Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 14 von 22 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 ... 21 22 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Daemmerung] - #2864890 - 08.09.2017, 02:43:40
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: cooler Albaner 007

Entschuldigung, aber bei diesen Funktionen von Missbrauchsgefahr zu reden, ist an dieser Stelle wirklich falsch. Wenn man innerhalb der Administrative tätig ist, ist alles eine Missbrauchsgefahr. Vielleicht sollte ein CM/Admin/Teamler gar nicht mehr muten, CL'n oder sperren dürfen. Ich könnte schließlich alle User im Channel muten, sodass ich ungestört mit meiner Liebsten in Flirt flirten kann und der Rest zuschauen darf. Ach ja, James würde ich dann auch noch still legen lassen, damit auch er nicht dazwischen funken darf und meine Liebste plötzlich kisst...

Trifft es auf den Punkt. Wenn man dem entgegenwirken möchte, dann sollte man dem User deutlicher erklären und darauf hinweisen, an wen er sich wenden kann und seitens der HZM sollte einfach deutlich strenger durchgegriffen werden. Dann überlegt sich ein CM zweimal, ob er eine Funktion missbraucht. Aber die Handhabung derzeit ist ja sowieso zu lasch.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Maexxchen] - #2864915 - 08.09.2017, 08:59:32
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.612
Antwort auf: Maexxchen
Antwort auf: cooler Albaner 007

Entschuldigung, aber bei diesen Funktionen von Missbrauchsgefahr zu reden, ist an dieser Stelle wirklich falsch. Wenn man innerhalb der Administrative tätig ist, ist alles eine Missbrauchsgefahr. Vielleicht sollte ein CM/Admin/Teamler gar nicht mehr muten, CL'n oder sperren dürfen. Ich könnte schließlich alle User im Channel muten, sodass ich ungestört mit meiner Liebsten in Flirt flirten kann und der Rest zuschauen darf. Ach ja, James würde ich dann auch noch still legen lassen, damit auch er nicht dazwischen funken darf und meine Liebste plötzlich kisst...

Trifft es auf den Punkt. Wenn man dem entgegenwirken möchte, dann sollte man dem User deutlicher erklären und darauf hinweisen, an wen er sich wenden kann und seitens der HZM sollte einfach deutlich strenger durchgegriffen werden. Dann überlegt sich ein CM zweimal, ob er eine Funktion missbraucht. Aber die Handhabung derzeit ist ja sowieso zu lasch.

Kann ich mich beiden rednern anschließen.
Das argument des möglichen missbrauch kann ich bei administrativen funktionen nur selten nachvollziehen. Zumal man aus technischer sicht durchaus dafür sorgen könnte dass FALLS mal eine solche funktion missbräuuchlich genutzt werden würde und der betroffene sich beschwert, man recht schnell nachvollziehen könnte ob die funktionsanwendung missbräuchlich erfolgt ist.
Das missbrauchpotenzial ist ja auch bei mute und cl gegeben, wie hat man es hier gelöst? Beschwert sich ein user obliegt es dem der gemutet oder cl't hat glaubhaft darzulegen wieso diese funktion angewendet wurde. Üblicherweise erfolgt dieser nachweis mittels screen, sofern das ganze nicht über einen notruf gelaufen ist, dann ist die beweiselage ja eh recht eindeutig.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Kev777] - #2864981 - 08.09.2017, 16:13:35
Urinstinkt
​Alter Hase

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 538
Ort: Deutschland - Schwäbische Alb
Vielleicht passt meine Anfrage hier nicht zu 100% in den Verlauf, aber wird es für Mychannel auch die Möglichkeit geben diese höher als 200 User zu stellen? :-)
_________________________
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Urinstinkt] - #2864987 - 08.09.2017, 16:31:45
Der Benny Do
Nicht registriert


Svenja, bei deinem Channel finde ich sogar dass das viel besser passt als bei einigen Flirt channeln,

