Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Nietzsche, Genie oder Wahnsinniger? - #2912945 - 10.08.2018, 11:54:32
Always Inexorable
Forumuser

Registriert: 10.10.2012
Beiträge: 3
Kaum ein Denker bietet soviel Möglichkeiten, falsch verstanden zu werden, wie Nietzsche. Gerade seine späten Werke, in denen er seine Gedanken in Form von Aphorismen mitteilt, sind sehr auslegungsfähig.

Eines der umstrittensten Themen ist mit Sicherheit seine Definition des Übermenschen was zu seinen Lebzeiten aber auch postum für ordentlich Kritik sorgte.
Seine Schwester hat vieles aus dem Nachlass veröffentlicht und dabei die Gedanken Nietzsches im Sinne einer nationalistischen Herrenmenschen-Ideologie interpretiert. So veröffentlichte sie z.B. verschiedene zum Teil fragmentarische Texte von Nietzsche unter dem Titel "Wille zur Macht". Die Formulierung stammt zwar von Nietzsche, wurde aber von seiner Schwester aus dem Zusammenhang gerissen und im Sinne des Nationalsozialismus umgedeutet.

Nach dem II. Weltkrieg wurde bekannt, dass sie an Texten und Briefen ihres Bruders Fälschungen vorgenommen hat. Das hat dazu geführt, dass die Nazis Nietzsche für sich vereinnahmen konnten. Inwieweit ist die Auslegung des Begriffs "Übermensch" als Gewaltherrscher auf den unheilvollen Einfluß von Elisabeth Förster-Nietzsche zurückzuführen? Zeigt nicht die kritische Gesamtausgabe der Werke Nietzsches von Colli und Montinari, dass Nietzsche mit der nationalsozialistischen Rassen-Ideologie überhaupt nichts am Hut hatte?

Aber nicht alleine der Übermensch sorgte für ordentlich Kritik sondern auch sein Satz ,,Gott ist tot''.

Wenn man sich nun alles ansieht, kann es dann nicht sein dass Nietzsche das Bild eines Wahnsinnigen aufgedrängt wurde - von Institutionen wie z.B. der Kirche oder politische Bewegungen wie der NSDAP - ?

Ich ringe im Moment mit dem Gedanken, dass Nietzsche zu unrecht ein so wahnsinnig negativ kritisierter Mann ist und vieles einfach falsch interpretiert wurde. Klar laden Themen wie Sozialdarwinismus ein, offensive Kritik auszuüben, keine Frage, aber ist es nicht oft anders gemein als es scheint?

Was denkt ihr über Nietzsche? Ein Genie und seiner Zeit voraus oder doch ein Wahnsinniger wie oft dahingestellt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Nietzsche, Genie oder Wahnsinniger? [Re: Always Inexorable] - #2912962 - 10.08.2018, 13:24:00
Der Benny Do

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.179
Inwiefern ist die Frage ernst gemeint und nicht nur Getrolle?
Kommt mir bei dem Thema und der Art der Fragestellung für den zweiten Forenpost so vor, als wolle ein Troll sein unwesen treiben :D
_________________________
Aufgrund vorübergehendem handicap keine großschreibung.

[zum Seitenanfang]  
Re: Nietzsche, Genie oder Wahnsinniger? [Re: Always Inexorable] - #2912973 - 10.08.2018, 14:33:16
Always Inexorable
Forumuser

Registriert: 10.10.2012
Beiträge: 3
Ich wusste nicht, dass pragmatische Fragen unerwünscht sind und man direkt als Troll abgetan wird wenn man sich in der Hinsicht für die Meinung anderer interessiert.

Habe ich etwas falsch formuliert, dass solche Anschuldigungen gerechtfertigt sind?

Habe gedacht es besteht die Möglichkeit oben genanntes hier zu diskutieren weil ich meinen Horizont auch gerne mit den Meinungen anderer erweitere. Oder ist die Frage zu komplex um sie hier zu diskutieren?

Mir ist klar, dass es eventuell unkonventionell ist in Anbetracht der anderen Themen aber nur deswegen ist es nicht weniger ernst zu nehmen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Nietzsche, Genie oder Wahnsinniger? [Re: Der Benny Do] - #2913071 - 11.08.2018, 11:59:29
sweet-chica24Moderator
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.120
Ort: Nürnberg
Der Benny Do, ich weiß nicht wie du auf diese Unterstellung kommst. Es steht jedem User frei einen solchen Thread zu eröffnen, ob Forumsneuling oder nicht. Es wäre schön, wenn du künftig etwas rücksichtsvoller wärst und nicht versuchst, einen neuen User zu "vergraulen".

Always Inexorable, es ist durchaus ein schwieriges Thema, ich persönliche kenne mich mit Nietzsche gar nicht aus. Lass dich aber nicht beirren - sofern es andere Nutzer gibt, die dem Thema etwas beizutragen haben, kann hier gerne darüber diskutiert werden.
_________________________
Everything about you resonates happiness.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  kimschi, sweet-chica24