Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
alle Beiträge 1 2 3 4 > alle
Optionen
Thema bewerten
Verbesserungen am Mentorsystem - #2904474 - 12.06.2018, 11:52:15
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Hallo zusammen! :-)

Heute gehen einige Verbesserungen am Mentorsystem live. Im Fokus der Veränderungen steht die Zufriedenheit der Mentoren und die Anstrengung für jeden neuen Nutzer einen passenden Mentor zu finden, um ihm einen guten Einstieg in die Welt von Knuddels zu ermöglichen.


Was ist neu?

- Wir zeigen für jeden Schützling an, aus welchem Grund er sich auf Knuddels registriert hat. So kann ein Mentor selber auswählen, ob er sich zu einem Schützling hingezogen fühlt und ggf. auch ein besser passendes Thema für eine erste Konversation findet (z.B. Registrierungsgrund "Spiele")

- Bessere Einführung für neue Mentoren an Hand eines kurzen Tutorials, in dem erklärt wird, worum es bei dem Mentorsystem geht.

- Belohnung für das Ansprechen eines Schützlings: Wer 10 Schützlinge anspricht, bekommt ab sofort einen Knuddel. Wir wissen, dass es vorkommen kann, dass ein Schützling nicht antwortet, daher gibt es diesen Knuddel als kleines Trostpflaster für deinen Bemühungen.

- Wer Mentor wird, erhält als zusätzlichen Anreiz einen Knuddel.

- Weil Küssen etwas Schönes ist, gibt es jetzt auch einen Mentorpunkt für das einmalige Küssen eines Schützlings. :E)

- Reduzierung des Frusts beim Ansprechen eines neuen Nutzers: Trotz der Vorsortierung von Knuddels, kommen immer wieder Nutzer in das System, die keine Hilfe brauchen, weil sie z.B. schon vor 2 Jahren mal bei Knuddels angemeldet waren. Neue Nutzer können sich ab jetzt durch ein Opt-Out vom Mentorsystem abmelden und werden dann nicht mehr den Mentoren als Schützling angeboten.

- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.

- Optimierungen am Fenster-Management: Keine neuen Anfragen, wenn noch Popups unbeantwortet im Hintergrund geöffnet sind.


Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den Verbesserungen am Mentor-System! :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904478 - 12.06.2018, 12:02:01
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Und wie kann man das Dingen für IMMER deaktivieren?
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2904480 - 12.06.2018, 12:11:55
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Der Benny Do
Und wie kann man das Dingen für IMMER deaktivieren?


Mentorsystem (privat): <PIC> Mentor-Anfragen deaktivieren: <PIC> für 15 Minuten <PIC> für 1 Tag <PIC> für 2 Wochen <PIC> für 4 Wochen

Es geht nur bis 4 Wochen. Man hofft, dass du es dir nach 4 Wochen wieder anders überlegst %-)

Noch etwas kurz zur Verbesserung, finde ich nett von euch :-D Nur habt ihr leider nicht wirklich an die Schützlinge gedacht. Bisher wurde jeder Schützling von mir von ihren Mentoren vollgespammt, das verwirrt und schreckt die Schützlinge (egal ob neu oder nicht) extrem ab. Und nun gibt es Knuddel fürs Mentor werden, heißt Mentoren werden Schützlinge nun noch mehr vollspammen ^^


Bearbeitet von ant (12.06.2018, 12:16:23)
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904482 - 12.06.2018, 12:20:15
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: martin070476

Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.



Dann ist dieser Satz gleich wieder eine Verarsche ;D
Ist doch nur PAUSE.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2904483 - 12.06.2018, 12:22:50
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Der Benny Do
Antwort auf: martin070476

Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.



Dann ist dieser Satz gleich wieder eine Verarsche ;D
Ist doch nur PAUSE.


Ist aber trotzdem für die Zeit ausgeschaltet bzw. deaktiviert ^^
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904485 - 12.06.2018, 12:31:29
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: ant


Noch etwas kurz zur Verbesserung, finde ich nett von euch :-D Nur habt ihr leider nicht wirklich an die Schützlinge gedacht. Bisher wurde jeder Schützling von mir von ihren Mentoren vollgespammt, das verwirrt und schreckt die Schützlinge (egal ob neu oder nicht) extrem ab. Und nun gibt es Knuddel fürs Mentor werden, heißt Mentoren werden Schützlinge nun noch mehr vollspammen ^^


Ich hoffe doch, dass es für die meisten Schützlinge nicht an Spamm wahrgenommen wird, wenn sie auf einer Chatplattform angeschrieben werden. :-) (Dafür sind sie ja schließlich zu Knuddels gekommen...) Das System selbst regelt ja auch, dass sie nicht gleichzeitig von mehreren Mentorkandidaten angeschrieben werden können. Ein neuer Mentorkandidat wird nur dann gesucht, wenn der zuerst gefragte kein Interesse an dem Schützling hat oder der Schützling diesem innerhalb einer gewissen Zeit nicht antwortet.

Für Schützlinge, die bereits Erfahrungen mit Knuddels haben (und durch Mentoren eher genervt wären), gibt es jetzt auch die Opt-Out Option für das Mentorsystem.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904489 - 12.06.2018, 12:40:40
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: martin070476
Das System selbst regelt ja auch, dass sie nicht gleichzeitig von mehreren Mentorkandidaten angeschrieben werden können. Ein neuer Mentorkandidat wird nur dann gesucht, wenn der zuerst gefragte kein Interesse an dem Schützling hat oder der Schützling diesem innerhalb einer gewissen Zeit nicht antwortet.


Das ist dann aber neu, oder? Ich muss nämlich sagen, dass ich mich bei meinen Schützlingen immer als Mentor vorstelle, anders habe ich gar keine Chance bei ihnen Wahrgenommen zu werden. Sonst werde ich meist in die selbe Schublade gesteckt, wie die ganzen Herren die nach speziellem suchen. Und meistens ist die zweite Frage der Schützlinge: Wie viele hat man denn, mich schreiben mehrere an, sie wären mein Mentor..

Wäre es Möglich, wenn man im Nachhinein sehen könnte, womit und weshalb sie Online sind? Oft ist es so, wenn ich ein Notruf habe und nebenbei User habe die Fragen haben, nehme ich die Schützlinganfrage schnell an ohne richtig lesen und merken zu können, womit sie Online sind. Oder ist das eher ein Datenschutzding? :-D
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904495 - 12.06.2018, 12:56:19
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Haha,

Sexuelle Anspielungen durch Kiss werden nun offiziell unterstützt.

Wer kennt das nicht, erstmal wen direkt kissen..

Und weil Knuddels der Datenschutz ganz ganz wichtig ist wird direkt nach der Registrierung wildfremden Menschen mitgeteilt weshalb die Person sich angemeldet habt.
Ihr seid echt super.




Bearbeitet von GottesGott (12.06.2018, 12:56:55)
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: GottesGott] - #2904497 - 12.06.2018, 13:13:27
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: GottesGott
Haha,

Sexuelle Anspielungen durch Kiss werden nun offiziell unterstützt.



Sorry aber ... dein ernst? :-D Wenn es dem so wäre, wäre es seit 1999-2000 offiziell, denn seit dem gibt es die Funktion. Das einzig wirklich nervige an diesem Extrapunkt ist, dass man dafür in Channels wie Matratzensport oder so rein "muss". Aber kurz rein, knutschen, Newsletter abstellen/Topliste im Profil deaktiveren und schnell wieder raus da:-D Aber wie gesagt, ist kein muss.
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904520 - 12.06.2018, 14:06:50
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
"Wir müssen Knuddel aus dem System holen, lasst uns die Steuer massiv erhöhen!"
"Lasst uns jedem, der 10 Schützlinge anschreibt, einen Knuddel geben!"

Ganz ehrlich, wäre es nicht auch hier sinnvoller gewesen, einen Mentorpunkt zu vergeben?
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2904530 - 12.06.2018, 14:32:28
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Dreamboy-1996 <3
"Wir müssen Knuddel aus dem System holen, lasst uns die Steuer massiv erhöhen!"
"Lasst uns jedem, der 10 Schützlinge anschreibt, einen Knuddel geben!"

Ganz ehrlich, wäre es nicht auch hier sinnvoller gewesen, einen Mentorpunkt zu vergeben?



