Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 37 von 39 < 1 2 ... 35 36 37 38 39 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Änderungen am Mentorsystem * [Re: Mindy] - #2872892 - 05.11.2017, 14:10:53
Gelöschter Nutzer
Nicht registriert


Hallo Mindy :-)

Das was du dort siehst, sind GesprächspartnerAnfragen - (also daher keine Schützlinge). Beim Mentorsystem ist die dauerhafte Deaktivierung nach wie vor nicht mehr möglich (nachprüfbar mit /mentor off, jedoch bei den Gesprächspartnern ist dies bisher noch möglich dauerhaft zu deaktivieren. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: Mindy] - #2872899 - 05.11.2017, 16:02:17
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.240
Ort: Walsrode
Antwort auf: unamiable
Erfolgreiche Mentoren bekommen mehr Schützlinge. Macht ja eigentlich auch Sinn.


Finde ich jetzt nicht :-D Wenn "erfolgreiche" Mentoren (deutlich) mehr Anfragen bekommen, weil sie bei mehr Chattern Mentor werden, wie sollen dann die anderen eine Chance haben? Wenn ich nichtmal Anfragen bekomme, kann ich auch schlecht ein besserer Mentor werden

Antwort auf: Mindy

Mentorsystem (privat): <PIC> Du bekommst nun für 15min keine Gesprächspartner-Anfragen mehr:
<PIC> sofort weiter machen <PIC> länger abstellen
Mentorsystem (privat): <PIC> Gesprächspartner-Anfragen deaktivieren: <PIC> für 15 Minuten <PIC> für 1 Tag <PIC> für 2 Wochen <PIC> dauerhaft
Mentorsystem (privat): <PIC> Du stehst dem Gesprächspartner-System nun nicht mehr zur Verfügung. Mit /mentor interlocutorOn kannst du es wieder aktivieren.


Hat sich das mit dem dauerhaft abstellen nun doch wieder geändert oder ist das fake?


Das, was du hier dauerhaft abstellen kannst, sind die Gesprächspartner-Anfragen. Die Schützlings-Anfragen kann man nicht dauerhaft abstellen
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: König Gil-Galad] - #2872942 - 05.11.2017, 19:47:38
Der Benny Do
Nicht registriert


Antwort auf: König Gil-Galad

Finde ich jetzt nicht :-D Wenn "erfolgreiche" Mentoren (deutlich) mehr Anfragen bekommen, weil sie bei mehr Chattern Mentor werden, wie sollen dann die anderen eine Chance haben? Wenn ich nichtmal Anfragen bekomme, kann ich auch schlecht ein besserer Mentor werden


Danke. Danke Danke Danke Danke Danke ;D

Genau DAS ist nämlich das Prinzip und gleichzeitig Problem bei ALLEN Toplisten, Charts etc....
Das Pushen des Erfolgreichen um den minder Erfolgreichen immer weiter ins Abseits zu drängen.


Um weiter im Thema zu bleiben:
Ich finde, dass man Schützlingsangebote komplett deaktivieren können soll. Es ist absolut sinnfrei wenn man die aufgezwungen bekommt. Kein vernünftiger Mensch würde einfach irgendwem irgendein Baby vor die Haustür legen. Im Zweifelsfall wirft der Empfänger es einfach in die nächste Mülltonne. Da wäre es doch sinnvoller eine Babyklappe einzurichten. Die machen das freiwillig und das Baby/der Schützling vergammeln nicht auf der Fußmatte.


Bearbeitet von Der Benny Do (05.11.2017, 19:51:33)

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: ] - #2872948 - 05.11.2017, 20:03:05
MisteriousModerator

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.838
Ort: RLP
Antwort auf: Der Benny Do

Genau DAS ist nämlich das Prinzip und gleichzeitig Problem bei ALLEN Toplisten, Charts etc....
Das Pushen des Erfolgreichen um den minder Erfolgreichen immer weiter ins Abseits zu drängen.


