Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 2 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
Apps - und was für welche? - #2708654 - 24.12.2014, 17:00:16
Ironist

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.260
Ort: Deutschland, Dachau
Hallo ihr lieben Weihnachtsengelchen,

vielleicht habt ihr in den letzten Tagen bereits mitbekommen, dass manche MyChannel momentan irgendwie anders sind, als andere. Der Grund dafür: Seit kurzer Zeit befinden wir uns in einer Beta-Phase, in der wir Nutzern ermöglichen eigene Apps (Spiele und Features) für Knuddels zu entwickeln.

Wir haben einige Entwickler darum gebeten, ihre ersten Spiele zu veröffentlichen, damit wir euch heute zu Weihnachten schon etwas zeigen können... und wow,... die ersten Apps sehen schon richtig cool aus:




Wir sind gespannt, was in der nächsten Zeit während der Beta-Phase mit der Entwicklung von Apps noch passiert und freuen uns schon sehr darauf, im Laufe des nächsten Jahres die Entwicklung von Apps für euch alle freizuschalten, um zu sehen, wie Knuddels dann durch eure Ideen bereichert wird.


Mit diesen Worten verabschiede ich mich und wünsche euch ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.

Lasst euch reich beschenken und habt viel Spaß mit den Apps!

P.S.: Feedback zu den Apps am besten direkt im jeweiligen Thread. :-)

Knuddelige Grüße
Ironist (-:


Bearbeitet von Jag (28.12.2014, 15:41:39)
Bearbeitungsgrund: App hinzugefügt

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Ironist] - #2708660 - 24.12.2014, 18:47:13
SSA David Rossi

Registriert: 04.12.2013
Beiträge: 499
Ist halt öde, wenn nirgendwo einer ist. Releasedatum eher suboptimal - denn ich komme ja nicht wieder, um irgendwann zu gucken, ob was geht. Die Idee fand ich hingegen super.

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: SSA David Rossi] - #2708711 - 25.12.2014, 11:34:04
Triterium
Forumuser

Registriert: 16.06.2013
Beiträge: 619
Ort: NRW
Soweit, so gut.

Aber: das sind Apps, wo die User keine Knuddel oder Rosen einsetzen. Und es sind nur einige (vertrauenswürdige) Entwickler.

Was ist, wenn jeder Apps schreiben darf? Soll auch um Einsätze gespielt werden? Wird vor der Freigabe geprüft, ob das Spiel für alle Mitspieler fair abläuft oder ob da Betrugsprogramme eingesetzt werden? Die Erfahrung zeigt, das wenn Betrug möglich ist, es auch von einigen gemacht wird.
_________________________
De duobus malis minus est eligendum.
„Von zwei Übeln muss man das kleinere wählen.“ - Cicero, De officiis 3.3

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Triterium] - #2708712 - 25.12.2014, 11:36:24
Vampiric Desire
​ChannelMaster

Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 1.681
Antwort auf: Triterium
Wird vor der Freigabe geprüft, ob das Spiel für alle Mitspieler fair abläuft oder ob da Betrugsprogramme eingesetzt werden? Die Erfahrung zeigt, das wenn Betrug möglich ist, es auch von einigen gemacht wird.

Die Apps werden im Vorfeld durch das Team dann geprüft, so wurde es zumindest auf dem Ehrenz-CT gesagt.
_________________________
/apps install 30559674.ChannelMaster

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Vampiric Desire] - #2708729 - 25.12.2014, 12:57:26
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.581
Ort: Dortmund
Zitat:

Die Apps werden im Vorfeld durch das Team dann geprüft, so wurde es zumindest auf dem Ehrenz-CT gesagt.

A: von welchem Team denn?
B: wer hat dies behauptet?
Selbst ich weiß davon überhaupt nichts, und ich glaube kaum dass deine Aussage in Kraft treten wird.

Bezüglich der Sicherheit hat man sich durchaus Gedanken gemacht. Ich denke hier wird aber dann zu einem späteren Zeitpunkt noch Informationsfluss herrschen.
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Bizarrus] - #2708730 - 25.12.2014, 13:07:47
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Es macht einen eigentlich schon wieder angst und man weis wie das alles enden wird, nämlich nur massenhaften Bugs.
Es ist schön das ein unsichtbares Team diese Sachen prüft aber sobald die auf den Job keine Lust mehr haben kommt der nächste und der muss sich erst wieder einarbeiten.
Deswegen halte ich mit einen ehrenamtlichen team was kontrollieren soll einfach nicht viel, weil auf Dauer gesehen ist das nicht machbar.

