Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 6 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Smileyfeature] - #3195499 - 03.08.2022, 20:20:00
SmileyfeatureModerator
​Frei von Bugs!

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 8.094
Ort: Berlin
Hallo zusammen. :-)

Da ich im aktuellen Event-Thread keine Diskussion lostreten möchte, schreibe ich nun mal hier: Dass das aktuelle Nehme ich-Event bei einigen für Frustration sorgt, konnte ich im Chat bereits herauslesen, da man sich diesbezüglich bereits an mich gewandt hat. Grundsätzlich verstehe ich diesen "Frust" auch, aber ich würde es schön finden, wenn hier nun keine wilden Vermutungen aufgestellt werden, wieso einige so schnell nach Freigabe eines Gewinns sich diesen nehmen können.

Da das Event aktuell läuft, werden wir keine Änderungen urplötzlich einbauen, sondern das Event nach dem Prinzip erstmal beenden. Ich nehme das mir bereits zugetragene Feedback aber selbstverständlich mit, sodass wir schauen können, dass es beim nächsten Mal besser abläuft. Bis dahin: Heute ist gerade mal der 03. des Monats, es wird also noch viele Runden geben, sodass möglichst alle die Chance bekommen, auch mal einen Gewinn zu nehmen. Auch gibt es immer noch die "Sperre" für den aktuellen Tag, nachdem man sich einen Gewinn genommen hat, sodass andere hier auch eine Chance erhalten sollten. Wir werden uns auch bemühen, ein paar mehr Runden am Tag zu starten.


Liebe Grüße
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Smileyfeature] - #3204466 - 09.11.2022, 18:06:31
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.902
Schade, dass dieser WM unter all den miserablen Umständen eine Plattform bei Knuddels geboten wird.
WM der Schande.






Bearbeitet von Smileyfeature (09.11.2022, 18:19:03)
Bearbeitungsgrund: Betreff angepasst.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Ich atme ein und RASTE AUS] - #3204471 - 09.11.2022, 18:31:08
SmileyfeatureModerator
​Frei von Bugs!

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 8.094
Ort: Berlin
Hallo Ich atme ein und RASTE AUS. :-)

So wirklich verständlich ist zwar nicht, auf welche Umstände du dich beziehst, aber wie auch bei anderen Events, die wir veranstaltet haben und veranstalten werden, ist niemand zum Mitmachen gezwungen. Wenn du der Fußball-Weltmeisterschaft nichts abgewinnen kannst, steht es dir also frei, dem Event einfach keinerlei Beachtung zu schenken. Nichtsdestotrotz bleibt die WM ein großes, sportliches Ereignis, für das sich Menschen auf der ganzen Welt trotz irgendwelcher Umstände interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein dazu passendes Event allein deswegen durchaus eine Daseinsberechtigung hat!


Liebe Grüße
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Smileyfeature] - #3204473 - 09.11.2022, 18:43:12
König Gil-Galad schläfrig
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.178
Ort: Walsrode
Antwort auf: Smileyfeature
auf welche Umstände du dich beziehst


Ich nehme an, er meint z.B. so ''irgendwelche'' Umstände wie die unzähligen Menschen, die für den Bau gestorben sind. Oder die Menschenrechtsverletzungen. Oder der Hass gegenüber LGBTQ+ in dem Land. Oder die quasi nicht existierenden Rechte für Frauen (hey, immerhin werden die während der WM nicht vor Gericht gezerrt, wenn sie vergewaltigt werden), die Korruption oder auch, dass das klimatechnisch eine absolute Katastrophe ist.

Da einfach zu sagen: "Naja, ist ja niemand zum Mitmachen gezwungen" finde ich schon bedenklich. Damit könnte man ganz einfach Haltung zeigen.
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Smileyfeature] - #3204476 - 09.11.2022, 19:12:17
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.902
Antwort auf: Smileyfeature
Nichtsdestotrotz bleibt die WM ein großes, sportliches Ereignis, für das sich Menschen auf der ganzen Welt trotz irgendwelcher Umstände interessieren.


Genau, da haben wir das Problem.
Solange die Menschen so denken, wird das, was für diese WM passiert ist auch zukünftig ein Freifahrtsschein bleiben.

