Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 8 von 22 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 21 22 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862860 - 28.08.2017, 12:34:29
vollknorke1337
Nicht registriert


Antwort auf: Sysadm
Das war nun wieder nur eine Momentaufnahme in der Zeit in der ich nun im Channel war und wohl auch nicht zur Kernzeit aber ich vermute stark das man sich seit der Änderung dinge einredet die eintreten können aber noch gar nicht eingetreten sind. Den Eindruck macht es hier zumindest wieder mal.


War eben gerade 2 Stunden in Flirt 3 online. Da kamen in 10 Minuten mindestens 15 volle Bildschirme zusammen.
Wurde auch gefördert durch 1-2 Wort-Nachrichten. Und leere Nachrichten (die wohl Smartphone Emojis beinhalteten).

Ganz ehrlich: Ich bin Flirt-Stammchatter und verdammt genervt von dem Trubel... so genervt, dass ich nach kurzer Zeit den Channel wechsel (oder den Chat erstmal ganz verlasse, wenn alle Flirt-Tochterchannel so überfüllt sind).


Bearbeitet von vollknorke1337 (28.08.2017, 12:36:07)

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862862 - 28.08.2017, 13:02:05
Helge
​Speed-Junkie

Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 5.090
Ort: 25813 Husum
Hallo,

Antwort auf: vollknorke1337
...so genervt, dass ich nach kurzer Zeit den Channel wechsel (oder den Chat erstmal ganz verlasse, wenn alle Flirt-Tochterchannel so überfüllt sind).

...was dann ja dazu führen würde, das andere, bisher wenig genutzte Channel vielleicht wieder mehr genutzt werden, wenn Nutzer (ob jetzt NEUE oder ALTE) denen das nicht gefällt die Channel wechseln.

Ich gebe auch Grundsätzlich noch einmal zu bedenken, das es vor Jahren nicht anders war. Auch wenn die Channelgrößen vor Jahren nicht auf dem (Test)Niveau von heute waren, so gab es viel mehr "Trubel" in den (kleineren) Räumen und viel mehr "echte Gespräche" die teilweise auch - genau wie heute - moderiert werden mussten.

Schlussendlich bin ich mir sicher, das ein CM-Team auch heute den Anforderungen gewachsen sein kann. Denn man muss nicht immer alles "moderieren" und beobachten - ganz im Gegenteil.

Trotzdem kann es natürlich für die Zukunft sinnvoll sein, den CMs (und Admins) hilfreiche Tools zur Seite zu stellen, um Verstöße erkennen zu können, auch wenn ich nach wie vor finde, das eine "Überkontrolle" der tot eines jeden vernünftigen Chats/Chatraums ist und auch in den kleineren Räumen schon vor der Anpassung war - denn da wurde oft aus jeder Mücke einen Elefanten gemacht, anstatt die Dinge einfach mal laufen zu lassen und sich selbst regulieren zu lassen.


Gute Grüße,
RigoSH 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Helge] - #2862863 - 28.08.2017, 13:23:01
kuschelweich
Forumuser

Registriert: 26.09.2016
Beiträge: 6
Ort: Nrw
Zitat:
Schlussendlich bin ich mir sicher, das ein CM-Team auch heute den Anforderungen gewachsen sein kann. Denn man muss nicht immer alles "moderieren" und beobachten - ganz im Gegenteil.


Genau da liegt der Knackpunkt. Ich habe es schon mal geschrieben. Im Team zusammenhalten, miteinander arbeiten, statt gegeneinander.
Vor einigen Tagen gab es in Berlin auch bissel mehr Trolls, als sonst. Dank einer CM-Kollegin haben wir beide das gut hinbekommen. Aber man muss halt füreinander da sein. Selbst wenn ein CM etwas übersieht, kann der andere drauf aufmerksam machen und beide (oder mehr) arbeiten dran. Genau deshalb ist man ein Team. Also handelt auch so ... dann kriegt man alles hin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862873 - 28.08.2017, 14:17:06
Daemmerung

