Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: skreem] - #2735056 - 25.05.2015, 10:08:21
regiosprinter
​Born to win

Registriert: 21.01.2007
Beiträge: 2.420
Ort: 08606 Oelsnitz/Vogtl.
Der Wunsch war von Anfang auf Platz 1, wenn man weiß das so was nicht umgesetzt werden kann, warum lässt man das bis zum Schluss zu, so wurden vielleicht auch andere Ideen blockiert, die es Verdient hätten. Das es nicht geht bzw nur schwer hätte man ja aus den Vorjahr wissen können, das muss nicht noch mal durchplanen...
_________________________
Ein Optimist findet immer einen Weg, ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
Wer ein Problem anpackt, hat es halb gelöst!

Teams: Foto, Smileys, HZE-Team

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: regiosprinter] - #2735057 - 25.05.2015, 10:16:01
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.593
Antwort auf: regiosprinter
Der Wunsch war von Anfang auf Platz 1, wenn man weiß das so was nicht umgesetzt werden kann, warum lässt man das bis zum Schluss zu, so wurden vielleicht auch andere Ideen blockiert, die es Verdient hätten. Das es nicht geht bzw nur schwer hätte man ja aus den Vorjahr wissen können, das muss nicht noch mal durchplanen...


danke, ganz meine meinung. Ideen wo man schon weiß das es im grunde eh nicht auf absehbare zeit umzusetzen ist sollte man doch direkt schließen.

Ideal wäre wenn man alle paar wochen geschaut hätte welche ideen vorn sind und schonmal grob abgeschätzt hätte ob da eine unsetzung überhaupt in dem rahmen machbar wäre.

Auch hätte man direkt als die idee aufkam den text dahingehend ändern oder ergänznen müssen unter welchen umständen dann überhaupt möglicherweise so ein feature kommen würde. Also das es z.b. 9,99 kosten würde...dann hättet ihr aber zuschauen können wie die idee in den keller gegangen wäre...denn irgendwie glaubt immernoch eine große menger der user das hier kein geld verdient werden muss und es alles gratis gibt...
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: regiosprinter] - #2735058 - 25.05.2015, 10:31:45
fallingstar w
Nicht registriert


Antwort auf: regiosprinter
Der Wunsch war von Anfang auf Platz 1, wenn man weiß das so was nicht umgesetzt werden kann, warum lässt man das bis zum Schluss zu, so wurden vielleicht auch andere Ideen blockiert, die es Verdient hätten. Das es nicht geht bzw nur schwer hätte man ja aus den Vorjahr wissen können, das muss nicht noch mal durchplanen...


Mich verwundert es, das 3-4 Mal einige Ideen schon voraussortiert wurden, da diese bereits vorhanden waren oder für eine Wunschaktion an falscher Stelle geäußert wurden (betraf nur sehr wenige Chatter).
Was aber auch mich wie regiosprinter wundert, wieso die meist gewünschte Idee (die auch schon im Vorjahr geäußert wurde) nicht vorsortiert wurde. Und dann hätte ich noch eine Frage die mich als Chatter bereits öfter stutzig werden lies....... Wieso hat die Chatleitung 7 Wochen benötigt um die Planungs- Kosten- und Mitarbeiteraufwandskalkulation zu erstellen????? Hätte man nicht schon während der Ideensammlung vorsortieren können und diese Kalkulation erstellen können????? Es ist ja nicht die erste Wunschaktion....... da sollte Holgi und seine Mitarbeiter bereits aus den fehlern lernen können.


Bearbeitet von fallingstar w (25.05.2015, 10:33:03)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kev777] - #2735060 - 25.05.2015, 10:35:44
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Antwort auf: Kev777

denn irgendwie glaubt immernoch eine große menger der user das hier kein geld verdient werden muss und es alles gratis gibt...


Nein das nicht, aber nicht jedes Feature muss was kosten.
Mir ist keine Comunity bekannt wo der Namensänderung Geld kostet.
In Knuddels hätte man das auch Kostenlos beim 1mal und gegen Aufpreis beim 2mal anbieten sollen.
Man muss echt nicht aus jeden scheiß Geld scheffeln. (Was aber hier gemacht wird, man merkt das der Kunde nurnoch der Firma Geld scheffeln soll und für allen Misst bezahlen soll)


Antwort auf: Kev777
Antwort auf: regiosprinter
Der Wunsch war von Anfang auf Platz 1, wenn man weiß das so was nicht umgesetzt werden kann, warum lässt man das bis zum Schluss zu, so wurden vielleicht auch andere Ideen blockiert, die es Verdient hätten. Das es nicht geht bzw nur schwer hätte man ja aus den Vorjahr wissen können, das muss nicht noch mal durchplanen...


danke, ganz meine meinung. Ideen wo man schon weiß das es im grunde eh nicht auf absehbare zeit umzusetzen ist sollte man doch direkt schließen.

Ideal wäre wenn man alle paar wochen geschaut hätte welche ideen vorn sind und schonmal grob abgeschätzt hätte ob da eine unsetzung überhaupt in dem rahmen machbar wäre.



Dem schließe ich mich an.


Bearbeitet von MR Bitter (25.05.2015, 10:38:22)
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2735063 - 25.05.2015, 11:00:21
regiosprinter
​Born to win

Registriert: 21.01.2007
Beiträge: 2.420
Ort: 08606 Oelsnitz/Vogtl.
Naja, ich denke schon, das viele bezahlen würden, wenn alles wirklich so aufwändig ist, das vielleicht das händich gemacht werden muss, wären die Leute auch bereit was zu zahlen - auch wenn es wo anders umsonst ist.

Knuddels braucht nach wie vor extrem lang neue Projekte abzuschließen - und das fehlerfrei.

