Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 12 von 14 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Neues Applet-Design * [Re: martin070476] - #2852791 - 26.06.2017, 17:39:12
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Antwort auf: martin070476
Antwort auf: Der Benny Do
Es wäre besser, wenn man das Klickverhalten wieder auf den alten Zustand zurücksetzt, das wäre wirklich konformer mit so ziemlich ALLEN anderen Chatanwendungen,

Die wenigsten Nutzer möchten bei ihren Freunden jedes Mal das Profil aufrufen wenn sie sie anschreiben wollen. Da Anschreiben häufiger passiert als Profilaufrufe, ist der Zeigefinger als geübter Finger dafür die richtige Wahl.


Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass es im alten Chat-Design nie ein konsistentes Verhalten bzgl. des Linksklicks gab. Der Linksklick hat tw. unterschiedlichste Aktionen ausgelöst, je nachdem wo und in welchem Kontext man ihn verwendet hat (Chatfenster, Nickliste, M-Benachrichtigung, Weltreise, Hausknuddel, Mafia-Channel usw. ) Dazu noch der große Anteil an Nutzern, die das (damals) neue Chat-Design verwendet haben. Wenn man jemanden erklären will, wie man welche Aktion mit dem Linksklick ausführt, musste man wissen, welches Klickverhalten eingestellt war und wo der Nickname verlinkt war.

Ja natürlich ist das Umgewöhnen in den ersten Tagen ätzend, aber wenn man etwas langfristiger denkt, macht ein einheitliches konformes Linksklickverhalten total Sinn.(Ob es jetzt konform mit Facebook, Skype oder sonst was ist, spielt dabei eine untergeordnete Rolle.) Auch für neue Nutzer ist es deutlich leichter sich an ein einheitliches System zu gewöhnen, als verschiedene kontextspezifische Linksklicks zu erlernen.

Nachrichten schreiben bleibt wichtig. Daher können diese auch weiterhin nach einem Linksklick über die Eingabezeile im Profil erstellt werden. Sobald die andere Person antwortet, kann das Gespräch aus dem PCockpit weitergeführt werden. Also wenn man nicht gerade jemanden mit Nachrichten "zuspammen" möchte, ist auch diese Art der Gesprächseröffnung möglich. :-)


Fragen:
War die Anpassung an die Internetwelt (weltkonzerne) nicht ein argument?
War die Vereinfachung nicht ein Argument?
jetzt braucht man bis zu 3 Fenster um Gespräch zu eröffnen.
War es nicht ein Argument das Knuddels 18 Jahre lang es "falsch" gemacht hat?

jetzt ist das alles nicht mehr als Argument, sondern das neuste Argument ist, um Spam zu verhindern?

Konstruktive Kritik ist doch gar nicht erwünscht, euch geht es doch nicht um Verbesserungen.
Euch geht es viel mehr darum eure neuste Kreation (die bald wieder verschwinden wird mit K3)
durchzusetzen.
Äussert jemand Kritik (keine Bug Meldung!) dann wird dies als nicht konstruktiv angesehen.

Das was ihr als Kritik interpretiert, das ist eigentlich eine Bugmeldung um aufzuzeigen wie schlecht die Entwickler das Projekt live geschaltet haben.

Ich bin nun seit weit über 1 Jahrzehnt Nutzer.
Noch nie zuvor habe ich so ein miserablen Start gesehen.
Auch gab es nie zuvor so ein Aufschrei. Nichtmal bei Whois2.

Bald folgt ja noch die Wahlrevolution.

Es ist einfach nur noch bitter.
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: GottesGott] - #2852844 - 26.06.2017, 20:51:37
Exogenesis
Forumuser

Registriert: 24.06.2011
Beiträge: 11
Unabhängig davon, ob die Programmier bzw. die Chatleitung in den neuen Funktionen (wie z.B. dieser nervigen Cockpitleiste links) eine Verbesserung sehen oder nicht, wollte ich erneut anmerken, dass nach dem Update alles schlecht läuft. Die Fenster brauchen mehrere Sekunden zum Aufbauen und wenn man zwischen Channels oder mehreren Pop-Ups switcht, ist auch erstmal alles grau und hängt, bevor es sich richtig aufbaut.

