Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Winderkreativität! - November 2019 - #3107017 - 04.11.2019, 15:16:19
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg



Langsam wird es kalt draußen. Grund genug um der Winterdepression schon im Voraus entgegen zu wirken. Willkommen zur unseren Winterkreativität!


Worum geht es bei dem Event?

Euer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob Foto, Sketchtoy, Gedicht, Kurzgeschichte, es bleibt euch überlassen. Zeigt uns was für euch der Winter/November für euch bedeutet. Wie ihr dies gestaltet überlassen wir euch!
Es wird eine Kreativephase geben, wo jeder seine Einsendung in einem vormoderierten Thread einschickt. Danach werden wir wie gewohnt eine Umfrage anonym starten, so dass alle für ihre Lieblinge abstimmen können. Danach steht der Gewinner fest!

Super! Was kann ich gewinnen?

Für jede Teilnahme erhält man 10 Knuddel garantiert. Danach staffelt es sich je nach Platz. Der 1. Platz erhält 50 Knuddel, der 2. Platz 25 Knuddel und der 3. Platz 15 Knuddel. Wenn das nicht was ist, dann wissen wir auch nicht mehr!


Bei Fragen könnt ihr euch bei sweet-chica24 oder kimschi im Chat per /m melden.
Wir wünschen ganz viel Spaß bei dem Event und hoffen auf viele kreative Einsendungen!

Dick eingepackte Grüße von
Lisa & Kim
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Winderkreativität! - November 2019 - Kreative Phase [Re: kimschi] - #3107019 - 04.11.2019, 15:32:31
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg



Auf geht's in die kreative Phase.
Ihr dürft eure Einsendungen vorbereiten und in den vormoderierten Thread einsenden!

Zeit dafür habt ihr bis zum Montag, den 18.11.19, 18 Uhr!

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!
Dick eingepackte Grüße von
Lisa & Kim
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 - Kreative Phase [Re: kimschi] - #3107340 - 06.11.2019, 21:12:29
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Na, schon gesehen? Ein neues Event ist gestartet!
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 - Kreative Phase [Re: kimschi] - #3107875 - 11.11.2019, 21:37:35
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Na ihr kreativen Köpfe!
Noch genau eine Woche habt ihr Zeit um am Event teilzunehmen.
Viel Spaß!
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 - Kreative Phase [Re: kimschi] - #3108217 - 15.11.2019, 16:03:10
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Langeweile? Dann nimm doch an unserem Event bis Montagabend teil!
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Winderkreativität! - November 2019 - Wahlphase [Re: kimschi] - #3108654 - 19.11.2019, 16:29:15
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg



Die kreative Phase ist vorbei! Wir haben tolle Einsendungen erhalten und freuen uns, euch diese präsentieren zu können!

Doch eins ist jetzt schon sicher: jeder Teilnehmer erhält automatisch 10 Knuddel!
Nun schauen wir uns mal anonym unsere tollen Einsendungen an!

1. Einsendung:


2. Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Dann will ich mich mal mit einem Haiku einreihen:

Wintertreiben
Eisiger Schneefall,
dichter Nebel allerorts.
Geteilte Wärme.


3. Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Ode an den Grünkohl

Oh du schmackhaftes Kreuzblütengewächs,
jedes Jahr aufs Neue hast du uns verhext.
Dein zartes Anklitz zur kalten Jahreszeit,
da haben wir uns schon als Kinder in dich verknallt.
Krauskohl, oder auch Braunkohl genannt,
zieht sich dein Vokommen durch's gesamte Land.
Selbst unsere Oma's haben schon immer gesagt,
ja da habt ihr den Grünkohlsalat!
Doch wollen wir nicht verzagen,
wir wollen euch nun sagen, wie man am besten Grünkohl isst
- nähmlich durchgekocht, alles andere ist Mist!
Zwiebeln ,Speck ,Senf und Pinkelwürste,
gehören du dir, wie zu einer Frau die Haarbürste.
Am Liebsten essen wir dich so,
nur dein purer Geschmack macht uns froh!
Wir hoffen noch viele Jahre auf deinen Genuss,
denn ohne dich, da wäre unser Leben stuss.


In liebe, deine Fans!


4. Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Kreativitätschmiede - Novemberausgabe

+++ November jetzt offiziell brutalster Monat im Jahr! Mai abgelöst! +++

Deutschland.
Die Gewaltverherrlichung erreicht jedes Jahr im November ihren Höhepunkt.
Nahm man bislang an, dass im Mai die ausschlagenden Bäume und schießenden Salatköpfe der brutalste aller Monate sei, konnte dies nun in einer Studie widerlegt werden.