Auch frag würdig

Zitat:

Mehr Smiley´s und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten (Platz 2):
Der Wunsch ist für uns verständlich, wobei aber auch jedem bewusst sein muss, dass sich Knuddels auch über bezahlte Zusatzfunktionen/Smileys finanziert und es ohne nicht gehen wird.
Bei der anstehenden Überarbeitung der Weltreise werden wir aber Euren Wunsch berücksichtigen und die Weltreise so ändern, dass man auch ohne zu bezahlen Reisen kann.


Das das durch gelassen wurde bis zum schluss.


Hier wurden Dinge bewusst drin gelassen, das die guten Ideen nicht durch kommen und kein großer Aufwand besteht für die andern Wünsche die weiterhinten gelandet sind.


Bearbeitet von regiosprinter (25.05.2015, 11:02:45)
_________________________
Ein Optimist findet immer einen Weg, ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
Wer ein Problem anpackt, hat es halb gelöst!

Teams: Foto, Smileys, HZE-Team

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kolloid] - #2737285 - 11.06.2015, 11:44:41
BlueIce
Nicht registriert


Hallo,

Zitat:
Alten Knuddels-Login weiterhin beibehalten (Platz 5):
Bereits im letzten Jahr gewünscht und für ein Jahr zugesichert, werden wir den alten Login auf jeden Fall auch noch für das kommende Jahr unterstützen.

Bei allem Respekt, aber meint ihr nicht, dass die Nutzer hier diesen alten Login sich für immer wünschen und nicht nur ein weiteres Jahr? Jetzt mal ganz ehrlich: Ihr habt den alten Login für das kommendes Jahr zugesichert. Nun ist wohl klar, welcher Wunsch auch bei der nächsten "Wunschaktion 2016" ganz oben auf der Liste stehen wird. Entweder ist das einfach an Dreistigkeit nicht zu überbieten oder sehr clever, weil man dann ja einen Wunsch weniger beachten muss, wenn man wieder ein Jahr weitere Unterstützung anbietet.

BlueIce

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2737289 - 11.06.2015, 11:55:59
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Vorallem ist bis jetzt nichtmal was umgesetzt wurden bis jetzt :-D :-D :-D
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2737323 - 11.06.2015, 17:09:02
Vampiric Desire
​ChannelMaster

Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 1.681
Unterstützung und eine Seite einfach da lassen sind immernoch zwei verschiedene Dinge.
_________________________
/apps install 30559674.ChannelMaster

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2737466 - 13.06.2015, 10:39:27
coffeefortwo
Nicht registriert


Antwort auf: BlueIce

Bei allem Respekt, aber meint ihr nicht, dass die Nutzer hier diesen alten Login sich für immer wünschen und nicht nur ein weiteres Jahr? Jetzt mal ganz ehrlich: Ihr habt den alten Login für das kommendes Jahr zugesichert. Nun ist wohl klar, welcher Wunsch auch bei der nächsten "Wunschaktion 2016" ganz oben auf der Liste stehen wird. Entweder ist das einfach an Dreistigkeit nicht zu überbieten oder sehr clever, weil man dann ja einen Wunsch weniger beachten muss, wenn man wieder ein Jahr weitere Unterstützung anbietet.

BlueIce


Ach was, nächstes Jahr wird der Wunsch ganz oben stehen und wer den alten Login haben will muss halt Kohle zahlen...


Zu Nickname ändern (nicht umbenennen!)

Man stelle sich einen Kindergarten im Sommer vor, es ist tolles Wetter und die Kids sind gut drauf. Der Eiswagen klingelt und die Kindergärtnerin verspricht jedem Kind ein Eis, aber nur die 3 meistgewünschten Sorten...
Die sind Walnuss Schoko und Vanille
Aber dann sagt die Kindergärtnerin hinterher, tut mir leid, ich mir sind die Walnüsse zu schwer ihr müsst euch mit Schoko, Vanille und Popelgeschmack zufrieden geben, Popelgeschmack gibt es aber nur wenn ihr schon lange dabei seid (Altstammibelohnung).

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2737480 - 13.06.2015, 15:50:02
fallingstar w
Nicht registriert




Antwort auf: coffeefortwo


Ach was, nächstes Jahr wird der Wunsch ganz oben stehen und wer den alten Login haben will muss halt Kohle zahlen...


Zu Nickname ändern (nicht umbenennen!)

Man stelle sich einen Kindergarten im Sommer vor, es ist tolles Wetter und die Kids sind gut drauf. Der Eiswagen klingelt und die Kindergärtnerin verspricht jedem Kind ein Eis, aber nur die 3 meistgewünschten Sorten...
Die sind Walnuss Schoko und Vanille
Aber dann sagt die Kindergärtnerin hinterher, tut mir leid, ich mir sind die Walnüsse zu schwer ihr müsst euch mit Schoko, Vanille und Popelgeschmack zufrieden geben, Popelgeschmack gibt es aber nur wenn ihr schon lange dabei seid (Altstammibelohnung).


Genau das sind auch Gründe, nach der großen Wunschaktion 2015, dass das angebliche Interesse der Chattermeinung wieder deutlich zunichte gemacht wurde........

Wenn ich (angeblich) an der Meinung der Chatter interessiert bin, kann ich nicht sagen "diese und jene Idee ist aus wirtschaftlicher Sicht für das Knuddelsunternehmen rentabel und das und das ist mit wenig Aufwand bei der Umsetzung verbunden, sodass wir an den Projekten arbeiten können wovon der Chatter nicht so wirklich weiß an was die Knuddelsmitarbeiter gerade arbeiten. (Thema halbfertige Sachen und Chatter werden mit irgendwas beruhigt und hingehalten). Die Wunschaktion und der Videochat beim Promitalk sind super Ideen, leider stellt sich die CL damit selbst ein Bein. Wieso? Das wissen nur sie selbst.