Da gibt es eigentlich auch nicht viel zu diskutieren, finde ich. Es nervt mich schon bei Handy-Apps, dass die meisten Updates eher für eine schlechtere Performance sorgen. Muss das jetzt auch für eine Desktop-App sein?

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: martin070476] - #2852854 - 26.06.2017, 21:35:48
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.449
Antwort auf: martin070476

Wir werden in den nächsten Tagen weiter an noch bestehenden Problemen (z.B. Sound in /pp oder falsche /p-Nachrichten) arbeiten. Konstruktive Kritik oder Meldungen zu Bugs sind immer noch herzlich willkommen. :-) ("Alles ist scheiße, weil es scheiße ist" zählt übrigens nicht als konstruktive Kritik...)

hier gab es nur konstruktive kritik. bei einer gewissen vorankündigungszeit wären die user sicher auch ruhiger geblieben. aber wie bei allem hier wird einfach was gemacht und ein paar minuten später kommt dann eine news und ein forumsbeitrag. außerdem sollte man erst dinge veröffentlichen die fehlerfrei laufen und nicht permanent geupdatet werden müssen (das trifft auf andere softwarehersteller auch zu). und als programmierer würde ich mein produkt auch lieben während es alle andern hassen.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Juan22] - #2852908 - 27.06.2017, 03:59:18
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.596
Zitat:
bei einer gewissen vorankündigungszeit wären die user sicher auch ruhiger geblieben.

die bestand praktisch seit schaltung als experiment. Oder habt ihr gedacht das würde ewig weiter unter experimente laufen. Und ein großteil der user die schon das design mittels /experimente genutzt hatten haben jetzt auch kaum ein problem mit der aktuellen umsetzung.

Zitat:

außerdem sollte man erst dinge veröffentlichen die fehlerfrei laufen und nicht permanent geupdatet werden müssen (das trifft auf andere softwarehersteller auch zu)
Probleme wie das einfrieren der app bei login oder channelwechsel sind bei den vorabtests nicht aufgetreten entsprechend konnte man da kaum vorher drauf reagieren.

Im übrigen man stelle sich vor microsoft würde sein betriebssystem erst veröffentlichen wenn es fehlerfrei wäre. Dann hätten wir wohl dieses jahr den release von windows 95 oder so...und windows 10 würde irgendwann 2030 erscheinen.
Es ist völlig normal das software bugs hat, im grunde gibt es keine software die fehlerfrei ist.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Kev777] - #2852910 - 27.06.2017, 06:56:31
Skyscraper

Registriert: 09.11.2013
Beiträge: 3.335
Also ich muss gestehen, ich gehöre definitiv zu den Leuten, die das neue Design einfach "geil" finden. :-D
Vor allem die Symbole links sind ganz nett anzusehen. Was ich auch gut finde, ist, dass man mittels Button in den Channels, wo man App-Manager ist, nun auch direkt ins /apps-Fenster kommt, ohne das eingeben zu müssen.

Insgesamt natürlich noch etwas gewöhnungsbedürftig (wie so neue Dinge halt immer sind) - aber letztlich denke ich doch, dass es das ganze durchaus moderner macht. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: martin070476] - #2852923 - 27.06.2017, 10:31:06
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Hallo in die Runde!
Ich habe in den vielen Nachrichten immer mal wieder auch die Sorge gelesen, dass wir mit dem neuen Design viele Nutzer verlieren werden. Wie ihr vielleicht schon mitbekomme habt veröffentliche ich jeden Monat die Nutzungszahlen (Für letzten Monat beispielsweise hier). Wir haben hier in den letzten Monaten eine positive Entwicklung gesehen und natürlich bin ich daran interessiert das dies so bleibt. Daher bin ich in unseren Datenbunker gestiegen um zu schauen wie sich die Nutzungs und Nutzer Zahlen im Applet seit der Veröffentlichung des neuen Designs verändert haben. Als Basis diente dabei ein Vergleich der ersten beiden Tagen der letzten Woche mit Montag und Dienstag dieser Woche.
Dabei ist folgendes rausgekommen:

Anzahl Nutzer im Applet
Vorher:
36277
Nachher:
37343 (+2,9%)
Durchschnittliche Anzahl Nutzer gleichzeitig Online im Applet
Vorher:
1851
Nachher:
2096 (+13,2%)

Zumindest aus dieser Sicht hat das neue Design daher nach aktuellen Erkenntnissen keinen negativen Effekt gehabt.


