Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade *** [Re: Neo-Kamui] - #3101149 - 20.09.2019, 21:19:24
Lukriel
A coa​t of ​gold​

Registriert: 26.03.2016
Beiträge: 252
Hey,
hab eben zufällig mitbekommen, dass 8-Ball es mit K3 höchst wahrscheinlich nicht mehr geben wird.
Finde ich an sich schon etwas schade, hab das früher gerne gespielt.
Stimmen diese Infos und was ist denn mit den anderen (Grafik)Spiele, wie z.B. MauMau?

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Lukriel] - #3101224 - 21.09.2019, 20:09:09
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.326
Hey, :-)

Ich könnte ich mir gut vorstellen, das sich diese Äußerung - deiner Quelle - auf die K3-Web-Variante bezogen haben könnte.

Billard & /MauMau würde ich hier (als Laie) zu den Komponenten zählen, welche >extra< für den Java-Chat produziert worden sind (und nur über den Java-Clienten aufrufbar sind). Aufgrund dieser Besonderheit, wäre meine weitere (gesponnene) Vermutung, das man das bekannte Billard /MauMau so wie man es kennt; tatsächlich so nicht in der K3-Webvariante (für den Browser) vorfinden wird. Dies ist natürlich erst mal nur rein spekulativ meinerseits (!) - begründen/untermauern würde ich dies aber aus meiner Sicht mit der Vermutung - der unterschiedlichen Technologien, die man damals (für diese beiden Spiele) verwendet hat. Viele der damals verwendeten Technologien, werden heute möglicherweise von keinem aktuellen Browser so (noch) direkt unterstützt; was wiederum bedeutet das man hier eine neue Grundbasis/Fundament für beide Spiele setzen müsste (damit diese auch in HTML/K3-Web lauffähig sind).

Aufgrund der Quellen des "/knuddelsblog" schätze ich die Richtung (für die ferne Zukunft) tatsächlich eher so ein - das wenn mal dort ein Billard/ MauMau (in der K3-Webvariante) irgendwann umsetzbar sein sollte - dies etwa als UserApp/Chatspiel neu erbaut/nach gebaut bzw. neu eingepflegt werden müsste. Ob dies durch die Chatleitung, oder ggf. einen externen (freiwilligen) Entwickler dann vielleicht (oder überhaupt) geschieht, müsste sich später zeigen, wenn es soweit ist. Wünschenswert wäre es sicherlich, da 8-Ball natürlich auch schon etwas in der derzeitigen Form in die Jahre gekommen ist & auch ich mir hier eine neue/moderne Variante für einen Großteil der Nutzer gut vorstellen könnte.

Jedoch zumindest aus den Wortlaut des"/knuddelsblog" (Bereiche: "Was ist eigentlich dieses K3?/Die Entwicklung von K3" , sowie aus den Videos von Julian/Tobi/Steffi im Bereich: "Von Holgi auf den Zahn gefühlt") geht stark hervor das UserApps in K3 nicht vergessen werden. Also das UserApps sogar eine große Wichtigkeit haben/besitzen. Insbesondere die UserApps welche schon heute im MiniChat möglich sind; sollten größtenteils (bzw. mit Anpassungen) zumindest von der reinen Theorie in der K3-WebVariante möglich sein.

Im Großen & Ganzen gehe ich daher von aus, das man hier ein Billard/MauMau auf jene Technik(en)/Scriptsprachen programmieren müsste, welche auch im Web-Browser lauffähig sind (so wie es einige UserApps: DiceOne, Flappy, Crash schon heute im MiniChat sind).

Sofern hier (nicht doch noch) etwas von den CMs/HZM des 8-BallChannels oder der Chatleitung selbst angekündigt/geplant worden ist - in dieser Art - würde ich mir deswegen vorerst keine allzu großen Sorgen machen. Die StApp wird es auch mit Veröffentlichung des K3-WebClienten wohl noch über Jahre weiterhin geben.

Laut Jubiläumsblog & pharady´s dort hinterlassenen Informationen dazu: "Der K3-Client wird in den nächsten 12 Monaten zunächst nur die Grundfunktionen anbieten und an den gewohnten Funktionsumfang eines Stammnutzers nicht heranreichen können". Im Umkehrschluss, stehen die Chancen (sofern hoffentlich nichts anderes, offizielles seitens der CL angekündigt wird) - nicht schlecht, das du 8-Ball zumindest auf der StApp hoffentlich auch noch weiterhin spielen kannst.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Neo-Kamui] - #3101401 - 23.09.2019, 09:29:52
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.069
Hallo,
wie schon richtig gesagt, haben wir Spiele durchaus im Kopf bei unseren Planungen. Es wird das ein oder andere Spiel auf jeden Fall weiter geben - Vermutlich kommen auch im Laufe der Jahre eine Reihe neue dazu.

Richtig ist auch, dass wir unsere bestehenden Spiele (Poker, MauMau, 8-Ball) für K3 komplett neu entwickeln müssen. Welche Spiele wir übernehmen werden und wann ist jedoch noch nicht entschieden, da wir noch einiges an Grundlagenarbeit vor uns haben.

Das Applet wird in den nächsten Jahren jedoch gleichberechtigt verfügbar sein - So das Spiele dort weiterhin zur Verfügung stehen werden.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Neo-Kamui] - #3101819 - 26.09.2019, 11:08:41
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.216
Antwort auf: Neo-Kamui
Das Applet wird in den nächsten Jahren jedoch gleichberechtigt verfügbar sein - So das Spiele dort weiterhin zur Verfügung stehen werden.


Das finde ich klasse!
_________________________
Ich teile vielleicht nicht Deine Meinung, sehr wohl aber die Erwartung an einen respektvollen Umgang.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: its good] - #3102753 - 04.10.2019, 12:41:36
vahitos

Registriert: 04.10.2019
Beiträge: 61
Die Spiele gehören zu Knuddels einfach mit dazu.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: vahitos] - #3102962 - 07.10.2019, 11:01:13
Sceptically
Forumuser

Registriert: 14.12.2017
Beiträge: 99

Muss einfach für mich persönlich sprechen, was ich derzeit schade finde das die Kultspiele, wie
MauMau, Bingo und all die anderen auf der Strecke bleiben,
die aber wie alles andere auch zu Knuddels gehören, daher bin ich gespannt, was kommen wird mit K3. :-)
_________________________

Lange Rede - gar kein Sinn. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Sceptically] - #3102987 - 07.10.2019, 16:35:48
Sunnyboyy17
​Stammchatter

Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 3.476
Ort: Deutschland
Ich fände es ziemlich Assi, wenn die Spiele nicht kommen.
Tausende User haben eine Immense Zeit in die Spiele investiert, wollten mit aller Macht irgend einen Rang haben.

Und ihr sagt einfach nö ist nicht.... einige Spiele ziehen nicht mit :-X

_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Sunnyboyy17] - #3102988 - 07.10.2019, 17:11:49
Sceptically
Forumuser

Registriert: 14.12.2017
Beiträge: 99

Da kann ich Sunnyboyy17 nur zu stimmen. Bitte bedenkt unsere Zeit, die wir in die Spiele investiert haben.
_________________________

Lange Rede - gar kein Sinn. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Sceptically] - #3102990 - 07.10.2019, 17:22:11
lutz39
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.676
Ort: Dresden
Die Desktop App wird es laut Aussagen der Entwickler noch lange Zeit geben und wird auch nebenher noch weiter entwickelt/gepflegt. Heißt also das die Spiele weiter genutzt werden können. Zur Zeit ist die K3 Variante im Alltag ja sowieso noch nicht wirklich nutzbar.
Welche Spiele es dann irgendwann in der K3 geben wird muss man einfach abwarten.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: lutz39] - #3103003 - 07.10.2019, 18:29:34
Lukriel
A coa​t of ​gold​

Registriert: 26.03.2016
Beiträge: 252
Antwort auf: lutz39
Die Desktop App wird es laut Aussagen der Entwickler noch lange Zeit geben und wird auch nebenher noch weiter entwickelt/gepflegt. Heißt also das die Spiele weiter genutzt werden können. Zur Zeit ist die K3 Variante im Alltag ja sowieso noch nicht wirklich nutzbar.
Welche Spiele es dann irgendwann in der K3 geben wird muss man einfach abwarten.