Thema das weitere Funktionen hier kostenpfichtig werden könnten...... ich persönlich muss sagen, dass ich hier kein Cent reinstecken würde, da es hier sehr viele kostenlose Features gibt und weil ich Knuddels sehe als das was es sein sollte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: UltimateG4ming] - #2739380 - 29.06.2015, 22:09:54
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Wurde eigentlich bisher irgendwas umgesetzt oder sich überhaupt Überlegungen gemacht?
Ich mein damit nicht das was schon bestand, wie der dämliche alte Login sondern Schützlingsvergabe oder Onlineminutenbelohnung.
Weil bisher merk ich 0 das irgendwas angefangen wurde, aber würde mich auch nicht wundern. :-D :-D

Übrigens Nice Bewertungen in Appstore mit der IOS App :-D
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: MR Bitter] - #2739417 - 30.06.2015, 10:45:06
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.149
Antwort auf: MR Bitter
Wurde eigentlich bisher irgendwas umgesetzt oder sich überhaupt Überlegungen gemacht?
Ich mein damit nicht das was schon bestand, wie der dämliche alte Login sondern Schützlingsvergabe oder Onlineminutenbelohnung.
Weil bisher merk ich 0 das irgendwas angefangen wurde, aber würde mich auch nicht wundern. :-D :-D

Übrigens Nice Bewertungen in Appstore mit der IOS App :-D


Verfügst du über telepathische Fähigkeiten oder wie kannst du als außenstehender merken ob da grade jemand dran arbeitet? Stehst ja auch nicht vorm mehr und sagst: Hier wächst kein Plankton, dass sehe ich nicht.

Wir arbeiten an den Punkten. Ich bin mir sicher, dass ihr etwas hören werdet sobald es etwas zum anschauen gibt. Was damit die iOS Version zu tun hat verstehe ich auch nicht... Aber dass dir Logik nicht wichtig ist sondern nur der Spaß am trollen ist ja eh bekannt
_________________________
"A gem cannot be polished without friction, nor a man without trials." - Seneca

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Neo-Kamui] - #2739436 - 30.06.2015, 17:19:07
Escape Velocity
​Self-proclaimed genius

Registriert: 11.02.2012
Beiträge: 567
Ort: Nürtingen
Hi.

Sorry, aber seid doch froh, dass es überhaupt sowas gibt, ich kenne andere Communities, da gab es sowas in den vergangenen zehn Jahren überhaupt nicht und wenn, dann mit einer "wie findest du uns auf einer Skala von 1 - 10?"-Umfrage.
Sein wir doch mal realistisch: so mancher Wunsch würde wahnsinnig viel Zeit in Anspruch nehmen - dass das nicht im vorgegebenen Zeitraum zu schaffen ist, muss doch jedem irgendwie in den Sinn kommen?

Wenn ihr ein Geschenkebudget von 100 € für Weihnachtsgeschenke habt und euren Eltern euren Wunschzettel im Wert von 250 € gebt, ist euch doch auch von vornherein klar, dass ihr nicht alles von der Liste bekommen werdet - macht ihr euren Eltern dann auch so eine Szene? Mama, Mama, ich will aber, ihr seid soo blöd! %-)

Diese "Das ist nicht 100% so, wie ich es will, also ist es scheiße"-Mentalität ist ehrlich gesagt echt traurig.
_________________________
"Thor ist ein Gott, der Hammer gehört ihm, nur er kann ihn verwenden! Das ist so wie Sheldon und seine Zahnbürste!"

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Escape Velocity] - #2739441 - 30.06.2015, 17:31:35
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.593
gegen nachfragen und eventuell auch etwas druck machen sagt ja nicht mal irgendwer etwas, auch wenns dadurch auch kaum schneller geht. Aber sich über monate, ja wenn nicht sogar jahre, nur noch hinzustellen und rumzumeckern ohne kaum bis gar keine konstruktive kritik zu bringen kann man eigentlich nur noch unter trollerei verbuchen.

Mir gefällt auch so einiges in knuddels nicht und einige dinge davon auch schon ne ganze weile und besserung liegt auch in weiter ferne, aber ich versuche im rahmen meiner möglichkeiten mich einzubringen um änderungen und verbesserungen zu bewirken.

Dann schau ich mir andere user an und denk mir eigentlich nur noch ''such dir bitte andere hobbys''

Rummeckern kann tatsächlich jeder, aber sich konstruktiv einzubringen und ggf. seine vorschläge mit argumenten zu untermauern und zu verteidigen und die andere seite von seinen vorschlägen zu überzeugen ist eben etwas das nicht jeder drauf hat oder aber schlicht nicht will, weil ihm augenscheinlich trollerei viel mehr spaß macht. Da müssen sich dann aber diese leute nicht wundern wenn man sie irgendwann schlicht nicht mehr ernst nimmt und sie eigentlich nur noch als eine art forenclown ansieht.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kev777] - #2739454 - 30.06.2015, 18:28:22
Fehler
Nicht registriert


Antwort auf: Kev777
[...]aber ich versuche im rahmen meiner möglichkeiten mich einzubringen um änderungen und verbesserungen zu bewirken.


Siehst du das eigentlich nicht? Wieviele Nutzer (sogar auch welche die sich hier mehrere Jahre lang ehemalig "engagiert" haben) sind abgehauen, weil Knuddels einfach nur lahmarschig ist? Zum Thema Umsatz garantieren: Ich kann dir auch einen Umsatz garantieren, indem ich dir am Strand Eis verkaufe. Das Problem ist aber, dass die Sonne nicht 24 Stunden lang scheint, die Temperaturen sich nicht ganzen Tag bei 25-30 Celsius halten, und nicht jeder ein Eis moechte.