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2864991 - 08.09.2017, 16:46:24
Urinstinkt
​Alter Hase

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 538
Ort: Deutschland - Schwäbische Alb
Naja, ich habe selbst Stunden lang Arbeit in die Umfragen gesteckt wie groß mein Mychannel sein soll. Dabei habe ich einfach ALLE User mit einbezogen. Denn die sind diejenigen die dort tag täglich sind und sie müssen sich in erster Linie wohlfühlen. Da waren durchaus auch Umfragenergebnisse bei wie: 50%: 75 User und 50%: 200 User. Wie soll man da eine Einigung finden? Knuddels steht jetzt quasi vor dem selben Problem mit den Systemchanneln.
Ich persönlich kann nur sagen, dass mein Mychannel trotz 200 Usern sehr übersichtlich ist, was nicht zuletzt auch an der tollen Arbeit meiner MCMs liegt die den Channel MODERIEREN und Gespräche durchaus auch lenken können. Daher wäre es für mich sogar eine Option zu sagen, dass ich ihn auf 250-300 hochstelle, wenn es die Option geben würde. Denn gerade bei uns macht die Community den Channel aus. Da bringt es uns wenig, wenn 80% der Bestandscommunity im 1er rumhängen und Newbies im 2er rumhocken und dort nix los ist. Daher meine Frage ob es angedacht ist, selbiges für die Mychannel freizugeben!?
_________________________
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Urinstinkt] - #2864994 - 08.09.2017, 17:19:04
Der Benny Do
Nicht registriert


Ich garantiere dir, hättest du in deiner Umfrage einfach eine Skala von eins bis fünf gemacht, wäre das mit der Channelgröße ganz sicherlich eindeutig geklärt gewesen. >:-)

Dass du viel Arbeit in deinem Channel gesteckt hast, sieht man ihm auch an. Daran kann sich mancher Systemchannel wirklich ein Beispiel nehmen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Urinstinkt] - #2864995 - 08.09.2017, 17:21:38
Prinzessin Unfähig
​Broken Mirror <3

Registriert: 07.07.2015
Beiträge: 200
Warnung! Spoiler!
Offtopic:
Antwort auf: Svenja-14
Ich persönlich kann nur sagen, dass mein Mychannel trotz 200 Usern sehr übersichtlich ist, was nicht zuletzt auch an der tollen Arbeit meiner MCMs liegt die den Channel MODERIEREN und Gespräche durchaus auch lenken können.

Und es könnte nicht auch zum großteil damit zusammenhängen, das ein großteil der User deines Channels /pp Gespräche vorziehen und abgesehen von gelegentlichen Anfragen, sich nicht für den Öffentlichen Gesprächsverlauf interessieren? :)
Damit will ich nicht sagen das deine MCM nicht moderieren könnten, sondern nur, das ein Großteil der 'Erotik' Nutzer meiner Erfahrung nach lieber Privat schreiben als sich an öffentlichen Gesprächen zu beteiligen und so weit ich weiß, war dein Chanenl einer der 'Erotik'-Kategorie.


Antwort auf: Svenja-14
Naja, ich habe selbst Stunden lang Arbeit in die Umfragen gesteckt wie groß mein Mychannel sein soll. Dabei habe ich einfach ALLE User mit einbezogen. Denn die sind diejenigen die dort tag täglich sind und sie müssen sich in erster Linie wohlfühlen. Da waren durchaus auch Umfragenergebnisse bei wie: 50%: 75 User und 50%: 200 User. Wie soll man da eine Einigung finden? Knuddels steht jetzt quasi vor dem selben Problem mit den Systemchanneln.