Deutschlandweit wurden immer wiederkehrende Ereignisse über mehrere Jahrzehntelang analysiert mit der Erkenntnis, dass die Gewalt von Pflanzen und botanischen Gewächsen im Wonnemonat Mai nichts ist im Gegensatz zu der regional vollkommen unterschiedlich vorkommenden Folter, welche die Bevölkerung Deutschlands jedes Jahr aufs neue in Angst und Schrecken versetzt.

Alteingesessene Verkleidungsverweigerer, vorallem im Rhein-Main-Gebiet, müssen jedes Jahr im November für mehrere Monate ihre Heimat verlassen, um sich psychisch und physisch der Folter von betrunkenen Aliens, halbnackten Funkenmariechens und regelmäßigem Putschversuchen wild gewordener Anhänger der sogenannten Karnevalssekte gegenüber der Regional herrschenden Regierung zu entziehen.

In weiten Teilen Deutschlands wird ebenfalls im November regelmäßig beobachtet, wie in Lumpen gekleidete Reiter Kinder versammeln, um diese mit Mandarinen und Äpfeln zu bewerfen. Merkwürdig dabei ist, dass vorrangig katholische Kirchen als Versammlungsorte dafür ausgewählt werden. Ob dies ein versuch des Vatikans ist, Eltern davon zu überzeugen wieder in die Kirche einzutreten, ist nicht bekannt. Eine Anfrage bei der Pressestelle des Petersdoms blieb bislang unbeantwortet.

Auch die evangelische Kirche scheint involviert. In Gebieten mit einer hohen Protestantendichte wurde festgestellt, dass Kinder mit Lichtern an Stöcken um die Häuser ziehen, um Nachbarn beim Abendbrot mit nervtötenden, schiefen Gesängen zu foltern und als Schweigegeld Süßigkeiten verlangen. Besonders auffällig ist hier, dass Kinder sich oft in kleinen Gruppen zusammen bewegen, die meist nur von einem machtlosen Erwachsenen begleitet wird. Oft tragen diese Erwachsenen sogenannte Pinneken (Anm. d. Red. ein kleines Schnapsglas) bei sich, welches bei jedem Nachbarn gefüllt werden möchte. Das BKA prüft derzeit, ob es Kindervereinigungen gibt, die mittels Hypnose und Betäubungsmitteln Erwachsene so nötigen sie zu begleiten, um Jugendschutzverbote zu umgehen.

Besonders im Norden unserer Republik werden regelmäßig, nach dem ersten Novemberfrost, große Bevölkerungsteile durch den Verzehr eines verdächtig aussehenden, grünen Krauts mit Pinkel vergiftet. Diese Menschenfolter wird durch Tradition begründet. Regional unabhängig dagegen ist zu beobachten, wie jedes Jahr die Modeindustrie mit ihren knappen Kleidungsstücken für mehr Grippetote im elften Monat sorgt. Unsere Recherchen konnten keine Absprache zwischen Pharmaindustrie und Modebranche bestätigen, der Bundesverband für Impfverweigerung und Homöopathie vermutet hier aber schon lange einen Zusammenhang.

Ob sich dieser Zustand die nächsten Jahre verbessert, bleibt abzuwarten. Sicher ist nur, dass der November uns nicht nur Temperaturen, sondern auch Lebensqualität raubt.


5. Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Alle Jahre wieder -

Der Winter naht, es ist kalt. Die meisten Pendler fahren wie jeden Tag mit dem Zug zur Arbeit. Mal so mal so kommen sie pünktlich an, arbeiten dann den Tag durch bis sie Feierabend haben. Sie setzen sich in den Zug nach der Arbeit fahren Nachhause zu Frau und Kind oder zur heimischen Familie.

Über Nacht dann kommt das weiße Band. Es legt sich übers Land und hinterlässt eine schöne Winterlandschaft. Doch damit beginnt das große Chaos. Die Bahn, ein Gegner des Winters, kommt nicht mehr zur Ruhe. Weichen sind vereist, Signale sind gestört, Bäume fallen aufgrund der Last auf die Schienen. Das bekommt der Pendler zu spüren. Die Züge beginnen sich zu verspäten, mal nur 5 Minuten, mal aber auch 60 oder im schlimmsten Fall kommen sie gar nicht. Der Pendler steht am Bahnsteig. Fassungslosigkeit macht sich in den Gesichtern breit. Wie komm ich jetzt zur Arbeit? Bekomm ich Ärger nachher? Ich werde meinen Job verlieren predigen einige von ihnen. Alle? Nein!

Denn ich sitz Zuhause, trinke meinen Kaffee. Denn ich habe Urlaub und muss mir keinen Stress machen deswegen. Ich genieße die Ruhe und die Schöne Landschaft.

