Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 - #2940825 - 28.04.2019, 19:32:48
SchnarchSchaf
CT-Sü​chtig​es Sc​haf​

Registriert: 20.07.2008
Beiträge: 159
Ort: Medamana
Da das CT ja nun vorbei ist hab ich mir gedacht mach ich einfach mal ein Feedback auf.

Wäre schön wenn ihr dabei einfach sachlich bleibt.

Positive und Negative Sachen sind natürlich erwünscht.

===================================================================

Ich fang dann direkt mal an:
Ich möchte mich ganz herzlich bei den Damen und Herren bedanken die dieses CT geplant haben.
Es war wie immer ein schönes Wochenende.
Man konnte wie immer neue Leute kennen lernen und vernünftige Gespräche führen.

Bingo war auch recht nett ;) Es wurden nur zu wenig Leute mit Knoblauch gefüttert ;)

Verbesserungsvorschlag für das nächste mal welcher gleichzeitig auch als Kritik an die Teilnehmer geht:
Es wäre schön wenn man Pfandflaschen/dosen statt sie einfach in den Müll zu schmeißen irgendwo sammeln würde.
1) Würde der Mülleimer nicht unnötig vollgestopft werden.
2) Könnte man diese dann ordnungsgemäß bei einem Pfandautomaten entsorgen.


So das wars dann mal von mir :)

Euch noch einen schönen Tag :)

Schnarchi


PS: Bin mal auf das Feedback von den anderen gespannt.
_________________________
Es kann nur ein verrücktes Schaf geben

Zitat:
„Ich bin um 9 zurück. Und kratz‘ die Katze von der Wand!“

[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: SchnarchSchaf] - #2940826 - 28.04.2019, 19:34:40
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.628
Warum nutzt du nicht einfach den Offiziellen Feedback Thread xD
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: Sysadm] - #2940827 - 28.04.2019, 19:56:01
Lokino
Wunde​rschö​nes C​haos​

Registriert: 29.07.2014
Beiträge: 1.647
Ort: Geheimversteck
Das CT scheint so besonders gewesen zu sein, dass es wohl einen eigenen Thread benötigt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: Lokino] - #2940832 - 28.04.2019, 21:06:40
Galway Boy
Forumuser

Registriert: 29.04.2018
Beiträge: 182
Also ich war eher enttäuscht vom CT. Auch wenn ich nur Tagesgast war. DIes hat aber viel mehr mit der Location zu tun. Ich war öfters in Nettetal dabei und gestern das erste mal in Ratingen. Ich finde die Location eher schlecht.

Es teilt sich halt alles sehr komisch auf, allein durch die Gebäudestruktur. In Nettetal geht man rein und ist mehr oder weniger direkt im Geschehen. So kam in Ratingen aus meiner Sicht nicht wirklich Stimmung auf - würde das nächste CT in Ratingen sein, würde ich wohl nicht hingehen.
_________________________
I know you’re dying inside
But it’s just the way it has to be
And if you’re going to survive
You must die and bring them back to me

[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: Galway Boy] - #2940880 - 29.04.2019, 15:34:35
Flinse01

Registriert: 10.04.2006
Beiträge: 127
Ort: world/eu/de/nds/ni/...
huhu,
an sich hats spaß gemacht, mit den leuten viel geschnackt und auch neue gesichter kennengelernt.

mir fehlte die übliche fragerunden, und gabs eigentlich ne nachtwanderung mit kollo?^^

meine kritik geht aber eher an die jhb:

ständig hat man was gesucht, weil es viele kleine räume waren, nicht mal zur ehrung passten alle in einem raum und aufgrund der enge blieb ich z.b. fern davon. das rahmenprogram so zu nutzen war eher schlecht.
dann die laustärke, selbst im 2. stock hat man noch die musik ausm keller gehört. es war sehr hellhörig dort.
überall lagen kippen rum und/oder müll, da es auf dem gesamten gelände nur einen aschenbecher gab, der schon vor 13 uhr proppen voll war, dementsprechend sah es auch aus.
die parkplatzsituation war auch eher schlecht,letzendlich haben es alle irgendwie geschafft nen parker zu finden, in zweiter reihe, am wegesrand oder einfach in der feuerwehreinfahrt, dass deswegen niemand was gesagt hat wundert mich, denn wäre es zu einem brand gekommen, wäre das chaos perfekt.
das essen, war geschmacksneutral mit nen guten pfeffer abgang und wurde im flur ausgegeben,mit den brötchen konnte man menschen töten (und leberwürste griefen mich an :-D)

wenn ich nun meinen vergleich ziehen nettetal zu ratingen, wird nettetal bei allen punkten die nase vorn haben. sollte es nochmal ein ratingen geben, wird es ohne mich stattfinden müssen.
_________________________
VG Flinse

[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: Galway Boy] - #2940882 - 29.04.2019, 15:48:59
rmpg
​Familymitglied

Registriert: 11.09.2004
Beiträge: 41
Ja... also ich fand das CT toll...

