Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Optionen
Thema bewerten
Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! - #2882790 - 01.01.2018, 11:42:37
unamiableModerator inaktiv

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.383
Die Wikinger präsentieren: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten!

Captain Chris saß in seiner Kapitänskajüte. Die Schatzkarte in Form eines zwölfseitigen Kauderwelsch aus Beamten- und Medizinerdeutsch sowie Programmiercodes und der chemischen Formel für Alkohol flimmerte auf seinem PC-Bildschirm. Dieser war neben seinem hochmodernen Smartphone auch das Einzige, was auf dem mittelalterlich anmutenden Schiff angesagt war. Vor Tagen schon hatte er seine Crew hinaus geschickt in die verwinkelten Ebenen des Hypertexturwaldes, um die fehlenden Teile seiner Schatzkarte endlich zusammenzufügen. Während er die Buchstaben und Zahlen in seinem Werk betrachtete, beschlichen ihn erste Zweifel, ob seine Wikinger in der Lage waren, die Rätsel zu lösen. Wohl oder übel musste er sich Hilfe von außen holen. Mithilfe eines gehackten Militärsatelitten gelang es ihm, Werbung durch die Medien zu verbreiten. Und so könnte er nur hoffen, dass sich in den nächsten Tagen genügend Mitspieler einfinden würden.

Wir wollen eine Art Schnitzeljagd mit euch spielen. Ziel ist es, durch die Suchfunktion den Anfangsartikel zu finden und durch diesen dann auf die restlichen Lösungen zu kommen. Dies ist in jedem Rätsel so der Fall. Manche werden dabei leichter sein und andere schwieriger, aber keines ist unlösbar.
Im Folgenden kommt auch ein Beispiel, damit jeder weiß, wie wir uns das vorstellen!

Beispielaufgabe

Das neue Jahr hat erst begonnen, das alte Jahr, es ist vorbei. Viel Mut und Kraft habt ihr gewonnen für diese kleine Rätselei:

Mit Buchstaben jongliert wird hier, Infos geben wollen wir.
Lösung: Knuddels-Wiki-Team ODER Knuddels-Wiki Projekt

Offensichtlich seit sechs Jahren, vorher nicht zu offenbaren.
Lösung: 2008

Nun schaust du auf das erste Jahr, wo wir noch waren unsichtbar.
Im Monat der Walpurigsnacht, was wurde da gemacht?
Lösung: April > Das 20. offizielle Chattertreffen findet in Nettetal-Hinsbeck statt


Bei dieser Aufgabe gibt es 3 Punkte. Wie sich die Punkte zusammensetzen, erklären wir im folgenden Absatz.

Punkteverteilung

Jede Frage hat eine unterschiedliche Wertung. Pro Seite/Information, die man richtig hat, gibt es einen Punkt. Pro falsche Antwort einen Punkt Abzug. Im Zweifel handeln wir immer zu Gunsten des Users.

Gewinnverteilung
Natürlich werden eure Mühen auch belohnt. Am Ende des Events werden wir eine Topliste erstellen.
Sprich: Wer immer mitmacht, hat die Chance, schöne Gewinne abzustauben!

1. Platz: 50 Knuddel + eine Überraschung
2. Platz: 25 Knuddel
3. Platz: 15 Knuddel
4. & 5. Platz: je 5 Knuddel

Außerdem werden pro Frage fünf mal zwei Knuddel an die User verlost, die mindestens einen Punkt bei der Frage erzielt haben. Zusätzlich verlosen wir pro Rätsel eine Rose.

Einsenden der Antworten
Wenn ihr die Lösungen für unsere Rätsel habt, so postet diese bitte unter diesem Beitrag. Der Thread ist auf Vormoderation gestellt und wird von unamiable verwaltet.

Unklarheiten?
Sollte noch etwas unklar sein, so stehen euch die Organisatoren dieses Events natürlich immer zur Verfügung. Das wären in dem Fall Maexxchen, Niveauvoll und Piet1987.
Sollten diese nicht online sein, könnt ihr natürlich auch jeden anderen Teamler ansprechen!

Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer und wünschen viel Spaß!
Euer Knuddels-Wiki-Team.
D@vid1991, Gery123, irradiated, Maexxchen, Niveauvoll, Piet1987, Rain In The Night, unamiable, Wobstar94, xD ChRiS =D


[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: unamiable] - #2882791 - 01.01.2018, 11:44:18
unamiableModerator inaktiv

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.383

Zum Entsetzen des Captains hatten Yachten, Nussschalen, selbstgebaute Flöße und ein Entdecker-Smiley den Weg zur Insel gefunden. Freudestrahlend schwang er seine unfertige Schatzkarte und erläuterte den Verlust seiner treuen Wikinger. Und so machten sich Scharen von jungen Abenteurern auf, nicht nur die verschollenen Wikinger, sondern auch die fehlenden Antworten zu suchen.



Ihr Abenteurer und Landratten wollt helfen zu entdecken, wo Antwort und Wikinger sich verstecken? Dann Augen auf und Finger an die Tasten, denn diese Frage wird euch schwer belasten:

An einem Spätsommertag im Jahre des Jubiläums von Knuddels, begaben sich einige Chatter auf eine Zeitreise an den Anfang des Jahrtausends. Freude bereiten sollte auch hier, das jeder etwas bekam dafür. Die Mittel waren knapp, eins, zwei, drei, schnipp schnapp, geboren waren Unikate, was für welche, das errate! Wie viele wurden denn gemacht? Zwölf, Zehn oder doch nur Acht? Und wie knapp die Mittel waren, möchten wir zum Schluss erfahren.



Gesucht werden drei Antworten und damit bringt dieses Rätsel ganze 3 Punkte. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 03.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: unamiable] - #2883210 - 04.01.2018, 00:01:54
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Es waren einige Tage ins Land gezogen, als die ersten Abenteurer endlich zurückkehrten. Mit zerfetzter Kleidung, kaputten Schreibfedern und zerfledderten Macheten übergaben sie Captain Chris die Neuigkeiten, Antworten hatten sie, nämlich Knuddel, 20, 1,76 DM, von seinen Wikingern jedoch keine Spur. So gab er ihnen den zweiten Teil des Rätsels, nahm die Antworten und fügte sie in seine digitale Schatzkarte ein.



Auf auf zur nächsten Runde, zur frühen oder späten Stunde. Das zweite Rätsel steht bereit, ob dies die Wikinger befreit? Gebt uns eure Lösung her und ihr werdet wissen mehr.

Schnellig- und Geschicklichkeit, das Wissensspektrum bei uns ist breit. Donnerstags da sind wir dran, bringen Knuddel an den Mann. Verändert wurde unser Dank, das lest ihr in der Datenbank. Schon in der Bibel steht geschrieben, alle Menschen sollst du lieben. Wer brachte euch die frohe Kunde, die Änderung der Dankesrunde? Das Jahr, in dem der Prophet registriert, es Monate gab, wo nichts passiert. Diese Namen suchen wir, sind es eins, zwei drei oder gar vier? Bei Fünfen hast du dich verwählt, dann wird nochmal von vorn gezählt.



Gesucht werden diesmal fünf Informationen, womit es ganze 5 Punkte zu ergattern gibt. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 06.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).


Bearbeitet von unamiable (11.01.2018, 09:48:34)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2883690 - 07.01.2018, 00:00:35
unamiableModerator inaktiv

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.383
Guten Abend. :)

Zwei Rätsel haben wir euch bereits vorgestellt, allerdings sind wir noch lange nicht am Ende unserer Schnitzeljagd! Ihr habt noch immer die Chance knuddelige Gewinne abzustauben, also mitmachen lohnt sich!
Schaut bei uns im Knuddels-Wiki vorbei und macht mit. Wir freuen uns auf euch!
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: unamiable] - #2883691 - 07.01.2018, 00:03:05
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Die Sonne versteckte sich bereits hinter dem Horizont. Der dritte Tag war ohne Neuigkeiten vorüber. Während die Dämmerung über den Strand kroch, erhellte ein lautes Rufen die Ohren von Captain Chris und seinen Abenteurern! Endlich! Jemand hatte den nächsten Teil gefunden und so langsam ließ sich ein Muster erkennen, mit wem er den Schatz teilen würde. Und er würde es gerne machen. Die gesuchten Antworten waren nämlich Knuddelsmillonär, martin070476, 2013, Juni und Dezember! So gab er das nächste Rätsel weiter und vermisste weiter seine fleißige Crew.



