Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 16 von 28 < 1 2 ... 14 15 16 17 18 ... 27 28 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Tattoo(fragen)-Thread **** [Re: BloodyRebirth] - #2452535 - 20.05.2012, 13:47:50
Polareis
Bettp​rinze​ssin​

Registriert: 14.07.2007
Beiträge: 320
Ort: nähe München
Ich hab meinen Termin seit über nem Monat und hab mich davor seit nem Jahr intensiv mit dem Thema Tattoo und Motiv auseinandergesetzt. Auch welches Tattoo-Studio und sowas, hab mir Erfahrungsberichte und Empfehlungen rausgesucht, mich umgehört worauf ich achten muss.
Dort wo ich meinen Termin habe soll es sehr gut und sehr hygienisch sein. Ich war auch schon drinnen und es sieht wirklich sauber aus, auch der Mann der das sticht ist vom ersten Eindruck her okay. Aber natürlich kann das auch täuschen. Aber laut der Schwester meines Klassenkameraden ist der sehr nett und sticht auch gut. Also ich hoffe mal dass das stimmt.

Zu meinem Tattoo bekomm ich sozusagen ne kleine Pflegeeinweisung plus schriftlich ne Anleitung und Hinweise worauf ich achten muss / welche Produkte dafür gut verwendbar sind.


Ich glaube wenn ich mir das bewusst mache das es Nadeln sind die in meinen Körper stechen breche ich das ganze ab. Das es ein etwas permanentes ist ist mir klar, deshalb hab ich mich auch so lange mit dem Motiv beschäftigt. Ich will auch dass es permanent ist. Nur das mit den Nadeln... ich glaub das möchte ich nicht wissen :/


Bearbeitet von Polareis (20.05.2012, 13:49:07)
_________________________
Glück ist das höchste Gut des Menschen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Chica911] - #2480079 - 26.07.2012, 20:37:04
Lecram@knuddels
Nicht registriert


hey ich werde in august zum tattoo studio gehen ich wollte mal fragen ob ein unterarm tattoo sehr weh tut möchte da 2 schwarze kleine hunde pfoten haben

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2480089 - 26.07.2012, 21:09:24
knistereule
emoti​onale​ Inte​llige​nz​

Registriert: 18.06.2009
Beiträge: 423
Ort: Ostfriesland
Antwort auf: Lecram@knuddels
hey ich werde in august zum tattoo studio gehen ich wollte mal fragen ob ein unterarm tattoo sehr weh tut möchte da 2 schwarze kleine hunde pfoten haben


Die Empfindlichkeit ist bei jedem anders. Ich habe mir heute ein Sternen-Tattoo im Unterarm stechenlassen &' es tat nicht weh. ;-)


Gruß,
Stevie
_________________________
''Wir sehen die Welt so, wie wir erzogen wurden, sie wahrzunehmen.''
- Unknown

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: knistereule] - #2486962 - 11.08.2012, 17:24:05
kazuha04
Nicht registriert


Hallo! :-)

Ich bin sehr lange am überlegen gewesen und endlich habe ich ein Motiv (Katzenpfötchen) gefunden, welches mir auf dem Fuß stechen lassen möchte. Um genau zu sagen auf den linken Fuß, an der Innenseite ODER Aussenseite - ein Stückchen auf den Fuß. Das ist schwer zu erklären.

So in Art wie hier (nicht dasselbe Motiv)

Oder halt an der Innenseite, da bin ich mir noch unschlüssig.

Meine einzige Frage die sich hier stellt, wie es mit den Schmerzen aussieht. Natürlich ist jeder anders schmerzempfindlich, aber ich habe noch nie ein Tattoo machen lassen. Mein Labret tat höllisch weh, aber ich würde es trotzdem immer wieder machen, weil der Schmerz für die 2 Sekunden auszuhalten war und es danach sofort nachließ. Ein Tattoo stechen dauert da schon länger. Habt ihr ein Tattoo am Fuß oder kennt jemanden der sich das machen lassen hat? Geht der Schmerz oder ist er so krass, dass man kurz vorm Abbrechen ist?