Es ist im Grunde genommen das Prinzip eines jeden Spiels: Hast du einen höheren Level, bist du stärker. Hast du eine größere Stadtmauer, bietet sie mehr Schutz. Kannst du dir bessere Waffen leisten, kannst du schneller mehr Zombies killen. Das Problem dabei ist nicht, dass die erfolgreicheren mehr gepusht werden. Das Problem ist, dass diejenigen, die gar keinen Erfolg hatten (also zum Beispiel weniger als 500 Punkte in zwei Monaten) nie wieder eine Chance haben, sich bei den Erfolgreichen einzureihen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: Misterious] - #2872950 - 05.11.2017, 20:20:31
Der Benny Do
Nicht registriert


Klar, Spiele habe ich dabei außen vorgelassen. Aber damit hast du schon Recht, als Spielprinzip gibt es das natürlich auch.
Ich meinte auch eher, dass oben immer das Erfolgreiche steht, meist verkaufte CD, meist besuchter Channel, meist besuchter Server ...... Parteienfinanzierung^^


Bearbeitet von Der Benny Do (05.11.2017, 20:22:15)

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: ] - #2873009 - 06.11.2017, 06:35:23
PLayah89
Nicht registriert


Antwort auf: Der Benny Do
[quote=2872899:König Gil-Galad]
Um weiter im Thema zu bleiben:
Ich finde, dass man Schützlingsangebote komplett deaktivieren können soll. Es ist absolut sinnfrei wenn man die aufgezwungen bekommt. Kein vernünftiger Mensch würde einfach irgendwem irgendein Baby vor die Haustür legen. Im Zweifelsfall wirft der Empfänger es einfach in die nächste Mülltonne. Da wäre es doch sinnvoller eine Babyklappe einzurichten. Die machen das freiwillig und das Baby/der Schützling vergammeln nicht auf der Fußmatte.


Ich meine auch, dass Knuddels sich durch solche Zwangsmaßnahmen keinen Gefallen tut.
Man könnte die Babyklappen abschaffen um die Mutter zu zwingen, ihr Kind selbst aufzuziehen, aber das machen sie nicht. Stattdessen würden sie es in den Müll werfen. Nimmt man Schützlingsangebote an, ohne sich dann um sie zu kümmern, ist das genauso. Schützlinge werden weggeworfen, im Stich gelassen.

Gibt es hier denn wirklich Leute, die es deaktivieren und es sich nach den 4 Wochen ernsthaft schonmal anders überlegt haben?

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: König Gil-Galad] - #2873019 - 06.11.2017, 08:54:49
BiermudadreieckModerator

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.933
Antwort auf: König Gil-Galad
Antwort auf: unamiable
Erfolgreiche Mentoren bekommen mehr Schützlinge. Macht ja eigentlich auch Sinn.

Finde ich jetzt nicht :-D Wenn "erfolgreiche" Mentoren (deutlich) mehr Anfragen bekommen, weil sie bei mehr Chattern Mentor werden, wie sollen dann die anderen eine Chance haben? Wenn ich nichtmal Anfragen bekomme, kann ich auch schlecht ein besserer Mentor werden


Hey!
Ich sage ja auch nicht, dass das gut ist oder Ähnliches, nur dass es in der Theorie Sinn ergibt. Siehe hier Post von Misterious.

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: Biermudadreieck] - #2876090 - 22.11.2017, 12:16:40
Ich atme ein und RASTE AUS

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 3.283
Es wäre schön wenn die Schützlingsanfragen an alle potenziellen Mentoren gleichzeitig versendet werden damit auch eine Chancengleichheit besteht.
Hatte es nämlich nun schon des öfteren das ich online kam, eine Anfrage bekommen habe, diese angenommen habe und bevor ich irgendwas schreiben konnte schon die Meldung bekommen habe das ich es diesmal leider nicht geschafft hat.