Ene mene Wälderboden, Betreten hier ganz streng verboten. Das Eichhörnchen es nascht an Nüssen, die Rehe sich beim Pieseln küssen, nimm dich in Acht vorm Schnee in gelb, werd' lieber unser Rätselheld!

Da bin ich nun, dein neuer Freund. Manch einer hat von mir geträumt. Im Forum wurd' ich vorgestellt, als schönster Hausknuddel der Welt. Doch nun da hab ich's glatt vergessen, seit wann gibt man mir denn zu Fressen? Ich zeig' mich gern, soviel ist klar, aber das kann hier jeder, wie wunderbar! Früher da gab's sie auch schon, dann wurde sie geändert, welch ein Hohn. Auch ein Foto ist in ihr zu finden, dass man es hochlädt, ist aber nicht bindend. Kontrolliert wird hier von einer Meute, kannst du mir nennen die Anzahl der Leute?



Auch diesmal suchen wir fünf Informationen, die euch 5 Punkte bringen. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 09.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).


Bearbeitet von unamiable (11.01.2018, 09:50:24)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2884206 - 10.01.2018, 00:49:18
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Von Glückshormonen erfüllt, programmierte das digitale Chaos die Antworten 18.10.2016, Whois, Profilbild, Profil-Team (Fotos), 111 der dritten Runde munter in seinem PC ein, während Captain Chris darauf wartete, dass die Abenteurer mit ihrer vierten Aufgabe, oder einen Teil seiner Crew, zurückkehrten.



Flink wart ihr beim letzten Mal, jetzt die nächste eure Qual. Hoffentlich könnt ihr sie lösen, sonst lasst den Captain weiterdösen.

Zur Weihnachtszeit steh ich euch offen, für Specials wird sich hier getroffen. Lebkuchen und Glühweinzeit, hält immer ein paar Rätsel bereit. Wer mich im Advent benötigt, seinen weiteren Pfad bestätigt. Vier Teile ergeben ein Ganzes, das Kleinste wird am größten sein, dies ist der Weg ganz allein. Ziffern und den alten Namen, möchte ich noch schnell erfahren. Außerdem noch das Zitat, warum die Änderung wurde zur Tat.



Wir legen noch einen drauf und suchen jetzt sechs Antworten. Holt euch damit bis zu 6 Punkte. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 12.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).


Bearbeitet von unamiable (11.01.2018, 09:53:01)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2884690 - 13.01.2018, 01:11:26
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Es war schon eine Woche her, dass die mutigen Abenteurer auf Captain Chris Geheiß losgezogen. Fast zur Hälfte waren die fehlenden Antworten Channel:Adventskalender, Veranstaltungsteam, Meet-the-Team, Promitalk, 16.05.2017, "Unser Fokus sollte weg von einer einzelnen Person, hin zum Team an sich und auch mit mehr Augenmerk auf Interaktion." gefunden, nur von seinen fehlenden Wikingern fehlte weiter jede Spur. In seiner Kajüte saß er, als ein einsamer Abenteurer an seine Tür klopfte. Den nächsten Teil der Antworten trug er in Stein gemeißelt unter dem Arm. Außerdem berichtete er von Lauten, die von der anderen Seite des Hypertexturwaldes herdrangen. Hatten Eingeborene seine Wikinger etwa verschleppt? Er gab dem mutigen Abenteurer das nächste Rätselbruchstück mit, begab sich wieder vor seinem PC und pflegte die neuen Daten ein.



Ahoi Banausen und Matrosen, zieht schnell an die Lederhosen, durch den Wiki-Dschungel es nun geht, schaut nach, wo eure Antwort steht.

Ohne kann man nicht sein, auch nicht klitzeklein. Es wird zu Stein, zu kaltem Eis, in der Liebe glüht es heiß. Irgendwann da schickst du's fort, an einen vollkommen anderen Ort. Schwebt ihr auch auf einer Welle, oder ging's dem anderen jetzt zu schnelle? Drei Minuten hat man Zeit, sonst bleibt es für die Ewigkeit. Doch schaut man hier genauer nach, gibt es doch noch ein danach! Flauschig diese kleinen Kerle, doch wonach ich hier eigentlich frag, Wie viele Teufel es wohl gab?