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.860

Hey Neo-Kam (dein Nick auch zur Hälfte, als Rache für meine fehlende 007. :-D),

ich wollte gar kein Schulternklopfen von euch oder von dir. Mir geht es darum, dass ich das Gefühl habe, dass die Vorschläge trotzdem nicht berücksichtigt werden und ihr das tut, was ihr jetzt für richtig hält. Das Problem mit dem Gespame besteht seit mindestens einem Jahr und dazu gab es auch diverse Hnweise, nicht nur von mir. Ihr wartet zwar auf eure Planungsphase, aber ihr hattet zuvor auch bereits eine Planungsphase, in der ihr sicherlich genau diese Veränderungen beschlossen habt. War es nicht möglich, in der Planungsphase auf diese möglichen Probleme, die ja seit Monaten bestehen, einzugehen? Bedarf es erst einer weiteren Planungsphase, um zu wissen, dass seit ein jahr das Chatfenster mit sinnlosen Nachrichten vollgespammt wird? Wenn ich mich auf der Arbeit auf ein Projekt einlasse, plane ich auch mögliche Probleme ein und versuche zurück zu blicken, ob es bereits so etwas Ähnliches gab, worauf ich zurückgreifen kann, um Problemen entgegen zu wirken. Genau das fehlt mir hier an dieser Stelle - nichts Anderes wollte ich mit meinem Beitrag bezwecken.
Auch wird, bis zur nächsten Planungsphase, weiterhin an den Zahlen der Channelgröße geschraubt, obwohl es offensichtlich Probleme gibt, auch wenn die Statistiken etwas anderes sagen. Diese Probleme wurden auch vor der zweiten Größenanpassung angesprochen. Dazu gibt es auch einen bereits geschlossenen Thread, der scheinbar nicht ausreichend genug berücksichtigt wird. Stattdessen wurde der Channel nochmal auf 175 erhöht.

Ich teile die Ansicht, dass volle Channel einladender wirken, aber ich wäre anders vorgegangen. Die Problematik bzgl. der Administrative besteht nicht erst seit einem Monat. Dass der administrative Aufwand durch diesee Änderung größer wird, hätte eigentlich von Anfang an klar werden müsen. Da sowas menschlich vielleicht schwieriger zu handhaben ist, würde ich erstmal prüfen, wie ich die Menschen technisch unterstützen kann. Was kann ich implementieren, um den Administrationsaufwand so gering wie möglich zu halten. Bereits in der Vergangenheit habt ihr ja bewiesen, dass ihr mit automatischen Systemen gut arbeiten könnt und positive Erfahrungen gesammelt habt, Stichwort Echtheit oder Video-Channel. Man hätte diesen Schritt einfach fortsetzen können, gerade was die automatische Videomute betrifft. Das finde ich nachwievor ist eine prima Idee und daran sollte man festhalten.

Die Problematik bzgl. des Spams: Auch hier hätte eigentlich klar sein müssen, je mehr Nutzer, desto mehr systembedingte Nachrichten, wie Kisses, Rosen, Makroanwendungen. All dies sorgt dafür, dass der, ohnehin beschränkte Bildschirm, schnell den Platz einnimmt. Gerade in Hinblick der öffentlichen Gesprächsförderung ist das eher ein Contraargument gegen diese Veränderungen.

Ich finde, ich habe bis hierhin meinen Beliebtheitsgrad genug steigern können und klinke mich ab jetzt auch aus diesen Thread. Ich bin gespannt, was eure weitere Planungsphase an Überraschungen mitbringt.