Als nächstes kommt dann das jeder trottel Sachen programmieren darf und man ggf nurnoch eine Spielhalle hier vorfinden wird. Die Idee ist zwar nicht schlecht aber wenn es wieder jeder kann dann haben wir wieder zuviel davon und niemand will es spielen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, man sollte sich erstmal um die Pflege des Servers kümmern und die ganzen Bugs beheben bis man wieder den Server mit iwas neuen zumüllt was auf lange Sicht keinen erfolg bringt.
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: MR Bitter] - #2708731 - 25.12.2014, 13:24:44
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.476
Antwort auf: MR Bitter
Es macht einen eigentlich schon wieder angst und man weis wie das alles enden wird, nämlich nur massenhaften Bugs.
Es ist schön das ein unsichtbares Team diese Sachen prüft aber sobald die auf den Job keine Lust mehr haben kommt der nächste und der muss sich erst wieder einarbeiten.
Deswegen halte ich mit einen ehrenamtlichen team was kontrollieren soll einfach nicht viel, weil auf Dauer gesehen ist das nicht machbar.

Als nächstes kommt dann das jeder trottel Sachen programmieren darf und man ggf nurnoch eine Spielhalle hier vorfinden wird. Die Idee ist zwar nicht schlecht aber wenn es wieder jeder kann dann haben wir wieder zuviel davon und niemand will es spielen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, man sollte sich erstmal um die Pflege des Servers kümmern und die ganzen Bugs beheben bis man wieder den Server mit iwas neuen zumüllt was auf lange Sicht keinen erfolg bringt.


was bugs angeht ist das appsystem recht gut vom restlichen chat abgekoppelt. also sollte es in apps bzw. im appsever zu bugs kommen so hat das kaum einfluss auf den restlichen chat. das schlimmste wäre dann das der appserver down ist und eben die userapps nicht laufen. das wars aber auch. auswirkungen auf den chat selbst sind nicht zu erwarten.

bei bugs in den apps selbst ist natürlich der entwickler der app der ansprechpartner und nicht knuddels.


bei schlecht programmierten apps ist es wie auch sonst mit software, sowas wird keiner nutzen. daher liegt es im interesse des entwicklers gute apps zu erstellen.

wer nun was genau programmiert kann dir und anderen usern im grunde völlig egal sein. du musst ja den entsprechenden channel in dem bestimmte apps laufen nicht nutzen. du kannst dir stattdessen eben channel suchen in denen apps laufen die dir gefallen und die du gerne nutzen möchtest.



Zitat:
Ich muss ganz ehrlich sagen, man sollte sich erstmal um die Pflege des Servers kümmern und die ganzen Bugs beheben bis man wieder den Server mit iwas neuen zumüllt was auf lange Sicht keinen erfolg bringt.

das thema hatten wir doch nun schon so oft. zum einen gibt es keine bugfreie software, zumindest nicht im consumerbereich. zum anderen kann man die weiterentwicklung nicht einstellen und jeden kleinen bug jagen. dann würde knuddels zum stillstand kommen.

und wie du drauf kommst das die entwicklung eigener apps auf lange sicht keinen erfolgt bringt ist mir etwas schleierhaft. ich halte dieses projekt für eines der wichtigsten und besten in knuddels.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Kev777] - #2708736 - 25.12.2014, 14:14:52
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.581
Ort: Dortmund
Zitat:
Als nächstes kommt dann das jeder trottel Sachen programmieren darf und man ggf nurnoch eine Spielhalle hier vorfinden wird. Die Idee ist zwar nicht schlecht aber wenn es wieder jeder kann dann haben wir wieder zuviel davon und niemand will es spielen.

Man kann das ganze von verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Außerdem müssen es ja nicht unbedingt Spiele sein, die als "MyChannel-App" implementiert werden können.

Wie oft sieht man irgendwelche "Ideen- & Verbesserungsvorschläge" wo Nutzer nachfragen ob eine Funktion eingebaut wird. Ab sofort kann man gar behaupten "Nutzer können ihre eigenen Funktionen implementieren". So spart sich Knuddels auch Entwickler-Resourcen. Und wer weiß, vielleicht kommt dann ja Knuddels auf denjenigen zu und sagt "Hey, deine Idee ist der Hammer - Wir wollen deine Idee übernehmen" - So kann aus einer App vielleicht auch etwas größeres werden ;-)
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Bizarrus] - #2716491 - 08.02.2015, 14:02:13
Brancko
bunde​skanz​ler a​.D.​

Registriert: 14.12.2010
Beiträge: 425
an wen muss man sich wenden wenn man eine app programmiert haben möchte und kostet das was ? hätte nämlich gerne eine dj app wo man musik im channel abspielen kann

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Brancko] - #2716498 - 08.02.2015, 14:21:03
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.581
Ort: Dortmund
Derzeit ist dies nicht möglich, da die Musik-Files bei Knuddels hochgeladen werden müssten und hierdurch ein Lizenzrechtliches Problem entstehen würde.

