Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: ant] - #2785951 - 09.04.2016, 18:45:56
unamiable

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.434
Ehm.. :-D
Ich will ja nun nichts böses sagen ne, aber das ist irgendwie echt kacke :-D
Ich hatte heute allein 2 Schützlinge, die männlich waren, in Coming Out waren und mir klar und deutlich sagten, sie schreiben nur mit Männern.
Klar, 2 ist jetzt nicht so die Bomben große Zahl (bei der Anzahl an Schützlingen die ich momentan bekomme), aber gestern hatte ich das auch schon ein Mal.
Da wäre also in den 3 Fällen ein männlicher Mentor effektiver gewesen.
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: ] - #2785960 - 09.04.2016, 19:50:58
meerjungfrau77
Inter​essie​rt an​ alle​m​

Registriert: 24.02.2015
Beiträge: 209
Ort: Bawü
Antwort auf: Multimillionärin
Ehm.. :-D
Ich will ja nun nichts böses sagen ne, aber das ist irgendwie echt kacke :-D
Ich hatte heute allein 2 Schützlinge, die männlich waren, in Coming Out waren und mir klar und deutlich sagten, sie schreiben nur mit Männern.
Klar, 2 ist jetzt nicht so die Bomben große Zahl (bei der Anzahl an Schützlingen die ich momentan bekomme), aber gestern hatte ich das auch schon ein Mal.
Da wäre also in den 3 Fällen ein männlicher Mentor effektiver gewesen.


kann ich dir nur zu stimmen
hatte ich die letzen 2 Wochen mehr als 1x das man mir sagte sie wollen lieber mit Männer schreiben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: whitekitty] - #2786036 - 10.04.2016, 13:17:53
Gery123
vorha​nden​

Registriert: 27.05.2008
Beiträge: 3.635
Antwort auf: whitekitty
Da Schützlinge ohnehin mehrere Mentoren angeboten bekommen, KÖNNTE man es ja versuchen, wie es sich auswirkt, wenn männliche Mentoren auch männliche Schützlinge angeboten bekommen. Dem Schützling steht es schlussendlich immernoch frei, mit wem er, oder sie lieber schreibt.


Wenn ich das nun richtig verstanden habe (nämlich so, dass ein Schützling garrantiert sowohl männliche als auch weibliche Mentorenkandidaten bekommt und dass es ausgeschlossen ist, dass der Zufall nur 5 weibliche oder nur 5 männliche Kandidaten auswählt) halte ich das für eine sinnvolle Lösung. Ich bin kein Freund von zu vielen verpflichtenden Einstellungen für neue Leute, wenn man sich einloggt ertrinkt man sowieso schon in Weltreisebenachrichtigungen, Abosmileyinfos, dem Channeltopic usw. da muss man bevor man den Channel betritt nicht noch mehr vorgelegt bekommen.
Beim zitierten Vorschlag sehe ich keinen großen Nachteil im Bezug auf die Messungen des Knuddelsteams (da ja weiterhin jeder männliche Schützling weibliche Kandidaten zugeteilt bekommt für die er sich als Gesprächspartner entscheiden kann) und auf der anderen Seite trifft man auch die männlichen Schützlinge denen das nicht so wichtig ist und kommt davon mal ganz abgesehen auch den männlichen Mentoren die gerne männliche Schützling hätten entgegen. Habt ihr euch über diese Möglichkeit schonmal Gedanken gemacht, bzw. könnt uns eure Überlegungen im Bezug auf diesen Vorschlag mitteilen?


Liebe Grüße,
Chris

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Gery123] - #2786159 - 11.04.2016, 10:48:21
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Wir nehmen in unsere Überlegungen auf, dass bei keinem Kontakt zu weiblichen Mentorinnen (also Schützling ist nicht interessiert) noch Männliche vorgeschlagen werden. Etwas konkreteres kann ich noch nicht sagen.