Genau das habe ich auch gedacht, durch jede Neuerung irgendwie wieder Knuddel ins System zu schleusen ist wohl ein muss hier :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904538 - 12.06.2018, 15:17:21
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Hallo zusammen,

es ist wirklich toll, dass ihr noch an dem Mentoren System arbeitet, das freut mich sehr. Ihr habt euch echt Mühe gegeben, das System strukturiert und fair zu gestalten und zu Gleich auch darauf geachtet, die Sache zu entlohnen. Ein paar kleine Kritikpunkte sehe ich am laufenden System aller Dings nach wie vor.

Eines der von mir angeschnittenen Probleme ist tatsächlich der Spamfaktor für den neuen Nutzer, es mag sein, dass das System den Mentoren mit etwas Zeitverzögerung Schützlinge zuteilt, jedoch wird hierbei nicht die Zeitspanne zwischen Gesprächsversuch und quasi ''Versagen'' mit einbezogen, hinzu kommen noch die Leute, welche neue Nutzer direkt privat anschreiben sobald sie in ein Channel kommen, teilweise glaube ich ehrlich gesagt auch, dass das System nicht so greift, wie es soll. Ich hab von mehreren Schützlingen geschrieben bekommen, dass sie sich total erschlagen und überfordert fühlen und sie von mehreren Leuten angeschrieben werden & gar nicht hinter her kommen. Es sollte nicht Ziel eines Mentorenprogrammes werden den Mentoren so viele Belohnungen wie nur möglich zukommen zu lassen, auch wenn die Geste sehr nett gedacht ist, es sollte Ziel sein Neulinge aufzufangen und sanft in ein Gespräch zu führen, das ist aktuell absolut nicht der Fall, das ist meist auch der Grund weshalb viele Schützlinge nicht antworten.

Das nächste Ding ist, dass wieder mehr Knuddel in Umlauf gebracht werden, wieso? Erst wird mehrfach betont, dass man die Inflation ausbremsen möchte und nun knallt man wieder eine neue Methodik Knuddel regelrecht zu farmen. Es mag als nette Idee und im ersten Augenblick als gute Geste erscheinen aber wenn man bedenkt, was manche Mentoren an Anfragen pro Tag kriegen, dann weiß man auch wie viele Knuddel dort auf Dauer heraus gehen, ich weiß nicht so ganz wo das hinführen soll.


Bearbeitet von xXSuperstefanXx (12.06.2018, 15:19:31)
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2904546 - 12.06.2018, 15:59:19
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 352
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2904547 - 12.06.2018, 16:04:01
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: xXSuperstefanXx
Hallo zusammen,

es ist wirklich toll, dass ihr noch an dem Mentoren System arbeitet, das freut mich sehr. Ihr habt euch echt Mühe gegeben, das System strukturiert und fair zu gestalten und zu Gleich auch darauf geachtet, die Sache zu entlohnen. Ein paar kleine Kritikpunkte sehe ich am laufenden System aller Dings nach wie vor.

Eines der von mir angeschnittenen Probleme ist tatsächlich der Spamfaktor für den neuen Nutzer, es mag sein, dass das System den Mentoren mit etwas Zeitverzögerung Schützlinge zuteilt, jedoch wird hierbei nicht die Zeitspanne zwischen Gesprächsversuch und quasi ''Versagen'' mit einbezogen, hinzu kommen noch die Leute, welche neue Nutzer direkt privat anschreiben sobald sie in ein Channel kommen, teilweise glaube ich ehrlich gesagt auch, dass das System nicht so greift, wie es soll. Ich hab von mehreren Schützlingen geschrieben bekommen, dass sie sich total erschlagen und überfordert fühlen und sie von mehreren Leuten angeschrieben werden & gar nicht hinter her kommen. Es sollte nicht Ziel eines Mentorenprogrammes werden den Mentoren so viele Belohnungen wie nur möglich zukommen zu lassen, auch wenn die Geste sehr nett gedacht ist, es sollte Ziel sein Neulinge aufzufangen und sanft in ein Gespräch zu führen, das ist aktuell absolut nicht der Fall, das ist meist auch der Grund weshalb viele Schützlinge nicht antworten.

Das nächste Ding ist, dass wieder mehr Knuddel in Umlauf gebracht werden, wieso? Erst wird mehrfach betont, dass man die Inflation ausbremsen möchte und nun knallt man wieder eine neue Methodik Knuddel regelrecht zu farmen. Es mag als nette Idee und im ersten Augenblick als gute Geste erscheinen aber wenn man bedenkt, was manche Mentoren an Anfragen pro Tag kriegen, dann weiß man auch wie viele Knuddel dort auf Dauer heraus gehen, ich weiß nicht so ganz wo das hinführen soll.


Guter Punkt. :-)

Bezüglich "Spamgefühl" muß man tatsächlich zwischen jungen Frauen und dem Rest des Chats unterscheiden. Junge Frauen werden von der Community großzügig mit Chatanfragen bedacht, wohin der Rest gerade am Anfang eher zu wenig Gespräche bekommt. Wenn du von deinen Erfahrungen berichtest, sind dies vermutlich junge Frauen, die eher zu viele Gespräche haben. Aber auch für diese Gruppe an Nutzern, so wäre meine Vermutung, wäre ein netter erfahrener Mentor jemand, der eine gute zusätzliche Chaterfahrung liefert. Für die andere Gruppe ist es schwieriger an gute Gespräche zu kommen; da kann ein guter Mentor echt das Eis brechen und Geschmack auf die Community machen. Durch eine größere Auswahl an verfügbaren Mentoren ist es dem System möglich, den besten verfügbaren Mentor für einen Schützling auszuwählen. Das würde die Qualität der Erfahrungen vermutlich zukünftig deutlich verbessern.

Die Knuddel, die durch diese Veränderung zusätzlich erzeugt werden, muß man in Relation zum Nutzen setzen; schließlich wird hier in das Chat-Publikum von morgen investiert. Wer einen guten Start in die Plattform findet, kommt signifikant häufiger wieder. Das ist eine Investition, die wir alle gerne machen sollten, wenn wir auch morgen noch mit interessanten Menschen reden wollen. Dazu kommt, dass diese Maßnahme im Verhältnis z.B. zum Tageslogin relativ wenig Knuddel in das System geben wird.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904548 - 12.06.2018, 16:05:40
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904549 - 12.06.2018, 16:06:32
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Ich verstehe nur nicht, wo hier der Missbrauch wäre? Man küsst den Schützling und kassiert dafür einen Punkt. Wo ist oder nein, wie kann man das für was anderes missbrauchen? Ich sehe es so, wer es nutzen möchte und mit den "Folgen" zurecht kommt soll es machen, wer damit nichts anfangen kann, lässt den Kuss und somit den Punkt weg. Aber ich finde das vermittelt wirklich neuen User einen schlechten Eindruck von Knuddels. Wie gesagt, viele Frauen werden in den ersten Minuten regelrecht bombardiert mit irgendwelchen Anfragen, lesen sie dann auch noch dass sie von unten bis oben abgeschlabbert werden, macht es den ersten Eindruck relativ negativ..
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904572 - 12.06.2018, 19:04:06
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: martin070476

Die Knuddel, die durch diese Veränderung zusätzlich erzeugt werden, muß man in Relation zum Nutzen setzen; schließlich wird hier in das Chat-Publikum von morgen investiert.


Nur investiert man die Knuddel nicht in das Chat-Publikum von morgen sondern in das Gegenwärtige Chat-Publikum.
Es gibt mehrere Dinge die man nehmen könnte anstatt wieder Knuddel ins System zu pumpen.. Rosen und Einmalfeatures zum Beispiel. Es ist nämlich egal ob durch die Belohnung 100.000 neue Rosen ins System geschleust werden, aber nicht egal ob es Knuddel sind. In einem halben Jahr bekommen wir dann nämlich wieder irgendeine Steuer aufs Auge gedrückt weil man sich verkalkuliert hat. Immerhin muss man nicht 10 mal Mentor werden um einen Knuddel zu bekommen sondern einfach 10 Schützlinge anschreiben.. Massenabfertigung.. anschreiben und fertig, gibts eine Antwort bekommt man zusätzlich Punkte wenn nicht, egal.

Man könnte auch ein Mentor-Rad einführen an das man dann drehen kann um entweder einen Knuddel, eine Rose, ein Einmalfeature oder was auch immer zu bekommen :-D


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904581 - 12.06.2018, 19:14:38
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904583 - 12.06.2018, 19:23:13
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.



Ja, nur für den ersten Kuss ^^
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904585 - 12.06.2018, 19:25:12
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.