Über Tattoos am Fuß habe ich nämlich noch nie was gehört. Ich kanns mir gut vorstellen, dass es weh tut, die Haut ist nicht gerade dick und der Knochen sehr nah. :-D

Vielen Dank im Voraus! :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2487151 - 12.08.2012, 11:59:38
Azchenische Legende

Registriert: 13.03.2009
Beiträge: 653
Guten Morgen,

ich habe selber ein Tattoo am Unterarm und kann sagen, dass es überhaupt nicht wehgetan hat. Allerdings muss ich dir nun was sagen, was dich wahrscheinlich verunsichern wird.. Natürlich hat jeder ein anderes Schmerzempfinden, aber meine Chefin hat insgesamt 22 Tattoos und hat sich letzte Woche das erste Mal am Fuß tattoowieren lassen und meinte, dass es extrem schmerzhaft sei. Vielleicht empfindest du es ja auch anders, aber ich kann dir nur von meinen Erfahrungen informieren und von dem, was ich gehört habe. Aber wie dem auch sei, die Schmerzen gehen schnell vorbei und die Hautverschönerung bleibt für immer. :-)

Viel Spaß beim Stechen,
Azchenische Legende

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Azchenische Legende] - #2487406 - 13.08.2012, 08:22:13
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Ich hab auch Tattoos, die zum Teil bis runter auf den Spann gehen und ich fand das war die bei weitem unangenehmste Stelle bisher. Ich bin nicht besonders empfindlich bei Tattooschmerzen, aber das ist schon was, was ich mir überlege, wenn ich jetzt wieder zum Tätowierer gehe. Also wenn du schmerzempfindlich bist, solltest du dich wirklich gut mental vorbereiten. Ich möchte dir keine Angst machen, aber das kann fies werden.
(Es gibt übrigens Salbe, die die Haut oberflächlich betäubt, damit es nicht so schlimm wird. Das hat eine Freundin bei ihren Fuß-Tattoos gemacht und sie meinte, sie hätte sie sonst nicht durchgestanden. Emla heißt die. Kannst du vielleicht deinen Tätowierer mal nach fragen. Sonst kann ich dir das gern auch noch mal genauer erklären (wann/wie auftragen und was damit machen).)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2487435 - 13.08.2012, 11:56:05
dreamy15

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 434
... wo wir grad bei Tattoos am Fuß sind. %-)

Ich wollte mir so eins in der Art stechen lassen:

klick mich (nur ein Stück tiefer).

Ich hatte vorab mal kurz mit meinem Tattowierer gequatscht, dieser meinte, die Stelle könnte wegen Hornhaut etc. Probleme machen (dass die Farbe schnell verblasst usw.)

Hat jemand so ein Tattoo und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

Mir gehts nicht um die Schmerzen, sondern darum, ob die Farbe da wirklich so schnell verblasst oder "verschwimmt"?

Lieben Dank schonmal
_________________________
So open up your eyes and see what could be ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: dreamy15] - #2487440 - 13.08.2012, 12:43:08
kazuha04
Nicht registriert


Hallo ihr lieben,
danke für eure Information. Das habe ich mir schon gedacht. Ich werde gleich zum Tattoowierer marschieren und mal bzgl der Salbe und sowas nachfragen.
Ich möchte es wirklich sehr, sehr gerne haben und ich glaube mental habe ich mich bereits drauf eingestellt, dass ich die Zähne zusammenbeißen muss.

Vielleicht kann er ja auch ohne Farbe mal austesten wie sich das anfühlt? Ich werde ihn gleich mal fragen.
Dann kann ich immernoch entscheiden.. Wie lange dauert so ein Tattoo machen zu lassen?
Angenommen die Pfötchen sind so groß: Pfötchen, nur halt auf dem Fuß und 4 davon?