Einerseits wie wild spenden für jeden Kram sammeln um zu zeigen wie toll Knuddels ist ( was ja auch wirklich toll ist, lob an dieser Stelle ) und andererseits eine Plattform bieten für ein bevorstehendes Ereignis das tausende Menschenleben gekostet hat, übrigens leben gekostet hat die nur da waren um das überleben ihre Familie zu sichern, Schadensersatz gibt es aber keinen für die Angehörigen und obendrauf ist ein geliebter Mensch ganz nebenbei auch nie wieder da.
Ganz mein humor.

Also bei aller liebe, du kannst hier machen was du willst wenn du es für richtig hältst , aber tu nicht so als wenn du nicht wüsstest auf wie vielen Leichen und Korruptionen diese WM ausgetragen wird.
Ich hätte mir gewünscht dass die CL sagt: "Knuddels bietet kein Tippspiel zur WM 2022" um so auf die Missstände aufmerksam zu machen und immerhin einen funken Rückgrat zu zeigen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: xXsmartlXx] - #3204480 - 09.11.2022, 19:23:50
muhkuh
​muuuuh!

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 212
Ort: Hessen
Schließe mich da vollkommen an. Ich kann auch nicht verstehen, dass man diese WM in welcher Art und Weise auch immer (und wenn es so ein Knuddels-Foren-Event ist) irgendwie unterstützt... Knuddels und all seine Werte - Charakter sieht meiner Meinung nach anders aus.
_________________________
James: Das Urteil ist vollstreckt...

.............muhkuh Bürger, Schutzengel

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: muhkuh] - #3204482 - 09.11.2022, 19:28:30
TheGreeny
TheGr​eenyG​P​

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 500
Ort: Gießen
Antwort auf: muhkuh
Schließe mich da vollkommen an. Ich kann auch nicht verstehen, dass man diese WM in welcher Art und Weise auch immer (und wenn es so ein Knuddels-Foren-Event ist) irgendwie unterstützt... Knuddels und all seine Werte - Charakter sieht meiner Meinung nach anders aus.



Wer sagt das Knuddels die WM in irgendeiner Weise unterstützt? Das Tippspiel existiert seit Jahren und gehört zur EM/WM dazu. Daher wird es auch diesmal stattfinden.
_________________________
“If you no longer go for a gap that exists, you’re no longer a racing driver.” - Ayrton Senna 1990, Japan GP

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: TheGreeny] - #3204485 - 09.11.2022, 20:11:23
muhkuh
​muuuuh!

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 212
Ort: Hessen
Antwort auf: TheGreeny
Antwort auf: muhkuh
Schließe mich da vollkommen an. Ich kann auch nicht verstehen, dass man diese WM in welcher Art und Weise auch immer (und wenn es so ein Knuddels-Foren-Event ist) irgendwie unterstützt... Knuddels und all seine Werte - Charakter sieht meiner Meinung nach anders aus.


Wer sagt das Knuddels die WM in irgendeiner Weise unterstützt? Das Tippspiel existiert seit Jahren und gehört zur EM/WM dazu. Daher wird es auch diesmal stattfinden.


Sorry, aber ein "Das haben wir schon immer so gemacht." zeugt meiner Meinung nach einfach nur davon, dass man seinen Horizont nicht erweitern und eingefahrene Muster hinterfragen will. Finde ich als Begründung bzw. Gegenargument schon etwas schwach.


Aber das war's auch hierzu von mir, wollte nur mal meine Meinung dazu äußern. Peace out!


Bearbeitet von muhkuh (09.11.2022, 20:12:40)
_________________________
James: Das Urteil ist vollstreckt...

.............muhkuh Bürger, Schutzengel

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: muhkuh] - #3204490 - 09.11.2022, 20:41:58
TheGreeny
TheGr​eenyG​P​

Registriert: 26.11.2011
Beiträge: 500
Ort: Gießen
Antwort auf: muhkuh
Antwort auf: TheGreeny
Antwort auf: muhkuh
Schließe mich da vollkommen an. Ich kann auch nicht verstehen, dass man diese WM in welcher Art und Weise auch immer (und wenn es so ein Knuddels-Foren-Event ist) irgendwie unterstützt... Knuddels und all seine Werte - Charakter sieht meiner Meinung nach anders aus.