Antwort auf: martin070476

- Weil Küssen etwas Schönes ist, gibt es jetzt auch einen Mentorpunkt für das einmalige Küssen eines Schützlings. :E)

Noch Fragen?

Antwort auf: Sysadm

Man könnte auch ein Mentor-Rad einführen an das man dann drehen kann um entweder einen Knuddel, eine Rose, ein Einmalfeature oder was auch immer zu bekommen :-D

Ist nichtmal nötig. Man könnte auch einen Frei-Dreh am VIP-Rad machen. Nur käme man da dann je nach Rad auf mehr als 1 Knuddel im Schnitt. Mir ist aber trotzdem nicht klar, was man genau damit bezweckt. Es mangelt meiner Meinung nach nicht an Mentoren, denn von 98 % der Schützlinge wird nicht mal auf eine freundliche in die Community aufnehmende Willkommensnachricht reagiert.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Maexxchen] - #2904586 - 12.06.2018, 19:28:21
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Danke icht gesehen X-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904628 - 13.06.2018, 01:31:33
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 352
schade dass man nicht mehr sieht, wie lange jemand schon eingeloggt ist. Bei onlinezeiten von 10 inuten oder mehr braucht jemand meiner erfahrung nach keine Unterstützung mehr beim einstieg in den chat
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904629 - 13.06.2018, 02:03:39
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.486
Antwort auf: AngelThaliel
schade dass man nicht mehr sieht, wie lange jemand schon eingeloggt ist. Bei onlinezeiten von 10 inuten oder mehr braucht jemand meiner erfahrung nach keine Unterstützung mehr beim einstieg in den chat

wie kommst du drauf das jemand nach satten 10 minuten schon keine hilfe mehr im chat benötigt? ôo
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Kev777] - #2904631 - 13.06.2018, 02:40:47
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 352
Antwort auf: Kev777
Antwort auf: AngelThaliel
schade dass man nicht mehr sieht, wie lange jemand schon eingeloggt ist. Bei onlinezeiten von 10 inuten oder mehr braucht jemand meiner erfahrung nach keine Unterstützung mehr beim einstieg in den chat

wie kommst du drauf das jemand nach satten 10 minuten schon keine hilfe mehr im chat benötigt? ôo


weil in der zeit die willkommensquests usw einem die grundlagen schon recht gut erklären. Meist haben idejenigen, die schon über 10 minuten dabei sind auch schon ein foto hochgeladen oder befinden sich zb in einem stadtchannel, den jemand der wirklich komplett neu ist sicher nicht sofort aufsucht.

BTW, ist das nciht nett, wenn man einen schützling anschreibt und der einen mit einem liebevollen "hau ab!" begrüßt :-D


Bearbeitet von AngelThaliel (13.06.2018, 02:43:37)
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904632 - 13.06.2018, 04:05:33
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: AngelThaliel
Antwort auf: Kev777
Antwort auf: AngelThaliel
schade dass man nicht mehr sieht, wie lange jemand schon eingeloggt ist. Bei onlinezeiten von 10 inuten oder mehr braucht jemand meiner erfahrung nach keine Unterstützung mehr beim einstieg in den chat

wie kommst du drauf das jemand nach satten 10 minuten schon keine hilfe mehr im chat benötigt? ôo


weil in der zeit die willkommensquests usw einem die grundlagen schon recht gut erklären. Meist haben idejenigen, die schon über 10 minuten dabei sind auch schon ein foto hochgeladen oder befinden sich zb in einem stadtchannel, den jemand der wirklich komplett neu ist sicher nicht sofort aufsucht.

BTW, ist das nciht nett, wenn man einen schützling anschreibt und der einen mit einem liebevollen "hau ab!" begrüßt :-D


Das Frage ich mich aber auch, wie du darauf kommst, dass 10 Minuten ausreichend sind. Bei den Leute, handelt es sich vermutlich um Leute, die Knuddels schon kennen, aber diese können ja das System nun deaktivieren. 10 sind aber bei weitem nicht ausreichend, um einen User quasi alleine den Chat zu überlassen. Ein wirklich neuer (!) User, wird deutlich länger als 10 Minuten brauchen und sollte daher auch ruhig einen Mentor zur Seite gestellt bekommen, sofern er das denn auch möchte.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Maexxchen] - #2904865 - 14.06.2018, 10:08:33
Tabira
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 77
Nach vielen Jahren habe ich das überarbeitete Mentorysystem ausprobiert und hab so einige Sachen festgestellt, die noch Mal überdacht werden sollten.

1. es wäre schön, wenn man als Frau auch Frauen und nicht nur Männer angeboten bekommt

2. es macht keinen Sinn einen Schützling anzunehmen, der dann dem nächsten User angeboten wird, obwohl man sich mit ihm unterhält. (ich hatte einen angenommen, mich unterhalten und in der Zeit bekam meine freundin genau den gleichen User angeboten)

3. es ist ja nett, wenn man die ersten beiden Texte aussuchen bzw. selber schreiben kann, aber warum hat man dann keine Chance Mentor zu werden, wenn man das nicht nutzt. Ich zB. bin kreativ genug für eingene Sätze

4. warum bekomme ich den Text :""Mentorsystem: <PIC> Du hast es bei XXX leider nicht geschafft Mentor zu werden. Vielleicht klappt's beim nächsten Mal."" wenn ich gerade mitten im Gespräch bin ? bei den ersten Schützlingen hatte man wesentlich mehr Zeit zur Verfügung ein Gespräch zu führen, nach über 10 angenommenen Schützlingen wird es nach ein paar Minuten beendet. Wirklich Sinn macht das nicht und nimmt mir persönlich auch den Spass Mentor zu sein
_________________________
Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Tabira] - #2904882 - 14.06.2018, 12:05:56
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Antwort auf: Tabira
Nach vielen Jahren habe ich das überarbeitete Mentorysystem ausprobiert und hab so einige Sachen festgestellt, die noch Mal überdacht werden sollten.

1. es wäre schön, wenn man als Frau auch Frauen und nicht nur Männer angeboten bekommt

2. es macht keinen Sinn einen Schützling anzunehmen, der dann dem nächsten User angeboten wird, obwohl man sich mit ihm unterhält. (ich hatte einen angenommen, mich unterhalten und in der Zeit bekam meine freundin genau den gleichen User angeboten)

3. es ist ja nett, wenn man die ersten beiden Texte aussuchen bzw. selber schreiben kann, aber warum hat man dann keine Chance Mentor zu werden, wenn man das nicht nutzt. Ich zB. bin kreativ genug für eingene Sätze

4. warum bekomme ich den Text :""Mentorsystem: <PIC> Du hast es bei XXX leider nicht geschafft Mentor zu werden. Vielleicht klappt's beim nächsten Mal."" wenn ich gerade mitten im Gespräch bin ? bei den ersten Schützlingen hatte man wesentlich mehr Zeit zur Verfügung ein Gespräch zu führen, nach über 10 angenommenen Schützlingen wird es nach ein paar Minuten beendet. Wirklich Sinn macht das nicht und nimmt mir persönlich auch den Spass Mentor zu sein


1. Man bekommt als Frau auch Frauen aber als Männer keine Männer. Zumindest war das bisher so & sofern nichts abgeändert wurde ist das auch immer noch so.

2. Der Schützling wird mehreren Mentoren zeitversetzt angeboten, was nicht sofort bedeutet, dass der Schützling weg ist. Und irgendwie macht es schon Sinn, denn ihr seid in einem Gespräch und das ist alles was zählt.

3. Wie du schon selber sagst, du kannst eigene Sätze einbauen und demnach ist es eigentlich einfach nur eine Erleichterung/ Hilfestellung, du kannst das Fenster auch schließen und den Schützling manuell anschreiben.

4. Den Text bekommst du leider, wenn ein anderer es vor dir schon geschafft hat Mentor zu werden, das geschieht in der Regel nach 5 Nachrichten die untereinander ausgetauscht werden, also so dicke kann euer Gespräch dann wohl doch nicht gewesen sein.


Bearbeitet von xXSuperstefanXx (14.06.2018, 12:08:43)
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2904952 - 14.06.2018, 18:33:51
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
4. Den Text bekommst du leider, wenn ein anderer es vor dir schon geschafft hat Mentor zu werden, das geschieht in der Regel nach 5 Nachrichten die untereinander ausgetauscht werden, also so dicke kann euer Gespräch dann wohl doch nicht gewesen sein.


Interessant, wo doch angeblich das System selbst reguliert, dass der Schützling immer nur von einem Mentor belästigt werden kann...

