Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Lautstärke bei Windows erhöhen - #2883467 - 05.01.2018, 18:30:38
Dadddi93
​Fee

Registriert: 16.08.2008
Beiträge: 3.016
Hallo,

ich komme heute mit einer Nachfrage zu euch: Ich möchte gerne die Lautstärke (vorzugsweise meiner Musik) über 100% erhöhen. Stumpf gesagt böllert mir das nicht genug und ich möchte die Musik lauter hören können, als es beim Maximum des Windowsreglers möglich ist. Ich habe bereits sowas wie Lautstärkeausgleich ausprobiert, jedoch führte auch das noch nicht zum gewünschten Ergebnis. Habt ihr eine Idee, was ich tun kann ohnen Verstärker mir zulegen zu müssen? :-D

Gruß Daniel

[zum Seitenanfang]  
Re: Lautstärke bei Windows erhöhen [Re: Dadddi93] - #2883470 - 05.01.2018, 18:45:12
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.103
Zitat:
Habt ihr eine Idee, was ich tun kann ohnen Verstärker mir zulegen zu müssen?

Nop. Denn genau dafür sind Verstärker da.

Üblicherweise sind die onboard verstärker von computern nicht gerade highend, sie sollen lediglich die basisfunktionalität liefern.
Wer es lauter will muss notgedrungenerweise zu einer externen soundanlage incl. verstärker greifen.

bei mir hängt am rechner das hier:

http://ogy.de/wfpz

sieht zwar net sonderlich schicki aus aber es macht ne menge lärm. :-D

Sofern man keine 5.1 soundkarte hat sollte man diese natürlich dann noch mit einplanen.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Lautstärke bei Windows erhöhen [Re: Kev777] - #2883629 - 06.01.2018, 17:18:47
whitekitty
​Zugbeeinflussung!

Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 1.494
Das Qpad QH-85 )und QH90) hat einen optional zusteckbaren Lautstärkeregler dran. Damit kann man auch die Lautstärke über Windowslevel bringen. Allerdings lohnt sich so ein HiFi-Kopfhörer nur, wenn du eine entsprechend gute Soundkarte hast.

Ansonsten eben sowas, wie Kev verlinkte. Wobei auch dies ohne gute Soundkarte recht blechern klingen wird.

(Bei mir am PC habe ich gut 850€ nur für guten Klang ausgegeben. :-D Im PC habe ich die derzeit beste Soundkarte auf dem Markt, eine Creative Soundblaster X AE-5 und daran hängt ein Teufel Concept E450 Digital mit Decoderbox3 und den größeren 2014er Satteliten. :-P Klang wie im Kino, aber teuer. Ich mag das sehr! :D)

[zum Seitenanfang]  
Re: Lautstärke bei Windows erhöhen [Re: whitekitty] - #2884695 - 13.01.2018, 01:41:15
Siun
​Siun

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 1.334
Ich höre mir sehr gerne Reden unserer Frau Bundeskanzler an, und ich war mit
der Qualität meiner onboard-Soundkarte auch nicht zufrieden. Daher habe ich mir
eine extra Soundkarte von Creative und ein Lautsprechersystem von Bose genehmigt.
Extrem hoch sind meine Ansprüche dennoch nicht, trotzdem will ich meine
Erfahrung mit Euch teilen.
Google wäre Euer Freund.
_________________________
Tschüss.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  lutz39, Vicktori