Cheerio,
Dana
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Ampelmännchen+w] - #2786162 - 11.04.2016, 11:16:44
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Finde ich ehrlich gesagt genau so schwach wie bisher, noch immer werden weibliche User extrem bevorzugt behandelt. Selbst nach dieser möglichen Änderung käme es so gut wie nie vor, dass ein männlicher User einen männlichen Schützling angeboten bekommt. Warum geht man nicht auf die vorgeschlagenen Änderungen ein, obwohl diese sogar von einem Mitarbeiter erfragt wurden?

xoxo
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2786163 - 11.04.2016, 11:24:12
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.059
Vorschläge bekommen, heißt nicht alle Vorschläge dann auch so umsetzen.
Ich bin mir sicher, dass das Team das an dem Mentorsystem arbeitet eure Ideen aufnimmt und fair evaluiert.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Neo-Kamui] - #2786174 - 11.04.2016, 13:32:06
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451
Antwort auf: Neo-Kamui
Vorschläge bekommen, heißt nicht alle Vorschläge dann auch so umsetzen.
Richtig. Vor allem heißt es auch eben nicht, alle Tests blind über den Haufen werfen und alles so zu bauen wie 5-10 NutzerInnen das im Forum wollen.
Das Team wird das besprechen, ggf. testen und dann entscheiden, was damit weiter passiert.


Cheerio,
Dana
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Ampelmännchen+w] - #2786196 - 11.04.2016, 15:30:39
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.631
Antwort auf: Ampelmännchen+w
Richtig. Vor allem heißt es auch eben nicht, alle Tests blind über den Haufen werfen und alles so zu bauen wie 5-10 NutzerInnen das im Forum wollen.
Das Team wird das besprechen, ggf. testen und dann entscheiden, was damit weiter passiert.


Das ist ein altbekanntes Problem.
Wenige denken so sei es am besten aber die Mehrheit sieht es anders.
Das Ruder haben dennoch die wenigen in der Hand, ist in der Politik, Unternehmen usw doch nichts anderes ;-)
Aber lassen wir uns mal überraschen welche Änderungen falls es überhaupt welche gibt vorgenommen werden.

Ich sehe es schon kommen..

Strafkatalog 12.1:
Neue Männliche User dürfen von vorhandenen Männlichen Nutzern nur noch angeschrieben werden wenn die Gefahr das diese den Chat darauf hin verlassen zu 100% ausgeschlossen ist.
Sollte der User den Chat verlassen:

1 Vergehen - Verwarnung
2 Vergehen - 3 Wochen Sperre
3 Vergehen - Permanente Nicksperre
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Ampelmännchen+w] - #2804034 - 07.07.2016, 18:07:56
CrazyKatzi
Forumuser

Registriert: 22.01.2011
Beiträge: 1
Ich persönlich finde es besser wenn es endlich mal eine Einstellung geben würde, wo man SELBST bestimmen kann welche Schützlinge man bekommt und welche nicht.


Ich bekomme NUR Männer und das geht mir leicht auf den Keks, weil diese zu 80% nicht an einer normalen Unterhaltung interessiert sind und meistens nur auf Frauenfang sind.


Würde es eine Einstellung geben, wie den Kontaktfilter, so könnte man dann wenigstens Eintragen ob man Frau & Mann oder nur eines von beiden als Schützling angeboten bekommen möchte, oder welches Alter der Schützling haben soll.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: CrazyKatzi] - #2804050 - 07.07.2016, 18:44:50
abki zufrieden
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.264
Ort: Berlin
Antwort auf: CrazyKatzi
Ich persönlich finde es besser wenn es endlich mal eine Einstellung geben würde, wo man SELBST bestimmen kann welche Schützlinge man bekommt und welche nicht.


Ich bekomme NUR Männer und das geht mir leicht auf den Keks, weil diese zu 80% nicht an einer normalen Unterhaltung interessiert sind und meistens nur auf Frauenfang sind.


Würde es eine Einstellung geben, wie den Kontaktfilter, so könnte man dann wenigstens Eintragen ob man Frau & Mann oder nur eines von beiden als Schützling angeboten bekommen möchte, oder welches Alter der Schützling haben soll.