Zitat:
Ein neuer Mentorkandidat wird nur dann gesucht, wenn der zuerst gefragte kein Interesse an dem Schützling hat oder der Schützling diesem innerhalb einer gewissen Zeit nicht antwortet.


Scheint ja mal wieder Bombe zu funktionieren. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904980 - 14.06.2018, 19:45:34
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Ich bekomme nicht mal welche Angeboten...
Selbst das tägliche bei Login eingegebene /mentor get bringt nichts.


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (14.06.2018, 19:46:14)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904997 - 14.06.2018, 20:18:15
Tabira
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 77
Schon ein bisschen komisch, wenn ich gerade die ersten 3 Nachrichten mit einem Schützling ausgetauscht habe und zB. meine Freundin aus dem gleichen Channel ebenfalls den Schützling angeboten bekommt

Antwortet der Schützling nicht schnell genug, sodass es nicht zu den 5 Nachrichten kommt, dann ist der Schützling weg. Wenn er aber gar nicht antwortet, man es aber 2 oder 3 mal versucht, dann bekommt man nach einer gefühlten Ewigkeit die Nachricht, dass man es nicht geschafft hat Mentor zu werden. Macht echt Sinn dieses neue System *schmunzel*.

Vielleicht würde es mehr Sinn machen, wenn man einem neuen User die Wahl überlässt ob er einen Mentor möchte oder nicht. Man kann ihm ja deutlich die Vor und Nachteile in einem Popup-Fenster aufzählen.

Ich hatte bis jetzt ca 25 Schützlinge, alles nur Männer. Ich bin echt mal gespannt wann ich einen weibl. Schützling angeboten bekomme. Die sind wesentlich kommunikativer und es geht ihnen nicht in 90% der Fälle um Sex.

Schön wäre es, wenn man da als Mentor wählen kann ob man beides möchte oder nur Frauen oder nur Männer und sich da zb ein Mal die Woche neu entscheiden kann was man möchte.
_________________________
Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Tabira] - #2905533 - 18.06.2018, 10:41:17
Tick Tick Boom
Nicht registriert


Antwort auf: Tabira
Ich bin echt mal gespannt wann ich einen weibl. Schützling angeboten bekomme

Wenn ich mich recht entsinne richtet sich das "Angebot" der Schützlinge, das dir serviert wird, nach deinen Einstellungen des Kontaktfilters.

Wenn du zum Beispiel unter /e => Privatsphäre einstellst, dass dir nur Frauen zwischen 25 und 50 schreiben dürfen, werden dir auch nur ebendiese vorgeschlagen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2905539 - 18.06.2018, 12:30:28
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Tick Tick Boom
Antwort auf: Tabira
Ich bin echt mal gespannt wann ich einen weibl. Schützling angeboten bekomme

Wenn ich mich recht entsinne richtet sich das "Angebot" der Schützlinge, das dir serviert wird, nach deinen Einstellungen des Kontaktfilters.

Wenn du zum Beispiel unter /e => Privatsphäre einstellst, dass dir nur Frauen zwischen 25 und 50 schreiben dürfen, werden dir auch nur ebendiese vorgeschlagen.


Hast du dazu eine Quelle?
Wäre nämlich eine schöne Vorstellung wenn es so ist wie du beschreibst aber der letzte stand den ich habe ist, dass Frauen nur männliche Schützlinge bekommen und Männer nur weibliche.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2905551 - 18.06.2018, 15:05:38
Candela
​Simply the very best

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.771
Zitat:
Hast du dazu eine Quelle?
Wäre nämlich eine schöne Vorstellung wenn es so ist wie du beschreibst aber der letzte stand den ich habe ist, dass Frauen nur männliche Schützlinge bekommen und Männer nur weibliche.
Hast du dazu eine Quelle ? :p


Männer bekommen nur Männer, Frauen können Frauen und Männer bekommen:
Antwort auf: Ampelmännchen+w
Antwort auf: Ampelmännchen+w
Wir haben uns als Ziel gesetzt für jeden Schützling den besten Mentor zu finden, um so zu ermöglichen, dass gute Gespräche entstehen können und die Nutzer zufrieden sind. Dabei haben wir getestet, in welchen Kombinationen möglichst gute Gespräche entstehen und Nutzer wiederkommen. Die Statistik hat uns dabei gezeigt, dass die Kombination aus männlicher Schützling und männlicher Mentor keine Gute ist.
Und aus diesem Grund, wird diese Option eben nicht verwendet. Bei Frauen gab es diesen Einfluss nicht, daher bekommen Frauen beide Geschlechter angeboten.


Cheerio,
Dana


Kontaktfilter:
Antwort auf: Holgi

Danke für eure Feedbacks. Einige von euch klagen darüber, dass sie 14- und 15-jährige Schützlinge angeboten bekommen, obwohl sie selbst deutlich älter sind. Der Kontaktfilter ist selbstverständlich auch beim Mentorsystem aktiv. Bei den wenigen Fällen, die momentan jugendliche Schützlinge bekommen, sind es immer User für die aufgrund ihrer administrativen Rechte der Kontaktfilter keine Wirkung hat.
Wir werden das mit dem nächsten Update ändern. Dann werden selbst User mit den entsprechenden, administrativen Rechten keine 14- und 15-jährigen Schützlinge mehr angeboten bekommen.
_________________________
†Not a hero unless you die†
†Our species eat the wounded ones†

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Candela] - #2905724 - 19.06.2018, 02:15:11
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Fände es schön wenn sich der Channel in dem sich ein Schützling befindet wenn man ihn annimmt zusätzlich öffnet und nicht den derzeitigen Channel wechselt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2905733 - 19.06.2018, 05:44:35
TelechatterModerator
​charmant.

Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 1.323
Ort: Niedersachsen
Antwort auf: Sunnyboyy17
Ich bekomme nicht mal welche Angeboten...
Selbst das tägliche bei Login eingegebene /mentor get bringt nichts.


Dito :-D

Vor dem Update noch täglich 10 Stück und nach dem Update 0!!!
_________________________
All the treasures of the earth can’t replace a good friend.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Telechatter] - #2905739 - 19.06.2018, 08:54:07
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Geht mir auch so, wir wären also wieder bei der Version 1.0 was die Zuteilung betrifft. :-D
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2905763 - 19.06.2018, 11:29:27
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.630
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2905817 - 19.06.2018, 14:36:56
Tick Tick Boom
Nicht registriert


Antwort auf: Sysadm
Hast du dazu eine Quelle?

Candela hat es zwar bereits zitiert - aber meine Aussage beruhte tatsächlich nur auf Ausprobieren/Erfahrung. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Telechatter] - #2905859 - 19.06.2018, 19:30:20
Xykar
50.ce​nt.ca​fé.tr​inker​

Registriert: 11.10.2003
Beiträge: 3.868
Antwort auf: Telechatter
Antwort auf: Sunnyboyy17
Ich bekomme nicht mal welche Angeboten...
Selbst das tägliche bei Login eingegebene /mentor get bringt nichts.


Dito :-D

Vor dem Update noch täglich 10 Stück und nach dem Update 0!!!


es wäre ja durchaus möglich, dass das system vorher nicht korrekt war, und dir immer zu viele schützlinge zugewiesen wurden. das das für dich ein nachteil sein kann, ist möglich, muss für das gesamte system aber keine verschlechterung sein. so bekommen vielleicht andere auch endlich mal wieder welche angeboten, wenn nicht du die alle bekommst ;-)
_________________________
Mach´s mit! Gib Aids keine Chance!

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905865 - 19.06.2018, 19:59:12
unamiable

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.434
Antwort auf: lili-sophia
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Aber das Verhalten ist zumindest laut der Aussage von martin070476 gewollt.
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Xykar] - #2905898 - 20.06.2018, 05:45:48
TelechatterModerator
​charmant.

Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 1.323
Ort: Niedersachsen
Antwort auf: Xykar
Antwort auf: Telechatter
Antwort auf: Sunnyboyy17
Ich bekomme nicht mal welche Angeboten...
Selbst das tägliche bei Login eingegebene /mentor get bringt nichts.