Antwort auf: Kev777

Dann schau ich mir andere user an und denk mir eigentlich nur noch ''such dir bitte andere hobbys''

Das kann ich dir nur vorschlagen.

Antwort auf: Kev777
Rummeckern kann tatsächlich jeder, aber sich konstruktiv einzubringen und ggf. seine vorschläge mit argumenten zu untermauern und zu verteidigen und die andere seite von seinen vorschlägen zu überzeugen ist eben etwas das nicht jeder drauf hat oder aber schlicht nicht will, weil ihm augenscheinlich trollerei viel mehr spaß macht. Da müssen sich dann aber diese leute nicht wundern wenn man sie irgendwann schlicht nicht mehr ernst nimmt und sie eigentlich nur noch als eine art forenclown ansieht.


Es gab von (mir) Vorschlaege die das ganze Knuddels-Hauptquartier zum rollen gebracht haben. Ich habe bis Heute kein Feedback, kein Danke, keine private Nachricht dazu bekommen - dann kommt mir einer an, und meint er kann den Umsatz von Knuddels garantieren, und provoziert andere Nutzer in einem Kritikforum wenn dieser Person mal was nicht passt, und dass keiner einen Grund hat zu meckern oder etwas zu kritisieren.

Nennst du das gutes Feedback zur konstruktiven Kritik? Deine Ausreden moechte ich garnicht hoeren.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2739466 - 30.06.2015, 19:30:41
Walking Disaster <3
Nicht registriert


Es gab ja schon bei der letzten Wunschaktion einiges an Verbesserungsvorschlägen, leider lief sie wieder genauso ab wie gehabt.

Was ich mir persönlich wünschen würde, wäre eine Vorsortierung. Es ist sehr bitter, dass vereinzelt kleinere Ideen direkt aussortiert wurden, dann "Ideen" zugelassen wurden, die nur aus gefühlten 3 Worten bestehen und absolut nicht näher beschrieben wurden.

Da das Ergebnis nun doch bei einigen topplatzierten Wünschen war, dass diese doch nicht umsetzbar sind, würde ich vorschlagen, dass man diese Vorsortierung das nächste mal macht, die Ideen dann sperrt und danach noch für ein paar Tage die Möglichkeit gibt, seine Stimmen anders zu verteilen.

So würde man auch der Unzufriedenheit einiger User entgegen wirken, die ihre Stimmen nun quasi für nichts geopfert haben.

An sich finde ich die Aktion nicht schlecht, aber das Ergebnis war und ist doch bitter.

Als weiteren Vorschlag würde ich anbringen, dass man die Phasen generell mehr gliedert: Nicht direkt abstimmen lassen, sondern:

  • Ideensammlung
    In dieser Phase hat jeder die Möglichkeit, wie gewohnt seine Ideen vorzuschlagen. Es sollte meiner Meinung nach Pflicht sein, sich auch Gedanken dazu zu machen und die Idee näher zu erläutern.
  • Vorsortierung
    Hier sollten doppelte, nicht umsetzbare sowie nicht näher erläuterte Ideen aussortiert werden.
  • Abstimmungsphase
    In dieser Phase hat die Community die Möglichkeit, ihre Stimmen zu verteilen. Es sind nur noch Ideen vorhanden, die umsetzbar sind.
  • Ergebnisermittlung und Bekanntgabe
    Wie gewohnt werden die Top 10 Ideen im Forum bekanntgegeben.
  • Umsetzung
    Auch das wäre wie gehabt: Die Top 10 wird umgesetzt.


Durch die spätere Stimmenverteilung entgeht man auch dem "Wer zuerst kommt, malt zuerst", wie es hier leider immer wieder war. Spätere Ideen gingen gerne unter, weil kaum jemand sich die Mühe machte, auch die Ideen durchzulesen, die nicht durch Zufall ganz oben standen, sondern eben jenen dann die Stimmen gaben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: ] - #2739478 - 30.06.2015, 20:30:09
Skyscraper

Registriert: 09.11.2013
Beiträge: 3.348
Moin,

ich habe mir mal die Mühe gemacht, hier etwas weiter auszuholen, damit man mich besser nachvollziehen kann. Vorab: Ich habe mir nun jeden Beitrag hier mal durchgelesen und ich muss sagen, das Rumgeheule mancher hier kann einem ganz schön auf die Nerven gehen.

Im Endeffekt sind die User doch voll und ganz selbst Schuld, dass hier kein sonderlich großes, allseits zufriedenstellendes (was an und für sich eh niemals möglich wäre) Ergebnis zustande gekommen ist.

Kommen wir zum ersten Vorschlag, dem wohl beliebtesten:

Zitat:
Nickname umbenennen können

Exakt so, und nicht anders steht das im Uservoice. Da fragt man sich doch: Was haben die User denn überhaupt für eine Vorstellung davon? Wissen sie, was da alles beachtet werden muss? Welche Gefahren gibt es? Welche Vor- und Nachteile? Wie könnte die Umsetzung am besten aussehen? Ausgereifte (!) Vorschläge kamen kaum welche.

Zitat:
Mehr Smiley´s und Weltreisen für leute die kein Geld ausgeben möchten

Wie stellt man sich das vor? Wie genau soll das aussehen? Wovon soll Knuddels sich dann finanzieren? - Und: Warum zum Geier wird man hier immer Smileygeiler? Man sollte immer auch noch bedenken, dass das hier ein Chat ist, kein Smileyparadies... obwohl... however.