Wer sagt das Knuddels die WM in irgendeiner Weise unterstützt? Das Tippspiel existiert seit Jahren und gehört zur EM/WM dazu. Daher wird es auch diesmal stattfinden.


Sorry, aber ein "Das haben wir schon immer so gemacht." zeugt meiner Meinung nach einfach nur davon, dass man seinen Horizont nicht erweitern und eingefahrene Muster hinterfragen will. Finde ich als Begründung bzw. Gegenargument schon etwas schwach.


Aber das war's auch hierzu von mir, wollte nur mal meine Meinung dazu äußern. Peace out!



Ok fragen wir es anders: Wo unterstützt das Tippspiel die WM in Katar?
Wer sagt, dass Knuddels intern dass nicht diskutiert hat und zum Schluss kam, dass man hierfür keine Bedenken sieht?
Ja, die Dinge in Katar sind halt schwerwiegend, dass ist nicht zu übersehen oder zu ignorieren. Aber bei aller liebe: Knuddels macht keine Werbung für die WM, sie sagen nicht, es ist ihnen egal oder sowas.

Bei aller Liebe sollte man hier die Kirche im Dorf lassen.
Ein Tippspiel repräsentiert nicht das, wofür die WM steht. Das Tippspiel dient einzig und allein dem Spaß an den Spielen und das grobe Knobeln der Ergebnisse. Denn eine WM ist immer noch ein großes Ereignis mit Tragweite und wer weiß, was sich die einzelnen Nationalmannschaften überlegt haben, was man unterstützen kann!
_________________________
“If you no longer go for a gap that exists, you’re no longer a racing driver.” - Ayrton Senna 1990, Japan GP

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: TheGreeny] - #3204491 - 09.11.2022, 20:44:57
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.902
Antwort auf: TheGreeny

Wer sagt das Knuddels die WM in irgendeiner Weise unterstützt? Das Tippspiel existiert seit Jahren und gehört zur EM/WM dazu. Daher wird es auch diesmal stattfinden.


Seit Jahren gab es die aktuelle Situation wie es bei dieser WM der Fall ist auch nicht.
Die Zeiten haben sich mit der jetzigen geändert, also darf man auch hier etwas ändern ;-)
Jeder der hier tippt ( was jedem selbst überlassen ist ) wird die Spiele wahrscheinlich auch schauen und unterstützt das, was verzapft wurde und nimmt es der Fußballliebe zur liebe in kauf.

Letztendlich finde ich das Tippspiel unangebracht.
Aber das ist meine persönliche Meinung, ich habe die WM auch immer gerne geschaut, ich werde mir aber gaaaanz sicher nicht ein einziges Spiel anschauen, auch wenn ich es immer sehr mochte.. aber es gibt preise die ich nicht bezahle ;-)

Vielleicht pixelt Knuddels ja immerhin eine kleine Friedenstaube über den kommenden WM Smiley um etwas würde zu zeigen :-)

Antwort auf: TheGreeny

Ja, die Dinge in Katar sind halt schwerwiegend, dass ist nicht zu übersehen oder zu ignorieren. Aber bei aller liebe: Knuddels macht keine Werbung für die WM, sie sagen nicht, es ist ihnen egal oder sowas


Bei einem Tsunami Unglück wurde das Lied "die perfekte Welle" nicht mehr im Radio gespielt obwohl das Lied niemals mit solchen Gedanken aufgenommen wurde. Und es hätte wahrscheinlich auch in der Zeit keine Werbung für "die perfekte Welle" darstellen sollen ;-)




[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Ich atme ein und RASTE AUS] - #3204496 - 09.11.2022, 21:26:48
Professor James Moriarty
​Lord of Crime

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.355
Hey,

ich teile die Meinung darüber, dass das Event eher unangebracht ist. Allerdings sollte man bedenken, dass das Event durch die entsprechenden Moderatoren des Subs "Forumsevents" veranstaltet wird. Demzufolge hat Knuddels sich hierzu mit Sicherheit nicht geäußert, würde mich jedenfalls wundern sollte dem so sein. Insofern kann man zwar die Kritik - berechtigterweise - mit allen entsprechenden Argumenten, die mehr als genug vorhanden sind äußern, aber weshalb muss diesmal unberechtigterweise Knuddels mit rein gezogen werden, wenn diese an dem Event gar kein Einfluss genommen haben?