Dito :-D

Vor dem Update noch täglich 10 Stück und nach dem Update 0!!!


es wäre ja durchaus möglich, dass das system vorher nicht korrekt war, und dir immer zu viele schützlinge zugewiesen wurden. das das für dich ein nachteil sein kann, ist möglich, muss für das gesamte system aber keine verschlechterung sein. so bekommen vielleicht andere auch endlich mal wieder welche angeboten, wenn nicht du die alle bekommst ;-)


So einen Schwachsinn schon lange nicht mehr gelesen :-D

Das System bietet nicht nur mir diesen potenziellen Schützling an, sondern meist zeitgleich noch einigen anderen Nutzern. Derjenige der sich dann halt schnell um den neuen User kümmert, ist nunmal Mentor und dies war zu 90% jeweils meine Wenigkeit. ;-)
_________________________
All the treasures of the earth can’t replace a good friend.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2905911 - 20.06.2018, 09:53:34
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Einige der Änderungen finde ich ganz gut - jedoch glaube ich nicht das nur die Zufriedenheit der Mentoren hier im Fokus steht, sondern in gewissen Maßen dadurch auch das Wachstum der Userschaft angeregt werden soll.

Zumindest letzteres scheint mir doch in den letzten 2 Jahren sehr aggressiv beworben zu werden. Das Newbies nun Schützlinge empfangen können, ist insofern bemerkenswert, weil es meiner Meinung nach doch den "individuellen Wert" einer Family-Mitgliedschaft (die jene mal vor einer etwas längeren Zeit gehabt hat), doch etwas abmindert.

Antwort auf: martin070476

- Optimierungen am Fenster-Management: Keine neuen Anfragen, wenn noch Popups unbeantwortet im Hintergrund geöffnet sind.


Ehrlich gesagt, vermisse ich hier immer noch die optionale Möglichkeit, das man die 2.Anfrage (3.PopUp) separat über ein Macro deaktivieren kann. Für mich ist es insbesondere am Handy nervig, das sobald ich die 1.Begrüßungsmail abgeschickt habe (und der Schützling mir ggf. nicht antwortet) sozusagen das 2.Anfragefenster (mit neuen Antwortmöglichkeiten) aufgedrückt bekomme. Dies würde ich gerne optional deaktivieren können, da ich mir denke: Wenn der Schützling mir beim 1.mal nicht antwortet, möchte ich ihn ungern ein 2.mal anschreiben.

Auch erscheinen mir 3 PopUps beim Schützlingsumgang zu viel des Guten.

Derzeitig ist die Abfolge in etwa so:
1.PopUp > "Schützlinganfrage (Anzahl der angeschriebenen Schützlinge, Grund der Registrierung + wie viel noch zum Knuddel fehlen) -> "Annehmen" >

2. PopUp > "Bergrüßungstex an Mentor" > Absendung >

3. PopUp > "Erneuter Anfragetext" (sofern der Schützling nicht antwortet.

Für meinen Teil würde ich es besser finden, wenn man die Informationen des 1.PopUps (Schützlingsinformation) direkt in das 2.PopUp (Kontaktierung des Schützlings samt Textauswahl + Ablehn-Möglichkeit) integriert. So das man hier zwar weiterhin ablehnen kann, oder aber auch direkt den Schützling anschreiben kann. Dies würde die derzeitgen 3 PopUps erneut auf 2 reduzieren bzw. sofern eine optionale Deaktivierungsmöglichkeit für das 3.PopUp vorhanden wären - sogar nur auf eins.

Auch reagieren die PopUp Texte relativ langsam und werden teilweise recht lange initialisiert - dies unter der Version:

Knuddels - Java ChatApplet - Version: V9.0bzw (b180614) [beta]; Java-Version: 1.8.0\_144 (32bit); OS-Version: Windows 10 (10.0); User-Agent: \"standalone\"

sowie unter:
Version 5.30S (der Android-App).

- hier wäre eine Optimierung des Darstellungs-Aufbaus jener PopUps wünschenswert. Durch die vielen PopUps (es sind ja derzeitig 3 in gewissen Abständen + die lange Initialisierungszeit), sowie das man die darauf folgende 2.Mentoranfrage (3. PopUp) nicht deaktivieren kann - ist das Mentorsystem leider für mich zu einem recht "aggressiv beworben" - un damit zu Teilen nicht angenehm nutzbar.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2905914 - 20.06.2018, 10:20:04
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
PS: Nachtragsedit zu meinen vorhergehenden Beitrag.

Habe mal versucht darzustellen, wie man eventuell das 1.PopUp in das 2.PopUp möglicherweise, alternativ integrieren könnte.

MockUp:

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2905921 - 20.06.2018, 11:59:42
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Keemo
PS: Nachtragsedit zu meinen vorhergehenden Beitrag.

Habe mal versucht darzustellen, wie man eventuell das 1.PopUp in das 2.PopUp möglicherweise, alternativ integrieren könnte.

MockUp:


OHAAA JAAA! BITTE GENAU SO! :D
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: unamiable] - #2905924 - 20.06.2018, 12:11:38
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.630
Antwort auf: unamiable
Antwort auf: lili-sophia
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Aber das Verhalten ist zumindest laut der Aussage von martin070476 gewollt.


Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905925 - 20.06.2018, 12:21:43
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: lili-sophia

Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.


Das kann man so nicht sagen.
Wenn ich mir einen neuen Account erstelle müsste ich nicht mal 1 Minute haben um anderen Nutzern das System zu erklären.


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Hier wäre halt interessant was Erfahrene Nutzer sind.
Ist man laut Knuddels ab 500 Minuten erfahren? Ist der Account schon Ewigkeiten Registriert?
Oder woran macht Knuddels fest das ein 500 Minuten User erfahren ist und Schützlinge anbietet?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905969 - 20.06.2018, 15:32:49
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Antwort auf: lili-sophia
Antwort auf: unamiable
Antwort auf: lili-sophia
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Aber das Verhalten ist zumindest laut der Aussage von martin070476 gewollt.


Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.


Lili, der Grossteil der neuen Nicks sind 'zweitnicks'

Die Experten in Karlsruhe haben sicher berücksichtigt wer von diesen 'newbie' nicks ein zweitnick ist.
Oder festgestellt ob ein User ein paar Funktionen bereits mehrfach genutzt hat.

Kommt doch weg von dem Gedanken man bräuchte ein Diplom um jemanden etwas erklären zu können..
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: GottesGott] - #2905990 - 20.06.2018, 16:56:50
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.630
Geht nicht darum ein Diplom zu haben. Ich finds nicht gut einen User, der gerade selbst neu im Chat ist direkt neue User aufs Auge zu drücken, nur weil man scheinbar einen Mentor-Mangel hat. Du kannst da ruhig eine andere Meinung haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905992 - 20.06.2018, 16:59:40
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906045 - 20.06.2018, 21:53:49
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Sunnyboyy17
Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)


/mentor get mal versucht? Oder öffne mal einfach so die /mentor-Liste, oft wenn ich die öffne, wird mir kurze Zeit später ein Schützling angeboten :-D

Wie gesagt, Newbie-Nicks können Zweitnicks sein von Usern, die vielleicht auch 12 Jahre Knuddels aufn Buckel haben ^^ Scheinbar gibt es zu wenige Mentoren, weshalb man nun auch Newbienicks mit aufs Boot holt, statt die Verteilung zu optimieren. Denn scheinbar gibts immer noch viele aktive User, mit wenig oder gar keine Schützlinganfragen.
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2906082 - 21.06.2018, 03:50:02
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Ich habe seit dem Update auch keine Angebote, vorher zumindest Mal 3-4 die Woche, es werden scheinbar keine Mentoren mehr benötigt. (-:
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2906084 - 21.06.2018, 04:44:13
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Antwort auf: ant
Antwort auf: Sunnyboyy17
Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)


/mentor get mal versucht? Oder öffne mal einfach so die /mentor-Liste, oft wenn ich die öffne, wird mir kurze Zeit später ein Schützling angeboten :-D

Wie gesagt, Newbie-Nicks können Zweitnicks sein von Usern, die vielleicht auch 12 Jahre Knuddels aufn Buckel haben ^^ Scheinbar gibt es zu wenige Mentoren, weshalb man nun auch Newbienicks mit aufs Boot holt, statt die Verteilung zu optimieren. Denn scheinbar gibts immer noch viele aktive User, mit wenig oder gar keine Schützlinganfragen.