Welche Spiele werden denn zur Zeit bei der Desktop App gepflegt?
Da hält sich meine Begeisterung also in Grenzen.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Lukriel] - #3103084 - 08.10.2019, 11:58:17
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.326
Sehr gute Frage :-)

Billard, Poker, MauMau (als eigene Knuddels-Spiele) scheinen zumindest nach Außen hin, schon lange keine größeren Updates mehr erhalten zu haben. Jedoch ein Pendant dazu, das diese dann in HTML, restrik K3 laufen würden, wäre mit den derzeitigen Knuddels-hauseigenen-Spielen (welche in HTML nicht gehen), so wohl auch nicht ohne Anpassungen in K3 möglich.

Hier sehe ich vllt. das dann eher so bzw. anders, das man K3 hoffentlich in naher Zukunft, zumindest > zuerst ? < für den UserApp-Bereich öffnen sollte - da zumindest von der reinen Theorie (mit besagten Anpassungen) die HTML-UserApps im K3-WebClienten laufen sollte.

Mein Gesamt-Eindruck ist dahingehend sowieso, das es viele qualitativ gute UserApps gibt (HeroPark, DiceSky & Co) welche aufgrund der Rahmenbedingungen i.d.R. doch eine aktiviere Pflege erhalten, als es vllt. heute noch mit den Knuddels-hauseigenen Spielen möglich ist. Mitunter dadurch begründet ds die privaten Entwickler/Entwicklerteams, oftmals sich doch dann besser/kurzfristiger auf die Wünsche der Nutzer einspielen können und schneller Anpassungen/Verbesserungen möglich sind.

Gut vorstellen könnte ich mir hier u.a. dann doch das evtl. einige der UserApps-Programmierer, viel bessere/schönere Varianten zu den o.g. Knuddels-Hauseigenen-Spielen "portieren". Bisher(?) scheint sich dort aber noch niemand so richtig rangetraut? zu haben (weiß jetzt aber nicht ob es da vllt. ein Verbot seitens KN gibt, das man dies vllt. nicht darf?).

Persönlich wäre mir z.Bsp. ein Billard (als moderne UserApp) eines privaten Entwicklers dann doch lieber, da man dem Original doch schon sein Alter sehr ansieht. Hier könnte ich mir in solchen Fällen z.Bsp. auch vorstellen, das man die Altpunkte/Altränge (aus den alten Spielen, des selben Typus) evtl. mit Erlaubnis seitens der CL, in die neue Portierung zuweisen könnte; so das beide (alte, neue Variante) syncron aggieren (falls sowas überhaupt möglich ist).

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Keemo] - #3103251 - 09.10.2019, 15:24:56
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.069
Spiele sind ein wichtiger Faktor von Knuddels - Gar keine Frage.
Wir werden daher mit Sicherheit auch die Möglichkeit zum Spielen in den K3 Client integrieren. Zuerst einmal werden wir dabei, wie schon erwähnt, die User-Apps im K3 Client verfügbar machen. Die Planungen dafür haben aktuell bereits begonnen.

Zudem werden wir Spiele, die auf der gleichen Technik beruhen, wie EpicDice und einige Smileyfeatures in absehbarer Zukunft im K3 Client sehen.


Was Poker, MauMau, Billard und z.b. Mafia angeht sind wir uns bewusst, das es eine enge Verknüpfung der Marke Knuddels mit diesen Spielen gibt. Dies gilt insbesondere für Mafia. Ich bin daher sehr zuversichtlich das es auch in K3 die Möglichkeit geben wird Mafia zu spielen, dann vllt in version 3.0.