Grüße
Toni

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2862907 - 28.08.2017, 17:51:10
Neo-KamuiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.256
Ich habe mir die Daten weiter angeschaut. Tatsächlich hat Mamas&Papas eine sehr positive Entwicklung genommen. Das hat uns dazu bewogen auch den Chatraum Coming Out zu vergrößern. Wir wollen damit sehen ob wir die Ergebnisse von Mamas&Papas in einem anderen Chatraum mit öffentlichen Chat übertragen können.
Zusätzlich werden wir einige kleinere Lokalrundechannel in ihrer Größe anpassen damit nicht schon ab 30 Nutzern ein zweiter Chatraum aufgeht.
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2862956 - 28.08.2017, 21:45:06
DJSunshine1980
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 19.06.2005
Beiträge: 16
Antwort auf: Neo-Kamui
Ich habe mir die Daten weiter angeschaut. Tatsächlich hat Mamas&Papas eine sehr positive Entwicklung genommen. Das hat uns dazu bewogen auch den Chatraum Coming Out zu vergrößern. Wir wollen damit sehen ob wir die Ergebnisse von Mamas&Papas in einem anderen Chatraum mit öffentlichen Chat übertragen können.
Zusätzlich werden wir einige kleinere Lokalrundechannel in ihrer Größe anpassen damit nicht schon ab 30 Nutzern ein zweiter Chatraum aufgeht.


Positive Entwicklung im Mamas&Papas? Nein, finde ich ganz und gar nicht. Wir hatten schon vor der Umstellung mehrere Channels offen. Also Mamas&Papas war auch vor der Umstellung gut besucht. Und dank der geringen Channelnutzer war es auch einfacher zu moderieren. Wenn ich den Channel jetzt so ansehe, kann ein CM gerne einiges übersehen bei dem Durcheinander und gespame. Vorher hat man die Channels aufgeteilt unter den CM's. War überschaubarer. Jetzt herrscht einfach nur Chaos pur.
_________________________
Music was my first and will be my last love.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: DJSunshine1980] - #2862969 - 28.08.2017, 22:42:21
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.284
Antwort auf: DJSunshine1980

Positive Entwicklung im Mamas&Papas? Nein, finde ich ganz und gar nicht. Wir hatten schon vor der Umstellung mehrere Channels offen. Also Mamas&Papas war auch vor der Umstellung gut besucht. Und dank der geringen Channelnutzer war es auch einfacher zu moderieren. Wenn ich den Channel jetzt so ansehe, kann ein CM gerne einiges übersehen bei dem Durcheinander und gespame. Vorher hat man die Channels aufgeteilt unter den CM's. War überschaubarer. Jetzt herrscht einfach nur Chaos pur.


Es wird hier oft erwähnt das es immer einfacher war viele kleinere Channel zu haben als einen großen.
Ich kann mir bei aller liebe nicht vorstellen das immer die Anzahl an Moderatoren online war um bspw. 5 Channel zu moderieren, es gab doch bestimmt auch Zeiten in denen eben nicht genug online waren um alle Channel zu beobachten. Warst du dann in allen 5 Channel online ? Das bezweifel ich stark weil es unmöglich leichter sein kann alle 2 Minuten von Fenster zu Fenster zu switchen und dann in mehreren Channel wenn nötig Verwarnungen etc auszusprechen.

Eher kann ich mir vorstellen das wenn es 5 kleinere M&P Channel gab, das man in einem oder max. 2 online war und sich dann gedacht hat: "Ich erfülle meinen sold mit den beiden Channel, mehr kann ich nicht machen"
Dann waren dennoch 3 Channel unbeaufsichtigt.
Und nun wo man die Augen halt mal noch offener halten muss geht die Welt unter.
Ja, dann biste halt mal alleine im Channel und bist afk oder siehst nicht alles, und ? Wenn Knuddels es so will müssen sie auch akzeptieren das nicht jeder Verstoß gesehen, verwarnt und ggf sanktioniert wird.

_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862986 - 29.08.2017, 07:47:37
GlobalDestinyRev
Le Fr​eak​

Registriert: 18.10.2013
Beiträge: 20
Ort: Vöhl
Antwort auf: Sysadm

Es wird hier oft erwähnt das es immer einfacher war viele kleinere Channel zu haben als einen großen.
Ich kann mir bei aller liebe nicht vorstellen das immer die Anzahl an Moderatoren online war um bspw. 5 Channel zu moderieren, es gab doch bestimmt auch Zeiten in denen eben nicht genug online waren um alle Channel zu beobachten. Warst du dann in allen 5 Channel online ? Das bezweifel ich stark weil es unmöglich leichter sein kann alle 2 Minuten von Fenster zu Fenster zu switchen und dann in mehreren Channel wenn nötig Verwarnungen etc auszusprechen.