Man kann es nie allen recht machen, deswegen sollte man versuchen einen Kompromiss zu finden, und im Zweifel Usergruppen bevorzugen, die sich nachweißbar aktiv am chatgeschehen im Channel (also den öffentlichen Gesprächen) beteiligen, worunter in Systemchanneln meist CM (und oft auch LC-Stammis) und bei Mychanneln MCM fallen. Deswegen solltest du bei dem Ergebniss vllt nochmal genau diese Usergruppe nochmal speziell befragen. Leuten die sich nicht an Gesprächen beteiligen, weil sie (fast) ausschließlich über /pp und 7m kommunizieren ist die Channelgröße weitestgehend egal, bzw sie würden, denke ich, eher größere Channel bevorzugen wo sie mehr Leute zum anschreiben aben und eine höhere Reichweite mit ihren Anfragen.
_________________________
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum.
Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch.
Cicero, Orationes Philippicae 12,2

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Prinzessin Unfähig] - #2864998 - 08.09.2017, 17:39:27
Urinstinkt
​Alter Hase

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 538
Ort: Deutschland - Schwäbische Alb
Ja, du erinnerst dich richtig Prinzessin Unfähig.

Allerdings sind wir etwas spezieller. Heißt: Alles was stumpf ist, fliegt raus. Alles was nicht Themenbezogen ist, fliegt raus. Dafür gibt es genug alternative MyChannel. Wir sind tatsächlich ein Themenchannel bei dem es sehr gesittet zugeht und überwiegend "normale" Gespräche geführt werden - nur mit dem Wissen, dass man die selbe Leidenschaft teilt.
Daher haben wir eher ein Gemisch wie im Flirt. Viel öffentlich, viel privat was nebenbei geschieht.

Ich würde allerdings niemals auf die Idee kommen, dass meine MCMs doppelte Stimmen bekommen oder HarterKern User, oder, oder, oder, denn bei mir gilt erstmal das Gesetz der Gleichheit: Wir sind alles Menschen und möchten gerne angenehm chatten. Da ist es mir egal wer welchen Posten besetzt oder wer welche persönlichen Befindlichkeiten hat. Sie können genauso wie alle anderen auch, eine Stimme abgeben. Das nennt sich Demokratie. Die Stimmen der Parteizugehörigen zählen bei der Bundestagswahl auch nicht doppelt ;-) Wenn du verstehst was ich meine.

Wir sind mit den Umfragen gut gefahren. Haben zu jeder erdenklichen Tages- und Nachtzeit die Umfragen durchgeführt um so ein breites Feld der User abzustecken. Auch wir haben viele, viele Tage die Channelgröße mal auf 75, mal auf 100, mal auf 200 gesetzt und beobachtet. Das ganze ist eben wie Neo-Kamui bereits sagte, ein Prozess den man nicht einfach so: Zack Bumm - Das ist jetzt so - bestimmt.
Ein Channel kann mit 120 Usern gut laufen, ein anderer mit 75 und ein weiterer mit 200 oder mehr. Da muss man sich eben langsam rantasten und Zeit investieren. Daher kann ich die Kritik erstmal nachvollziehen dass sich viele überrumpeltgefühlt haben, heiße es aber ebenso gut, dass Knuddels sich die Zeit nimmt, sich dem Problem überhaupt anzunehmen!

Und Benny, vielen Dank für die Blumen!
_________________________
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Urinstinkt] - #2865076 - 09.09.2017, 00:35:47
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: Svenja-14
Ich persönlich kann nur sagen, dass mein Mychannel trotz 200 Usern sehr übersichtlich ist, was nicht zuletzt auch an der tollen Arbeit meiner MCMs liegt die den Channel MODERIEREN und Gespräche durchaus auch lenken können.

Vielen lieben Dank für diese Aussage! Denn wie ich an anderer Stelle schon einmal sagte, ist das alles eine Frage der Moderation, mit derartigen Channelgrößen umzugehen. Und wenn das in diesem MyChannel funktioniert, dann ist das definitiv eine Bestätigung meiner Aussage.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Maexxchen] - #2865087 - 09.09.2017, 04:17:35
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.286
Antwort auf: Maexxchen
Antwort auf: Svenja-14
Ich persönlich kann nur sagen, dass mein Mychannel trotz 200 Usern sehr übersichtlich ist, was nicht zuletzt auch an der tollen Arbeit meiner MCMs liegt die den Channel MODERIEREN und Gespräche durchaus auch lenken können.