Zitat:
Spiele für die Apps verfügbar machen

Der wohl einzige Punkt, in dem ich das Ergebnis nicht nachvollziehen kann. Was an der Formulierung unkonkret und frei sein soll, entbehrt sich meinem Verständnis - da ich bei diesem Wunsch eigentlich am ehesten dachte, dass der klar ist: Man möchte schlicht und einfach die Spiele von Knuddels (wenn die Chatleitung hier selbst nichtmal weiß, was die "alten" Spiele in Knuddels sind, sollte sie sich vielleicht mal Gedanken machen) mit der App spielen können.

Zitat:
Altstammis auch mal für die onlineminuten belohnen

Was denn jetzt? Altstammis oder Nicks mit vielen Minuten? Ich kann Altstammi (bsp. 50 Monate) mit 100.000 Minuten sein, ich kann aber auch "normaler" Stammi (bsp. 10 Monate) mit 500.000 Minuten sein. Sehr schwammig formuliert. Finds aber interessant, dass man darauf eingehen möchte, kann aber trotzdem verstehen, dass die Umsetzung hier nicht sonderlich einfach gelingt.

Zitat:
Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten

Das kann man sich jedes Jahr wünschen, sollte man auch. Es ist nicht selbstverständlich, dass Knuddels diese Seite weiterhin unterstützt, ich fänds ganz im Gegenteil sogar mehr als verständlich, wenn man diese Seite endlich abschalten würde.

Zitat:
Überarbeitung des Mentorensystems

Das Ziel des Mentorensystems, welches in der Beschreibung angegeben wurde, ist, dass Freundschaften entstehen können. Allein das ist Quatsch. Es ist ein netter Beigeschmack, in erster Linie ist ein jedes Mentorensystem (! nicht nur hier) jedoch dazu da, um einem neuen Mitglied zu helfen. Mehr ist das in erster Linie gar nicht. Da sollte weder Alter noch Geschlecht eine Rolle spielen, denn zu Beginn ist das, wie gesagt, erstmal dazu da, um jemandem zu helfen. Klar gibt es dann schwarze Schafe, die z.B. nur auf Sex aus sind, dies ist jedoch ein zentrales Problem. Das einzige, was hier sinnvoll zu überarbeiten wäre, wäre die Verteilung an sich - hier macht man sich aber ja scheinbar schon Gedanken.


Ich persönlich finde es übrigens alles andere als schlimm, dass man den Vorschlag mit der Nickänderung zugelassen hat. Knuddels hat sich da doch relativ lang Gedanken drum gemacht und überlegt, das vielleicht doch irgendwie noch umsetzen zu können - am Ende ist man aber nun wohl (leider) zu dem Entschluss gelangt, dass das so nicht ohne weiteres auf kurze Zeit umsetzbar ist. Man hat sich aber Gedanken gemacht, es in Erwägung gezogen - man kann natürlich auch Theorien aufstellen, dass man hier bewusst diesen Wunsch so nach oben hat kommen lassen, um dann einen beliebten Wunsch weniger erfüllen zu müssen oder aber um die Stimmenvergabe einzuschränken; hier liegt aber dann wohl eher eine vollends negative Grundeinstellung Knuddels gegenüber vor.

Zu MR Bitters Rumgeheule, warum hier nichts weiter angekündigt wird / wurde:
Antwort auf: Kolloid

Vorschlag | Stimmenzahl | Aufwand | Umsetzungsprio

1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten | 2.202 | 3 | 734

2. Überarbeitung des Mentorensystems | 1.627 | 3 | 542

3. Mehr Smileys und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten | 5.239 | 10 | 524

4. Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen | 2.092 | 4 | 523

5. Quests verbessern | 1.654 | 5 | 331


1. Umgesetzt / weiterhin vorhanden.
2. Man macht sich mit Sicherheit Gedanken - wenn etwas geändert wird, bemerkt man das mit Sicherheit auch so (ggf. werden Änderungen gemacht, die man so direkt gar nicht mitbekommen muss und es daher keiner großen Ankündigung bedarf).
3. Folgt ja eh, aber sowas braucht auch Zeit. Auch hier erachte ich aber keine Ankündigung als notwendig.
4. Man macht sich Gedanken. Aber wie ich oben schon sagte, ist die Umsetzung hier nicht gerade einfach (in meinen Augen). Will man hier tatsächlich einfach stupide entsprechenden Personen Smileys schenken? Oder doch eine Rose mehr pro Woche? Oder ein paar Knuddel? Wen wird das betreffen? - Die Idee war von vornherein auch nicht sonderlich präzise, sodass man sich eben Gedanken machen muss, bevor man irgendwas umsetzt und dann wieder die dicke Kritik von allen kommt, weil man sich dabei ja nicht genug Mühe und Gedanken gemacht hat...
5. Geschieht ja fortlaufend momentan.

@MR Bitter: Wo genau erwartest du also gerade eine sichtbare Änderung? Oder eine Ankündigung? Statt nur rumzuheulen, wäre es mal sinnvoll gewesen, das zu sagen bzw. vernünftige Denkanstöße zu geben.


Ich finde, man sollte hier mal von der fortwährenden Kritik einiger Personen wegkommen und der Chatleitung stattdessen mal ein Lob aussprechen. Was einfach gerne vergessen wird: Man muss das hier nicht tun! Absolut nicht. Immerhin werden Wünsche umgesetzt, die die Chatleitung nicht umsetzen müsste. Sie könnte die alte Startseite auch einfach abschalten und würde dabei denke ich kaum Einbußen bei den Userzahlen machen (die wenigen werden urplötzlich absolut kein Bock mehr auf Knuddels haben, nur weil sie die neue Startseite nutzen müssen). Das Mentorsystem könnte auch vollends so bleiben, wie es ist - es läuft ja irgendwie und bezweifle, dass bisher viele User aufgrund des Mentorsystems den Chat verlassen haben. Ich könnte das noch weiter ausführen, zentral soll das aber einfach heißen: Man geht hier auf die User ein, was man nicht tun müsste, und bekommt im Nachhinein einen Arschtritt dafür. Ich persönlich finde das an dieser Stelle absolut daneben.