Und zur Halbzeit gibt es noch einmal sechs Informationen zu suchen, womit es auch diesmal 6 Punkte zu holen gibt. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 15.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).


Bearbeitet von unamiable (13.01.2018, 19:27:54)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2885077 - 16.01.2018, 02:40:10
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Obwohl einen Stich im Hirn verspürend, den selbst der Rum nicht betäuben konnte, freute sich Captain Chris über seine doch nun recht gut gefüllte Schatzkarte. Es waren nur noch vier Rätsel, die gelöst werden mussten, da am Morgen bereits ein mutiger Pirat ihm die fehlenden Antworten (Herz, /heart, /deny, Herz entfernen, Plüsch-Devil-Serie, 12) des fünften Rätsels brachte. So saß der Captain am Bug des Schiffes als ihm eine Brieftaube eine Flaschenpost zukommen ließ. In dieser stand geschrieben: "Wir, das Volk der Hypertextsyntaxen, haben deine Kameraden. Wenn du kannst, dann hol sie dir!" Aber wie sollte er vorgehen?



Qualmen euch auch schon die Köpfe, zieht ihr fester eure Zöpfe. Habt nur keine Angst und Bange, hier kommt schon die nächste Rätselschlange.

Auf einer Wolke schwebe ich daher, manch einer mag mich sehr. Mein Sohn wurde am heiligen Abend geboren, doch habe ich mir geschworen, wo man mich findet gleich acht Mal, wird der Zweite und dessen Name der Pfad der Erlösung sein. Welcher Ahnenreihe er auch entsprungen, dort musst du zählen, nur die Jungen.



Vier Antworten sind versteckt und damit 4 Punkte gibt es für dieses Rätsel. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 18.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2885470 - 19.01.2018, 02:43:54
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Leise prasselte der Regen auf die verlassenen Yachten, Nussschalen und Floße. Interessant genug, dass sich nach seiner Werbeaktion mittlerweile ein Nachrichtenschiff hier eingefunden hatte, wäre Captain Chris und seine tollkühne Crew wohl nicht. Jedenfalls konnte er beim Blick in die Ferne nichts entdecken. Wo er an Entdecker dachte, den Entdecker-Smiley hatte er schon eine Weile nicht mehr gesehen. Ob er bereits weitergezogen war? Vielleicht hatten sich seine Wikinger ihm angeschlossen. Froh war er deshalb über die Hilfe der anderen Freiwilligen, mit denen er zwar teilen musste, aber dadurch auch an das wissen gelang, welches ihm fehlte. Und so besah er sich das große grüne Blatt, wo mit einer Art Kreise die nächsten Antworten verewigt waren, zumindest Hinweise darauf. Drei noch. Er konnte es kaum noch erwarten, seine Wikinger endlich wiederzusehen. Zunächst musste er aber die Antworten der letzten Aufgabe (C'est la vie - Deus Iratus, Gott-Feature, Fusions-Reihe, 5) in das System eintragen.



Die Ziffern null bis zwölf werden ausgeschrieben, Zahlen erst bei 13 Hieben. Stecken wir die Peitsche ein, Klugscheißer kann man immer sein. Und nun ist dieses Rätsel dein:

Keinen Ast vom Baume brechen, doch heut wir müssen Englisch sprechen. Packt ein nettes Slash davor, es öffnet sich das Himmelstor. Doch fallt ihr viel zu tief, ein Bösewicht war's der euch rief. Wollt ihr Wissen wer gerufen, müsst ihr nun genauer suchen. Nehmt die Anzahl aller Rollen, davor kann sich keiner trollen. Dies teilt ihr durch eure Hand, von links nach rechts nun schauen, entdeckt ihr euer Grauen. Sicher hat er keine Neffen, wo konnte man ihn so antreffen?