Sagte ich in einigen Beiträgen zuvor schon. Ich mache bei jedem Login /mentor get.
Ich bekomme nichts mehr. Das System ist in meinen Augen noch blöder wie vorher.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906872 - 26.06.2018, 21:13:30
Xion 82
Not F​ast! ​- Not​ Furi​ous!​

Registriert: 09.08.2007
Beiträge: 1.376
Ort: Bremen
Ich bekomm dann zuviele wa :-D
Wenns hart kommt mach ich am Tag 5-10 Knuddel allein durch anschreiben.
Viele antworten zwar nicht, aber so 10 neue Schützlinge offiziell hab ich dennoch.
Würd euch gerne welche abgeben, aber das geht ja nicht :D

Manchmal denk Ich auch: Gibst denn nicht noch andere Anwärter? :-D

Nunja, wünsch euch nen schönen Abend und eine Gute NAchtruhe später.
_________________________

"Habt Ihr auch das Verlangen, sobald man einen Hang hinunter schaut,
dort auch hinunter zuspringen? - Ich habe es nicht!" :-D



[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Xion 82] - #2906874 - 26.06.2018, 21:34:36
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
So viele bekomm ich selber zwar nicht (liegt aber auch an der derzeitig nicht so großen Online-Zeit meinerseits); aber so 10-20 Schützlinge pro Tag sind meistens drin. Vermutlich wären auch mehr Schützlinge möglich, wenn ich denn länger online sein würde. Dies Anmerkung meinerseits aber jetzt nicht als Punkt zum Angeben; sondern eher als Vermerkung, das dies insofern dann realativ schade für ggf. andere ist, wie etwa z.Bsp. Sunnyboyy17, welche möglicherweise zu wenig (oder gar keine) Schützlinge bekommen.

Das System & die Berechnung ist ja nicht bekannt, aber vllt. lässt sich hier ggf. noch eine spätere Optimierung erreichen, das auch andere, die nicht so oft oder gar nicht Mentor werden, hier bessere Chancen erhalten.

Anbei eine evtl. Empfehlung meinerseits diesbezüglich:

Bin jetzt selber nicht auf den ranghöchsten Plätzen beim Mentorsystem (ich glaube das war irgendwas bei Platz 390-420?) - aber ich habe gute Erfahrungen gemacht, das viele weibliche Schützlinge releativ easy reagieren bei solchen einfachen Anschreibungen, wie "Grüß dich" oder "Na du". Also dahingehend das zu lange Texte, eher nachteilig auf eine Rückantwort für das 1.Anschreiben wirken können. Ist natürlich nur meine Erfahrung & kann bei jemand anderen genau gegenteilig aussehen. Aber wer hier Probleme ggf. hat, könnte dies ja mal auf o.g. Weise probieren (ob dies bei ihm zum Erfolg führt).

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2906875 - 26.06.2018, 21:50:59
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Keemo
So viele bekomm ich selber zwar nicht (liegt aber auch an der derzeitig nicht so großen Online-Zeit meinerseits); aber so 10-20 Schützlinge pro Tag sind meistens drin.


So viele bekommst du zwar nicht.. eben nur 10-20 :-D
Habe im letzten Jahr mit Glück 5 bekommen.
Aber nicht schlimm, aber man muss ja User mit ins Boot holen die nicht mal Familymitglied sind weil es ja ansonsten zu wenig Mentoren gibt :-D

Die Verteilung ist sowas für'n Arsch aber naja.. Knuddels halt :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906891 - 26.06.2018, 23:41:06
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Ich verstehe gar nicht, wie man so wenige Schlützen bekommt und händeringend mehr suchen muss. Ich WILL KEINE und bekomme trotzdem immer genügend davon weil das Mentorgedöns ja leider nur pausiert.
Ich fände es denen gegenüber, die Schlützen haben wollen unfair, dass sie mir aufs Auge gedrückt werden obwohl mir das System am Besten genau NULL zuweisen sollte.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2906896 - 27.06.2018, 00:43:37
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Naja es ist aber ebend so.
Die Projekte sind dafür bekannt Live zukommen, ohne wirklich genügend getestet worden zu sein.
Hauptsache es ist da! Ob es funktioniert oder nicht.

Man kann mir nicht erzählen das es gewollt ist, das ein nicht Family mit 500 Minuten mehr Schützlingangebote haben soll, wie jemand der 12 Jahre hier ist.

Das ganze System ist eh zu Unrecht. Frauen bekommen Frauen und Männer, aber Männer bekommen nur Frauen?
Wo ist da bitte die Gleichberechtigung? Warum bekomm ich nicht auch ein Mann angeboten?

Kurioses System!


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (27.06.2018, 00:45:10)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906935 - 27.06.2018, 12:19:29
--- geloeschter Benutzer ---
Nicht registriert


Zitat:
Man kann mir nicht erzählen das es gewollt ist, das ein nicht Family mit 500 Minuten mehr Schützlingangebote haben soll, wie jemand der 12 Jahre hier ist.


Warum kann man dir das nicht erzählen? Ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch Kriterien wie der Wohnort eine Rolle spielt.

Lege ich mir einen neuen Account an, so wird mir Beispielsweise unter den empfohlenen Chaträumen mindestens ein Raum angezeigt, welcher zu meinem vermeintlichen Wohnort passt (dieser wird durch meine IP ermittelt). Auf dieselbe Art kann auch ein Mentor gesucht werden. Selbstverständlich haben zwei Nutzer, welche aus derselben Stadt kommen, viel mehr miteinander zu bereden als zwei Nutzer, die 800km voneinander entfernt wohnen. Und so kann es doch dann auch dazu kommen, dass jemand der aus einer Großstadt kommt (wie Keemo, aus Berlin) am Tag 20 neue Nutzer zugewiesen bekommt während jemand wie Sysadm (der gar keinen Wohnort angibt und dessen IP vielleicht sogar auf ein dünn besiedeltes Gebiet hindeutet) nur 5 neue User im Jahr zugewiesen bekommt.

Sicher werden noch mehr Kriterien eine Rolle spielen, wie zum Beispiel gemeinsame Interessen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Verteilung zu einem Großteil einer logischen Definition folgt. Auch wenn ihr dies nicht unbedingt sofort erkennen könnt.

Mit dem Mentorsystem habe ich bisher nicht so viele Erfahrungen gesammelt. Aber nach Hilfe wurde ich bisher nie gefragt. Es gab nur ein paar kleine Unterhaltungen. Dafür braucht es keine jahrelange Erfahrung. Also warum sollte man dich bevorzugen?
Exakt dies geht auch aus Martins Beitrag hervor: Es geht darum, dass neue Nutzer freundlich begrüßt werden und sofort eine positive Erfahrung verbuchen können.

Liebe Grüße

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906938 - 27.06.2018, 12:40:05
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Antwort auf: Sysadm
So viele bekommst du zwar nicht.. eben nur 10-20 :-D
Habe im letzten Jahr mit Glück 5 bekommen.
Aber nicht schlimm, aber man muss ja User mit ins Boot holen die nicht mal Familymitglied sind weil es ja ansonsten zu wenig Mentoren gibt :-D


Die Zahl hört sich erst mal natürlich viel an (bei jemanden welcher wenig Schützis leider bekommt). Möchte hier aber aber auch an dieser Stelle erwähnen, das es auch Tage gibt wo es weniger sind & dies natürlich nicht immer der Fall ist. Aber ich stimmte dir in jedem Fall zu, das das System dort nicht wirklich gerecht agiert. Wenn du im letzten Jahr 5 bekommen hast und in diesem Jahr eventuell auch nicht so viele, ist das doch recht bedrückend.

Selber kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen, das es zu wenig Mentorenanwärter gibt, wenn man teilweise ließt das die Schützlinge von mehreren Personen angeschrieben werden. An dieser Stelle hab ich eher das Gefühl, das dieses System an sich (vom Grundkonstrukt) daraus ausgelegt ist, das neue User durch eine entsprechende Masse an Nachrichten an das Chatökosystem gebunden werden sollen - bezugnehmen auf der Interpretation: Umso mehr Nutzer einen neuen User anschreiben > umso mehr Gespräche entstehen > umso länger verweilt der neue Nutzer im Chat (als eventuell spätere Einnahmequelle). Soweit finde ich das an sich eigentlich nicht verwerflich, jedoch das NeuNutzer mit 500Minuten nun ebenfalls Mentor werden können, schmälert ja doch das Erreichen der Family-Mitgliedschaft sehr ab (welche heute meines Erachtens wenige Vorteile bietet im Gegensatz zu damals). Zumindest in den letzten 2 Jahren erscheinen mir manche der umgesetzten Änderungen bzw. jener Optimierungen, teilweise recht "agressiv" im Hinblick auf Kundengewinnung & vermehrte Einnahmen. Scheint zumindest laut der wachsenden Nutzer-Statistik zu funktionieren, anderseits frag ich mich an dieser Stelle, ob es nicht ebenfalls mehr Vorteile hätte, gerade Nutzer wie dich oder Sunny (welche leider wenig Schützis bekommen), dort vermehrt einzubinden; da dort am Ende ja alle Parteien was von hätten.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2907785 - 03.07.2018, 15:49:42
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Hallöchen meine Lieben,

ich hab mich mal hingesetzt und eure Feedbacks gelesen. Vielen Dank erst mal dafür, dass ihr intensiv damit befasst und auch Feedback gebt. Danke :)

Ich habe einige Themen aufgegriffen und finde einige Ideen auch super.

