Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 22 < 1 2 3 4 ... 21 22 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Keemo] - #2861248 - 18.08.2017, 13:36:50
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.074
Kurzes Update:
Wir haben uns gerade die ersten Daten angeschaut um sicher zu gehen, dass wir nicht irgendwas komplett schief läuft. (Teilweise könnte das Feedback ja darauf hinweisen)
Aktuell sieht nichts so aus als wäre es von den reinen Zahlen schlechter als vor der Veränderung. Wir haben aktuell jedoch noch nicht genug Daten um eine optimale Größe zu bestimmen. Dafür müssen wir mindestens noch bis Montag warten.
Grüße ~NK
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2861255 - 18.08.2017, 14:33:53
Keksbonbon
Forumuser

Registriert: 01.12.2016
Beiträge: 1
Was denn Channel Berlin an geht möchte ich noch zu bedenken geben das wir sowieso schon nicht einfach sind und jetzt hocken wir verrückten auf einem Haufen. Ein glück muss ich diesen Channel nicht mehr Moderieren.

Und nun treffen da die Stammicliquen, die sich teilweise nicht grün untereinander sind und deswegen jede in ihrem eigenen Berlin Channel hocken, in einem Channel aufeinander. Jeder Berlin Channel hatte da sein eigenen kleinen Kosmos, der nun weg. ist. In Berlin wird schon immer viel öffentlich geschrieben und nun kommt der öffentliche Chat und die unterschiedlichen Leute die sich sonst aus dem weg gehen in einem Öffentlichen Chat zusammen. Das gibt ehrlich gesagt nur ärger, Frust und Unzufriedenheit, was in anderen Channel klappen mag ist für Berlin nur ein schritt weiter ins Chaos und macht das Klima kaputt. Und da können sie CM's einen noch so guten Job machen.

Mit 2-4 Räumen konnte man Leuten aus dem weg gehen und hatte auch Raum dafür das zutun, war aber trotzdem noch in seinem Lokalen "zuhause".

Wir, und ich spreche da für einige der Berliner Stammis, finden das nicht gut. Wir wollen unseren Berlin 2 und Berlin 3 zurück!

Danke fürs lesen :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2861256 - 18.08.2017, 14:35:04
sunmaus65

Registriert: 30.08.2014
Beiträge: 414
Ort: Duisburg
Hallo zusammen,

Feedback aus dem Flirt 45+:

Ich bin CM im Flirt 45+ und bei uns hat die Vergrößerung gerade abends ab 19 Uhr, deutliche Tendenzen zum absoluten Chaosknubbel zu mutieren.
Unser Channel ist abends oftmals nur mit einem oder zwei CM´s, *auf sich zeigt*, besetzt und der hat es nur noch schwer einen Überblick bei problematischen Situationen zu finden. Ich habe mit eingen CM´s aus den verschiedesten Flirt Channels gesprochen, auch um abzuklären ob es nur mein persönlicher Eindruck ist, aber sie bestätigen Alle dieses Gefühl.
Eine Übersicht ist kaum mehr möglich, ausserdem ist man andauernd mit persönlichen Begrüssungen beschäftigt, die bei uns sehr wichtig sind und das Channelklima prägen. Gesprächsentwicklung im öffentlichen Channel sind kaum noch zu beobachten, weil immer jemand rein kommt oder die Gesprächspartner sich wegen der Unübersichtlichkeit im Kisschaos verlieren.*ggg InterCityfeelung kommt da auf, so wie der Channel rattert! Natürlich ist der Aspekt der Gewöhnung mit Sicherheit wichtig, aber ich denke so einiges wird chaotisch und sehr arbeitsintensiv für die CM´s bleiben. Unsere Stammis sind alle sehr unzufrieden und wandern teilweise in ruhigere Channels ab.

Und was ich zusätzlich als sehr wichtig empfinde, im Bezug auf den Flirt 45+. Es gibt kaum eine Chance, dass die Tochterchannel 2 und 3 sich öffnen. Wobei 3 bei uns schon seit Monaten verschollen ist. Aber der Zweier war immer eine tolle Alternative für diejenigen, die sich im Hauptchannel nicht so ganz wohl gefühlt haben.

Meine persönliche Meinung wäre, dass eine Aufstockung in der momentanten Situation, speziell für den Flirt 45+, eher kontraproduktiv ist und für uns aktuell das Abwandern unserer Stammis noch weiter unterstützen wird.