Es ist noch alles drin! 14 Informationen sind in diesem kleinen Rätsel versteckt. Dieses Rätsel gibt mit 14 Punkten mit Abstand die meisten Punkte. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 21.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2885887 - 22.01.2018, 00:03:35
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Bereits drei Wochen war es her, dass der Captain und seine Wikinger die Jagd nach den verschollenen Antworten begonnen hatten. Zwar hatte er die Antworten fast beisammen, was er jedoch seinen treuen Freiwilligen zu verdanken hatte, seine Wikinger-Crew musste er aber nach wie vor vermissen. Er beobachtete tagtäglich, wie immer mehr Abenteurer ihre Segel strichen. Genug hatten sie wohl von Gehirnjogging und Kokoswasser. Die neun, die jetzt noch dort waren, taten ihr Bestes und brachten nach kurzer Zeit die Antworten zum achten Rätsel zu Tage: /talk bzw. /speak, Mafia2, 20:5 = 4, Teufel, Mafia2 Party, Mafia2 Cosa Nostra, Mafia2 Venezia, Mafia2 Palermo, Mafia2 Fantasy Top, Mafia2 Knuddels, Mafia2 Pssst, Mafia2 Revealed, Mafia2 Forensic, Mafia2 Gangsters.



Geschrei ist auf der Insel los, Angst und Panik riesengroß. Doch der größte Feind, ihr werdet sehen, wird nach der Lösung des nächsten Rätsels gehen.

Heiraten, das sollten wir, darum treffen wir uns hier. Pack die Badehose ein, statt Sekt ist Sangria nun dein. Zugeordnet sind wir hier, denn nur zu bestimmten Zeiten gehen wir. Wählst du nun, was ist Pflicht als Kind, dir das Essen auf den Teller bringt, so kannst du mir einmal verraten, wieviel es gibt von meinen Arten.



Gesucht werden vier Antworten und damit 4 Punkte für euer Punktekonto. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 24.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2886560 - 26.01.2018, 14:48:35
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Bereits einen Tag später waren von den Neunen nur noch sieben übrig. Einen weiteren Tag später nur noch sechs. Als der nächste Abenteurer am darauffolgenden Tag floh, warf er Captain Chris die Antworten des achten Rätsels entgegen (Channel:Verknuddelichungsinsel, Infobox > Event, Schule und Beruf, 4). Irgendetwas schien die Meute ziemlich in Panik versetzt zu haben. So beschloss er, das vorletzte Rätsel mit Hilfe von Brieftauben, welche sich gerne von Weintrauben anlocken ließen, in den Urwald hinaus zu schicken, damit die verbliebenen Abenteurer wenigstens dieses beenden konnten.



Beeilt euch, denn das Ende naht. Mit diesem Rätsel geht auf große Antwort-Jagd.

Das Wiki weiß sehr viele Dinge, doch eines weiß es ganz genau, zur Knuddelshochzeit schenkt man Ringe, sowohl für Mann als auch für Frau. Der Ring bei dir nicht bleiben muss, was kannst du da nur tun? Um fortzuschreiten bis zum Schluss, auf Bildern du musst ruhen. Bist du am Ende angekommen, so ist es fast geschafft. Nun nenn uns doch die vielen Nummern, das Rätsel dann vollbracht.



Die vorletzte Frage gibt noch einmal 4 Punkte für vier Antworten. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 28.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).


Bearbeitet von Maexxchen (26.01.2018, 14:48:56)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2886981 - 29.01.2018, 17:01:24
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Vier Wochen waren um. Die Vorräte des Wiki-Captains neigten sich unaufhörlich dem Ende entgegen. Und ihm fehlte nur noch eine Antwort um endlich das Wissen um die Schatzkarte zu lösen. Er wusste nicht einmal, ob seine Brieftauben jemanden entdeckt hatten. Da ertönte ein lautes Poltern unten am Strand. Lachend, in abgefetzter Kleidung, standen dort - seine Wikinger! Endlich! Zwei Abenteurer waren bei ihm, schienen sich zu streiten. Ein junger Mann übergab dem Captain die Antworten (Ring/Ringe verschenken, /ring deny, Smiley Ringzauber, IDs 4107 5107 5108 5109 5110) des neunten Rätsels. Ein ziemlich verschlissen wirkender Butler verneigte sich tief vor dem Captain. Er erfragte das Letzte Rätsel.