Weniger Mentor-Spam
Wie ich rausgelesen habe, werden Schützlinge manchmal mit mehreren Mentoren 'bombardiert'. Das ist natürlich etwas ungünstig. Da schauen wir definitiv noch einmal ob wir das nicht optimieren können.

Griff des Kontaktfilters
Wir werden noch einmal überprüfen ob der Kontaktfilter auch bei Personen mit administrativen Rechten greift. Falls das nicht der Fall ist, werden wir da noch einmal ansetzen und das beheben.

Kein Channelwechsel aus aktuellem Channel
Wir werden definitiv die Änderung vornehmen, dass man nicht den aktuellen Channel verlässt, sondern ein neues Fenster geöffnet wird.

Diese Themen werden wir auf jeden Fall noch angehen.




Wir haben auch noch andere Punkte besprochen:

Frauen für Frauen
Es ist tatsächlich möglich als Frau auch eine Frau als Schützling zu bekommen. Angenommen der weibliche Schützling befindet sich in Ladies only, wird sie nur eine Frau als Schützling bekommen. Aber auch ohne diesen Channel ist es möglich. Da die Anzahl der männlichen Mentoren aber um einiges höher ist als die der weiblichen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man als Frau einen weiblichen Schützling erhält.

Männer für Männer
Schon vor der Verbesserung des Systems haben wir in Experimenten herausgefunden, dass es für ein Gespräch deutlich positiver ist, wenn ein männlicher Schützling von einem weiblichen Mentoren in Empfang genommen wird. Aus diesem Grund haben wir uns genau dafür entschieden.

Opt. Out
Ein genereller Opt. Out ist aktuell nicht geplant.

Mentorrad bzw Dreh am VIP-Rad
Die Idee ist an sich gut. Aktuell haben wir leider keine Zeit ein so großes Projekt, wie ein neues Glücksrad, zu stemmen. Daher ist der Dreh am VIP-Rad attraktiver. Da hier aber ein Ungleichgewicht bei der Belohnung zustande kommt, haben wir uns auch hier nicht dafür aussprechen können. Nutzer mit einem VIP-Paket wären hier klar im Vorteil und wir würden vermutlich noch mehr Knuddel in das System geben als mit jeweils 1 Knuddel.

Vermeidung von Pop-Ups
Generell erst mal: wow.
Ich finde es wirklich extrem klasse, dass sich jemand die Mühe macht und einen richtig tollen Vorschlag macht. Nicht nur schriftlich sondern direkt mit einem Mock-Up. Danke dir.
Ich kann verstehen, dass die Pop-Ups, gerade wenn ein Schützling nicht antwortet, etwas nervig sein können. Wir werden das System aber vorerst so beibehalten und schauen ob wir in Zukunft eventuell hier noch einmal ansetzen.
Nochmal: Vielen Dank für diesen extrem konstruktiven Vorschlag!


So. Das war jetzt erst mal ein Wall of Text. Sorry :) Ihr habt hier wirklich tolle Vorschläge gebracht. Ich fände es klasse, wenn wir weiterhin so konstruktiv zusammenarbeiten können :)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag.
Liebe Grüße,
Stephanie :)


_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2907854 - 03.07.2018, 22:46:38
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Schade....
Hier hat man sich wieder das schönste rausgepickt.

Das einige nach der Umstellung keine Schützlinge mehr bekommen, wurde wohl überlesen.
Vor der Umstelung hatte ich jeden Tag mind. 1. Nun nicht mal mehr nen Gesprächspartner.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2907903 - 04.07.2018, 12:26:41
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Wir haben alle Punkte besprochen.


Zur Verteilung der Schützlinge:
Generell bekommen männliche Mentoren nur weibliche Schützlinge. Das war ja bereits klar.
Schützlinge haben jetzt die Möglichkeit, falls unsere Erkennung von nicht 'neuen' Nutzern fehlgeschlagen ist, sich aktiv als Schützling abzumelden.

Faktoren:
-> Erkennung von 'nicht neuen Nutzern' (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Aktiver Opt. Out als Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Weniger weibliche Schützlinge (dadurch -> weniger Schützlinge für Männer vorhanden)
-> Viele männliche Mentoren auf einen weiblichen Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Männer bekommen nur Frauen als Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Erfolg des Mentors

Daraus wird natürlich die Anzahl der Schützlinge kalkuliert, die man selbst bekommt.
Bei Männern ist das natürlich etwas weniger geworden, da die Erkennung Personen filtert und generell eher männliche Nutzer vorhanden sind.


Vielleicht hat dir das geholfen ;)
Liebe Grüße,
Stephanie :)
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2907927 - 04.07.2018, 14:35:39
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: LamiKa

Zur Verteilung der Schützlinge:
Generell bekommen männliche Mentoren nur weibliche Schützlinge. Das war ja bereits klar.


Wäre natürlich am Nutzerfreundlichsten wenn man neue User vorab fragt von welchem Geschlecht sie Hilfe haben möchten ;-) So bekommt jeder was er möchte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2907930 - 04.07.2018, 14:42:47
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: Sysadm
Antwort auf: LamiKa

Zur Verteilung der Schützlinge:
Generell bekommen männliche Mentoren nur weibliche Schützlinge. Das war ja bereits klar.


Wäre natürlich am Nutzerfreundlichsten wenn man neue User vorab fragt von welchem Geschlecht sie Hilfe haben möchten ;-) So bekommt jeder was er möchte.

Ne, das gehört schon in den Bereich Fetischanfragen, im Flirt gibt es ein paar Nutzer die immer nach Mädels zum Helfen fragen :D
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2907948 - 04.07.2018, 17:54:24
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Das haben wir bereits getestet. Also männliche Mentoren und männliche Schützlinge. Hier haben wir festgestellt, dass die Schützlinge sehr sehr negativ reagieren. Daher diese Entscheidung.
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2907955 - 04.07.2018, 19:59:24
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.486
Zitat:
Das haben wir bereits getestet. Also männliche Mentoren und männliche Schützlinge. Hier haben wir festgestellt, dass die Schützlinge sehr sehr negativ reagieren. Daher diese Entscheidung.

Das liegt aber nicht an den mentoren sondern an den schützlingen. Die sind dann gar nicht an hilfe interessiert bzw. nur an einer sehr speziellen art von hilfe, bei denen weibliche user dann zwingend nötig sind.
Das knuddels genau DAS dann auch noch fördert find ich recht bedenklich. Findet ihr das nicht irgendwie ein wenig sexistisch das helfer auf grund ihres geschlechts bevorzug bzw. benachteiligt werden?

Und ja, natürlich gibts die berühmte ausnahme die nichts ''spezielles'' sucht und dennoch lieber mit dem weiblichen geschlecht redet.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Kev777] - #2908001 - 05.07.2018, 02:13:11
whitekitty
​Verschollen ..

Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 1.586
Antwort auf: Kev777

Das liegt aber nicht an den mentoren sondern an den schützlingen. Die sind dann gar nicht an hilfe interessiert bzw. nur an einer sehr speziellen art von hilfe, bei denen weibliche user dann zwingend nötig sind.


Und das ist mit ein Hauptgrund, warum ich so lange schon nichtmehr am Mentorprogramm teilnehme. Besagte, männliche Schützlinge sind zu 90% in Matratzensport (Zumindest gefühlt ist es so) und da weiß ich direkt, dass ich die nicht anschreiben brauche, da ich die Antwort dann schon kenne. Knuddels setzt hier eindeutig das falsche Zeichen. Es ist doch kein Wunder, wenn die öffentliche Meinung zum Chat immer mehr dahin geht, dass man von Leuten hört, dass "Knuddels doch dieser Sexchat ist". Tut lieber mal was für die Abgrenzung dieser Nutzergruppe, damit die Mehrheit ihre Ruhe hat. Würde übrigens auch uns in der Administrative den Tag angenehmer machen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: whitekitty] - #2908039 - 05.07.2018, 11:25:11
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Das kann ich so aktuell nicht bestätigen. Die letzten Schützlinge die ich hatte, wollten nicht über Sex oder Ähnliches quatschen. Ich denke, dass da auch schon etwas Grundeinstellung dazugehört.