Was macht das schlaue System nämlich nun ?
Oh, er hats nicht geschafft, er ist kein erfolgreicher Mentor.. der bekommt erstmal keine Anfrage mehr.
_________________________
Wenn man nicht über Tote redet, sterben sie zweimal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Änderungen am Mentorsystem [Re: ] - #2876338 - 23.11.2017, 20:42:37
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Also ich werde so gut wie gar nicht mehr Mentor, habe aber trotzdem gefühlt alle 15 Minuten eine Anfrage... Das scheint also nicht der ausschlaggebende Punkt zu sein. Das System ist meiner Meinung nach völlig intransparent und ja, es ist offensichtlich, dass die potenziellen Mentoren nacheinander die Anfrage bekommen, was ich auch völlig unklug gelöst finde, aber was solls.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Verbesserungen im Mentoren System - #2878551 - 06.12.2017, 06:28:04
Minschen129
Nicht registriert


Guten Morgen Zusammen,


Ich möchte vorschlagen das Mentoren System in sofern zu verbessern, das die Mentoren und Schützlinge selbst entscheiden dürfen welches Geschlecht der andere haben sollte.
Bisher gibt mir Knuddels ausschließlich Männliche Schützlinge . Da ich grade in den ersten 2 Wochen massiv zu gespammt worden bin, kann ich mir vorstellen das es für Knuddels auch von Vorteil sein würde wenn erfahrenere Userinnen sich um Frauen kümmern könnten und wie gesagt wenn man die Schützling Vorschläge zumindest mischt wäre das schon sehr vorteilhaft.

Lg Minschen129


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen im Mentoren System [Re: ] - #2882381 - 28.12.2017, 21:55:10
Der Benny Do
Nicht registriert


Bitte nehmt diese Verschlimmbesserung raus und führt das DAUERHAFTE Deaktivieren wieder ein. Ich will keine Schützlinge aufs Auge gedrückt bekommen. Andererseits könnte ich die Mentorschaft auch annehmen und mich danebenbenehmen. Damit wäre doch keinem geholfen.


Außerdem sollte der Text bei Deaktivierung für 4 Wochen geändert werden. Momentan heißt es:" Dir werden noch 28d keine neuen User zugeteilt."
28d? Was ist 28d? Hupengröße in Zoll? :D Passt nicht... Eigentlich sollte dort ' 28 Tage' stehen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen im Mentoren System [Re: ] - #2882415 - 28.12.2017, 23:19:49
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: Der Benny Do
Bitte nehmt diese Verschlimmbesserung raus und führt das DAUERHAFTE Deaktivieren wieder ein. Ich will keine Schützlinge aufs Auge gedrückt bekommen. Andererseits könnte ich die Mentorschaft auch annehmen und mich danebenbenehmen. Damit wäre doch keinem geholfen.


Außerdem sollte der Text bei Deaktivierung für 4 Wochen geändert werden. Momentan heißt es:" Dir werden noch 28d keine neuen User zugeteilt."
28d? Was ist 28d? Hupengröße in Zoll? :D Passt nicht... Eigentlich sollte dort ' 28 Tage' stehen.

d ist die gängige Einheit für eine Zeitangabe in Tagen, sowie h für Stunden. Allerding würde "28 Tage" in der Tat deutlich besser passen.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen im Mentoren System [Re: Maexxchen] - #2882447 - 29.12.2017, 01:03:45
Der Benny Do
Nicht registriert


Antwort auf: Maexxchen

d ist die gängige Einheit für eine Zeitangabe in Tagen, sowie h für Stunden. Allerding würde "28 Tage" in der Tat deutlich besser passen.

Keine Sorge, mir ist bewusst, dass es der internationalen Zeiteinheit Tag entspricht. Ich wollte es auch nur mit etwas Humor auffrischen ;D

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: denniscrazy] - #2891107 - 28.02.2018, 16:04:49
V3N0M
​App Developer

Registriert: 26.08.2015
Beiträge: 364
Ort: Niederösterreich, Österreich
Eine kurze Frage dazu:

Gibt es diese Bonus-Punkte noch wenn ein Schützling zum CM wird, wie es im alten System der Fall war?