Nun ist die Zeit gekommen, seid ihr vom Rätselraten schon benommen? Ein letztes Mal zum Rätselglück, denn danach gibt es kein Zurück.

Du fühlst dich wichtig? Dann gehörst du sicher dazu. Dabei ist es ganz egal, auf welchem Weg du herkommst. Wähle den flexiblen Weg, den wohl die meisten gehen. Auch du kannst nicht alles wissen. Doch zögere nicht zu fragen, wer dir kann die Lösung sagen. Am Ziel angekommen, hast du nur drei Möglichkeiten. Wähle und zähle bis zur neun und denk lokal, niemals global. Hast du alles richtig gemacht, so wirst du niemals ausgelacht. Welche Belohnung wird es wohl geben? Sag wann war es das erste Mal.



Zum Abschluss etwas knackiger. Gesucht sind sieben Antworten. Zu ergattern gibt es diesmal die doppelte Punktzahl und damit bis zu 14 Punkte, um noch einmal ordentlich aufzuholen. Ihr wisst, was wir suchen?
Dann schreibt eure Lösung einfach bis zum 31.01.2018 um 23:59 Uhr unter diesen Beitrag. Für jede korrekte Information gibt es einen Punkt und für jede falsche Antwort gibt es einen Punkt Abzug (nicht weniger als 0 Punkte).
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Knuddels-Wiki und die Jagd nach den verschollenen Antworten! [Re: Maexxchen] - #2888106 - 06.02.2018, 20:55:34
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 809

Nachdem der alte Mann dieses von dem Captain erfahren hatte, reichte er diesem ein letztes Stück Pergament. Es war die letzte Antwort. Der Butler erklärte auf Nachfragen des Captains, wo er den Haufen Wikinger gefunden hatte:

Die Wikinger hatten sich am ersten Tag so tief zwischen Wortschlangen und Dateidatteln verlaufen, dass sie nicht in der Lage waren, zur Nacht zum Captain zurückzukehren. Beckys hochmodernes Smartphone, mit Solarladeschlitz, ermöglichte es den tapferen Wikingern jedoch, den Aufruf ihres Captains mitzuverfolgen. Er war bereit, seine Beute zu teilen mit Wildfremden, nur seine Leute sollten leer ausgehen?

Sie beschlossen, dass ihr Captain hier einen ordentlichen Denkzettel verdient hatte. So machten sich David, Hannes, Patrick und Max daran, die Hinweise vor der Leute so zu platzieren, dass diese gefunden werden mussten. Piet, Susi und Becky hingegen begannen, Abwehrsysteme in Form von riesigen Pflanzenmonstern zu kreieren, womit es ihnen ja auch gelang, all das neugierige Pack angsterfüllt von der Insel zu vertreiben.

Dome und Chris spähten nach möglichen Eindringlingen, wurden jedoch von James, dem alt-ehrfürchtigen Butler, mit einem gekonnten Tea-and-Cookie-Manöver außer Gefecht gesetzt. Als dieser nun das Lager der Wikininger erreichte, zwang der Butler die Meuterer, mit zu ihrem Captain zurückzukehren.

Captain Chris nahm dies zur Kenntnis, verdonnerte seine Wikinger zum Schlafen, ehe sie sich auf den langen Weg zurück ins Wiki-Hauptquartier machten. Während seine Wikinger schliefen, teilte er dem erschöpften Butler mit, ihm den Schatz zu überlassen. Für den Captain stand von Anfang an Spaß und Fleiß im Vordergrund. Den hatten seine Wikinger mehr als bewiesen.

Denn wenn man gemeinsam an einem Strang zieht, können noch so komplizierte oder langweilig anmutende Aspekte sich zu einem wahren Abenteuer entwickeln.

Natürlich wollen wir abschließend den Sieger unseres Events noch besonders hervorheben!
Den ersten Platz ergatterte sich Triterium, welcher sich fleißig durch das Wiki wühlte und so mit den meisten richtigen Antworten glänzen konnte.

Die Gewinne werden zeitnah in den kommenden Tagen ausgezahlt.
Das Knuddels-Wiki-Team bedankt sich für die Teilnahme.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  Vicktori 
momentan inaktiv: unamiable