_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Neo-Kamui] - #2852924 - 27.06.2017, 10:36:35
V3N0M
​App Developer

Registriert: 26.08.2015
Beiträge: 320
Ort: Wien
Antwort auf: Neo-Kamui
Hallo in die Runde!
Ich habe in den vielen Nachrichten immer mal wieder auch die Sorge gelesen, dass wir mit dem neuen Design viele Nutzer verlieren werden. Wie ihr vielleicht schon mitbekomme habt veröffentliche ich jeden Monat die Nutzungszahlen (Für letzten Monat beispielsweise hier). Wir haben hier in den letzten Monaten eine positive Entwicklung gesehen und natürlich bin ich daran interessiert das dies so bleibt. Daher bin ich in unseren Datenbunker gestiegen um zu schauen wie sich die Nutzungs und Nutzer Zahlen im Applet seit der Veröffentlichung des neuen Designs verändert haben. Als Basis diente dabei ein Vergleich der ersten beiden Tagen der letzten Woche mit Montag und Dienstag dieser Woche.
Dabei ist folgendes rausgekommen:

Anzahl Nutzer im Applet
Vorher:
36277
Nachher:
37343 (+2,9%)
Durchschnittliche Anzahl Nutzer gleichzeitig Online im Applet
Vorher:
1851
Nachher:
2096 (+13,2%)

Zumindest aus dieser Sicht hat das neue Design daher nach aktuellen Erkenntnissen keinen negativen Effekt gehabt.




Ich wage zu behaupten, hätte man das Cockpit nicht über Experimente gesetzt und den on/off Trigger bei
neuen Registrierungen auf zufällig gesetzt, hätte man ähnliche Erfolge gesehen. Das Problem bei den Experimenten
ist immer, dass das on/off viel verfälscht, da gerade neue Nutzer nicht wissen dass es überhaupt etwas gibt
das sie aktivieren oder deaktivieren können.

Aber ich glaube für die meisten ist das neue Design garnicht das Problem, sondern nur das geänderte Klickverhalten.

Lg
_________________________
Knuddelige Grüße
SilverFalcon - LordLex

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: V3N0M] - #2852929 - 27.06.2017, 10:48:26
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 775
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Antwort auf: SilverFalcon

Aber ich glaube für die meisten ist das neue Design garnicht das Problem, sondern nur das geänderte Klickverhalten.

Lg


Word! Genauso sehe ich das auch!
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Neo-Kamui] - #2852948 - 27.06.2017, 13:41:18
Der Benny Do
Schne​efloc​kenwä​rmer​

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.753
Antwort auf: Neo-Kamui


Anzahl Nutzer im Applet
Vorher:
36277
Nachher:
37343 (+2,9%)
Durchschnittliche Anzahl Nutzer gleichzeitig Online im Applet
Vorher:
1851
Nachher:
2096 (+13,2%)

Zumindest aus dieser Sicht hat das neue Design daher nach aktuellen Erkenntnissen keinen negativen Effekt gehabt.


Das liegt sehr wahrscheinlich auch daran, dass es nun 2 Extrahinweise auf den Download des Applets gibt. Einmal per /m und einmal als zusätzliches Fenster.
Nach so einer Aktion dürfte es normal sein, dass die Nutzerzahlen erst einmal steigen.

Und wie ich schon einmal schrieb, mir gefällt das Applet, das Klickverhalten ist einfach nur müllig. Ich gehöre übrigens auch zu denen die das Applet noch einmal heruntergeladen haben um es zu testen. Test beendet. Applet deinstalliert.


Bearbeitet von Der Benny Do (27.06.2017, 13:45:30)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Der Benny Do] - #2852955 - 27.06.2017, 14:21:39
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Der Benny Do
Antwort auf: Neo-Kamui


Anzahl Nutzer im Applet
Vorher:
36277
Nachher:
37343 (+2,9%)
Durchschnittliche Anzahl Nutzer gleichzeitig Online im Applet
Vorher:
1851
Nachher:
2096 (+13,2%)

Zumindest aus dieser Sicht hat das neue Design daher nach aktuellen Erkenntnissen keinen negativen Effekt gehabt.