Antwort auf: Smileyfeature
So wirklich verständlich ist zwar nicht, auf welche Umstände du dich beziehst, aber wie auch bei anderen Events, die wir veranstaltet haben und veranstalten werden, ist niemand zum Mitmachen gezwungen. Wenn du der Fußball-Weltmeisterschaft nichts abgewinnen kannst, steht es dir also frei, dem Event einfach keinerlei Beachtung zu schenken. Nichtsdestotrotz bleibt die WM ein großes, sportliches Ereignis, für das sich Menschen auf der ganzen Welt trotz irgendwelcher Umstände interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein dazu passendes Event allein deswegen durchaus eine Daseinsberechtigung hat!


Ich schätze das Engagement sehr und weiß auch wie es ist, wenn man sich mit etwas viel Mühe macht und es entsprechend auch Kritik gibt. Allerdings ist diese Kritik hier nicht nur berechtigt, sondern auch eher besorgniserregend, wenn man sich die Berichterstattungen ansieht.

Warnung! Spoiler!
Zum Beispiel folgende Überschrift: WM-Botschafter aus Katar nennt Homosexualität »geistigen Schaden«
Quelle: Spiegel Sport

Oder auch folgende Überschrift finde ich sehr interessant: Mehrheit der Deutschen will TV-Boykott von Fußball-WM in Katar

Quelle: Focus online

Nicht unbeachtet lassen würde ich auch folgende Überschrift nicht: "Menschenbild aus einem anderen Jahrtausend"

Quelle: Tagesschau


Wenn man danach sucht, dann wird man auch noch weitere Einzelheiten dazu finden. Aber ich denke, dass diese Beispiele für diesen Beitrag ausreichend sind, um nochmal zu verdeutlichen welche Umstände gemeint sind.


Besten Gruß
_________________________
Honey, you should see me in a crown.


[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Professor James Moriarty] - #3204498 - 09.11.2022, 21:43:22
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.902
aber weshalb muss diesmal unberechtigterweise Knuddels mit rein gezogen werden, wenn diese an dem Event gar kein Einfluss genommen haben?


Knuddels weiß, dass es hier stattfindet, irgendeiner pixelt ja auch fleißig die WM Smileys.
Und mir kann auch keiner erzählen dass die hohen Tiere nicht ins forum gucken um bei Bedarf zu sagen "äh ne, lass mal sein diese WM"

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Professor James Moriarty] - #3204499 - 09.11.2022, 21:53:37
A Monster Calls

Registriert: 04.11.2017
Beiträge: 706
Ort: BaWü
Ich halte die Kritik für unberechtigt.

Diejenigen, die das Event kritisieren boykottieren auch sicherlich, seit dem russischen Angriffskrieg, die russischen Mixmärkte in Deutschland und machen jeden Russen, der hier lebt mitverantwortlich.

Bereits bei der Vergabe war Katar kein gutes Land. Damals hätte man es boykottieren sollen. Bei jedem WM-Qualispiel hätten wir boykottieren können. Haben wir aber nicht.

Wir sollten akzeptieren, dass die WM 2022 in Katar ausgetragen wird und man sollte das in den Mittelpunkt stellen, was eine Fußball-WM ausmacht und das ist der Fußball. Und zur Fankultur gehören Tippspiele.
_________________________
Bis denne
Luca :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: A Monster Calls] - #3204507 - 09.11.2022, 23:07:34
Anpassungsunfähig

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.931
Wir boykottieren Mars (was dazu führte, dass viele Schokoriegel und sehr viel Katzenfutter und andere Lebensmittel aus den Regalen verschwanden), wir boykottieren den Strom, wir lassen Schwimmbäder kälter werden.
Wir verurteilen Russland aufs Schärfste, weil die Ukraine angegriffen wurde und dort Menschen sterben.

Warum nicht dann auch die WM? Ich verstehe sowieso nicht, wieso die deutsche Nationalmannschaft dahin fährt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Anpassungsunfähig] - #3204514 - 09.11.2022, 23:54:00
Lokino
​Wunderschönes Chaos

Registriert: 29.07.2014
Beiträge: 1.708
Ort: Geheimversteck
Wenn man das Event veranstalten und keine Probleme darin sehen möchte - okay.
Euch zwingt doch niemand, daran teilzunehmen. Dann boykottiert die Teilnahme am Event und gut ist.