Viele liebe nette tolle Leute dürfte ich kennenlernen...

Ich habe einer lustigen Live-VK beigewohnen können...
Feucht durchwischen dürfte ich dort auch gleich noch xD

Leider konnte ich dadurch nicht mehr am Tischtennis Turnier teilnehmen, aufgrund der entstandenen Verspätung...

Dafür habe ich viele neue Spiele gelernt (DDvoiD zuzwinker).

Auch beim Bingo war ich anwesend. Ich hab zwar nicht mitgespielt, dennoch dürfte ich den Knoblauch probieren (hier nochmal ein Danke an Krieger des Waldes, welcher soeben seine Wettschulden beglichen hat).

Großen Dank an die Orga die so gut wie jeden Spass mitmacht ...

Leider muss ich auch die Entsorgungsmöglichkeiten bemängeln ...

Aber alles in allem ein gelungenes Wochenende...

Ich freue mich schon auf das nächste...

Grüße
Ritschy


[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: rmpg] - #2940982 - 30.04.2019, 11:04:37
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.120
Ort: Baden-Württemberg
Huhu,
mir persönlich hat es auch wieder Spaß gemacht neue und alte Gesichter (wieder)zusehen. War natürlich auch ein Erlebnis, dass man bei einer Live-VK dabei war mit einem Affen, einer hübschen Prinzessin und einem Mann, der eine Flagge als Anzug trug. :-D

Ich finde jedoch auch die JHB in Nettetal um einiges besser, v.a. wegen der Räumlichkeiten.
Schön fand ich die Idee mit den pinken Bändern, so dass man einen Ansprechpartner hatte, falls man sich unwohl fühlte. Das kann man m.M.n gerne beibehalten!



_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: kimschi] - #2940988 - 30.04.2019, 11:46:13
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.518
Hey,
ich fand das CT soweit ganz okay. Die Orgas haben sich sehr viel Mühe gegeben und die Rahmenangebote liefen mit. Ich fand aber auch, wie die anderen, dass die Jugendherberge in Nettetal um einiges! besser ist. In Ratingen sind sehr sehr viele kleine Räumlichkeiten und dadurch verlieren sich die Leute sehr schnell. Das hatte zur Folge, dass viele auf den Zimmern waren oder eben draußen, weil man drinnen einfach keinen Platz hatte. Ich bin dann auch gegen 1 Uhr irgendwann ins Bett, was ja an für sich auf dem CT für mich eher untypisch ist. Das Mittagessen hatte ich gar nicht mitgegessen.

Der Höhepunkt dort war aber das Frühstück. Was zum Teufel war das?!?!?!? Die Brötchen waren teilweise so hart, dass das Messer gegen sie verloren hat. Die waren so als wären die schon 7 Tage dort in dem Korb gewesen. Das hatte ich bisher auf noch keinem CT von euch.

Ansonsten sind die Parkmöglichkeiten und der Rest in Ratingen ja bekannt. Ich persönlich finde aber auch von der Stimmung her Nettetal besser.


[zum Seitenanfang]  
Re: Feedback: Chattertreffen Ratingen 27/28 April 2019 [Re: lili-sophia] - #2941052 - 30.04.2019, 21:26:23
lutz39Moderator
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.635
Ort: Dresden
Es ist immer wieder schön alte bekannte Gesichter zu sehen und mal mit den Leuten hinter den Kulissen zu reden. Wo kann man besser seine Beobachtungen,Wünsche/Vorstellungen an den Mann/Frau bringen, wenn icht bei den CT wo man ungezwungen mit den Machern reden kann.
Ja die JH in Ratingen ist leider immer wieder eine schlechte Wahl. Wobei ich mich auch gewundert habe das so wenig Wert auf Rettungswege gelegt wurde. Und wenn so eine Horde Erwachsener in eine Jugendherberge, die eigentlich eher auf Kinder ausgelegt ist, einfällt sollte man schon darauf achten das entsprechende Abfallsammelbehälter/Aschebecher vorrätig sind. (und das nicht unbedingt von der Herbergsleitung)
Gerade das Essen: Teigware mit Wiskas ist bekannt dafür das die Pizza Lieferdienste ihr Geschäft des Lebens machen und irgendwohin muss ja die Verpackung hin. Der Höhepunkt war wirklich das man uns Granit, im besten Fall Sandstein als Brötchen verkaufen wollte. Hatte leider meine Flex nicht mit und damit meine liebe Mühe die sogenannten Brötchen zu teilen.
Und ja die Räumlichkeiten sind alles andere als ideal dort.
Ich denke da kann man noch das ein oder andere verbessern.
Ich freue mich trotzdem auf das nächste CT und den Gedankenaustausch.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  lutz39