Danke! :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2487590 - 13.08.2012, 20:34:37
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451
@kazu
Ich schätze mit Outlines & Ausmalen.. 20-30 Minuten? Nicht besonders lange.. also auf das Stechen an sich bezogen.
Ich glaube testen kann man das nicht wirklich.


@dreamy
Ja, das ist schon so. Ich hab meine Tattoos nicht so weit runter, kenne aber 1-2 bei denen es an der Stelle durchaus verschwimmt. Nach dem Abheilen gibt es dann einfach Stücke, die keine Farbe mehr haben, gerad an der Innenseite weit unten.
Ich schätze, verblassen wird die Farbe an sich nicht - entweder es heilt und bleibt oder es wird halt schon beim Abheilen klar, dass es bei Stücken nicht geht. Je nach Motiv ist es mit dem Nachstehen dann auch nicht so simpel.


Edit: Es ist grundsätzlich bei allen Tattoos so, dass sie nach einer Zeit ein bisschen verlaufen. Nicht dramatisch, aber das liegt einfach an Tattoos. Feine Linien bleiben nicht auf immer fein.


Bearbeitet von Ampelmännchen+w (13.08.2012, 20:36:52)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2487600 - 13.08.2012, 20:49:08
kazuha04
Nicht registriert


Ja, ich war gerade beim Tattowierer und der meinte, dass ich das wohl aushalten werde. Gut reden! :-D
Ausprobieren geht wirklich nicht. Nun gut, dann werd ich diese Woche mal einen Termin machen! :)
Das Gute ist, dass ichs vielleicht mit ner Freundin machen lasse. Händedrücken angesagt.


Bzgl. der Frage von dreamy15, gilt das mit dem Verschwimmen und dem Verblassen auch AUF dem Fuß? Also so wie ich das mit den Sternen weiter oben z.B. gepostet hab? o_o sonst muss ich das nochmal nachfragen.

Grüße!

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2487616 - 13.08.2012, 21:25:53
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Die Stellen, die du mit den Sternen gezeigt hast, sollten okay sein.
Ist natürlich immer ne 'persönliche' Sache, ich kenne deine Füße schließlich nicht - aber auf dem Spann und Außenseite (solang nicht fast schon Fußsohle) sollte sich die Haut 'normal' verhalten.
Aber wenn du unsicher bist, frag da ruhig noch mal nach beim Tätowierer. :)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2490638 - 22.08.2012, 07:07:25
Colamonster
​Zimtherzchen.

Registriert: 10.05.2008
Beiträge: 1.509
Pfötchen schon stechen lassen oder dauert das länger so einen Termin zu bekommen?
Wenn schon gestochen: Wie ist das Ergebnis? ;) Wenn noch nicht.. Wann hast du den Termin? :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Colamonster] - #2492039 - 24.08.2012, 22:43:32
kazuha04
Nicht registriert


Ja, einen Monat Wartezeit.
Termin: 14.09. - ich freu mich! :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2499624 - 12.09.2012, 03:40:17
kazuha04
Nicht registriert


Na klasse. Übermorgen habe ich den Termin, habe eine tolle Vorlage und die richtige Stelle gefunden.
Da ich 1. einen Teil in Vorkasse gehen musste und 2. es ENDLICH haben will, werde ich da auch übermorgen hingehen.
Jetzt sitze ich hier und lese im Internet wie höllisch das doch weh tun muss.. :(( aber ich will.will.will

Scheiße, ich hab echt Panik! :-D aber ich werde berichten. Außer ich breche mittendrin ab. OhGott.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2499672 - 12.09.2012, 09:05:03
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Emla-Salbe! Wenn du wirklich so viel Angst hast, ist das sicherlich eine gute Option um dich ein bisschen zu beruhigen.
Lass dir das nicht einreden! :)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2499732 - 12.09.2012, 12:19:21
kazuha04
Nicht registriert


Weißt du wo es die gibt? Kann mir nicht vorstellen dass es die in Läden wie REWE oder so gibt. Auch nicht in Apotheken. :-D Wenn man die im Internet bestellen muss, ist das eh zu spät schätze ich.. kommt drauf an wie schnell die liefern.
Ich habe gelesen, dass die überhaupt nicht helfen soll, deswegen dachte ich bevor ich jetzt nochmal 20 € dafür ausgebe, lieber erstmal so probieren. Kann man die denn dann kurz vorher drauf machen? Also ggf noch beim Tattowierer?

