüße
(Ideen-Subteam)
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]