Ich hatte in der Regel 3+1 Räume offen, also 3 M&P's + Büro. Soviel dazu.

Antwort auf: Sysadm

Eher kann ich mir vorstellen das wenn es 5 kleinere M&P Channel gab, das man in einem oder max. 2 online war und sich dann gedacht hat: "Ich erfülle meinen sold mit den beiden Channel, mehr kann ich nicht machen"
Dann waren dennoch 3 Channel unbeaufsichtigt.


Bis auf Ausnahmen hatten in den letzten Perioden alle unsere CM's weit mehr Minuten auf dem Konto als nötig waren, da war nix mit "old erfüllen und gut".
15k - 30k Minuten sind bei mir nicht ungewöhnlich...und ich hocke mit Sicherheit nicht in den Räumen um nur Minuten zu sammeln. Was bei deiner Aussage unterschwellig mitschwingt ist, das die CM's nur des Ansehens und der Aufmerksamkeit wegen das Amt angenommen haben, dagegen wehre ich mich vehement.

Klar gibt es Zeiten wo mal kein CM online ist. Immerhin leben wir alle in derselben Zeitzone und Schlaf benötigt der Mensch nun mal, ebenso ist hier keiner hauptberuflich unterwegs, ergo kommt dazu noch Arbeitszeit in der realen Welt. Das es dann Zeiten geben kann in denen niemand da ist ist simpel und einfach solchen Tatsachen geschuldet...und das trifft wohl ebenso auf alle anderen Räume wie auch Admins etc zu. (es gibt schliesslich auch Zeiten wo mal kein Admin on ist...richtig?)

Antwort auf: Sysadm

Und nun wo man die Augen halt mal noch offener halten muss geht die Welt unter.
Ja, dann biste halt mal alleine im Channel und bist afk oder siehst nicht alles, und ? Wenn Knuddels es so will müssen sie auch akzeptieren das nicht jeder Verstoß gesehen, verwarnt und ggf sanktioniert wird.



Noch offener halten hiesse, jegliche privaten Chatambitionen der CM's komplett hinter das Amt zurückzustellen und somit den CM's das eigentliche Chatvergnügen zu nehmen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: GlobalDestinyRev] - #2862991 - 29.08.2017, 08:06:39
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.284
Antwort auf: GlobalDestinyRev

Klar gibt es Zeiten wo mal kein CM online ist. Immerhin leben wir alle in derselben Zeitzone und Schlaf benötigt der Mensch nun mal, ebenso ist hier keiner hauptberuflich unterwegs, ergo kommt dazu noch Arbeitszeit in der realen Welt. Das es dann Zeiten geben kann in denen niemand da ist ist simpel und einfach solchen Tatsachen geschuldet...und das trifft wohl ebenso auf alle anderen Räume wie auch Admins etc zu. (es gibt schliesslich auch Zeiten wo mal kein Admin on ist...richtig?)


Nur mal so zur Info, das sollte kein Angriff von mir sein das es Zeiten gibt wo kaum ein CM online ist sondern lediglich ein Einwurf das zu diesen Zeiten dann selbst kleine Channel unbeobachtet bleiben weil es alleine nicht machbar ist alle zu moderieren und dann auch kein Hahn danach kräht das der Channel unbeobachtet ist.


Antwort auf: GlobalDestinyRev
Noch offener halten hiesse, jegliche privaten Chatambitionen der CM's komplett hinter das Amt zurückzustellen und somit den CM's das eigentliche Chatvergnügen zu nehmen.


Warum zitierst du den ganzen Absatz gehst aber nur auf das Augen offener halten ein ?
Ich schrieb doch direkt darunter das es unter den Umständen durchaus passieren kann das man nicht alles sieht oder wahrnimmt wenn mal eine Flut an Nachrichten durch den Channel strömt.

Aber die Änderung ist nicht mal einen Monat aktiv und bei dem was man hier alles liest hätte ich ja sowas von keinen bock mehr an irgendeiner CM Wahl teilzunehmen, aber das muss ja jeder für sich selber entscheiden.
_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862993 - 29.08.2017, 08:18:35
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.284
Achso, die neue CM Berechnung könnte auch interessant für den Channel M&P sein weil ich gerade gesehen habe das ihr wirklich nicht viele habt.