Sorry liebe Pendler, ich trink einen Kaffee für euch mit :-D


6. Einsendung:
Warnung! Spoiler!
döner
macht schöner
besonders im november
fall nicht darauf rein
yapma


Da sind sie, unsere Einsendungen. Schaut sie euch in Ruhe an und bewertet dann, welche Einsendung euch am Besten gefällt. Zum abstimmen habt ihr Zeit bis zum vormoderierten Thread einsenden!

Der Thread ist nun geöffnet, so dass ihr euch lieb über die Einsendungen austauschen könnt, wenn ihr möchtet. Natürlich sollen alle Teilnehmer für sich behalten welches ihres ist!
Zeit dafür habt ihr bis zum Dienstag, den 26.11.19, 18 Uhr!

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!
Dick eingepackte Grüße von
Lisa & Kim
Welche Einsendung hat dir am Besten gefallen?
Du kannst nur eines auswählen (23 Stimmen insgesamt)
1 - 6 (26 %)
2 - 0 (0 %)
3 - 7 (30 %)
4 - 6 (26 %)
5 - 3 (13 %)
6 - 1 (4 %)
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 - Wahlphase [Re: kimschi] - #3109145 - 22.11.2019, 16:15:41
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Na? Schon für deinen Favoriten abgestimmt?
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 [Re: kimschi] - #3109423 - 24.11.2019, 21:55:01
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Nun aber schnell!
Bald steht der Gewinner fest, also noch schnell für euren Favoriten abstimmen :)
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Winderkreativität! - November 2019 - Wahlphase [Re: kimschi] - #3109715 - 27.11.2019, 19:14:34
loves-rock
Forumuser

Registriert: 26.07.2016
Beiträge: 57
3

[zum Seitenanfang]  
Winderkreativität! - November 2019 - Auswertung [Re: kimschi] - #3109742 - 27.11.2019, 21:30:07
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg



Langsam wird es kalt draußen. Grund genug um der Winterdepression schon im Voraus entgegen zu wirken. Willkommen zur unseren Winterkreativität!

Huiii, unsere Gewinner stehen fest. Wir haben uns über alle Einsendungen sehr gefreut.

Doch wir wollen euch nicht länger auf die Folter spannen: das sind unsere Gewinner!

Platz 1. - Piet1987. Du darfst dich freuen über kuschelige 60 Knuddel! Hier noch einmal seine Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Ode an den Grünkohl

Oh du schmackhaftes Kreuzblütengewächs,
jedes Jahr aufs Neue hast du uns verhext.
Dein zartes Anklitz zur kalten Jahreszeit,
da haben wir uns schon als Kinder in dich verknallt.
Krauskohl, oder auch Braunkohl genannt,
zieht sich dein Vokommen durch's gesamte Land.
Selbst unsere Oma's haben schon immer gesagt,
ja da habt ihr den Grünkohlsalat!
Doch wollen wir nicht verzagen,
wir wollen euch nun sagen, wie man am besten Grünkohl isst
- nähmlich durchgekocht, alles andere ist Mist!
Zwiebeln ,Speck ,Senf und Pinkelwürste,
gehören du dir, wie zu einer Frau die Haarbürste.
Am Liebsten essen wir dich so,
nur dein purer Geschmack macht uns froh!
Wir hoffen noch viele Jahre auf deinen Genuss,
denn ohne dich, da wäre unser Leben stuss.


In liebe, deine Fans!


Wir wollen mal nicht so sein, es gibt zwei 2. Plätze und diese stellen wir euch direkt vor:

Platz 2. - Niveauvoll. Du darfst dich freuen über kuschelige 35 Knuddel! Hier noch einmal seine Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Kreativitätschmiede - Novemberausgabe

+++ November jetzt offiziell brutalster Monat im Jahr! Mai abgelöst! +++

Deutschland.
Die Gewaltverherrlichung erreicht jedes Jahr im November ihren Höhepunkt.
Nahm man bislang an, dass im Mai die ausschlagenden Bäume und schießenden Salatköpfe der brutalste aller Monate sei, konnte dies nun in einer Studie widerlegt werden.

Deutschlandweit wurden immer wiederkehrende Ereignisse über mehrere Jahrzehntelang analysiert mit der Erkenntnis, dass die Gewalt von Pflanzen und botanischen Gewächsen im Wonnemonat Mai nichts ist im Gegensatz zu der regional vollkommen unterschiedlich vorkommenden Folter, welche die Bevölkerung Deutschlands jedes Jahr aufs neue in Angst und Schrecken versetzt.

Alteingesessene Verkleidungsverweigerer, vorallem im Rhein-Main-Gebiet, müssen jedes Jahr im November für mehrere Monate ihre Heimat verlassen, um sich psychisch und physisch der Folter von betrunkenen Aliens, halbnackten Funkenmariechens und regelmäßigem Putschversuchen wild gewordener Anhänger der sogenannten Karnevalssekte gegenüber der Regional herrschenden Regierung zu entziehen.