Ich kenne die aktuellen Smileys nicht, da wird's doch viel interessanter, wie Knuddels zum Thema WM steht. Hoffentlich hält man sich da an die Philosophie. Oder so.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Anpassungsunfähig] - #3204523 - 10.11.2022, 02:02:46
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.902
Antwort auf: lili-sophia

Warum nicht dann auch die WM? Ich verstehe sowieso nicht, wieso die deutsche Nationalmannschaft dahin fährt.


Verstehe ich auch nicht.
Etliche Kneipen und Bars haben schon bekannt gegeben dass es dort kein Spiel zu sehen gibt, nehmen also bewusst Verluste in Kauf auch wenn ich denen wünsche dass sich dort alle tummeln die den Kram nicht gucken.

Aber das Tippspiel bei knuddels muss natürlich bestehen bleiben.
Und hier möchte ich auch nochmal erwähnen dass es nichts gegen dich ist abki, du machst deinen Job als Moderator hier gut und veranstaltest gute Events!
Ich mag nur dieses eine nun aus gegebenem Anlass zur Abwechslung mal so gar nicht

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: A Monster Calls] - #3204524 - 10.11.2022, 03:19:44
König Gil-Galad schläfrig
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.178
Ort: Walsrode
Antwort auf: A Monster Calls
Ich halte die Kritik für unberechtigt.


Also heiligt für dich der Zweck die Mittel? Selbst wenn das bedeutet, die dort herrschenden Umstände mindestens somit zu tolerieren? Interessant.

Antwort auf: A Monster Calls

Diejenigen, die das Event kritisieren boykottieren auch sicherlich, seit dem russischen Angriffskrieg, die russischen Mixmärkte in Deutschland und machen jeden Russen, der hier lebt mitverantwortlich.


Puh, da zieht aber jemand ganz große Rückschlüsse. Bzw. mehr Vorurteile und Unterstellungen, als Rückschlüsse. Ich für meinen Teil verurteile selbstverständlich den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg seitens Russland. Und auch jeden, der diesen gut heißt und/oder unterstützt. Nicht mehr, nicht weniger. Aber hier geht es, wie du sicherlich weißt, nicht um den Angriffskrieg. Sondern um eine Weltmeisterschaft, die auf so vielen Missständen und Menschenrechtsverletzungen aufgebaut wurde, dass sie mit gutem Gewissen nicht zu unterstützen ist.

Und ja, meiner Meinung nach zeigt man mit dem Tippspiel mindestens, dass man keine klare Ablehnung dagegen zeigt. Und das Argument, dass "es ja schon immer das Tippspiel dazu gab" ist da halt auch relativ schwach. Veränderungen gibt es immer. Alles ist im Wandel. Und so muss man sich auch an verschiedene Situationen anpassen. Denn mit Fußball hat das alles eher wenig zu tun.
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: König Gil-Galad] - #3204526 - 10.11.2022, 05:04:00
Namaste

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 26
Antwort auf: König Gil-Galad
Also heiligt für dich der Zweck die Mittel? Selbst wenn das bedeutet, die dort herrschenden Umstände mindestens somit zu tolerieren? Interessant.

Diese Aussage halte ich wiederum für eine Unterstellung, wenn du das schon A Monster Calls vorwirfst.
Die Teilnahme an einem Fußball-WM Tippspiel im Knuddelsforum, bedeutet also dass man die dort herrschenden Zustände toleriert?
...das finde ich wiederum interessant.
Ganz schön weit hergeholt.
Ich kann sehr wohl am Tippspiel teilnehmen und trotzdem die Zustände dort nicht gutheißen und verurteilen!
Kritik an Katar und der WM in diesem Land ist mehr als berechtigt, aber nicht die Kritik an diesem Tippspiel. Es ist für mich was es ist, ein Tippspiel und keine Haltung gegenüber dem Ausrichterland! Wer nicht daran teilnehmen will, aus welchen Gründen auch immer, lässt es halt einfach bleiben. Auch lasse ich es mir ebenfalls nicht nehmen oder schlecht reden, die Spiele der deutschen Mannschaft zu sehen und auch andere interessante Begegnungen zu verfolgen...denn das hat für mich persönlich rein gar nichts mit meiner Einstellung zum Gastgeberland zu tun.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: Namaste] - #3204528 - 10.11.2022, 05:27:44
König Gil-Galad schläfrig
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.178
Ort: Walsrode
Antwort auf: Namaste
Antwort auf: König Gil-Galad
Also heiligt für dich der Zweck die Mittel? Selbst wenn das bedeutet, die dort herrschenden Umstände mindestens somit zu tolerieren? Interessant.