Zitat:
Wie werden die CM Plätze künftig berechnet?
0-2 im harten Kern = 0 CM
3-5 im harten Kern = 1 CM
6-9 im harten Karn = 2 CM
10 bis 40 in 5er Schritten je 1 CM mehr
40 bis 100 in 10er Schritten je 1 CM mehr
100 bis 200 in 25er Schritten je 1 CM mehr
200 bis 500 in 50er Schritten je 1 CM mehr
500 bis 5000 in 100er Schritten je 1 CM mehr
ab 5000 in 500er Schritten je 1 CM mehr
_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862996 - 29.08.2017, 09:03:11
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Achso, die neue CM Berechnung könnte auch interessant für den Channel M&P sein weil ich gerade gesehen habe das ihr wirklich nicht viele habt.


Eigentlich nicht, denn von den 700+ Stammis die sie letzten Monat hatten, haben gerade mal 60 an der Wahl teilgenommen. Es wurden nur 7 Leute gewählt - obwoh weit über 20 möglich gewesen wären.
Die Änderung der CM-Berechnungen bringt nur etwas für kleine Channels die sonst überhaupt keine CM hätten bzw. wo es zu wenig Stammis gibt um mit der alten Berechnung genug CM (für die dortigen Besucherzahl) gegeben hätte.

Die ganzen Channel die schon vorher immer viel weniger CM hatten als sie hätten haben können (Missgunst und Selbstzerstörung lässt dort oft grüßen) wie z.B auch Mamas&Papas wo es einfach keine Wahlbeteiligung gibt, für die bringt die ganze Änderung überhaupt nichts.

Deswegen wäre es auch besser wenn man das passive Wahlrecht für alle harte Kern-Nutzer zur Verfügung stellt (von mir aus auch erst ab Family) und das aktive Wahlrecht nur LC-Stammis zur Verfügung stellt.
Dann hätte diese ganze Änderung wahrscheinlich auch einen Sinn für solch große Channel - damit sie mal die CM-Zahlen bekommen könnten, die eigentlich vorgesehen sind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2862999 - 29.08.2017, 09:51:12
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.612
Und du meinst die harte-kern user sind wahlmotivierter als die LC user?

Ich denke nicht. Die wahlbeteidigung in den channel zeigt doch deutlich das der masse das ganze zeug am popo vorbei geht. Die wollen kein CM werden und selbst das wählen interessiert die meißten nicht.

Knuddels hat seinen focus auf andere zielgruppen orientiert, von usern denen der chat irgendwie am herzen liegt und die gern mitgestalten hin zu usern denen der chat am arsch vorbei geht und die hier nur ihren trieben nachgehen oder andere user trollen wollen.
Das sexusern größtenteils der chat als solches incl. der administrativen vorgänge wie CM amt, wahlen u.s.w. am popo vorgeht war eigentlich absehbar. Nun bekommt man die quittung. Über kurz oder lang muss sich knuddels ein neues konzept ausdenken wie sie den chat moderieren wollen, rein mit ehrenamtlichen können sie das jedenfalls knicken meiner ansicht nach.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Kev777] - #2863003 - 29.08.2017, 11:00:55
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Und du meinst die harte-kern user sind wahlmotivierter als die LC user?


Wenn Du nun einfach hochrechnest, dann passiert folgendes:

Aktuell wählen, ich sag mal so ca. 10% der LC-Stammis. Erweiterst Du diesen Wahlkreis, im Falle von Mamas und Papas von 700 auf 2900 Wahlberechtigte, dann kannst Du im Endeffekt davon ausgehen, dass Du so um die 290 Wähler hast - statt wie vorher 60.

Die müssen also nicht motivierter sein als die bestehenden Wähler, es reicht, wenn sie genau so unmotiviert sind.

Zitat:
Das sexusern größtenteils der chat als solches incl. der administrativen vorgänge wie cm amt, wahlen u.s.w. am popo vorgeht war eigentlich absehbar.