Vielen lieben Dank für diese Aussage! Denn wie ich an anderer Stelle schon einmal sagte, ist das alles eine Frage der Moderation, mit derartigen Channelgrößen umzugehen. Und wenn das in diesem MyChannel funktioniert, dann ist das definitiv eine Bestätigung meiner Aussage.


Das muss niemand bestätigen weil es jedem bewusst ist.
Ist aber ein Unterschied ob ich selber bestimme wie viele CM's ich habe oder mit festgelegten Zahlen zu arbeiten die nie erreicht werden.

_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2865088 - 09.09.2017, 05:38:38
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Habe gerade mal gezählt. Sie hat 18 CM. Flirt hat 62 und damit mehr als das Dreifache. Und nein, offenbar ist es kaum einem bewusst, dass es an der Moderation liegt, sonst würden sämtliche CM, die sich beschwert haben, dies einsehen und gemeinsam überlegen, wie man das besser machen kann. Das ist aber eben nicht passiert, weil man einfach sagt, ist scheiße, PUNKT.

Sicherlich ist es ein Unterschied, ob ich die CM selbst bestimme oder nur festgelegte Zahlen habe. Aber dann besteht die Aufgabe des Teams nunmal darin, die CM optimal zu verteilen und eine gute Moderation zu gewährleisten und nicht darin, im Forum zu jammern, weil man sich nicht mit der Situation arrangieren kann, weil man es noch nicht einmal versucht hat.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Maexxchen] - #2865090 - 09.09.2017, 05:44:52
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.286
Antwort auf: Maexxchen
Habe gerade mal gezählt. Sie hat 18 CM. Flirt hat 62 und damit mehr als das Dreifache.


Dabei ist nicht zu vergessen das sie und jeder andere MyChannel Besitzer und MCM jeden User zu jeder Zeit aus jedem Grund kicken kann und das auch wenn man einfach kein bock auf einen User hat.
Das ist im Systemchannel nicht so.
_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2865092 - 09.09.2017, 08:16:16
Urinstinkt
​Alter Hase

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 538
Ort: Deutschland - Schwäbische Alb
da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle die einen MyChannel wesentlich "moderierbarer" machen.
Sicherlich könnten wir User einfach auf Grund ihres Aussehens kicken oder blacklisten - aber warum? Sie werden genauso verwarnt wie in Systemchanneln auch.
Es liegt einfach an der Kommunikation:

- einfacher Teamchat für alle online MCMs durch die ChannelMaster (Danke an die Programmierer der ChannelMaster)

- internes Forum mit Umfragen, Statistiken, Absprachen, eigenem Leitfaden, Fallbeispielen, Abwesenheitsmeldungen, VIP-Bereich, Selbstreflektion (gott, ich liebe das und finde das wahnsinnig wichtig!), Einführung neuer MCMs, Schulungen, etc pp.

- vorh. MCMs stimmen über neue MCMs ab, haben hier also mehr Stimmen als User, denn, da bin ich mir sicher, nur so funktioniert ein ehrliches, gutes Team!
Wer später doch nicht ins Team passt, muss wieder gehen (Stichwort MCM-Azubi).

- Teamspeaknutzung, Whatsappgruppen, reale Treffen

Mir ist es zB vieeel wichtiger ein funktionierendes Team zu haben, anstatt 60 CMs die sich eigentlich nicht verstehen!

Wir haben bei 1400 Harter Kern offiziell 18CMs. Davon sind im Durchschnitt 2 Inaktiv und, ich meine, 3 Zweitaccounts für administrative Aufgaben. Es ist also wahrlich wenig und wir suchen IMMER adäquate Neuzugänge, aber es muss neben allen Aufgaben, eben auch menschlich passen.