Den Vorschlag von Walking Disaster <3 finde ich anbei sehr gut, die Struktur wäre denke ich deutlich erfolgsversprechender als es bei der diesjährigen Wunschaktion der Fall war. Was ich aber ganz wichtig und auch am meisten an der jetzigen Wunschaktion kritisieren würde, ist die Beschreibung der Wünsche. Drei-Wort-Wünsche kann man in die Tonne treten und dennoch wirds gewählt. Zum einen sollte man diese Wünsche eben vorsortieren, zum anderen sollte man als User aber auch keinen unpräzisen Müll wählen. Ich denke, die Chatleitung kann mit Wünschen, die viel präziser und ausgereifter formuliert werden, besser umgehen und auf diese eingehen, als dass dies dieses Jahr der Fall war.

Kurzum: Die Wunschaktion sollte beim nächsten Mal besser strukturiert, die Userwünsche sollten schlussendlich aber auch zielführender und genauer formuliert werden. Ich bin der Ansicht, dass das unbefriedigende Ergebnis vor allem den Usern geschuldet ist und hoffe daher, dass das nächstes Jahr besser läuft - insofern es diese Wunschaktion nächstes Jahr erneut geben sollte.

Viele Grüße.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Skyscraper] - #2739501 - 01.07.2015, 00:01:04
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Man kann sich natürlich hinstellen und mal wieder labern das die Kritik von einigen die geäußert wird scheiße und unkonstruktiv ist, oder man sieht mit seine grauen Star mal genau hin und erkennt das Kritik Kritik bleibt und es scheiß egal ist wie sie geäußert wird.
Selbst die längsten Post´s oder die scheinbar (scheinbar für den der sie schreibt :-D ) "intiligentesten" Sätze machen einen nicht Schlauer als die Bohne die von der Ranke fällt. ;-)
Aber bei manche fährt der Geist eben öfters mit einen Groschen Karussell.

So da wir uns nun genug lieb gehabt haben für heute, so kommen wir doch mal auf einige fakten zurück.
Schreiben wir doch auch mal ein Post wie andere in diesen Thread in 30 Minuten mit vielen Sätze um kulturell und intellektuell zu wirken, aber später zu erkenn das die Kritik doch gleich bleibt egal wie man sie äußert.

In vergleich zu letzen Wunschaktion schloss diese Wunschaktion mit der Note Mangelhaft ab.
Unter den Hochqualifizierten Abiturienten in diesen Thread, das ist die Note 5 oder auf den Gym auch die Punkte 1-3 genannt ;-)

Die letzte Wunschaktion war Top.
Nach der Wunschaktion gab es ein schnelles Umstezen kleiner aber feiner Ideen.
Es gab 10 Umsetzungen (z.b /rose sent, Smileys für Langjährige Mitglieder, etc).
Nachdem die Wünsche gäußert wurden, hatte Kolloid glaube 2 Wochen später schon mit de Posten angefangen was umgesetzt wird.
Auch der größteteil der Wünsche wurde in kurzer Zeit dann umgesetzt (bei den letzten Wünschen hat es dann natürlich auch wieder an den Intresse der CL gehabert man hat gemekert das diese kein Bock mehr hatte alles umzusetzen wenn die User nicht permanent nachgefragt hätten)
Aber in große und ganzen kann man die erste Wunschaktion Loben und ein gut als Note (ist die 2 für unsere Abiturienten ;-) )


Kommen wir zu dieser Wunschaktion.
Bereits in der letzten Wunschaktion wurde gesagt das man Nickname umbennenen oder überabreiten des Mentorsystems, wenn dann als eigens Projekt aufbauen will.
Nun wurden aber genau die selben Wünsche wieder durchgelassen.
Auch hat diesmal die ganze Wunschaktion geschliffen.
Von Zeitpunkt der Bekantgabe der Wunschaktion 30.03.2015 hatte ma 2 oder 3 Wochen Zeit zu wählen.
Nachdem man nun gewählt hatte und die Top wünsche fest standen, so wurden diese am 20.05.2015 bekannt geben. Sage und schriebe fast 2 Monate (Minus 2-3 Wochen Wahlphase sprich 5 Wochen Wartezeit) hat man es dann geschafft den Usern die TOP (glaube 5 Wünsche müsste jetzt hoch scrollen) zu präsentieren.
Da kann man ruhig mal für die Pünktlichkeit klatschen, denn so kennt man unsere DB ;-)
Kolloid hatte sich natürlich entschuldig und die Quartalsplanung als Entschuldigung voran geschoben, (ob das wirklich der Grund war weis man nicht) jedoch sind trotzde 5 Wochen viel zu lange um 5 Wünsche (die durch die User gevotet wurden) erstmal nur (ohne ein Handschlag gemacht zu haben) zu präsentieren.

Die Wünsche die dieses mal umgesetzt werden sind folgende:
Zitat:
1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten | 2.202 | 3 | 734

2. Überarbeitung des Mentorensystems | 1.627 | 3 | 542

3. Mehr Smileys und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten | 5.239 | 10 | 524

4. Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen | 2.092 | 4 | 523

5. Quests verbessern | 1.654 | 5 | 331


Fangen wir mit folgenden an.


1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten

Dieser exestiert bereits, Aufwand also fast gleich 0 (ggf Wartung über das Jahr),
Wunsch also sinnlos verschwendet.