Und die halten sich natürlich vermehrt in Spiele-Channels etc. auf oder wie kommt es, dass dort genauso demotiviert gewählt wird? Ich mein, zocken die da ne Runde Quiz und schreiben sich zwischen den Fragen geile Sachen zu? Und wer keinen hochkriegt wird bei Mafia2 gehängt?

Sorry, aber diese bösen "Sexuser" waren immer schon hier. Davon gab es schon mehr als genug als ich mich hier vor über 12 Jahren zum ersten Mal angemeldet habe.

Ich hab da ne ganz andere Theorie.
Kann man am Handy eigentlich wählen? Nein? Und 50% der Nutzer nutzen das Handy? Die Leute, die hier die administrative wählen sollen können gar nicht wählen? Gut, das wir darüber gesprochen haben. Aber wir schieben die Schuld trotzdem "den bösen Sexusern" zu. Man hat ja auch das Gefühl, dass die Sexuser die einzige Gruppe sind, die sich hier noch vermehren. Wenn ihr versteht :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2863007 - 29.08.2017, 11:50:32
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.612
Zitat:
Wenn Du nun einfach hochrechnest, dann passiert folgendes:

Aktuell wählen, ich sag mal so ca. 10% der LC-Stammis. Erweiterst Du diesen Wahlkreis, im Falle von Mamas und Papas von 700 auf 2900 Wahlberechtigte, dann kannst Du im Endeffekt davon ausgehen, dass Du so um die 290 Wähler hast - statt wie vorher 60.

Die müssen also nicht motivierter sein als die bestehenden Wähler, es reicht, wenn sie genau so unmotiviert sind.

Ach so meinst du das, einfach auf grund der größeren gruppe von wahlberechtigten wäre die beteidigung größer. Ja, das wäre durchaus möglich.

Zitat:
Und die halten sich natürlich vermehrt in Spiele-Channels etc. auf oder wie kommt es, dass dort genauso demotiviert gewählt wird? Ich mein, zocken die da ne Runde Quiz und schreiben sich zwischen den Fragen geile Sachen zu? Und wer keinen hochkriegt wird bei Mafia2 gehängt?

Die sexuser waren auch eher beispielhaft genannt. Allgemein hat sich die userschaft dahingehend geändert das den meißten einfach der chat am popo vorbei geht.

Zitat:
Sorry, aber diese bösen "Sexuser" waren immer schon hier. Davon gab es schon mehr als genug als ich mich hier vor über 12 Jahren zum ersten Mal angemeldet habe.

Nur war das verhältnis von sexusern zu nicht-sexusern noch etwas ausgeglichener. Das hat sich geändert.

Zitat:
Ich hab da ne ganz andere Theorie.
Kann man am Handy eigentlich wählen? Nein? Und 50% der Nutzer nutzen das Handy? Die Leute, die hier die administrative wählen sollen können gar nicht wählen? Gut, das wir darüber gesprochen haben.

Na zum glück können sie ja seit ca. 2014/15 wählen...gut das wir drüber geredet haben. ;)

Zitat:
Aber wir schieben die Schuld trotzdem "den bösen Sexusern" zu. Man hat ja auch das Gefühl, dass die Sexuser die einzige Gruppe sind, die sich hier noch vermehren. Wenn ihr versteht

Die schuld haben nicht die sexuser, und von böse hab ich auch nix gesagt. Die tun was sie tun. Kein problem. Nur interessieren sie sich halt zu meißt nicht für administratives zeug hier.
Schuld ist am ende sowieso knuddels. xD
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Kev777] - #2863019 - 29.08.2017, 13:12:07
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Na zum glück können sie ja seit ca. 2014/15 wählen...gut das wir drüber geredet haben. ;)


Achso interessant. Danke für die Info. Ich dachte das geht nicht weil man (zumindest nach meinem letztem Stand) auch kein CM-Amt in nem MyChannel annehmen konnte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2863110 - 29.08.2017, 22:49:26
teddi 23
​Flirt 18+ Legende