Lieben Gruß

sunmaus

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: sunmaus65] - #2861320 - 19.08.2017, 00:42:27
wuschäääL
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.12.2004
Beiträge: 9
Hallo,

also auf 150 Leute in den Lokalchannel finde ich etwas arg übertrieben.

Nicht nur aus sicht für Mich als CM des Berlin Channels, auch als Normaler Chatter. Wenn bei 60/70+ leuten dann doch mal ein Streit aus bricht (und jeder der Meinung ist mitmachen zu müssen) verliert man einfach zu schnell den Überblick. Ich bin Ehrlich, gibt Zeiten da meide selbst Ich nun den Channel (höchstens dann mit Zweit Nick).

Aber es geht auch um die Nutzer des Berlin Channels, wie Keksbonbon schon meinte, haben wir Grüppchen die die neben Channel für sich nutzten. Einige Chatter meiden nun den Berlin Channel oder wechseln auf Berlin 20+ (um einfach etwas mehr ruhe und denke mal auch es übersichtlicher haben zu wollen.) Klar, schön das so etwas Leben in Berlin 20+ kommt. *zu Keksi schiel*

Desweiterin denke ich da auch an die Handy User (was ja nicht gerade wenig sind), denen ESC zum Vervollständigen des Nicks nicht zu verfügung steht, also immer wenn Sie jemandem ein Makro zuwerfen wollen, müssten Sie scrollen ohne Ende, auf dauer würde mir das den Spaß rauben.

Und kommt es nicht darauf an, Spaß zu haben hier im Chat?

Grüße wuschäääL

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: wuschäääL] - #2861321 - 19.08.2017, 06:01:50
Chromo
​Hamburg <3

Registriert: 14.08.2012
Beiträge: 144
Ort: Hamburg
Also meiner Meinung nach könnt ihr die Begrenzung auch auf 500 stellen :D.
Oder das Limit wird just in time, je nach Channelaktivität, automatisch immer neu gesetzt.

Wie auch immer die Werte letztendlich festgesetzt werden, 40 waren einfach viel zu wenig.
Immer die selben Leute und davon immer die selben die öffentlich schreiben (inkl. mir).
Das wird auf Dauer einfach langweilig.

Ich persönlich bin lieber in einem gut gefüllten Channel. Und Leute denen es zu voll ist, haben ja immer noch die Option "Channel 2" zu betreten.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Chromo] - #2861351 - 19.08.2017, 14:26:24
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.332
Zitat:
Ich persönlich bin lieber in einem gut gefüllten Channel. Und Leute denen es zu voll ist, haben ja immer noch die Option "Channel 2" zu betreten.

Wenn es mal einen 2.Channel geben würde zum ausweichen %-) Im Berlin ist dem nicht so & alle sitzen auf einen Haufen - eine sehr interessante Angelegenheit um 19Uhr, wenn 100 Leute im Channel sind und es ein großes Durcheinander ist. Aber dazu haben auch einige der anderen Stammnutzer aus Berlin schon was in dem Thread geschrieben, wie etwa wuschäääl oder Keksbonbon :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2861512 - 20.08.2017, 19:51:32
Der blutige Pfad Gottes
MacMa​nus​

Registriert: 21.08.2014
Beiträge: 22
Ort: Horneburg
Hier ist dann auch mal mein persönliches Feedback aus Flirt :-D

Erstmal muss ich sagen, dass ich froh bin, dass in Flirt bereits eine Reduzierung stattgefunden hat. Ich muss leider sagen, dass seit der Erhöhung viel mehr Unruhe in den Channeln herrscht. Es fällt sehr schwer, gerade als CM dem öffentlich Channel mitzuverfolgen. Da ich mich selber sehr an öffentlichen Gespräche beteilige, bin ich natürlich auch immer sehr erfreut, wenn der Channel nicht wie tot ist, sondern rege Gespräche stattfinden. Eine 'leicht Erhöhung' wäre vielleicht nicht verkehrt, so wie es jetzt ist, ist es aber absolut fruchtbar. Es kommt ja schließlich auch darauf an, wie die Gesprächsqualität ist. Es bringt dem Channel auch nichts, wenn sich viel User darin aufhalten, die aber nur Unsinn von sich geben oder es permanent irgendwelche Anfragen hagelt. Geschweige mal davon, dass so viel schneller Zoff entsteht und es schwerer fällt die Situation wieder zu entschärfen. Unangenehm ist außerdem, diese endlose lange Nickliste, man sucht und sucht und sucht, dies wurde aber ja schon mehrfach angesprochen.

Dass die Channelgröße teilweise auf mehr als das doppelte angewachsen ist, kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen, wie Cyaz schon sagte, der Mensch stellt sich ungerne um und zählt eher auf Gewohnheiten. Immerhin haben wir in Flirt kurz vorher eine Rundmail erhalten, die wie ich finde aber auch schon mehr als spät kam. Es gab aber wenigstens überhaupt einen Hinweis hierzu. Wobei ich es auch sinnvoll gefunden hätte, eine allgemeine Info herauszugeben. Wie enricoreiss schon sagte, es ist nervig sich immer zu wiederholen, wenn jeder zweite fragt, was denn mit der Channelgröße los sei.


Ich denke in Flirt ist eine Vergrößerung der Channels nicht notwendig. Sollte der Channel vergrößert werden, dann würde ich mich aber auch nur für eine minimale Erhöhung aussprechen auf maximal 70 User. Ich denke, damit lässt sich der Überblick noch ganz gut behalten. 100 empfinde ich immer noch als viel zu viel.
_________________________
Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein der Rache Gottes

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Der blutige Pfad Gottes] - #2861517 - 20.08.2017, 20:07:02
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698

Immerhin haben wir in Flirt kurz vorher eine Rundmail erhalten, die wie ich finde aber auch schon mehr als spät kam. Es gab aber wenigstens überhaupt einen Hinweis hierzu.


Was hätte ein früherer Hinweis gebracht ?
Ich meine, kann man sich auf sowas vorbereiten ?
Ist doch völlig wurst ob man 2 Tage oder 2 Wochen vorher den Hinweis bekommt, ändert an der Situation nichts.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: ] - #2861522 - 20.08.2017, 20:35:14
Der blutige Pfad Gottes
MacMa​nus​

Registriert: 21.08.2014
Beiträge: 22
Ort: Horneburg
Antwort auf: Sysadm

Immerhin haben wir in Flirt kurz vorher eine Rundmail erhalten, die wie ich finde aber auch schon mehr als spät kam. Es gab aber wenigstens überhaupt einen Hinweis hierzu.


Was hätte ein früherer Hinweis gebracht ?
Ich meine, kann man sich auf sowas vorbereiten ?
Ist doch völlig wurst ob man 2 Tage oder 2 Wochen vorher den Hinweis bekommt, ändert an der Situation nichts.


Natürlich ändert es nichts an der Situation, man fühlt sich dann aber nicht wie ins kalte Wasser geworfen.
Man weiß wenigsten im entferntesten was da auf einen zukommt und kann sich darauf einigermaßen einstellen.
Ist besser als wenn man on kommt und man fühlt sich von der Masse direkt erschlagen.

Spielt aber ohnehin keine Rolle mehr, da es dafür ja nun ohnehin zu spät ist :-D
_________________________
Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein der Rache Gottes

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Keemo] - #2861627 - 21.08.2017, 17:23:17
dein sternenhimmel
Forumuser

Registriert: 13.03.2010
Beiträge: 27
hallo,
bin CM in flirt 45+
und hier stößt die Erhöhung der Nutzerzahl auf 70 überwiegend auf Ablehnung.
Es wird unübersichtlich und Tochterchannel 45+2 können wir wohl begraben....war vorher eh wenig los.
Nicht jeder will in der masse von 70 chaten sondern es auch mal was ruhiger haben mit weniger Usern.
Aber diese Möglcihkeit wurde kaputt gemacht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: dein sternenhimmel] - #2861676 - 21.08.2017, 21:15:42
DJTrixX

Registriert: 23.08.2007
Beiträge: 715
Ort: Kiel
Haben mehrere, leere aber offene, Channel eine deutliche Auswirkung auf den Server und die damit verbundenen Kosten ?
Dann koennt ich den (meist) negativen Schritt noch verstehen ... waere mal interessant da 'ne Info drueber zu bekommen ;-)

109 aktuell im Channel Dortmund - Horror :-D
_________________________
App geloescht .. Saftladen :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: DJTrixX] - #2861695 - 21.08.2017, 22:07:57
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.485
Mit serverlast hat der schritt nix zu tun denke ich mal.

Das ziel war die allgemeine aktivität im channel zu erhöhen. Was ist da erstmal am naheliegensten? Einfach mehr leute in einen channel.
Hat zwar durchaus auch den effekt das etwas mehr aktivität im channel ist, was eben auch logisch ist wenn mehr leute im channel sind.
Das ganze löst aber am ende nicht das problem der geringen aktivität im channel. Das hat andere ursachen.


Aber eins hat die ganze aktion mir schon gezeigt, und zwar wie klein knuddels tatsächlich geworden ist.
Mit den alten channelgrößen haben sich im laufe des tages so einige tochterchannel angesammelt. Die waren zwar oft nicht mal zur häfte voll, aber allein die anzahl der channel ließ knuddels größer wirken.
Mit den neuen größen jedoch fallen über den tag viel weniger tochterchannel an und entsprechend deutlicher wird eigentlich wie wenig user wirklich noch in knuddels sind.
Könnte einen fast schon ein wenig traurig machen irgendwie wenn man bedenkt wo knuddels mal stand vor ein paar jahren.


Mit den größeren channel ist aus einer relativ gemütlichen und übersichtlichen plauderecke ein volksfestzelt geworden wo teilweise jeder durcheinander babbelt. Meiner ansicht nach nicht sonderlich erfolgreich das ganze.

Und wie schon erwähnt, die mangelnde aktivität in den channels liegt nicht an zu wenig gesprächspartnern sondern eher an einem gewissen anteil an usern die anderen usern praktisch jede lust auf ein privatgespräch verleiden. Und im öffentlichen sieht es ähnlich aus, gute gespräche im öffentlichen sind oft gar nicht möglich weil alle paar minuten irgendwer mit irgend einer beknacken anfrage, oder irgend ein troll den gesprächsfluss unterbricht.
An diesen Problemen ändert ein größerer channel gar nix, im gegenteil das verstärkt das ganze. trolle haben nun eine noch größere bühne und die allseits beliebten dauerfragenstellen läuft ein großer channel auch eher gut rein müssen sie doch nicht mehr so oft channelhoppen.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Experiment Chatraumgröße: Phase 2 beginnt [Re: Neo-Kamui] - #2861754 - 22.08.2017, 12:48:36
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.332
Antwort auf: Neo-Kamui
Kurzes Update:
Aktuell sieht nichts so aus als wäre es von den reinen Zahlen schlechter als vor der Veränderung. Wir haben aktuell jedoch noch nicht genug Daten um eine optimale Größe zu bestimmen. Dafür müssen wir mindestens noch bis Montag warten.

Also ich bin nach wie vor der Meinung das die Übersicht vorallem in Berlin bei mehr als 60 Leuten sehr stark drunter leidet, was ja von anderen hier und in dem anderen Thread bemängelt worden ist bzw. sich auch im Channelfeedback (bezogen auf die Kommentare) niederschlägt. :-|

Nichts desto trotz, wollte ich anfragen, ob hier nach dem gestrigen Montag ein erstes Ergebnis zu stande gekommen ist bzw. möchte nochmal anbei hier auf wuschääl´s Beitrag & seiner Messung hinweisen:

Antwort auf: wuschäääL
[...]
Sonntag - 18:30 Uhr - 18:40 Uhr ~ 100 User
228 Nachrichten (inkl. /kiss) (keiner der Stamm User wo viele Gekisst werden)
(und das nahm nach den 10 min auch nicht ab)
[...]

= alle 2,6 Sekunden eine Nachricht (inkl. Kiss & Co) auf 10 Minuten, sofern ich hier mich nicht verrechnet habe (600Sekunden / 228 Nachrichten). Der Wert erscheint mir immer noch viel zu hoch um den Chatverlauf folgen zu können & nebenbei noch in Ruhe chatten/kommunizieren, agieren & handeln zu können.

Wenn ich von einer Auflösung von 1920x1080 am PC ausgehe - sind 35 sichtbare Nachrichten Möglich im Channel. So komme ich auf rund 91 Sekunden = 1 1/2 Minuten - bis die oberste Nachricht aus dem Channel verschwindet. Eine relativ schnell schwindende Zeit, sofern man nebenbei noch /m´s /ps und ggf. Notrufe beantwortet.

In 1280x720 komme ich auf 24 Nachrichten pro Chatfenster (ohne das was rausfliegt aus dem sichtbaren, nicht scollbaren Bereich) = 62,4 Sekunden. Also circa eine Minute bis die erste Nachricht nicht mehr sichtbar wird. Dies ist nicht sehr angenehm, da hier ebenso die /m, /p & Notrufbearbeitung noch keine Beachtung von mir geschenkt hier wurde. Insgesamt leider viel zu schnell für mich und ggf. auch andere um hier noch den Chatverlauf auf eine entspannte Art & Weise folgen zu können, ohne dem Gehirn eine Nachrichten oder ggf. Reizüberflutung an zu vielen Informationen auf einmal auszusetzen.


[zum Seitenanfang]  
Erste Anpassungen [Re: Neo-Kamui] - #2861794 - 22.08.2017, 16:50:51
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.074
Ein kleiner Einblick in meine Arbeitsweise
Hallo in die Runde!
Ich habe heute den Tag damit verbracht die bisherigen Daten für die Größenveränderungen für alle Channel zu analysieren. Um ein besseres Verständnis dafür zu schaffen warum wir etwas tuen möchte ich euch am Beispiel von Berlin durch unsere Arbeitsschritte mitnehmen. Zuerst haben wir angefangen mit der schon einmal geteilten Grafik die uns für einen Channel zeigt wie lange ein Nutzer im Chatraum bleibt basierend auf der Anzahl der Nutzer die sich gerade im Chatraum befinden:
Warnung! Spoiler!

Man sieht einen relativ sauberen Anstieg bis 100 Nutzern (Hier haben wir die meisten Datenpunkte) gefolgt von einem im Durchschnitt konstanten Wert (Mit hohen Schwankungen da es deutlich weniger Datenpunkte gibt).

Daraus folgt: Der schlechteste Moment für den Chatraum Berlin existiert, wenn ein Chatraum voll ist und ein zweiter Chatraum existiert der weniger als 60 Nutzer beinhaltet. (Im Schnitt sind in Berlin durchgehend 60 Menschen Online, im Peak 142). Es macht daher Sinn, dafür zu sorgen, dass in Berlin möglichst nie ein zweiter Chatraum geöffnet werden muss. Da der Peak aktuell bei 142 lag, sollte die Größe von 150 beibehalten werden.

Natürlich ist es einfach mehr Zeit pro Nutzer zu haben, aber was ist mit der Anzahl der Nutzer? Wenn die Anzahl der Nutzer im Channel kleiner wird ist die ganze Optimierung für den lulu...

Super! Die Anzahl ist seit der Einführung gestiegen, nicht gesunken!

Jetzt da wir wissen, das rein von der Messung die wir optimieren wollen gerade ein guter Wert gefunden ist kommen wir zu den härteren Nüssen. Nur weil Leute viel Zeit verbringen, heißt es schließlich nicht, dass Sie glücklich sind oder wirklich miteinander reden. Daher habe ich mir im folgenden Schritt angeschaut, wie viele längere Gespräche in dem Chatraum geführt werden:

Im Zeitraum der Erhöhung sind deutlich mehr Gespräche zustande gekommen. Geil!

Es gab jedoch auch einige Sorgen, dass aufgrund der neuen Konstellation die Anzahl der Notrufe und CM Einsätze steigen werden - Beispielsweise durch stärkeres auftreten von Trollen. Hier sind unsere Daten dazu (Für den Channel Berlin)


WOW! Hier hat mich das Ergebnis tatsächlich überrascht. Tatsächlich ist es so, dass die Anzahl der Notrufe und die Anzahl der Aktionen die CMs durchführen müssen relativ gesunken ist. Meine Persönliche Vermutung: Da nun häufiger ein CM sichtbar ist, benehmen sich Nutzer die normalerweise versuchen würden ihre Abwesenheit auszunutzen.

Die Daten sagen also für Berlin: Diese Veränderung ist durchweg positiv. Wichtig ist hierbei jedoch der Hinweis darauf, dass dies nur die kalten Daten sind.
Für die einzelnen CMs ist die Wahrnehmung definitiv anders (und auch berechtigt anders). Da in den jeweiligen Chaträumen wesentlich mehr Menschen sind und mehr Nachrichten verschickt werden ist das Stresslevel für die CMs höher als vor der Veränderung. Bitte habt dafür Verständnis dafür wenn CMs dies hier auch klar im Forum äußern.

Danke Neo für den Exkurs - aber was willst du eigentlich von uns?
Aufgrund der neuen Daten werden wir in kürze die Chatraumgrößen wie folgt anpassen:

- Flirt: Erhöhung auf 175
- Coming Out: Erhöhung auf 115
- Singles 15 - 17: Erhöhung auf 150
- Ladies Only: Erhöhung auf 150
- Mamas&Papas: Erhöhung auf 100
- Psssst: Erhöhung auf 350
- Hamburg: Erhöhung auf 175
- Flirt 30+:Erhöhung auf 150
- Flirt 40+: Erhöhung auf 150
- Flirt 45+: Erhöhung auf 150
- Flirt 50+: Erhöhung auf 150
- Flirt 60+:Erhöhung auf 150
- Alternative: Erhöhung auf 100

Wir werden dabei gerade den Channel flirt genau im Auge behalten um schnell Eingreifen zu können wenn es zu größeren Problemen aufgrund der Größe kommt.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Neo-Kamui] - #2861829 - 22.08.2017, 18:41:50
Vampier Phil
Syste​mleic​he.​

Registriert: 20.04.2007
Beiträge: 728
Antwort auf: Neo-Kamui


WOW! Hier hat mich das Ergebnis tatsächlich überrascht. Tatsächlich ist es so, dass die Anzahl der Notrufe und die Anzahl der Aktionen die CMs durchführen müssen relativ gesunken ist. Meine Persönliche Vermutung: Da nun häufiger ein CM sichtbar ist, benehmen sich Nutzer die normalerweise versuchen würden ihre Abwesenheit auszunutzen.



Wie hier oder im Kritik schon mehr als nur einmal gesagt wurden, könnte der Rückgang der Sanktionen/CM Funktionen damit zu tun haben das die CM einfach nicht mehr sehen wenn etwas gemacht wird was gegen die Regeln verstösst da es zu schnell im chat verlauf verschwindet.

Aber hey wer bin ich schon, der solch Logischen Zusammenhang erkennt.

Habe das ganze Thema mit verfolgt und muss nun einfach nur Lachen wegen diesem Umgang.
_________________________
Und gäb’ ich ihnen all’ mein Blut,
Und gäb’ ich ihnen all’ mein Sein,
Sie gehören und versteh’n mich nicht
Und sagen dämlich immer nein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Vampier Phil] - #2861831 - 22.08.2017, 18:46:31
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.074
Antwort auf: Vampier Phil
Antwort auf: Neo-Kamui


WOW! Hier hat mich das Ergebnis tatsächlich überrascht. Tatsächlich ist es so, dass die Anzahl der Notrufe und die Anzahl der Aktionen die CMs durchführen müssen relativ gesunken ist. Meine Persönliche Vermutung: Da nun häufiger ein CM sichtbar ist, benehmen sich Nutzer die normalerweise versuchen würden ihre Abwesenheit auszunutzen.



Wie hier oder im Kritik schon mehr als nur einmal gesagt wurden, könnte der Rückgang der Sanktionen/CM Funktionen damit zu tun haben das die CM einfach nicht mehr sehen wenn etwas gemacht wird was gegen die Regeln verstösst da es zu schnell im chat verlauf verschwindet.

Aber hey wer bin ich schon, der solch Logischen Zusammenhang erkennt.

Habe das ganze Thema mit verfolgt und muss nun einfach nur Lachen wegen diesem Umgang.


Deine These ist auch weiterhin relevant. Es gibt keine Daten die die eine, oder andere These belegen oder widerlegen. Wie würdest du dir denn wünschen das wir mit dem Thema umgehen?
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Neo-Kamui] - #2861834 - 22.08.2017, 18:52:44
Vampier Phil
Syste​mleic​he.​

Registriert: 20.04.2007
Beiträge: 728
Geht mehr auf die Teams der Channel ein wo ihr solch drastische veränderungen herbeiführt.

Fragt vorher mal bei einem CM Team nach wen ihr an dem Channel was verändern wollt (kann sein das euch das Team sagt das es echt ne Dumme Idee ist und sogar gute Argumente dazu auführen können)

Geht mehr auf die Leute ein die den Chat am Laufen halten (Die CM/Admin/Ehrenamt). Denke das is das wichtigste
_________________________
Und gäb’ ich ihnen all’ mein Blut,
Und gäb’ ich ihnen all’ mein Sein,
Sie gehören und versteh’n mich nicht
Und sagen dämlich immer nein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Vampier Phil] - #2861840 - 22.08.2017, 19:11:38
König Gil-Galad schläfrig
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 1.961
Ort: Salzgitter
Ich muss da Vampier Phil zustimmen. Bei solchen (doch recht großen Änderungen) könntet ihr gut vorher die dortigen CM bzw. HZM fragen und euch so Rat holen. Das nun die Channelgrenze auf 175 angehoben wurde, stöst auf noch mehr Ablehnung als schon 100 und 125
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Neo-Kamui] - #2861841 - 22.08.2017, 19:12:35
enricoreiss
​undercover

Registriert: 21.09.2008
Beiträge: 617
Ort: Deutschland

Antwort auf: Neo-Kamui
[b]- Flirt: Erhöhung auf 175
- Coming Out: Erhöhung auf 115
- Singles 15 - 17: Erhöhung auf 150
- Ladies Only: Erhöhung auf 150
- Mamas&Papas: Erhöhung auf 100
- Psssst: Erhöhung auf 350
- Hamburg: Erhöhung auf 175
- Flirt 30+:Erhöhung auf 150
- Flirt 40+: Erhöhung auf 150
- Flirt 45+: Erhöhung auf 150
- Flirt 50+: Erhöhung auf 150
- Flirt 60+:Erhöhung auf 150
- Alternative: Erhöhung auf 100

Wir werden dabei gerade den Channel flirt genau im Auge behalten um schnell Eingreifen zu können wenn es zu größeren Problemen aufgrund der Größe kommt.



ist nicht euer ernst, dann will ich sehen wie ihr in Flirt das unter kontrolle bekommt, dann geht ihr mal für mindestens 1 Woche und das max. 7 stunden rein, dann wisst ihr was ihr macht. Es herrscht nur Katastrophe, ich war beruhigt gewesen wo es nur noch 100 channel grenze war. Das darf doch nicht wahrsein, dann dürft ihr aber darauf einstellen, dass demnächst in Flirt nix mehr gehandelt werden kann und kaum noch einer CM dort machen wollen. Man hat ja gesehen wo im Channel Beef waren und die channel größe auf 150 noch war. Und vorallem die beschwerden der User werden hier auch nicht mehr wahr genommen, selbst die sagen das es zu viele sind und unübersichtlich ist. Ich bin gerade sehr schockiert wo ich das hier gelesen habe. Den einzigster nachteil ist für uns CM da die arbeit da nich schwieriger wird, aber wird dann so sein und die HZA bekommen halt nur noch beschwerden vom CM von wegen die machen nix mehr, kein wunder. Da wir hier komplett die Übersicht verlieren. Und unser Feedback an die Chatleitung wird auch nicht mehr wahrgenommen.

Schönen Abend euch noch ;-)
_________________________
MFG

Enrico

Admin, Jugendschutz ,Profil

[zum Seitenanfang]  
Re: Erste Anpassungen [Re: Vampier Phil] - #2861842 - 22.08.2017, 19:14:42
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Wie hier oder im Kritik schon mehr als nur einmal gesagt wurden, könnte der Rückgang der Sanktionen/CM Funktionen damit zu tun haben das die CM einfach nicht mehr sehen wenn etwas gemacht wird was gegen die Regeln verstösst da es zu schnell im chat verlauf verschwindet.


Die Notrufe werden in erste Linie von Usern gemacht. Das wäre ein Grund warum das Argument hinfällig wird.
Dazu kommt: Selbst wenn die Verstöße niemand (also auch kein User) sieht: Wen juckt das dann? Das ist ja, als würde ich in meinem MyChannel in dem ich ganz alleine hocke gegen die AGB verstoßen. Das meldet auch niemand, aber es stört auch keinen weil dem niemand ausgesetzt ist.

Ich persönlich warte ja immernoch auf Screens die uns zeigen, dass dort so extrem gespammt wird, dass man nichts mehr lesen kann und es das Channelklima beeinträchtig. Sorry, aber wenn man solche Argumente bringt, dann muss man die auch irgendwie belegen können.
Die Screens aus dem Kritikthread jedenfalls waren mehr als lächerlich. Ich hab schon 30-User-Channel erlebt in denen mehr los war und sich trotzdem nie jemand beschwert hat.

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 22 < 1 2 3 4 ... 21 22 >


Moderator(en):  Misterious, Telechatter