Ich als Person möchte für meine MCMs meine Hand ins Feuer legen können und das ist viel Arbeit! Ich möchte mit meinem Channel ein Stückweit Revival 2001!

Sprich: eine kleine, feine Community, eine Familie, einen netten Kreis wo sich fast jeder wohlfühlt und eben wegen dieser "Familie" wieder online kommt! Da ist es mir auch recht, wenn der Channel nur 80 User online haben würde!

Gemäß dem Motto Klasse VOR Masse.
Und ja, genau da hilft es der Administration, dass die Regeln in einem Mychannel lockerer sind als in einem Systemchannel - aber nur dort!

Und es ist Aufgabe der CMs & HZAs solch ein Team zu werden. DANN ist die Channelgrösse schon fast egal...


Bearbeitet von Svenja-14 (09.09.2017, 08:17:26)
_________________________
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Fazit: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Maexxchen] - #2865094 - 09.09.2017, 09:01:33
GlobalDestinyRev
Le Fr​eak​

Registriert: 18.10.2013
Beiträge: 20
Ort: Vöhl
Antwort auf: Maexxchen
Habe gerade mal gezählt. Sie hat 18 CM. Flirt hat 62 und damit mehr als das Dreifache. Und nein, offenbar ist es kaum einem bewusst, dass es an der Moderation liegt, sonst würden sämtliche CM, die sich beschwert haben, dies einsehen und gemeinsam überlegen, wie man das besser machen kann. Das ist aber eben nicht passiert, weil man einfach sagt, ist scheiße, PUNKT.

Sicherlich ist es ein Unterschied, ob ich die CM selbst bestimme oder nur festgelegte Zahlen habe. Aber dann besteht die Aufgabe des Teams nunmal darin, die CM optimal zu verteilen und eine gute Moderation zu gewährleisten und nicht darin, im Forum zu jammern, weil man sich nicht mit der Situation arrangieren kann, weil man es noch nicht einmal versucht hat.


Ähm...wie soll man selbst 20 CM's aufteilen wenn es nur einen Raum gibt? Auch eine effektive und effiziente Arbeitsteilung is da nicht wirklich möglich, das ist eher ein "wer am schnellsten zieht schiesst zuerst"-Ding

Abseits davon ist eine gute Moderation zum einen auch Frage des Klientel, zum anderen auch der Möglichkeit, dem Geschehen überhaupt noch folgen zu können. Und bei 325 (als Beispiel...den Fall hatte ich mehrfach) Leuten wird das kritisch, selbst wenn nur 10% aktiv kommunizieren, dazu die unsinnigen "Wer will chatten"- und andere Anfragen die das Fenster in Sekunden soweit füllen das man bei einem 1-Zeiler-Mute schon 4 Bildschirmseiten hochscrollen müsste um zu lesen was durchgerattert ist in der Zeit.

Du fragst wie man es besser machen kann? eine Obergrenze setzen was Userzahlen pro Raum angeht!
von mir aus 100 oder 125....aber ganz ehrlich...300+ und open end zu aktiven Zeiten und am Wochende sind selbst für einen stresserfahrenen Kerl wie mich manchmal soviel, das ich 5min von der Tastatur weg muss um Luft zu holen weil ich nicht möchte, das den Stress der sich aufbaut dann ein User ungewollt abbekommt.


[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Urinstinkt] - #2865095 - 09.09.2017, 09:21:50
bubbletink
Nicht registriert


Antwort auf: Svenja-14
da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle die einen MyChannel wesentlich "moderierbarer" machen.
Sicherlich könnten wir User einfach auf Grund ihres Aussehens kicken oder blacklisten - aber warum? Sie werden genauso verwarnt wie in Systemchanneln auch.
Es liegt einfach an der Kommunikation:

- einfacher Teamchat für alle online MCMs durch die ChannelMaster (Danke an die Programmierer der ChannelMaster)

- internes Forum mit Umfragen, Statistiken, Absprachen, eigenem Leitfaden, Fallbeispielen, Abwesenheitsmeldungen, VIP-Bereich, Selbstreflektion (gott, ich liebe das und finde das wahnsinnig wichtig!), Einführung neuer MCMs, Schulungen, etc pp.