Bestimmt habe ich andere Ansichten, aber bei dem Mentorsystem geht es doch nicht darum, den für sich selbst besten Gesprächspartner zu finden, sondern Neulingen den Weg in den Chat zu erleichtern, wo es eigentlich keine Rolle spielen sollte, welches Alter und/oder Geschlecht diese haben. Dass man als Frau dadurch vermehrt auf solche trifft, die nur "das Eine wollen/suchen", ist dann natürlich ärgerlich, gar keine Frage, aber Einstellungsmöglichkeiten für das Mentorsystem? Das erscheint mir der falsche Weg zu sein. Auch als Kerl bekommt man gerne mal solche Frauen zugewiesen, die bei einem normalen Gespräch schon deutlich machen, dass sie auf dies und jenes aus sind, aber das muss man dann einfach so hinnehmen. Man kann ja trotzdem versuchen, das Gespräch in eine andere Richtung zu lenken. Notfalls kann man auch klipp und klar sagen, dass man an sexuellem etc. kein Interesse hat, man sich aber gerne normal unterhalten kann; das mache ich dann auch immer so und funktioniert in den meisten Fällen wunderbar. Gut, als Frau mag das schwieriger sein, aber im extremsten Fall kann man immernoch das Gespräch beenden. Dadurch bekommt man dann zwar keine Punkte, aber das ist ja dann verständlich. Dann wartet man und hofft bei der nächsten Anfrage, dass da mal jemand dabei ist, der nicht so drauf ist.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: abki] - #2804081 - 07.07.2016, 21:56:40
Hacke2
​***

Registriert: 16.06.2006
Beiträge: 775
Abki du siehst es vollkommen korrekt, jedoch kannst du deinem Schützling nur in den Chat führen wenn diese auch wirklich an einem Gespräch interessiert sind.
Wenn sie dir erst garnicht antworten, weil sie eben nur an Frauen interessiert sind bringt es niemanden weiter.

Das Geschlecht ist mit dem Alter zusammen oft ein Ausschlaggebendes Kriterium, ob überhaupt ein Chat zustande kommt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Hacke2] - #2804119 - 08.07.2016, 09:54:10
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: abki

Bestimmt habe ich andere Ansichten, aber bei dem Mentorsystem geht es doch nicht darum, den für sich selbst besten Gesprächspartner zu finden, sondern Neulingen den Weg in den Chat zu erleichtern, wo es eigentlich keine Rolle spielen sollte, welches Alter und/oder Geschlecht diese haben


Natürlich zählt in erster Linie, dass den neuen Usern geholfen wird. Wenn mir aber von vorne rein die Chance weggenommen wird, allen (weiblichen und männlichen) Schützlingen zu helfen, vergeht mir die Lust und Motiviation überhaupt ein Gespräch anzufangen. Für mich bleibt das Mentoren-Programm weiterhin ausgeschalten, und wenn's für immer ist - ich verschenke meine Schützlinge! :-)
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: ant] - #2804123 - 08.07.2016, 10:04:17
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.438
ich würde ja einen A/B test vorschlagen.

eine gruppe wie bisher, bei der anderen gruppe wird der schützling gefragt ob er einen mentor will und wenn ja m/w abfragen.

_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentoren-Programm: Geschlechtsbestimmung? [Re: Kev777] - #2804456 - 11.07.2016, 09:46:38
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Guten Morgen :)

Danke für die Ideen! Bisher hat sich gezeigt, dass sich mehr Fragen direkt zu Beginn negativ auswirken für Newbies - also einmal Fragen bei der Registrierung als auch die Vielzahl an Features und Dingen, die im Channel passieren, wenn man neu ist (wir haben das auf dem Schirm und schauen, dass wir das besser takten). Wir haben den Vorschlag aufgenommen, mehr kann ich gerad noch nicht in Aussicht stellen. :)


Cheerio,
Dana
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4 alle


Moderator(en):  lutz39