Diese Aussage halte ich wiederum für eine Unterstellung, wenn du das schon A Monster Calls vorwirfst.


Anders als die zitierte Aussage habe ich eine Frage gestellt. Die Aussage, dass "Diejenigen, die das Event kritisieren boykottieren auch sicherlich, seit dem russischen Angriffskrieg, die russischen Mixmärkte in Deutschland und machen jeden Russen, der hier lebt mitverantwortlich." ist allerdings keine Frage. Sondern eine direkte Unterstellung - "Diejenigen [...] boykottieren auch sicherlich [...]"

Antwort auf: Namaste
Antwort auf: König Gil-Galad
Also heiligt für dich der Zweck die Mittel? Selbst wenn das bedeutet, die dort herrschenden Umstände mindestens somit zu tolerieren? Interessant.

Auch lasse ich es mir ebenfalls nicht nehmen oder schlecht reden, die Spiele der deutschen Mannschaft zu sehen und auch andere interessante Begegnungen zu verfolgen...denn das hat für mich persönlich rein gar nichts mit meiner Einstellung zum Gastgeberland zu tun.


Mag sein, dass das für dich so ist. Hat aber leider wenig mit der Realität zu tun. Stell dir vor, ein Unternehmen tätigt extrem rassistische/homophobe oder anderweitig abwertende Aussagen. Und die Leute kaufen dennoch ohne Konsequenzen weiter ein, obwohl sie "es ja dennoch verurteilen" - was passiert also? Richtig, nichts. Kein Verlust für das Unternehmen, keine Konsequenzen für deren Handeln. Und nun stell dir vor, die Einnahmen würden um 50% einbrechen. Weil Menschen Haltung zeigen und das Unternehmen bzw. dessen Produkte boykottieren. Tut dem Unternehmen also weh. Genau so verhält es sich mit der WM. Solange die Einschaltquoten und Einnahmen stimmen, wen kümmert es wie viele Menschen sich aufregen. Außer, wenn sie dann eben nicht mehr stimmen.

Das Tippspiel bei Knuddels wird nicht groß etwas daran ändern, wie die WM verläuft. Das ist recht klar. Aber man könnte eben Haltung zeigen. Sagen, dass man es aufgrund der dort herrschenden Umstände und Menschenrechtsverletzungen nicht mit den Werten von Knuddels.de vereinbaren kann, das übliche Tippspiel durchzuführen. Man könnte, und das traue ich Chris durchaus zu, als Alternative ein anderes, passendes Event einsetzen
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sammelthread: Rund um Forumsevents (Feedback) [Re: König Gil-Galad] - #3204530 - 10.11.2022, 07:09:29
Namaste

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 26
Antwort auf: König Gil-Galad
Anders als die zitierte Aussage habe ich eine Frage gestellt. Die Aussage, dass "Diejenigen, die das Event kritisieren boykottieren auch sicherlich, seit dem russischen Angriffskrieg, die russischen Mixmärkte in Deutschland und machen jeden Russen, der hier lebt mitverantwortlich." ist allerdings keine Frage. Sondern eine direkte Unterstellung - "Diejenigen [...] boykottieren auch sicherlich [...]"

Ich hab das schon verstanden, nichtsdestotrotz ist das für mich ebenfalls eine Unterstellung, ob mit Fragezeichen oder Punkt als Satzabschluss ist dabei unerheblich. Auch Fragen können Unterstellungen sein, wenn auch indirekte - Der Nachtrag "Interessant" nach deiner Frage verstärkt diesen Eindruck noch mehr :)

Allgemein verstehe ich aber dein Anliegen und finde es gut wenn man sich für etwas einsetzt, nur glaube ich, dass Knuddels einfach nicht der richtige Ort ist um die WM zu boykottieren.

[zum Seitenanfang]  
Seite 6 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle


Moderator(en):  Plueschzombie, Smileyfeature