- vorh. MCMs stimmen über neue MCMs ab, haben hier also mehr Stimmen als User, denn, da bin ich mir sicher, nur so funktioniert ein ehrliches, gutes Team!
Wer später doch nicht ins Team passt, muss wieder gehen (Stichwort MCM-Azubi).

- Teamspeaknutzung, Whatsappgruppen, reale Treffen

Mir ist es zB vieeel wichtiger ein funktionierendes Team zu haben, anstatt 60 CMs die sich eigentlich nicht verstehen!

Wir haben bei 1400 Harter Kern offiziell 18CMs. Davon sind im Durchschnitt 2 Inaktiv und, ich meine, 3 Zweitaccounts für administrative Aufgaben. Es ist also wahrlich wenig und wir suchen IMMER adäquate Neuzugänge, aber es muss neben allen Aufgaben, eben auch menschlich passen.

Ich als Person möchte für meine MCMs meine Hand ins Feuer legen können und das ist viel Arbeit! Ich möchte mit meinem Channel ein Stückweit Revival 2001!

Sprich: eine kleine, feine Community, eine Familie, einen netten Kreis wo sich fast jeder wohlfühlt und eben wegen dieser "Familie" wieder online kommt! Da ist es mir auch recht, wenn der Channel nur 80 User online haben würde!

Gemäß dem Motto Klasse VOR Masse.
Und ja, genau da hilft es der Administration, dass die Regeln in einem Mychannel lockerer sind als in einem Systemchannel - aber nur dort!

Und es ist Aufgabe der CMs & HZAs solch ein Team zu werden. DANN ist die Channelgrösse schon fast egal...


Da sieht man doch schon: Im herkömmlichen Systemchannel ist solch eine Arbeitsatmosphäre viel schwieriger herzustellen. Dass ihr auf so einer Ebene zusammenarbeiten könnt, zeigt wie marode und überholungsbedürftig das bisherige System ist. Knuddels hat sich viel zu lange auf dem vorhandenen System ehrenamtlicher, kostenloser (!) Helfer ausgeruht ohne die notwendigen Justierungen angesichts des sozialen und technischen Wandels vorzunehmen, das schlägt sich nun eben zu Buche.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2865103 - 09.09.2017, 10:28:51
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Dann weiß die Chatleitung ja nun, was sie zu tun hat.

Ich ziehe vor dieser Leistung übrigens echt meinen Hut. Gefällt mir.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Maexxchen] - #2865117 - 09.09.2017, 11:56:05
Der Benny Do
Nicht registriert


An sich sind solche großen Channel auch nicht unbedingt das Problem. Im IRC sind solche Größen üblich, teilweise kann man auch 500 oder 1000 User in einem Channel finden. Allerdings hat man da auch wesentlich bessere Möglichkeiten einzelne Nutzer hervorzuheben, dank ziemlich fortschrittlicher clients die man nach Belieben anpassen kann, ist da wesentlich mehr möglich als bei Knuddels. Na gut, das kann Knuddels natürlich nicht bieten.
Diesbezüglich hatte ich zwar Vorschläge gemacht, diese wurden aber in der großen Ignoranz der CL nicht einmal veröffentlicht sondern abgelehnt und direkt gelöscht. verwiesen wurde auf die große Arbeit mit KKK.