Das liegt sehr wahrscheinlich auch daran, dass es nun 2 Extrahinweise auf den Download des Applets gibt. Einmal per /m und einmal als zusätzliches Fenster.
Nach so einer Aktion dürfte es normal sein, dass die Nutzerzahlen erst einmal steigen.

Und wie ich schon einmal schrieb, mir gefällt das Applet, das Klickverhalten ist einfach nur müllig. Ich gehöre übrigens auch zu denen die das Applet noch einmal heruntergeladen haben um es zu testen. Test beendet. Applet deinstalliert.


Im betrachteten Zeitraum gab es keine besonderen Marketing-Pushes. Das zusätzliche Fenster wird auch nicht dafür sorgen, das mehr Leute die App starten Es wird erst nach dem Start angezeigt.
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Seitenleiste/'PC-Cockpit" abschaltbar/konfigurierbar machen. - #2852972 - 27.06.2017, 15:29:22
franzi-hasi
Forumuser

Registriert: 26.08.2014
Beiträge: 1
hallo,

mit dem neuen Update hat ja jetzt jeder diese Seitenleiste. Es geht mir um den unteren Teil dieser Leiste, ich finde es sehr nervig das bei Jeder Chatanfrage ein Sound ausgegeben wird. Ich wünsche mir eine Möglichkeit diesen untern Teil auszuschalten oder zumindest Stumm zu schalten, so das ich wieder nur für offenen Privaten Chats einen Ton Signal bekomme.


grüße
Franzi

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: V3N0M] - #2852974 - 27.06.2017, 15:34:22
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.449
Antwort auf: SilverFalcon

Aber ich glaube für die meisten ist das neue Design garnicht das Problem, sondern nur das geänderte Klickverhalten.

mir persönlich geht es nur ums design. das klickverhalten ist mir egal. und nur weil man irgendwo was ausblenden kann, bedeutet das ja nicht, das es eine andere designvariante ist, die extra gepflegt werden muss. beim klickverhalten ist das sicher was anderes, aber wie erwähnt ist mir das egal.

in mychannels kann man auch alles einstellen wie man es mag und trotzdem brauchen mychannels nicht zwei pflegbare designs. die highlights kann man ausblenden und trotzdem bleibt es die selbe whois. was die fotos betrifft, da kann man einfach mit dem mauszeiger über die nick fahren, dann geht diese miniwhois wo das foto erscheint auf. da sind die fotos dann in einer realistischen größe. ich mag die fotos vor nick nicht, weil da fotolose chatter mit ihren blauen und rosa kästchen gegenüber andern diskriminiert werden. wenn das knuddelsteam sich gerne permanent betrachtn möchte, sollen sie sich einen spiegel neben den monitor stellen.
noch was zum design, der kleinen roten kreise auf den symbolen, diese sind auf zwei stellen limitiert, sobald man mehr als 99 nachrichten hat, werden trotzdem nur 99 angezeigt.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: martin070476] - #2853042 - 27.06.2017, 18:56:38
eMMsen
Forum​user​

Registriert: 12.02.2008
Beiträge: 56
Ich Persönlich finde das neue Design nicht so gelungen.... bin leider selten auf Facebook noch Twitter oder sonstwas für Messenger.... für die Administrative ist es nun etwas leichter.... allerdings stört mich diese messageleiste am linken rand.... das ist für mich müll da ich immer die letzten chats schließen muss... und auch somit mit mehr rumklicken beschäftigt bin als alles andere.... zudem ist es so das es nun keinen Button mehr gibbt wo explizit Notruf steht und grade jung user nicht mehr wissen was man bei einer belästigung machen kann.... am ende ist es mehraufwand zum erklären wie und wo man einen notruf macht.... sehe ich jedenfalls so.... warum kann man nicht wie gehabt ins alte Design wechseln.... um das gewohnte aussehen zu haben was viel übwersichtlicher war...
_________________________
Kinder sind unser Zukunft, warum gibt es nur Menschen die ihnen weh tun

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: eMMsen] - #2853050 - 27.06.2017, 19:32:51
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: eMMsen
Ich Persönlich finde das neue Design nicht so gelungen.... bin leider selten auf Facebook noch Twitter oder sonstwas für Messenger.... für die Administrative ist es nun etwas leichter.... allerdings stört mich diese messageleiste am linken rand.... das ist für mich müll da ich immer die letzten chats schließen muss...