Zudem bleiben die aktuellen Spiele jedoch auch auf der Desktop-App verfügbar. Es muss sich niemand Sorgen machen, dass sein Lieblingsspiel in der nahen Zukunft plötzlich von Knuddels verschwindet.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Neo-Kamui] - #3103625 - 13.10.2019, 00:38:15
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.442
hallo,
knuddels wird sicher die spiele übernehmen, die von vielen usern genutzt werden. allerdings gibt es auch spiele die kaum noch genutzt werden, ob die dann bleiben ist fraglich.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Neo-Kamui] - #3103633 - 13.10.2019, 05:23:31
Lukriel
A coa​t of ​gold​

Registriert: 26.03.2016
Beiträge: 252
Antwort auf: Neo-Kamui

Zudem bleiben die aktuellen Spiele jedoch auch auf der Desktop-App verfügbar. Es muss sich niemand Sorgen machen, dass sein Lieblingsspiel in der nahen Zukunft plötzlich von Knuddels verschwindet.


Das vielleicht nicht, aber das sich dadurch weniger neue User verirren und somit diese Spielechannel leer werden hingegen schon. MauMau kann ich nicht mit mir selbst spielen^^


Bearbeitet von Lukriel (13.10.2019, 05:24:37)

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Lukriel] - #3103679 - 13.10.2019, 12:20:41
vahitos

Registriert: 04.10.2019
Beiträge: 61
Antwort auf: Lukriel
Antwort auf: Neo-Kamui

Zudem bleiben die aktuellen Spiele jedoch auch auf der Desktop-App verfügbar. Es muss sich niemand Sorgen machen, dass sein Lieblingsspiel in der nahen Zukunft plötzlich von Knuddels verschwindet.


Das vielleicht nicht, aber das sich dadurch weniger neue User verirren und somit diese Spielechannel leer werden hingegen schon. MauMau kann ich nicht mit mir selbst spielen^^


Mir ist mal aufgefallen, dass die Foto Contest Channel sehr an Usern verloren haben. Vor 1-2 Jahren waren diese immer sehr gut gefüllt.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: vahitos] - #3103680 - 13.10.2019, 12:25:15
MisteriousModerator

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.571
Ort: RLP
Hallöchen,

vahitos, ich begrüße neue Nutzer im Forum grundsätzlich immer sehr gern und vor allem offen, allerdings habe ich den Eindruck, dass viele deiner Beiträge nicht allzu gewinnbringend für die Threads sind.
So auch hier: Dass FotoContest an Spielern verloren hat, liegt nicht an K3 oder der Entwicklung von Knuddels und hat mit der Thematik hier auch einfach nicht so viel zu tun. In den allermeisten deiner Beiträge ist nicht mehr als eine Zeile zu lesen, was ich persönlich schade finde. Vielleicht ein Tipp für deine Zukunft hier im Forum: Ein bisschen mehr Input, der auch etwas Diskussionsgrundlage bietet, wäre super! :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Misterious] - #3103697 - 13.10.2019, 14:58:01
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.326
Hallo, :-)

unabhängig des guten Moderations-Gedanken zu dem ich mich als normaler Forennutzer selbstverständlich nicht einmische - muss ich dir an dieser Stelle zumindest teilweise was deinen Einwand betreffend seiner Aussage zum Fotocontest betrifft, leider widersprechen :x

Begründen möchte ich dies gerne folgendermaßen:
Die Fotocontest Funktion steht im MiniChat, sowie auch mobil z.Bsp. nicht zur Verfügung.

Wichtig hierzu ist u.a aber auch:
Der Anteil der vor allem mobilen Nutzer steigt ja schon seit längerem (die letzten offiziellen Zahlen vom November 2018 waren hier bei ca 50% Android, 9% IOS + 12% HTML-Chat - wo ich es auch nicht auszuschließen kann, das einige Nutzer letzteres mit einem mobilen Endgerät betreten haben könnten). Steigen die mobilen Nutzer (bei einer relativ ähnlich bleibenden Anzahl an Gesamtnutzern) verschiebt sich dahingehend auch die Tendenz. Dies ist also ein (allgemeiner) Trend welcher natürlich nicht nur Knuddels selbst betrifft, der sich aber sehr wahrscheinlich auch noch weiter in Zukunft wenn vllt. auch mit einer gewissen Stagnierung fortsetzen wird.