In weiten Teilen Deutschlands wird ebenfalls im November regelmäßig beobachtet, wie in Lumpen gekleidete Reiter Kinder versammeln, um diese mit Mandarinen und Äpfeln zu bewerfen. Merkwürdig dabei ist, dass vorrangig katholische Kirchen als Versammlungsorte dafür ausgewählt werden. Ob dies ein versuch des Vatikans ist, Eltern davon zu überzeugen wieder in die Kirche einzutreten, ist nicht bekannt. Eine Anfrage bei der Pressestelle des Petersdoms blieb bislang unbeantwortet.

Auch die evangelische Kirche scheint involviert. In Gebieten mit einer hohen Protestantendichte wurde festgestellt, dass Kinder mit Lichtern an Stöcken um die Häuser ziehen, um Nachbarn beim Abendbrot mit nervtötenden, schiefen Gesängen zu foltern und als Schweigegeld Süßigkeiten verlangen. Besonders auffällig ist hier, dass Kinder sich oft in kleinen Gruppen zusammen bewegen, die meist nur von einem machtlosen Erwachsenen begleitet wird. Oft tragen diese Erwachsenen sogenannte Pinneken (Anm. d. Red. ein kleines Schnapsglas) bei sich, welches bei jedem Nachbarn gefüllt werden möchte. Das BKA prüft derzeit, ob es Kindervereinigungen gibt, die mittels Hypnose und Betäubungsmitteln Erwachsene so nötigen sie zu begleiten, um Jugendschutzverbote zu umgehen.

Besonders im Norden unserer Republik werden regelmäßig, nach dem ersten Novemberfrost, große Bevölkerungsteile durch den Verzehr eines verdächtig aussehenden, grünen Krauts mit Pinkel vergiftet. Diese Menschenfolter wird durch Tradition begründet. Regional unabhängig dagegen ist zu beobachten, wie jedes Jahr die Modeindustrie mit ihren knappen Kleidungsstücken für mehr Grippetote im elften Monat sorgt. Unsere Recherchen konnten keine Absprache zwischen Pharmaindustrie und Modebranche bestätigen, der Bundesverband für Impfverweigerung und Homöopathie vermutet hier aber schon lange einen Zusammenhang.

Ob sich dieser Zustand die nächsten Jahre verbessert, bleibt abzuwarten. Sicher ist nur, dass der November uns nicht nur Temperaturen, sondern auch Lebensqualität raubt.


Platz 2. - x Electrobaby <3 x . Du darfst dich freuen über kuschelige 35 Knuddel! Hier noch einmal seine Einsendung:
Warnung! Spoiler!
https://sketchtoy.com/69051971


Platz 3. - M2K96 . Du darfst dich freuen über kuschelige 25 Knuddel! Hier noch einmal seine Einsendung:
Warnung! Spoiler!
Alle Jahre wieder -

Der Winter naht, es ist kalt. Die meisten Pendler fahren wie jeden Tag mit dem Zug zur Arbeit. Mal so mal so kommen sie pünktlich an, arbeiten dann den Tag durch bis sie Feierabend haben. Sie setzen sich in den Zug nach der Arbeit fahren Nachhause zu Frau und Kind oder zur heimischen Familie.

Über Nacht dann kommt das weiße Band. Es legt sich übers Land und hinterlässt eine schöne Winterlandschaft. Doch damit beginnt das große Chaos. Die Bahn, ein Gegner des Winters, kommt nicht mehr zur Ruhe. Weichen sind vereist, Signale sind gestört, Bäume fallen aufgrund der Last auf die Schienen. Das bekommt der Pendler zu spüren. Die Züge beginnen sich zu verspäten, mal nur 5 Minuten, mal aber auch 60 oder im schlimmsten Fall kommen sie gar nicht. Der Pendler steht am Bahnsteig. Fassungslosigkeit macht sich in den Gesichtern breit. Wie komm ich jetzt zur Arbeit? Bekomm ich Ärger nachher? Ich werde meinen Job verlieren predigen einige von ihnen. Alle? Nein!

Denn ich sitz Zuhause, trinke meinen Kaffee. Denn ich habe Urlaub und muss mir keinen Stress machen deswegen. Ich genieße die Ruhe und die Schöne Landschaft.

Sorry liebe Pendler, ich trink einen Kaffee für euch mit :-D



Alle anderen Teilnehmer erhalten selbstverständlich die 10 Knuddel für ihre Teilnahme. Ihr seid die Gewinner der Herzen!

Wir danken allen für's fleißige Teilnehmen und hoffen, dass es euch Spaß gemacht hat!
Der Thread bleibt geöffnet für Feedback für das Event.

Dick eingepackte Grüße von
Lisa & Kim
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Plueschzombie