2. Überarbeitung des Mentorensystems
Das Mentorsystem wurde sich als komplett überarbeitet gewünscht jedoch wurde nur angeboten die Schützlingsvergabe zu ändern.
Sprich also, der Arbeitsaufwand für die Programierung bzw Einstellung der Vergabe ist nicht wirklich aufwendig.
Wunsch ok, umsetzung von Knuddels mangelhaft
Programieraufwand: gering

3. Mehr Smileys und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten
Ja, das ist natürlich ein Wunsch den man Teils/Teils sehen kann, an sich verständlich und für manche Toll aber auch hier ist der Entwickleraufwand doch sehr gering wenn fast garnicht vorhanden.
Weiter Entwicklen muss man die Idee auch nicht.
Wunsch ok, für die die es brauchen


4. Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen
Ein Belohnungssystem wäre eigentlich eine nette Idee (kein Muss ich bin teils/teils für die Idee) und hier kann man viel Potenzial reinstecken.
Heißt also, der Entwickleraufwand kann von sehr gering bis sehr viel gehen, von daher.
Idee ok, das ganze ist wenn es richtig geplant wird sehr weit ausbaubar.


5. Quests verbessern
Ich verstehe beim besten Willen nicht, wie es der Wunsch durch geschafft hat.
Da die Quest eh in der Betaphase ist, weis man also das diese auch weiterentwickelt und verbessert wird.
Dies macht also für mich den Wunsch total Sinnlos, und sich dann hier hin zu stellen und zu sagen "ey wir arbeiten den Wunsch Quest verbessern ab, ist schon sehr dreist.
Fazit also: Wunsch total dämlich, arbeitsaufwand gleich 0 da es eh noch in der Betaphase ist und verbessert wird von einen entwickler


3. Platz: Spiele für die App verfügbar machen
Da kann ich nicht viel sagen dazu, da mich das Appsystem nicht intressiert (falls die Benuterapps gemeint sind).
Deswegen enthalte ich mich hier.


Wenn man also in großen und ganzen sieht, das heute der 30.06.2015 ist, bisher aber an noch keinen der 2 Wünsche (die nicht vorhanden sind [Mentorsystem, Onlineminutenbelohnung]) bisher anscheind noch nichtmal angefangen wurde zu arbeiten oder erabreiten (und der Aufwand ist beim Mentorsystem sehr gering) und man schon wieder 5 Wochen hinterher hängt, dann darf man sich schon mal fragen ob hier noch einiges richtig läuft oder man die User nur verarschen will.

Diese Wunschaktion war einfach mega schlecht und sollte so nicht wiederholt werden, lieber 2 große Projekte die sich die User wünschen oder mehere kleine, aber bietet den Leuten nicht das an als Wunsch, was es bereits in Chat gibt und mit einen Fingerschnippen umgeschrieben ist in der programierung.


Mein Fazit also, Wunschaktion wie die erste ja, wie die jetzige, bitte nicht wieder.


Antwort auf: Cyaz
M Vorab: Ich habe mir nun jeden Beitrag hier mal durchgelesen und ich muss sagen, das Rumgeheule mancher hier kann einem ganz schön auf die Nerven gehen.


Antwort auf: Kev777
Aber sich über monate, ja wenn nicht sogar jahre, nur noch hinzustellen und rumzumeckern ohne kaum bis gar keine konstruktive kritik zu bringen kann man eigentlich nur noch unter trollerei verbuchen


Antwort auf: Escape Velocity


Diese "Das ist nicht 100% so, wie ich es will, also ist es scheiße"-Mentalität ist ehrlich gesagt echt traurig.



Es ist lustig wen Leute die mal früher konstruktiv kritisiert haben, irgendwann einfach kein Bock mehr haben hier etwas konstruktives zu schreiben, da es sich eh keiner animmt oder man überlesen wird.
Das dann irgendwann die User kein Bock mehr haben hier in Forum noch Romane zu schreiben und Zeit zu investieren, wenn sie es auch kurz halten können (egal ob der Beitrag scheiße ist oder "rumgeflenne") kommt bei Kritik auf das gleiche hinaus.
Der Kernpunkt der Kritik ist da, wie dann aber jeder seine Kritik rüberbringt muss man für sich selbst entscheiden, doch die Sache besteht und ändern wird sich an den Kernpunkt auch nichts, weder mit konstruktiver, sarkastischer, zynischer oder abwertender Kritik.

Zum vergleich meine lieben möchte ich zwei User zitieren.
Diese Zwei User haben hier Jahrelang viel geleistet und vielleicht sollte sich die Chatleitung oder Knuddels-Team mal einen Kopf machen, wenn ehemaliger sehr engagierte User mittlerweille so deutliche Worte für den Chat und deren Aktionen finden, was hier eigentlich verkehrt läuft.

Antwort auf: mpok

Entschuldigt, wenn ich das mal so salopp daher schreibe.. aber: Irgendwie hat diese Wunschaktion absolut gar nichts gebracht und irgendwie erkenne ich auch nicht wirklich, was nun so super tolles umgesetzt werden sollte. Das mag zum einen daran liegen, das die Wünsche der Community anscheinend so spektakulär sind, das sie von der Chatleitung als zu kompliziert, komplex und umfangreich beschrieben wurden - oder aber, das einfach keine wirkliche Änderung in der Form, die von den Usern gewünscht war, umgesetzt werden soll.


Irgendwie viel Trubel um nichts.. Kurzzusammenfassung für mich, falls ich etwas übersehen sollte:

alter Login bleibt für 2016;

Mentorsystem wird minimal angepasst (Userverteilung); die am Ende sowieso für irgendeine Nutzergruppe dann doch wieder benachteiligend ausfallen wird;

mehr Smileys und Weltreisen ohne Geld; Fazit: Weltreise wird überarbeitet, vermutlich kann man dann Tickets für Knuddels kaufen oä. - Super!! </sarcasm>;

Jubiläumssmileys für Altstammis?! Verstehe ich nichts so ganz, gibt doch in der Quest nun schon eine Art "Jubiläumssmiley"? Nuja, unnötig..;

Und die anderen Kleinigkeiten hebe ich gar nicht erst hervor... Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D





Antwort auf: Heminator15
Antwort auf: mpok

Entschuldigt, wenn ich das mal so salopp daher schreibe.. aber: Irgendwie hat diese Wunschaktion absolut gar nichts gebracht [...]

Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D


Ich war gerade auf der Suche nach dem "Danke"-Button, gibt's hier ja aber nicht. :-(
Das wäre doch mal ne sinnvolle Erneuerung, naja... Vielleicht beim nächsten Mal.


Aber ja, nach euren Burteilungsstand sind diese User auch nur leute die rumflennen, die keine Ahnung haben und alles nur schlecht reden. %-)


Antwort auf: Kev777
'

Rummeckern kann tatsächlich jeder, aber sich konstruktiv einzubringen und ggf. seine vorschläge mit argumenten zu untermauern und zu verteidigen und die andere seite von seinen vorschlägen zu überzeugen ist eben etwas das nicht jeder drauf hat oder aber schlicht nicht will, weil ihm augenscheinlich trollerei viel mehr spaß macht. .


Das Ideenforum ist voll mit "angenommen" Ideen der letzten Jahre, doch von einer Umsetzung sieht man bis heute nichts.
Bevor man sich sehr weit aus den Fenster legt sollte man vorher gucken wer nicht wo schonmal alles Ideen gebracht hat, wenn man dann einfach kein Bock mehr hat noch Ideen sich auszudenken, weil sie eh bei der CL auf eine imaginäre Ideenliste kommen, den sollte man mangelnde kreativität nicht vorwerfen ;-)



Antwort auf: Neo-Kamui

Was damit die iOS Version zu tun hat verstehe ich auch nicht... Aber dass dir Logik nicht wichtig ist sondern nur der Spaß am trollen ist ja eh bekannt

Wenn der Apfel fällt, ist die Birne nicht weit weg.
Ihr als Unternehmen wollt euch reprästentieren, ihr wollt Kunden gewinnen und als Firma leben.
Doch wenn ich etwas bereitstelle das ich mal Warte (update), wenn ich lust und laune habe (und dann sind immernoch massig Fehler drinnen) und grade wenn Usern die Möglichkeit wie in Appstore gegeben wird Feedback zu schreiben, so kommt das als Werbung nicht gut an.
Seitdem die IOS App verbuggt ist der Sternedurchschnitt be 1-3.
Diese App in Appstore ist auch für viele die durchgehen (besonders für die Firma) eine Art "Werbung", wenn ich dann aber als Verbrauer lese das man für die App nix tut, sie massive Probleme und Bugs hat, kommt das nicht gut auf die Firma zurück.
Mundwerbung ist die beste Werbung und diese verbeitet sich schnell, zumal mal sich negative Kritik immer mehr merkt als Positive.
Aber wenn das eure Marktstrategie ist, bitte, dann scheinen große Firmen wohl etwas verkehrt zu machen.



In übrigen hat die IOS-App mit der Wunschaktion nix zu tun, aber ich nehm mir mal die Freiheit und lasse mich öfters drüber aus hier, weil ich aktiver IOS-Nutzer bin und die App einfach nurnoch eine Zumutung.
Vielleicht fällt ja bei einen der Angestellten noch der Groschen und man behebt wenigstens die Fehler so das alles flüssig läuft, zumindest würde mich das sehr freuen :-)



In den Sinne, einen schönen Abend noch :-P
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: UltimateG4ming] - #2741407 - 14.07.2015, 07:29:00
Marlboro Flow
Aarts​herto​g​

Registriert: 04.12.2014
Beiträge: 391
Ich will nicht rummeckern aber es wäre gut, wenn man User direkt zeigt, wen was geändert wurde. Denn ich denke nicht, dass hier jeder ins Forum rennt um Zusehen, was es Neues gibt.Und da es schon einen Newsticker gibt, könnte man da die umgesetzten Ideen kurz Vorstellen/erklären. Und dann wüsste auch jeder direkt ok es hat sich was verändert. Aber dies habe ich schon bei der letzten Wunschaktion kritisiert.
_________________________
Bin ich Thema? Ist ja schön, doch ich hab nie darum gebeten! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Marlboro Flow] - #2741446 - 14.07.2015, 19:16:57
Daemmerung

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.851

Nur kurz zu einem Punkt etwas:
Zitat:
Exakt so, und nicht anders steht das im Uservoice. Da fragt man sich doch: Was haben die User denn überhaupt für eine Vorstellung davon? Wissen sie, was da alles beachtet werden muss? Welche Gefahren gibt es? Welche Vor- und Nachteile? Wie könnte die Umsetzung am besten aussehen? Ausgereifte (!) Vorschläge kamen kaum welche.

Genau so sollte es auch reichen. Wie die Idee umgesetzt wird, welche Einschränkungen man einführen sollte und was beachtet werden muss, muss die Firma selbst klären. Die Idee ist eindeutig: Die User möchten ihren Nicknamen ändern. Was soll man da auch genauer definieren? Die Umsetzung liegt bei Knuddels und Ideen, was berücksichtigt werden muss, gab es mehr als genug. Auch ich habe Ideen aufgelistet, vorallem auch welche, die schon tiefer in die Materie eingehen.
Die Aufgabe, die Idee umzusetzen, die Einschränkungen und Probleme zu ermitteln und die Idee zu verfeinern, haben die Mitarbeiter, die das Ganze dann programmieren. Unklar ist dieser Vorschlag nicht. Er sagt genau was die User haben wollen - punkt.

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 8 < 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle


Moderator(en):  Mister Prince 
momentan inaktiv: Misterious