Registriert: 27.07.2004
Beiträge: 542
Ort: Hamburg
Antwort auf: Neo-Kamui
Ich habe mir die Daten weiter angeschaut. Tatsächlich hat Mamas&Papas eine sehr positive Entwicklung genommen. Das hat uns dazu bewogen auch den Chatraum Coming Out zu vergrößern. Wir wollen damit sehen ob wir die Ergebnisse von Mamas&Papas in einem anderen Chatraum mit öffentlichen Chat übertragen können.
Zusätzlich werden wir einige kleinere Lokalrundechannel in ihrer Größe anpassen damit nicht schon ab 30 Nutzern ein zweiter Chatraum aufgeht.



Ja so Daten bzw Statistiken sind schon was feines
Nur Statistiken und Ergebniss müssen nicht übereinstimmen
bestest bespiel Nach den Statistiken hätte der HSV gegen Köln und Augsburg verlieren Müssen
was Nicht passiert ist

es mag zwar aktuell ein mehr an gesprächen geben und Aktivität allerdings ist der
großteil gemotze und über das gespamme und die unübersichtlichkeit
sowie die deutlich vermehrung dubioser (ich nenne es jetzt mal nicht beim genauen namen)
genauso wie auch erin vermehrtes aufkommen von fakenicks die vieles im hinterkopf haben
aber nicht sich positiv am chatklima zu beteiligen

_________________________
Verachtet,Verraten & Verkauft©teddi 23



[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: teddi 23] - #2863155 - 30.08.2017, 10:38:54
Daemmerung

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.860

Fußballstatistiken sind Wahrscheinlichkeitsberechnungen und bei diesen Statistiken handelt es sich um den Ist-zustand und um Fakten. Du kannst das Eine nicht mit dem Anderen vergleichen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Daemmerung] - #2863170 - 30.08.2017, 12:24:10
Wolfsgöttin Moru
​Familymitglied

Registriert: 03.04.2006
Beiträge: 95
wenn ich eine Umfrage starte, wer wie viele Bananen am Tag isst, habe ich unter Umständen bei zwei Usern die Antwort, dass sie gar keine Bananen mögen, demnach ist deren Antwort 0. Frage ich dann einen dritten User und er antwortet, dass er 30 pro Tag isst, dann haben die beiden anderen, die überhaupt keine Bananen mögen, faktisch korrekt 10 Bananen am Tag gegessen.

So viel zum Thema Statistiken und deren Wahrheitsgehalt bzw. deren Realitätsnähe.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Wolfsgöttin Moru] - #2863191 - 30.08.2017, 15:26:45
Neo-KamuiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.256
Nur wenn man das arithmetische Mittel nimmt. Im Median haben sie alle keine Bananen gegessen. Zudem sprichst du hier von sehr kleinen Zahlen bei denen eh eigene Gesetze gelten. Statistik funktioniert nur gut an stellen an denen das Gesetz der großen Zahlen gilt


Bearbeitet von Neo-Kamui (30.08.2017, 15:26:52)
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Daemmerung] - #2863216 - 30.08.2017, 17:39:17
teddi 23
​Flirt 18+ Legende

Registriert: 27.07.2004
Beiträge: 542
Ort: Hamburg
Antwort auf: cooler Albaner 007

Fußballstatistiken sind Wahrscheinlichkeitsberechnungen und bei diesen Statistiken handelt es sich um den Ist-zustand und um Fakten. Du kannst das Eine nicht mit dem Anderen vergleichen.


1 zu1 kann man das Natürlich nicht vergleichen allerdings kann man schon zagen das die
nackten zahlen und das ergebnis Abweichen können

Und so ist es hier auch laut der Nackten zahlen ist die Channel vergrösserung von M&P
ein erfolg

Wenn man aber Sieht das drüber gemotzt wird es in ein Endloses gespamme ausartet
die ausgesprochenen Sanktion sich deutlich erhöhen etc aber hey ist ja ein erfolg
_________________________
Verachtet,Verraten & Verkauft©teddi 23



[zum Seitenanfang]  
Seite 8 von 22 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 ... 21 22 >


Moderator(en):  Biermudadreieck, Misterious