Ich hatte meinen Tattoowierer damals gefragt, bzw die Helferin da.
Sie meinte, dass ich das auch ohne aushalten werde und sie hat das für mein Verständnis so raushängen lassen als wenn die sowas nicht benutzen. Also auch nicht da haben.

Ich bin hin- und her gerissen!
Einerseits denke ich dass das doch nicht SO weh tun kann..
andererseits hab ich echt Angst dass ich das unterbrechen muss oder da rumflenne. :x

Danke! :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2499738 - 12.09.2012, 12:40:58
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Also man bekommt die in der Apotheke. Dürfte auch normalerweise vorrätig sein, also ist nicht sowas spezielles.
Ne halbe Stunde vorher drauf machen und dann mit Folie abdecken. Die braucht einen Moment zum Wirken, also ganz direkt vorher macht dann keinen Sinn.
Da der Tätowierer keine Apotheke ist, wird er die vermutlich nicht da haben - manche bieten das aber an.
Ich hab sie selbst nicht benutzt, aber kenne zwei, die damit gut gefahren sind. Ob es ohne so viel schlimmer gewesen wäre, kann ich natürlich nicht beurteilen.

Ne Pause machen zu müssen oder zu weinen - das ist beides nichts, was einen Tätowierer überraschen würde. Mach dir also darüber schon mal keine Sorgen. :)
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2499740 - 12.09.2012, 12:46:19
Milkahase84
​» When I listen to music.

Registriert: 15.10.2006
Beiträge: 3.342
Ort: Herzogenrath
Ich durfte sowas nicht verwenden. Weil es die Hautstruktur verändert. Durch die Flüssigkeit die ja in die Haut einzieht. Das würde eventuell zu Problemen bei der Farbaufnahme führen.
_________________________
~Von Gott als Meisterwerk erschaffen~ [Vom Teufel als Versuchung erzogen] ;-)


[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Milkahase84] - #2499855 - 12.09.2012, 17:02:45
kazuha04
Nicht registriert


Das hab ich nämlich auch gelesen, dass das nachher so verwischt sein kann...
Ich versuchs erstmal ohne und wenn es GAR NICHT geht, dann versuche ichs nochmal mit der Creme,
ansonsten: Augen zu, heulen, sterben - und durch. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2500579 - 14.09.2012, 18:13:07
kazuha04
Nicht registriert


Hey hey ihr,
ich habs hinter mir. Gerade war der Termin. Es sieht TOLL aus.. aber ich bin auch FROH, dass es vorbei ist.

Ich fand jedenfalls, dass es auszuhalten war. Ich habe jetzt keine Creme oder sowas vorher verwendet. Die Outlines waren am schmerzhaftesten, vielleicht auch weil das der Anfang war.
Da habe ich meinen Freund fast den Arm ausgekugelt. Aber als dann das Ausmalen kam, konnte ich schon im Internet surfen mit dem Handy.
Alles in allem fand ichs doch sehr schmerzhaft, aber wie gesagt: es war wirklich auszuhalten! Und ich würde es immer wieder machen.

Hier noch ein Foto von dem noch angeschwollenen, blutigen.. Fuß.

[img]http://i46.tinypic.com/2v1ogi0.jpg[/img]
Das Stechen ist jetzt ca. 30 Minuten her.

Grüße,
Lilly


[zum Seitenanfang]  
Seite 16 von 28 < 1 2 ... 14 15 16 17 18 ... 27 28 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie