Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 6 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan *** [Re: M2K96] - #2845721 - 15.05.2017, 14:48:33
PHP4ever

Registriert: 03.04.2010
Beiträge: 318
Antwort auf: M2K96
Ich weiß das System ist anfällig durch falsche Angaben. Doch auch gegen solche Angaben könne man Sanktionen gegen diese Leute setzen, um dies einzudämmen. Eine Sperre von diesem System bis hin zu Nicksperren wären praktisch hier :-)


Leichter gesagt als getan. Wenn du schon nicht zu 100% nachweisen kannst, dass Person X echt ist, wie willst du dann nachweisen können, dass Person X Person Y noch nie im RL getroffen hat?

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: PHP4ever] - #2845724 - 15.05.2017, 15:12:39
Felix154
​ChannelMumie

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 887
...im Grunde wird einem hier eine Pseudo-Sicherheit vorgegaukelt, die real durch nichts belegt ist.
Das schafft nicht mal Facebook, wo man bis auf die Unterhosengröße alles angeben muss .. und trotzdem gibt es da auch massenhaft Fake-Accounts
Ein System, das auf die angebliche Ehrlichkeit der User baut, ist von vorn herein nicht sicher, weil es es genauso Raum läßt für Falschangaben wie das bisherige, soagr un größerem Umfang, weil sich Faker-Gruppen zusammenfinden können.. und werden
_________________________
Es gibt nur 3 natürliche Feinde des Programmierers:
Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: M2K96] - #2845725 - 15.05.2017, 15:28:45
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.567
Antwort auf: M2K96
Ich weiß das System ist anfällig durch falsche Angaben. Doch auch gegen solche Angaben könne man Sanktionen gegen diese Leute setzen, um dies einzudämmen. Eine Sperre von diesem System bis hin zu Nicksperren wären praktisch hier :-)

Und wen genau jucken noch nicksperren? Wohl maximal leute die hier eh seit jahren sind. Die masse der neueren nicks juckt eine nicksperre nicht mehr im geringsten, einfach weil der nick nichts wert ist. Wenn man also maximal als sanktion eine accountsperre zu bieten hat ist das system praktisch schon erledigt.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: Felix154] - #2845728 - 15.05.2017, 15:53:14
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Volle Zustimmung - zu dem was Felix geschrieben hat.



Bearbeitet von GottesGott (15.05.2017, 15:54:21)
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: GottesGott] - #2845735 - 15.05.2017, 16:32:35
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Ausserdem möchte ich auf die Knigge verweisen. Worauf Knuddels extrem stolz ist.

Gleich im ersten Punkt:
Vergiss niemals, dass am anderen Ende, hinter jedem Nicknamen, ein Mensch sitzt.

Neuerdings sieht Knuddels - auch nach der Betaphase der "Echtheit" ne handvoll echte Menschen die auch ehrlich sind, und hunderttausende Fakes. Zumindest Leute die unwahre Angaben machen.
Denn wahre Angaben erkennt man am Siegel.
Bei über einer Mio User ist nicht zu erwarten das mehr als ein paar hundert offiziell als Echt eingeschätzt werden.

Ja es geht "nur" um Angaben im Profil und ob das Bild auch zum Menschen der den Nicknamen nutzt zeigt.

Es gibt bereits Instrumente wie alter/Foto verify.

Nicht einmal im Cafe, in der Uni oder beim Sport kann man sich 100% sicher sein das der andere Mensch 100% die Wahrheit sagt.

Das Knuddels die Mehrheit als Unecht einstuft ist und bleibt ein Mittelfinger der der Community gezeigt wird.

Nichteinmal die CSU als die Law and Order Partei Deutschlands kommt auf die Idee die Bürger als "echt/unecht" einzustufen.
Diese sagt in vornherein alle sind potentiell gefährlich.

Ich habe sehr viel über pro Argumente nachgedacht.
Kein einziger wiegt schwerer als die Nachteile.

Es wird wie Felix geschrieben hat fake Gruppen geben, es wird zu falschen Vertrauen führen (Chat ist anonym!)

Als nächste Stufe kommt wohl eine Bewertung über andere User a la
"Du hast mit nick xy bereits x mal geschrieben, angegeben ihr kennt euch... Ist er launisch? Zuverlässig? Etc"
Und Damit werden dann User vorgeschlagen, Produkte angeboten , falls angegeben offen für € Investitionen...

(der Kev777 hat Orwell in der Signatur)
Ich denke einfach mal für euch weiter welcher Blödsinn ebensowenig im Chat zu suchen hat wie Echtheit Siegel.

Ich kann euch beruhigen, ich bin nicht GottesGott. Es ist ein anonymer Nickname.
Schon hier kann eine Echtheit verneint werden, da mein wahrer Name nicht GottesGott ist .

Steht zwar im Profil. Heisst aber nichts.

Echt bedeutet unter falschen Namen Dinge angeben. Suggestion.













_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: GottesGott] - #2845763 - 15.05.2017, 20:12:55
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.849

Man merkt, dass ihr das System noch nicht verstanden habt.

An keiner Stelle wurde erwähnt, dass ihr eine Garantie bekommt, dass jemand echt ist. Auch eine Sicherheit, dass jemand echt ist, bekommt ihr nicht. Ob mit oder ohne Haken ist hier völlig egal.
Es ist eine Einschätzung - nichts Anderes. Das Denken soll das System euch nicht übernehmen. Denken und handeln müsst ihr. Wenn ihr Zweifel an der Echtheit von jemanden habt, dann soll der Haken euch keine Garantie darüber geben, dass ihr Unrecht habt.

Ich weiß nicht, wie man hier ständig auf die Idee kommt, das System soll Sicherheit oder Garantie geben, dass jemand echt ist.

Auch ist es nicht so trivial, dass sich Fakeuser absprechen und sich gegenseitig als echt markieren. Es spielen verschiedene Indikatoren zusammen, die eine Einschätzung geben. Diese kennen wir nicht, aber ich bin mir sicher, dass durch paar Absprachen das System nicht mal eben so manipuliert werden kann. Wer sich diese Mühe macht und dabei falsche Angaben macht, dem wird der Nickname auch nicht ganz egal sein, der dadurch gesperrt werden würde.

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: cooler Albaner 007] - #2845779 - 15.05.2017, 20:42:32
regiosprinter
​Born to win

Registriert: 21.01.2007
Beiträge: 2.392
Ort: 08606 Oelsnitz/Vogtl.
Antwort auf: cooler Albaner 007

Man merkt, dass ihr das System noch nicht verstanden habt.

An keiner Stelle wurde erwähnt, dass ihr eine Garantie bekommt, dass jemand echt ist. Auch eine Sicherheit, dass jemand echt ist, bekommt ihr nicht. Ob mit oder ohne Haken ist hier völlig egal.


Und wozu dann der ganze "Müll", dann sollte man lieber die ManPower in was anderes stecken, da war die Fotoverify schon verlässlicher...
_________________________
Ein Optimist findet immer einen Weg, ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
Wer ein Problem anpackt, hat es halb gelöst!

Teams: Foto, Smileys, HZE-Team

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: cooler Albaner 007] - #2845790 - 15.05.2017, 21:07:40
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.839
Antwort auf: cooler Albaner 007

An keiner Stelle wurde erwähnt, dass ihr eine Garantie bekommt, dass jemand echt ist. Auch eine Sicherheit, dass jemand echt ist, bekommt ihr nicht.


Stimmt alles, aber woher sollen User die das erste mal bei Knuddels wissen wie das System funktioniert bzw. wozu es dient? Das wissen ja nicht mal User die seit Ewigkeiten bei Knuddels sind wenn sie nicht gerade im Forum unterwegs sind und das Prinzip des Systems gelesen haben.

Wenn ich als neuer User einen neuen Chat besuche und sehe dort anzeigen das ein User echt ist bla bla gehe ich davon aus das es in irgendeiner Form geprüft wurde bevor sowas vergeben wird und vertraue auf die Echtheitsanzeige.

Neue Sachen einführen ist immer die eine Sache, Aufklärung eine ganz andere.

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: cooler Albaner 007] - #2845792 - 15.05.2017, 21:12:50
Felix154
​ChannelMumie

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 887
Antwort auf: cooler Albaner 007

Man merkt, dass ihr das System noch nicht verstanden habt.

An keiner Stelle wurde erwähnt, dass ihr eine Garantie bekommt, dass jemand echt ist. Auch eine Sicherheit, dass jemand echt ist, bekommt ihr nicht. Ob mit oder ohne Haken ist hier völlig egal.
Es ist eine Einschätzung - nichts Anderes. Das Denken soll das System euch nicht übernehmen. Denken und handeln müsst ihr. Wenn ihr Zweifel an der Echtheit von jemanden habt, dann soll der Haken euch keine Garantie darüber geben, dass ihr Unrecht habt.

Ich weiß nicht, wie man hier ständig auf die Idee kommt, das System soll Sicherheit oder Garantie geben, dass jemand echt ist.

.


Dann frage ich mich: Wofür der ganze Zauber? Und dadrauf fällt mit nur eine Antwort ein: Knuddels will wissen, wer mit wem welchen Kontakt hat, also Zusammenhänge ausmachen, die man auch zu Werbezwecken verwenden kann, also User(gruppen)profile erstellen
_________________________
Es gibt nur 3 natürliche Feinde des Programmierers:
Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: Felix154] - #2845799 - 15.05.2017, 21:27:22
hiphopboy0105
Nicht registriert


Das ist doch völlig absurd.

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: ] - #2845800 - 15.05.2017, 21:28:25
Felix154
​ChannelMumie

Registriert: 15.10.2007
Beiträge: 887
So seh ich das auch: Völlig absurd
_________________________
Es gibt nur 3 natürliche Feinde des Programmierers:
Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: Felix154] - #2845813 - 15.05.2017, 21:52:06
Größenwahnsinnig
Nicht registriert


Das ist doch völlig absurd.

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: ] - #2845836 - 16.05.2017, 02:40:03
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Etwas geht in der Diskussion noch unter.

Mit entsprechenden Parameter Alter/Bild/Geschlecht lässt sich keine Echtheit bestätigen.
Da das Geschlecht, die Einordnung seitens Knuddels seit jeher lediglich diskriminierend und bequem für die Programmierer gehandhabt wird ist das nicht umsetzbar als stichhaltiger Beweis.

Zur Erklärung.
Es gibt im Chat als Pflichtangabe männlich/weiblich .

Nicht erst seit heute gibt es viele Menschen, die in der Minderheit sind, sich jedoch weder als männlich noch weiblich bezeichnen.
Bei Knuddels gibt es mehr als 1 Mio Nutzer. Daher ist auszugehen das einpaar 100/1000 nicht in dieses Schema passen.

Wenn nun so eine Person sagt die männlich aussieht, sich jedoch als Frau betrachtet und sich auch so ausgibt entspricht das der Wahrheit.
Gemäß Echtheit Siegel ist diese Person nicht echt, da das Geschlecht nicht der Wahrheit entspricht.
Diskriminierend ist dies allemal.

Die Programmierer machen es sich daher bequem, da etliche Features etc ausschliesslich auf diese 2 Geschlechter zugeschnitten sind und es nachträglich nicht angepasst wird.

Das dringende Problem zeitgemäße Geachlechtereinteilungen wurde bis heute nicht umgesetzt.
Es besteht nichteinmal die Möglichkeit für entsprechende Personen das Geschlecht zu streichen.

Mir ist bewusst das sich der Grossteil der Menschen in diese 2 Geschlechter einteilt, dennoch ist es nicht zeitgemäß und zwingt solche Personen das Geschlecht zu leugnen wenn das Bedürfnis vorhanden ist das Siegel zu erhalten.

Alternativ kann man das auf den ersten Blick falsche Geschlecht akzeptieren und als Echt freigeben.

Hier vermute ich jedoch dass viele User beim entdecken so eines Profils Notrufe absetzen wegen falscher Angaben etc.

Auch in diesem Punkt lässt es sich nicht mit der Knigge/ philosophie vereinbaren.
Schlimm genug das auch nach 15 Jahren Knuddels.de diese Mitmenschen diskriminiert werden und aus o.g. Gründen wohl nie in den Genuss kommen auch als das bezeichnet zu werden was Sie sind.
Echte Menschen. Ohne Scheu in einem anonymen Chat wahrheitsgemäß die Daten anzugeben.

Denn diese können das nicht. Weil die Ressourcen der Entwickler/Programmierer nicht auf Minderheiten Rücksicht nimmt.

Diese Aktion ist aus vielerlei Gründen eine Katastrophe.

Aber was verstehen Mitglieder der Community schon? Wenn nicht einmal die einfachste Sache der Welt, das Echt nicht Echt bedeutet.

_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: ] - #2845861 - 16.05.2017, 09:32:51
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.945
Huhu,

ich denke, die Diskussion um biologische/ethische/gesellschaftliche Geschlechter haben wir u.a. schon in Kritik oft geführt und dazu Bedarf es hier keinerlei Ausschweifung mehr. :-)

Es sollte hier um das System "Echtheit" gehen und eventuelle Fake-Methoden in diesem Zusammenhang im Allgemeinen. :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: xXsmartlXx] - #2845868 - 16.05.2017, 10:17:53
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Antwort auf: xXsmartlXx
Huhu,

ich denke, die Diskussion um biologische/ethische/gesellschaftliche Geschlechter haben wir u.a. schon in Kritik oft geführt und dazu Bedarf es hier keinerlei Ausschweifung mehr. :-)

Es sollte hier um das System "Echtheit" gehen und eventuelle Fake-Methoden in diesem Zusammenhang im Allgemeinen. :)


Eine Echtheit kann nicht stattfinden, wenn das Geschlecht, Alter und Bild als Indikatoren dienen.
Denn das Geschlecht ist nicht ersichtlich.

Lapidar ausgedrückt, sollte die Haarfarbe als Indikator dienen , ist nach einer Tönung bereits dies ist mehr möglich.
Nur die Person die sich die Haare gefärbt hat kann sagen wie die natürliche Haarfarbe ist.

Genau so sieht es aus beim Geschlecht. Nur die entsprechende Person kann sich dazu äußern.

Mir ist bewusst das es nicht sehr viele Personen betrifft.

Prozentual gesehen wird es wohl genauso viele User geben wie Menschen mit Siegel später, wie die sich nicht in diese Schublade männlich/weiblich stecken lassen. Dies ist kein angemessener Vergleich, zu behaupten nur weil es wenige betrifft sei dies unwichtig.

Es zeigt viel mehr das Dilemma, das derartige Personen systematisch diskriminiert werden.
Eine mutmaßlich selbe Anzahl an User hingegen wird als bezeichnet werden.

Auch der Verweis nochmal auf Knigge Pkt. 1. Der Begriff Echt spricht das beim ersten, beim zweiten und auch beim dritten mal nachdenken ab.

Wahrheitsgemäße Angaben passt besser als Echt. Wobei selbst das aussagt, alle die ein derartiges Siegel nicht haben, unzuverlässige bis hin zu bewusst täuschend User sind.

Diese sind es nicht würdig als echte, ehrliche Menschen bezeichnet zu werden. Lediglich als " es liegen zu wenig Informationen vor.."

----


Menschen denen man im vornherein abspricht, sie haben ein anderes Geschlecht und dürfen sich nicht entfalten, genau das nennt man Diskriminierung.

Es wird Zeit das die Welt, Vorallem ein Chat der Million Nutzer hat diese Werte lebt.
Toleranz, Respekt und das Recht auf Individualität sind doch Grundpfeiler der Philosophie.

Unter den Voraussetzungen, Vorallem zu dem was du geschrieben hast, bin ich extrem froh das du als Frau heute ganz anders wahrgenommen wirst als noch vor 100 Jahren.

Eine Entwicklung die mitnichten bis heute beendet ist. Dennoch ein Riesen Fortschritt.

Es wird Zeit das die betreffenden Personen zeitnah an Lebensqualität gewinnen, und nicht systematisch diskriminiert und psychisch derartig behandelt werden. Die haben das Recht wie du als Frau, so zu behandelt zu werden wie du es einforderst.
Andere Menschen haben sehr viel geopfert damit du heute in den Genuss kommen konntest. Auch wenn es damals gesetzlich verboten war.




Bearbeitet von xXsmartlXx (21.05.2017, 20:35:12)
Bearbeitungsgrund: Beitrag eingefügt vom Geschlechts-Splitting.
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: M2K96] - #2846151 - 17.05.2017, 22:23:40
regiosprinter
​Born to win

Registriert: 21.01.2007
Beiträge: 2.392
Ort: 08606 Oelsnitz/Vogtl.
Antwort auf: M2K96
Ich weiß das System ist anfällig durch falsche Angaben. Doch auch gegen solche Angaben könne man Sanktionen gegen diese Leute setzen, um dies einzudämmen. Eine Sperre von diesem System bis hin zu Nicksperren wären praktisch hier :-)


Nur wie willst du beweisen das die Bestätigungen absichtlich falsch gemacht wurde, viele wissen vielleicht nicht mal das man mit ein Fake schreibt und nur auf Grund dessen das man mit jemand schreibt Ihn als Echt einzustuffen zu lassen find ich an diesen System verwerflich, diese Option sollte es nicht geben, man kann nur eine Echtheit bestätigen wenn man sich getroffen hat (aber selbst diese Aussage kann man fälschen, aber: es wäre vielleicht einfacher nach zuweisen das man Falsche Angaben macht.) - Also von reinen Schreiben (wie man es im System wählen kann, kann man keine Echtheit bestätigen.)
_________________________
Ein Optimist findet immer einen Weg, ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
Wer ein Problem anpackt, hat es halb gelöst!

Teams: Foto, Smileys, HZE-Team

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: unamiable] - #2846251 - 18.05.2017, 18:26:27
Zlatan Ibrahiimovic
Forumuser

Registriert: 20.03.2016
Beiträge: 50
@unamiable

In diesem Punkt kann ich dir nur Recht geben. Ich ärger mich auch immer sehr dafür. Weil es kann ja mal sein wie du es schon sagtest, das man mal aus irgndwelchen Gründen sein Bild raus nimmt, direkt auch der Grüne Haken weg ist. Desweitere finde ich auch etwas doof, das diese Bestätigung auf immer sehr lange Wartezeit in Anspruch nimmt. Ich weiß das, das Foto-Team schon viele Fotos kontrollieren muss, aber mir ist aufgefallen als ich mir einen Zweitnick gemacht hatte, und ich dort mein Bild verfifiziert habe, war es wesentlich schneller Kontrolliert. Ich müsste jetzt Lügen aber bei Newbie dauert es nicht länger als 2 Tage. Und bei einem Stammchatter dauert dies gleich mal 1-2 Wochen.

Meine Frage?

Könnte man nicht eher Stammchatter bevorzugen?

PS: Kann auch sein das ich mich irre oder nur Einbilde.


Bearbeitet von Zlatan Ibrahiimovic (18.05.2017, 18:27:54)

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: Zlatan Ibrahiimovic] - #2846253 - 18.05.2017, 18:34:06
tdu89
​Forumuser

Registriert: 04.09.2007
Beiträge: 1.962
Antwort auf: Zlatan Ibrahiimovic
@unamiable

In diesem Punkt kann ich dir nur Recht geben. Ich ärger mich auch immer sehr dafür. Weil es kann ja mal sein wie du es schon sagtest, das man mal aus irgndwelchen Gründen sein Bild raus nimmt, direkt auch der Grüne Haken weg ist. Desweitere finde ich auch etwas doof, das diese Bestätigung auf immer sehr lange Wartezeit in Anspruch nimmt. Ich weiß das, das Foto-Team schon viele Fotos kontrollieren muss, aber mir ist aufgefallen als ich mir einen Zweitnick gemacht hatte, und ich dort mein Bild verfifiziert habe, war es wesentlich schneller Kontrolliert. Ich müsste jetzt Lügen aber bei Newbie dauert es nicht länger als 2 Tage. Und bei einem Stammchatter dauert dies gleich mal 1-2 Wochen.

Meine Frage?

Könnte man nicht eher Stammchatter bevorzugen?

PS: Kann auch sein das ich mich irre oder nur Einbilde.


Du irrst dich da denn es kann mal länger dauern und mal schneller gehen egal welcher Status man hat, denn es liegt immer daran wie viele Fotos offen sind zum kontrollieren und bei Thema ''Verify Fotos'' da kommt es auch drauf an wie viele Teamler on sind da die Verify Fotos nicht jeder Foto Teamler kontrollieren darf sondern es nur spezielle Teamler kontrollieren dürfen. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: tdu89] - #2846255 - 18.05.2017, 18:39:13
Zlatan Ibrahiimovic
Forumuser

Registriert: 20.03.2016
Beiträge: 50
Ja das ist mir auch bekannt.^^

Was ich noch vergessen habe.

Ich wurde diese Woche verifiziert 'Als Echt erkannt' nun komme ich Online, und ich bin aufeinmal nicht mehr Verifiziert. Was habe ich den falsch gemacht das ich diese Verifizierung wieder verliere?

[zum Seitenanfang]  
Re: Echtheit sichtbar machen – Unser Plan [Re: Zlatan Ibrahiimovic] - #2846261 - 18.05.2017, 19:01:40
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.849

Antwort auf: Zlatan Ibrahiimovic
Ja das ist mir auch bekannt.^^

Was ich noch vergessen habe.

Ich wurde diese Woche verifiziert 'Als Echt erkannt' nun komme ich Online, und ich bin aufeinmal nicht mehr Verifiziert. Was habe ich den falsch gemacht das ich diese Verifizierung wieder verliere?

Du bist verifiziert.

Gruß
Toni [Foto-Team]

[zum Seitenanfang]  
Seite 6 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > alle


Moderator(en):  Misterious, Telechatter