Musst du nicht. Du kannst sie auch offen lassen :P

Antwort auf: eMMsen

zudem ist es so das es nun keinen Button mehr gibbt wo explizit Notruf steht und grade jung user nicht mehr wissen was man bei einer belästigung machen kann.... am ende ist es mehraufwand zum erklären wie und wo man einen notruf macht.... sehe ich jedenfalls so....


Nichts für ungut, aber was ist an "Klick oben rechts auf das Ausrufezeichen um ein Notruf zu machen" so kompliziert? Das Ausrufezeichen ist nicht zu übersehen, mMn.

Antwort auf: eMMsen

warum kann man nicht wie gehabt ins alte Design wechseln..


Dazu hat jemand in einem anderen Thread was passendes dazu geschrieben:

Antwort auf: Dreamboy-1996 <3
Man muss auch dazu bereit sein, Änderungen auf sich zukommen zu lassen und sich an sie zu gewöhnen. Ich finde die (mittlerweile nicht mehr so) neue Whois auch nicht wirklich schön, nutze sie jedoch bereits seit der Einführung. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, irgendwann kommt er mit allem klar.
Ich finde es auch von Vorteil, dass langsam aber sicher die ganzen Altlasten entfernt werden. So können wir schneller mit neuen Funktionen und Fehlerbehebung rechnen, die nur noch an einer, maximal zwei Stellen vorgenommen werden müssen.

_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: ] - #2853130 - 28.06.2017, 08:34:14
Rajasta
​Carpe Diem

Registriert: 08.09.2012
Beiträge: 399
Antwort auf: B4STi <3
Antwort auf: GlitterBunnie
Alleine, dass das Klickverhalten so kompliziert umgestellt wurde und man nicht mehr mit einer Hand ein /pp erzeugen kann (man möge dabei bitte auch an die gehandicapten User denken).

Ist doch nur 1x Rechtsklick statt 2x Linksklick? :-D


Denkst du auch mal an ein Gruppen Gespräch??

STRG + Linksklick

Mach mir das mal mit einer Hand vor, ohne dir die Finger zu verbiegen.
_________________________
Ich bin für das verantwortlich was ich sage/schreibe.
Nicht für das, wie es andere interpretieren!

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Rajasta] - #2853138 - 28.06.2017, 09:25:40
B4STi <3
Nicht registriert


Antwort auf: Rajasta
Antwort auf: B4STi <3
Antwort auf: GlitterBunnie
Alleine, dass das Klickverhalten so kompliziert umgestellt wurde und man nicht mehr mit einer Hand ein /pp erzeugen kann (man möge dabei bitte auch an die gehandicapten User denken).

Ist doch nur 1x Rechtsklick statt 2x Linksklick? :-D


Denkst du auch mal an ein Gruppen Gespräch??

STRG + Linksklick

Mach mir das mal mit einer Hand vor, ohne dir die Finger zu verbiegen.


Nö, dabei habe ich nicht an ein Gruppengespräch gedacht, da es meines Erachtens nicht gefragt oder nicht deutlich genug ausgedrückt wurde. Selbst wenn, entweder wird das Gruppengespräch von anderen Usern eröffnet, dann muss man nur im PCockpit mit einem Klick den Gruppenchat öffnen oder man tippt es eben manuell ein, was auch nur einmalig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: ] - #2853223 - 28.06.2017, 16:54:33
Daemmerung

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.851

In den ganzen 11 Jahren, in denen ich hier registriert bin, habe ich vielleicht, wenn es hoch kommt, 10 mal ein Gruppengespräch selbst eröffnet. Insofern glaube ich, dass das neue Mitglieder noch weniger, wenn nicht sogar gar nicht machen. Man sollte hier einfach auch bisschen den Nutzenfaktor berücksichtigen. Alternativ kannst du ja vorrübergehend über /p Nick, Nick2, NICKn ein Gruppengespräch erstellen.