Lg
_________________________
Knuddelige Grüße
V3N0M

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: V3N0M] - #2891179 - 01.03.2018, 11:29:32
0011 Deny 1100
Exper​te fü​r For​mel 1​

Registriert: 21.04.2011
Beiträge: 1.158
Ort: Nähe Göttingen - Süd-Niedersac...
diesen bonus gab es meiner meinung nach nie :-O

lediglich wenn der schützling familienmitglied wurde - diesen bonus gibt es auch noch :-)
_________________________
Liebe Grüße aus der Beratungstätte Süd-Niedersachsen 8-)

Direkter Kontakt: Auch erreichbar unter ~> /m 0001 ALO 1000 <~

in Liebe, der sehr engagierte Deny :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: 0011 Deny 1100] - #2891200 - 01.03.2018, 14:20:39
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Diese Punkte kannst du als Mentorkandidat bekommen:
1 - wenn du den vorgeschlagenen neuen User anschreibst
2 - wenn der neue User dir antwortet
1 - für die 2., 3., 4. und 5. Nachricht des neuen Users an dich
1 - pro Online-Tag des Users in den ersten 14 Tagen nach Registrierung


Diese Punkte kannst du nur als Mentor bekommen:
5 - wenn du offizieller Mentor wirst
35 - wenn dein Schützling mit dir schreibt
2 - wenn ihr eure Freundschaftsanfragen annehmt
5 - wenn dein Schützling ein Profilfoto hochläd
2 - wenn dein Schützling etwas in sein Profil einträgt
5 - wenn dein Schützling sein Profil ausgefüllt hat
20 - wenn dein Schützling Familymitglied wird

Die Punkte die du vermutlich meinst sind diese:

/mentor reward:NICK

Man belohnt NICK mit fünf Mentorpunkten.

Das mann Bonus bekommt weil ein Schützling CM wird gibt es nicht, da der Career weg auch einfach dafür zu weit ist. FAM-Stammi-CM


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (01.03.2018, 14:21:10)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: ] - #2891293 - 01.03.2018, 21:22:38
V3N0M
​App Developer

Registriert: 26.08.2015
Beiträge: 364
Ort: Niederösterreich, Österreich
Ne ich meinte schon explizit Punkte wenn der Schützling auch CM wird, aber die gibt es scheinbar nicht mehr (oder gab es nie). Hatte nur mal davon gehört.

Danke euch.

Lg
_________________________
Knuddelige Grüße
V3N0M

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: denniscrazy] - #3197708 - 25.08.2022, 09:20:21
Blck Heart
Nicht registriert


Ich finde das Mentor System eher fragwürig/grenzwertig.
Ich habe es dauerhaft ausgeschaltet, was allerdings wenig Sinn macht,
da es einfach irgendwann wieder aktiv ist.
Grund dafür ist, das viele der "Neulinge" einfach nur trollen,
oder anderweitig perves sind.
Nicht jede/r kann mit soetwas umgehen.
Oder wie reagiert zb ein junges Mädel auf ein Bild, auf welchem ein
Penis abgebildet ist in dessen Vorhaut lauter Maden stecken??
Denke eher damit kann nicht jeder umgehen, selbst ich finde sowas
einfach abartig unnormal.
Das einzige was man machen kann ist Blockieren.
Denn selten ist mal jemand dabei, der auch wirklich nett ist,
nicht trollt oder seine perversen Fantasien in Wort und Bild
mitteilt.
Und das ist eben der Grund weßhalb ich der Meinung bin,
dass das Mentorsystem fragwürdig bzw grenzwertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: ] - #3197709 - 25.08.2022, 09:52:23
Dissozial

Registriert: 12.07.2021
Beiträge: 78
Hi Lena. (Hab deinen Namen aus dem Chat :-D )

Das Mentorsystem muss man zum weiteren diskutieren auch erst mal verstehen:

Frauen: bekommen männliche und weibliche Schützlinge
Männer: bekommen nur Frauen als Schützling

Das heißt, die gesamte Frauenwelt muss sich um alle männlichen Schützlinge kümmern. Warum man das so gemacht hat, keine Ahnung, mal wieder völlig unüberlegt, homophob, männerfeindlich, und selbstschädigend. Selbstschädigend, weil man das System grundsätzlich zum Flirten ausgelegt hat, und nicht zum helfen, sonst wäre das Geschlecht nämlich völlig egal gewesen.