Was die Moderation mit 20 Leuten angeht Komma es werden in Svenjas Channel sicherlich nicht alle Moderatoren gleichzeitig online sein, und man kann auch für die Moderation kleiner Regeln einführen wie beispielsweise Aufteilung der Verwarnungen oder Rausschmiss nach Art des Verstoßes, wer in der Nutzer Liste ganz oben steht kümmerte sich hauptsächlich um Verstöße, manche Aufgaben werden nur an bestimmte MCM verteilt und so weiter.
Die Nutzer sind Knuddels in manchen Dingen einfach voraus, sie wissen was andere Nutzer haben möchten und haben es sich selbst gemacht. Z.b. Channel control oder Channel Master. Blacklisten und Glücksspiel. Dazu kommt eine vereinfachte Moderation der eigenen Channel.
Manche Ideen und Ausführungen sind doch wirklich Gold wert.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2865488 - 11.09.2017, 21:08:49
Radfahrer64
Forumuser

Registriert: 20.08.2015
Beiträge: 100
Ich finde es furchtbar!
Man bekommt nichts mehr mit. Man schreibt jemandem etwas und bevor der antwortet werden mal eben 50 Leute gegrüßt, 120 Küsse ausgetauscht und nebenbei laufen noch 10 verschiedene Unterhaltungen.
Was soll das?
Ich war gestern im Channel Flirt 50+. Es waren um die 130 Nutzer online. Die Nachrichten rauschen da nur so über den Bildschirm. Man darf wirklich keine Sekunde zur Seite schauen, wenn man nichts übersehen will.
Das ist kein entspanntes chatten mehr, dass ist nur noch Stress und bringt keinen Spaß mehr.
Es haben sich sehr viele Leute darüber beschwert, dass es so voll ist.

Ganz ehrlich, wenn das nicht anders wird, bin ich weg. So macht es keinen Spaß mehr.

Liebe Admins:
Nicht irgendwelche Statistiken auswerten. Geht in die Channels und chattet mit! Und zwar nicht mal eben ein paar Minuten, sondern versucht es mal länger. Und vor allem guckt nicht nur zu und zählt Nachrichten, sondern versucht mal, eine Unterhaltung zu führen, macht also mal das, wofür der Chat eigentlich da ist.
Ihr werdet sehen, wie nervig es ist, wenn man gegen 120 Leute anschreiben muss.

Aber leider befürchte ich, dass diese ganze Diskussion nichts bringen wird. Es hat wahrscheinlich irgendwelche wirtschaftlichen Vorteile, es so zu machen, also wird es so gemacht.
Die Diskussion hier ist nur dem schönen Schein geschuldet. Am Ende wird das gemacht, was von Anfang an geplant war. Wie immer.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Radfahrer64] - #2865489 - 11.09.2017, 21:24:30
Radfahrer64
Forumuser

Registriert: 20.08.2015
Beiträge: 100
.... gerade über 140 Leute im Flirt 50+..... das ist doch verrückt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Radfahrer64] - #2865490 - 11.09.2017, 21:25:00
Der Benny Do
Nicht registriert


Ich weiß ja jetzt nicht woran es liegt, ich muss aber sagen dass es mir in den letzten Tagen zumindest vom chatten her wieder mehr Spaß macht als vorher. Es kommt natürlich auch darauf an in welchem Tochterchannel von beispielsweise Flirt man gerade ist. Einige darf man zu bestimmten Zeiten einfach überhaupt nicht lesen, weil man da sicher ziemlich schnell an eine Reizüberflutung kommt die in einer zerebralen Apoplexie endet. Woanders macht es dafür allerdings viel mehr Spaß, weil viel mehr Leute da sind und so auch öfter mal seine Freunde in einem Channel hat und nicht ständig wechseln muss. Außerdem sind jetzt ja die Kinder aus den Ferien zurück und haben neben der Schule zum Glück nicht allzu viel Zeit für Knuddels.
Aber all die große Freude währt nicht lange, wenn alle 2 Minuten der StänderHannes ankommt und irgendwas sucht.

[zum Seitenanfang]  
Seite 14 von 22 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 ... 21 22 >


Moderator(en):  Biermudadreieck, Misterious