PS: Das Argument gehandycapte User bringt hier im Übrigen nichts. Ich habe durch meine Seheinschränkung hier mehr als genügend Handycaps, allein das Ding Java ist ein Handycap für unsere Zielgruppe und diese Zielgruppe ist vermutlich in diesem Chat wesentlich größer als händisch eingeschränkte User. "Minderheiten" sind hier nunmal benachteiligt, da kann man nichts machen und da wird sich vermutlich nichts ändern, lohnt sich wirtschaftlich nicht. Auch Java kann man barrierefrei programmieren, wenn man die Schnittstellen dazu nutzt, Barrierefrei ist aber hier nichts, noch nicht mal der HTML-Chat ist barrierefrei, weil man sich nicht an webspezifische Konventionen hält.


Bearbeitet von cooler Albaner 007 (28.06.2017, 16:58:48)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Daemmerung] - #2853224 - 28.06.2017, 17:07:08
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.123
Antwort auf: cooler Albaner 007

In den ganzen 11 Jahren, in denen ich hier registriert bin, habe ich vielleicht, wenn es hoch kommt, 10 mal ein Gruppengespräch selbst eröffnet. Insofern glaube ich, dass das neue Mitglieder noch weniger, wenn nicht sogar gar nicht machen. Man sollte hier einfach auch bisschen den Nutzenfaktor berücksichtigen. Alternativ kannst du ja vorrübergehend über /p Nick, Nick2, NICKn ein Gruppengespräch erstellen.

PS: Das Argument gehandycapte User bringt hier im Übrigen nichts. Ich habe durch meine Seheinschränkung hier mehr als genügend Handycaps, allein das Ding Java ist ein Handycap für unsere Zielgruppe und diese Zielgruppe ist vermutlich in diesem Chat wesentlich größer als händisch eingeschränkte User. "Minderheiten" sind hier nunmal benachteiligt, da kann man nichts machen und da wird sich vermutlich nichts ändern, lohnt sich wirtschaftlich nicht. Auch Java kann man barrierefrei programmieren, wenn man die Schnittstellen dazu nutzt, Barrierefrei ist aber hier nichts, noch nicht mal der HTML-Chat ist barrierefrei, weil man sich nicht an webspezifische Konventionen hält.


Es stimmt das dies ein Bereich war den wir bisher nicht groß beachtet haben. Wir haben jedoch vor bei K3 in dem Rahmen den die Größe unseres Entwicklungsteam erlaubt Barrierefreiheit zu gewährleisten. Auch wenn diese mit Sicherheit nicht immer perfekt sein wird.

_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design [Re: Rajasta] - #2853233 - 28.06.2017, 18:03:37
IgelchenM
​Laubhaufenbewohner

Registriert: 10.02.2005
Beiträge: 1.479
Ort: Bochum
Antwort auf: Rajasta

Denkst du auch mal an ein Gruppen Gespräch??
STRG + Linksklick
Mach mir das mal mit einer Hand vor, ohne dir die Finger zu verbiegen.


Das ganze ist alles eine Frage der Hardware. Da jetzt Knuddels nur den schwarzen Peter zuschieben zu wollen, halte ich für etwas unfair. Natürlich könnte die Barierrefreiheit etwas größer sein - doch man muss nur wissen wie man ans Ziel kommt. Daher habe ich mal die Herausforderung angenommen.


_________________________
Wo zum Teufel ist dieser Wayne wenn man ihn braucht?!

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Applet-Design - Overlay für Nachrichten angepasst [Re: martin070476] - #2853603 - 30.06.2017, 16:23:21
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Hallo zusammen :-)

Es gibt eine Änderung für die Preview der PCockpit-Nachrichten im minimierten Modus:

Warnung! Spoiler!


Die Änderungen:

- Statt der Quickwhois, sieht man jetzt ein Preview der letzten Nachricht. (Per Linksklick kann weiterhin das Gespräch geöffnet werden.)
- In der Preview kann man nun die Nachricht direkt löschen, ohne vorher in den maximierten Modus zu wechseln. (Durch Klick auf das Mülleimer-Symbol)
- Bereits gelesene Nachrichten werden nach dem Lesen weiterhin in der PCockpit-Übersicht (leicht ausgegraut) angezeigt.

Die Änderungen werden mit dem nächsten Update und einem Neustart der App sichtbar. :-)

[zum Seitenanfang]  
Seite 12 von 14 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 >


Moderator(en):  Mister Prince, Misterious