Männlichen Usern die länger hier sind, erlaubt man es nicht männliche Schützlinge zu bekommen aber die Frauen müssen sich mit den ganz frischen Männern rumschlagen, wo manchmal einige Peverse bei sind.

Das Mentorsystem ist leider ein Flirtsystem das dazu entstanden ist, neue User bei Knuddels zu halten, vielleicht auch schon, weil man direkt seinen ersten Flirt bekommt. Andere Platformen bezahlen für sowas Mitarbeiter, hier winkt dann nach gefühlt einer Million Mentorpunkten, die Ehrenmitgliedschaft....



Bearbeitet von Dissozial (25.08.2022, 09:56:00)
_________________________
Triggering

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Mentorsystem gestartet [Re: ] - #3197717 - 25.08.2022, 13:40:17
Oltion
​#GegenZensur

Registriert: 08.01.2020
Beiträge: 358
Antwort auf: Blck Heart

Und das ist eben der Grund weßhalb ich der Meinung bin,
dass das Mentorsystem fragwürdig bzw grenzwertig ist.



Hey,

der Kerngedanke ist ja, dass man mit diesem System versucht neuen Leuten auf Knuddels zu helfen. Also in Richtung Fragen zu Knuddels, sich mit ihnen etwas privat austauschen, damit sie schon einen Chatpartner haben aber natürlich auch auf bestimmte Regelwerke hinweisen, sollte dies nötig sein. Zum Beispiel, wenn sie schon in deinem Gespräch dubiose Nachrichten senden. Im extremen Fall kann man ja dann auch gewisse Nachrichten melden.

Antwort auf: Blck Heart

Ich habe es dauerhaft ausgeschaltet, was allerdings wenig Sinn macht,
da es einfach irgendwann wieder aktiv ist.




Mit /mentor off kannst du es ja für 4 Wochen ausschalten. Ich würde es auch cooler finden, wenn man es ganz ausschalten könnte. Aber 1 Monat Ruhe ist auch nicht wenig. :-D



Antwort auf: Dissozial


Frauen: bekommen männliche und weibliche Schützlinge



Da ich keine weiblichen Nicks besitzte und darüber auch nichts gelesen/gefunden habe, weiß ich nicht, ob das stimmt. Kannst du mir kurz sagen, woher du das weißt? Oder kann das kurz ein weibliches Mitglied bestätigen? :-D

Antwort auf: Dissozial
Warum man das so gemacht hat, keine Ahnung, mal wieder völlig unüberlegt, homophob, männerfeindlich, und selbstschädigend. Selbstschädigend, weil man das System grundsätzlich zum Flirten ausgelegt hat, und nicht zum helfen, sonst wäre das Geschlecht nämlich völlig egal gewesen.



Wie du schon schreibst hast du keine Ahnung warum man das so ausgelegt hat. :-) Deine Vermutungen grenzen mal wieder an dem, was erlaubt ist. Es gibt in bestimmten Bereichen einfach noch ein paar Baustellen. Im Fotomeet ist es auch noch nicht möglich gleiche Geschlechtspartner zu finden. Nicht weil Knuddels homophob ist, sondern weil daran einfach noch gearbeitet werden muss oder weil im Moment andere Faktoren wichtiger sind und die Bearbeitung gewisser „Fehler“ etwas mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Und ja: Das Mentorsystem ist nicht zum Flirten gedacht, sondern in erster Linie um zu helfen.


Die Kritik von Blck Heart im Bezug auf das komplette Ausschalten von Mentoranfragen ist in meinen Augen berechtigt.

Liebe Grüße
Olli :-)
_________________________
Wenn du niest & gleichzeitig pupst, macht dein Körper einen Screenshot.

[zum Seitenanfang]  
Seite 37 von 39 < 1 2 ... 35 36 37 38 39 >


Moderator(en):  Biermudadreieck, Misterious