Betrachtet man jetzt K3 Web + die kommenden K3-Mobile-Apps - welche irgendwann die betagte Web-Komponente/Mobile-Komponeten ersetzen sollen (laut Jubi-Blog), ist der Faktor an mobilen Nutzern (bzw. der wenigen Nutzer welche per PC über den Browser online gehen) nicht zu unterschätzen.

Deine Aussage, das K3 an den Nutzerschwund in Fotoconetest nicht alleine "Schuld" ist, hat natürlich ihren wahren Kern & dem stimme ich dir auch zu - anderseits im Umkehrschluss bedeutet es aber auch, das wenn gerade die letzt genannten mobilen Nutzer steigen, es immer mehr Nutzer gibt die über die schon bekannten Zugangsmöglichkeiten (fernab der StAPP) keinen Zugriff darauf haben.

Folglich kommt es dann doch als eine Teilursache (von vielen weiteren) doch zu einem Nutzerschwund bei jenen (Spiel-)Komponenten (welche vllt. mobil/webtechnich (noch) nicht unterstützt werden). Dies betrifft natürlich nicht nur FotoContest, sondern auch die anderen erwähnten nur für die StApp taugliche Spiele. Letzteres halte ich dann insofern relevant, das dies bei der Entwicklung von K3 als Gesamprodukt eine sehr wichtige Gegebenheit ist, die man auch weiterhin beachten sollte bzw. vllt. sogar "muss"(?) damit existierende StApp-Spielkomponenten nicht "verwaisen" (durch Ausschluss einer Crossplay-Möglichkeit).

PS:
Ansonsten ist es natürlich sehr schön von dir Julian zu lesen, "das Spiele, die auf der gleichen Technik beruhen, wie EpicDice und einige Smileyfeatures in absehbarer Zukunft im K3 Client" zu sehen sein werden. Hier hoffe ich das dies ebenfalls auch auf andere Komponenten wie HeroPark (welche ja im HTML funktionieren) irgendwann auch zutreffend sein wird.

Anbei ist mir persönlich die StAPP inzwischen tatsächlich teilweise zu sehr "überladen" (nicht unbedingt von der Anzahl an Möglichkeiten, viel mehr von der allgemein Darstellungen in der Whois2.0 & vieler Extra-Features welche ich gar nicht nutze) - weswegen ich den öffentlichen Testclienten gerade wegen seiner Einfachheit inzwischen doch schon sehr schätze.

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: Keemo] - #3106335 - 31.10.2019, 13:28:58
MollyKathiMaus
Forumuser

Registriert: 08.02.2018
Beiträge: 66
Nicht sicher obs hierher gehört oder in die Bugs-Sektion, aber ich kann zur Zeit meinen K3-Testaccount nicht im Browser (Chrome und Firefox, Adblocker Deaktiviert) einloggen.

Über die Stapp geht es jedoch.

Ist da was bekannt oder jüngst geändert worden, was einen Fehler ergeben kann?

:)

LG Kathi (die gar nicht so garstig ist wenn man se mal kennt)

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: MollyKathiMaus] - #3106342 - 31.10.2019, 15:17:35
RigoSH
​Speed-Junkie

Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 4.818
Ort: 25813 Husum
Hallo MollyKathiMaus,

was bedeutet denn "nicht im Browser einloggen können" genau? Was tust du? Welche URL verwendest du? Welche Meldung erhälst du?


Gute Grüße,
RigoSH 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: K3 - Woran arbeiten wir gerade [Re: RigoSH] - #3106352 - 31.10.2019, 16:10:08
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.069
Wir hatten heute Nachmittag nach dem beheben eines Fehlers ein Problem, wodurch Logins kurzfristig nicht möglich waren. Es sollte mittlerweile behoben sein
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle


Moderator(en):  Misterious