Zumal ihr, als Mentor, entscheiden könnt, ob ihr den Schützling annehmen wollt. Ihr seht jetzt ja aus welchem Grund er sich angemeldet habt.
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2908043 - 05.07.2018, 12:13:21
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Naja..... Lamika :-D bin da auf der Seite von Whitekitty.
Gehen wir mal davon aus ich bin Newbie.... komme in den Chat und bekomme dich als Mentor. Ich schreibe mit dir.
Öffne dein Profil und sehe du bist Sysadmin. Da würde ich nen Teufeln tun, und mit dir feuchte geile erreghafte Texte austauschen :-D.
Dementsprechend logisch das du auf dieser Sichtweiße keine Sexgespräche führst. Bzw du nicht so angesprochen wirst.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2908044 - 05.07.2018, 12:25:49
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Ich hab schon mit so vielen geschrieben.. da wusste noch nie jemand was ein Sysadmin ist ^^

Ich habe auch schon extrem viele Anfragen von Nutzern mit mehren 10.000 Minuten bekommen.. nicht mal die wussten was ein Sysadmin ist. Also die gingen dann direkt zur Sache in ihrer Anfrage.
Von denen wusste aber auch niemand, dass man bei Knuddels arbeiten kann. Das ist doch nur so ein Chat?? ^^

Deswegen würde ich das jetzt tatsächlich nicht auf meinen.. Status(?) schieben? Die Newbies wissen mit dem Status ja nichts anzufangen :)

Ich kann das aber dennoch verstehen.
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2908059 - 05.07.2018, 14:02:02
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.486
Antwort auf: LamiKa
Das kann ich so aktuell nicht bestätigen. Die letzten Schützlinge die ich hatte, wollten nicht über Sex oder Ähnliches quatschen. Ich denke, dass da auch schon etwas Grundeinstellung dazugehört.

Zumal ihr, als Mentor, entscheiden könnt, ob ihr den Schützling annehmen wollt. Ihr seht jetzt ja aus welchem Grund er sich angemeldet habt.

Erfahrungen von einzelnen personen können da durchaus recht unterschiedlich ausfallen.
Aber knuddels hat doch sicher statistiken darüber wieviele der schützlinge von ihren mentoren wegen sexueller belästigung gemeldet und anschließend sanktioniert wurden, oder? Wie schaut es denn da aus? Die zahlen würden mich mal interessieren, da sie viel objektiver aufzeigen könnten wie die situation aussieht.

Zitat:

Ich denke, dass da auch schon etwas Grundeinstellung dazugehört.

Aus dem satz werd ich nicht schlau.


ps: schade das auf meine nachricht nicht eingangen wurde.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Kev777] - #2908063 - 05.07.2018, 14:31:41
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Wir tracken diese Statistik nicht.


Na, wenn ich denke, dass mein nächster Schützling direkt nur ähm.. 'das Eine' will, dann fühlt man sich darin natürlich bestätigt. Man sollte da allen erst mal eine Chance geben, bevor man jemanden verurteilt. Ich weiß. Manchmal schwierig.

Indirekt bin ich auf deine Nachricht eingegangen, da ich auf die eingegangen bin, die auf deinem Beitrag aufbauten.
Aber:
Nein, das sehen wir nicht als sexistisch. Wir wollen den Schützlingen den Einstieg hier vereinfachen. Und da wir rausgefunden haben, dass männliche Schützlinge eben keinen einfachen Einstieg hatten, sobald sie einen männlichen Mentoren haben, haben wir uns dazu entschieden.


Vielen Dank für euer Feedback,
Stephanie
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2908076 - 05.07.2018, 15:38:40
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.486
Zitat:
Wir tracken diese Statistik nicht.


ôo na das solltet ihr aber mal dann dringend anfangen. Insbesondere weil es ja dingehend immer wieder beschwerden gibt. Also könntet ihr mit dieser statistik doch klasse denjenigen den wind aus den segeln nehmen die eben meinen das 90% der schützlinge eh nur das eine wolle.

Zitat:
Na, wenn ich denke, dass mein nächster Schützling direkt nur ähm.. 'das Eine' will, dann fühlt man sich darin natürlich bestätigt. Man sollte da allen erst mal eine Chance geben, bevor man jemanden verurteilt. Ich weiß. Manchmal schwierig.

Ach du meinst weil der mentor sich denkt das der schützi eh nur das eine will wird es genau so passieren?
Interessante weltansicht. Ich wünsch mir das ich morgen im lotto gewinne, ganz doll. Da kann morgen ja nichts mehr schief geben. ;)

Mal im ernst, wenn die schützlinge direkt mit sexuellen anfragen gegenüber dem mentor auftreten dann hilft auch keine positive grundeinstellung weiter.

Zitat:
Nein, das sehen wir nicht als sexistisch. Wir wollen den Schützlingen den Einstieg hier vereinfachen. Und da wir rausgefunden haben, dass männliche Schützlinge eben keinen einfachen Einstieg hatten, sobald sie einen männlichen Mentoren haben, haben wir uns dazu entschieden.

Wenn die auswahl auf grund des geschlechts läuft und ein geschlecht dabei benachteiligt wird dann ist das sexismus. Das ihr das ganze zum ''vorteil'' des schützlings macht spielt dabei keine rolle. Zumal das geschlecht, alter, aussehen oder was auch immer vom mentor einfach mal null eine rolle spielen sollte wenn es um hilfe zum chat geht. Wenn der schützling natürlich andere ziele hat dann ist klar das ihn das stört das er von ggf. männlichen mentoren angeschrieben wird.
Ebenso sind natürlich die schützlinge dann offenbar sexistisch und ihr unterstützt mit euren maßnahmen derartige ansichten auch noch.
Jemand der ein problem damit hat das er von einer männlichen person freundlich begrüßt und ihm hilfe zum chat angeboten wird spiegelt irgendwie das gegenteil der knuddelsphilosophie wieder finde ich.
Wenn personen derartige engstirnige ansichten haben sollte man vielleicht etwas gegen diese engstirnigen ansichten in form von aufklärung tun und solch verhalten nicht auch noch unterstützen, oder?

Wieso wird neuen usern eigentlich nicht die wahl gelassen selbst zu entscheiden ob sie hilfe wollen? Wer hilfe für den chat wünscht, dem dürfte es doch eigentlich völlig schnuppe sein welches geschlecht der helfende hat, oder nicht?
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2908449 - 07.07.2018, 23:40:42
whitekitty
​Verschollen ..

Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 1.586
- Hat sich erledigt. -


Bearbeitet von whitekitty (07.07.2018, 23:41:05)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: LamiKa] - #2908457 - 08.07.2018, 00:15:23
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: LamiKa
Wir haben alle Punkte besprochen.


Zur Verteilung der Schützlinge:
Generell bekommen männliche Mentoren nur weibliche Schützlinge. Das war ja bereits klar.
Schützlinge haben jetzt die Möglichkeit, falls unsere Erkennung von nicht 'neuen' Nutzern fehlgeschlagen ist, sich aktiv als Schützling abzumelden.

Faktoren:
-> Erkennung von 'nicht neuen Nutzern' (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Aktiver Opt. Out als Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Weniger weibliche Schützlinge (dadurch -> weniger Schützlinge für Männer vorhanden)
-> Viele männliche Mentoren auf einen weiblichen Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Männer bekommen nur Frauen als Schützling (dadurch -> weniger Schützlinge vorhanden)
-> Erfolg des Mentors

Daraus wird natürlich die Anzahl der Schützlinge kalkuliert, die man selbst bekommt.
Bei Männern ist das natürlich etwas weniger geworden, da die Erkennung Personen filtert und generell eher männliche Nutzer vorhanden sind.


Vielleicht hat dir das geholfen ;)
Liebe Grüße,
Stephanie :)


Kann ich übrigens nicht bestätigen. Bekomme nach wie vor so viele Schützlinge wie vorher. Kann daher den Unmut bei einigen schon verstehen. Die Begründungen seitens Knuddels machen dann aber auch keinen Sinn, da einige - mich eingeschlossen - offenbar nicht von "weniger Schützlingen" betroffen sind, obwohl das nach obiger Aufführung ja durchaus Sinn ergeben würde.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 3 4 > alle


Moderator(en):  Misterious, Telechatter