Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Desktop-App Startdialog aktualisiert nicht, wenn im Vordergrund. - #3115897 - 25.01.2020, 10:50:43
Chromo
​Hamburg <3

Registriert: 14.08.2012
Beiträge: 144
Ort: Hamburg
Guten Morgen!

Wer schaut nicht gern, wer gerade online ist, bevor er selber on geht?

Mir ist aufgefallen, dass im ersten Dialog der Desktop-App, sich die Leute die gerade online sind nur dann aktualisieren, wenn man diesen Dialog aus dem Hintergrund (und da muss er ca. eine Minute liegen) hervor holt.
Hat man diesen Dialog hingegen ständig sichtbar im Vordergrund, so bleiben die Leute permanent online und andere die über die Zeit online gehen werden nicht angezeigt. Ergo: Es wird nicht aktualisiert.

Jemandem schonmal aufgefallen oder nur mir?

MfG :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Desktop-App Startdialog aktualisiert nicht, wenn im Vordergrund. [Re: Chromo] - #3115908 - 25.01.2020, 13:34:24
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.696
Antwort auf: Chromo

Wer schaut nicht gern, wer gerade online ist, bevor er selber on geht?


Weiß nicht mal was du damit meinst :-D
Also nein, ich schaue vorher nicht gerne..

[zum Seitenanfang]  
Re: Desktop-App Startdialog aktualisiert nicht, wenn im Vordergrund. [Re: Chromo] - #3115916 - 25.01.2020, 14:32:54
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.327
Das von dir beobachtete Verhalten konnte ich meinerseits tatsächlich reproduzieren. Lässt man die StAPP grundsätzlich im Vordergrund, fühlt es sich so an - als würde (bis auf die erste Aktualisierung) keine weitere, fortbestehende Aktualisierung erfolgen (und ich konnte dazu auch nichts bzw. meines "Bekanntenkreis" ersichten). Minimiert man diese, und holt diese im Vordergrund - so sieht es so aus als würde nach Zeit -x eine Aktualisierung der Frontseite (Channelgeschehen + Freunde/Bekanntenkreis) stattfinden.

Die durchgehende Offenlegung der App (ohne Minimierung) scheint entweder (zumindest gefühlt) stehen zu bleiben; oder der Intervall für die Inhaltsaktivierung ist zu lang (als das man diese in diesem Fall akut mitbekommt). Ob das ein Bug ist, kann ich natürlich nicht beurteilen (und überlasse ich den Bugs-Team); jedochdeine Beobachtung war auch von meinem Account ersichtlich (bzw. reproduzierbar). :-)

Knuddels - Java ChatApplet - Version: V9.0cab (b200116); Java-Version: 1.8.0\_144 (32bit); OS-Version: Windows 10 (10.0); User-Agent: \"standalone\"

[zum Seitenanfang]  
Re: Desktop-App Startdialog aktualisiert nicht, wenn im Vordergrund. [Re: Keemo] - #3116184 - 28.01.2020, 03:53:56
Sephiroth ME
​gods own prototype

Registriert: 24.11.2003
Beiträge: 432
Ort: RLP, DE
Der Dialog wird nur bei wenigen Aktionen aktualisiert, aber nicht automatisch ohne Interaktion des Nutzers.

Eine Aktualisierung erfolgt beim Start, bei Änderung der Auswahl (anderer Nutzername oder Kategorie), so wie bei (Fehl-)Eingabe des Passworts. Auch das öffnen der Channel-Auswahl in den Channel selbst, welche die selben Informationen abruft, aktualisiert die Channel-Auswahl im Start-Dialog.

Wenn man in keinem Channel ist und der Dialog nicht den Fokus hat, wird die Verbindung des Start-Dialog automatisch getrennt. So lang der Dialog nicht den Fokus wieder hat, erfolgt auch kein neuer Verbindungsversuch.
Sobald der Start-Dialog wieder den Fokus bekommt, wird die Verbindung erneut aufgebaut und auch die Liste aktualisiert sich dabei.

Eine Interval-Aktualisierung alle N Minuten (wenn verbunden/eingeloggt) wäre angenehm, ist aber nicht wirklich nötig. Das Thema wäre besser in Verbesserungsvorschläge aufgehoben.

Sodele~
_________________________
Zitat:
Some people would rather die, than think. In fact, they do.
one step closer to world domination

[zum Seitenanfang]  
Re: Desktop-App Startdialog aktualisiert nicht, wenn im Vordergrund. [Re: Sephiroth ME] - #3116217 - 28.01.2020, 15:15:56
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.327
Danke dir für deinen Input, sowie der Aufklärung, wieso & weshalb das so ist. Ich fand das als Außenstehender sehr interessant zu lesen; auch aus dem Hintergrund gewisse Vorgänge wieso manches so gehabdhabt wird - vllt. "besser verstehen zu können". :-)

Auch wenn ich nicht der TE bin, welcher die Beoabchtung getätigt hat - habe ich deinen Vorschlag dies ggf. in "Verbesserungsvorschläge" zu vermerken, umgesetzt. Dies findet man an jener Stelle in folgenden (bisher nicht freigeschalteten) Beitrag. Den Verweis auf eure beiden Anmerkungen bzw. als (Ursprungs-)Quelle, habe ich selbstverständlich diesbezüglich verlinkt; da eure eigenen Beobachtungen hierfür maßgebend sind (und es sich auch nicht gehört mit fremden Federn zu schmücken). Persönlich erscheint mir der reine Gedanke, das man hier wie von euch eingebracht evtl. eine einen schnelleren Aktualsierungs-Intervall (ohne Nutzeraktion) ermöglicht, ebenfalls sehr sympathisch (und würde ich auch zumindest aus meiner Sicht unterstützen).

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Misterious