Sobald es mehr Möglichkeiten bezüglich der UI gibt, werde ich ohnehin eine App in Form einer VoteBox implementieren um externe Streams (ob Deezer, Spotify oder gar eigene Streaming-Server für Webradios) abzuspielen. Dies hatte ich beim App-Casting auf dem Chattertreffen bereits kurz vorgestellt gehabt.
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Bizarrus] - #2719849 - 24.02.2015, 20:35:43
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, ob bereits weitere Apps den Chat erobert haben, ob es bereits Fortschritte bei der allgemeinen Entwicklung und Handhabung gibt und wie weit und komplex man Mychannel-Apps programmieren kann.

Wäre es prinzipiell möglich ein komplett eigenes Spiel wie bspw. Mafia2 zu entwickeln, oder ist das ganze auf so Spiele wie in den Dice-Channels begrenzt?


lieben Gruß
Marcel

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: mpok] - #2719895 - 24.02.2015, 22:34:14
IgelchenM
​Laubhaufenbewohner

Registriert: 10.02.2005
Beiträge: 1.479
Ort: Bochum
Antwort auf: mpok

Wäre es prinzipiell möglich ein komplett eigenes Spiel wie bspw. Mafia2 zu entwickeln, oder ist das ganze auf so Spiele wie in den Dice-Channels begrenzt?


Es gibt inzwischen mehrere "neue Spiele" die nichts mit den Dice-Channels am Hut haben - kostenlos spielbar sind und/oder komplett auf Knuddelseinsätze verzichten. Hierbei zitiere ich mal das Knuddelswiki!

  • Braintainment (Quiz) - Channel: /Braintainment
  • Chooso (Kartenspiel) - Channel: /R
  • Schiffe versenken (Brettspiel) - Channel: /Schiffe versenken
  • u.v.m. Quelle: Knuddels Wiki-Seite


Zitat:

ich würde gerne wissen, ob bereits weitere Apps den Chat erobert haben, ob es bereits Fortschritte bei der allgemeinen Entwicklung und Handhabung gibt und wie weit und komplex man Mychannel-Apps programmieren kann.


Theoretisch ist es möglich, sehr viel und auch sehr komplexe Anwendungen zu programmieren - sofern man natürlich die notwendigen Kenntnisse/Fähigkeiten und auch Ideen hat.

LG Olli
_________________________
Wo zum Teufel ist dieser Wayne wenn man ihn braucht?!

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: IgelchenM] - #2721045 - 02.03.2015, 13:54:33
crazy-d1982
Nicht registriert


Mich würde mal bei all den Apps interessieren, ob es auch irgendwo einen Workshop gibt, wo man sich vielleicht mit mehreren Usern zusammenschließen kann/könnte und gemeinsam nicht nur ein Projekt aufbaut, sondern auch lernt wie man eine App entwickelt. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: ] - #2721059 - 02.03.2015, 14:47:46
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.476
Antwort auf: crazy-d1982
Mich würde mal bei all den Apps interessieren, ob es auch irgendwo einen Workshop gibt, wo man sich vielleicht mit mehreren Usern zusammenschließen kann/könnte und gemeinsam nicht nur ein Projekt aufbaut, sondern auch lernt wie man eine App entwickelt. :-)


Soweit mir bekannt gibts es da bisher nichts in der Richtung. Grundvorraussetzungen um eine App für den Chat zu entwickeln sind Kenntnisse in einer Programmiersprache, idelaerweise natürlich Javascript.
Also erster Schritt zu einer App wäre, sofern eben nicht vorhanden, sich Kenntnisse in Javascript anzueignen. Dazu gibts Bücher, Onlinetutorials, aber auch Videotutorials sind durchaus geeignet einen Einblick in die Welt der Programmierung zu bekommen. Persönlich finde ich das hier ziemlich gut gemacht. Als Nachschlagewerk finde ich http://de.selfhtml.org/javascript/index.htm recht gut.

Programmieren lernt man nicht von heute auf morgen, aber es ist auch kein Hexenwerk. :-D
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Kev777] - #2721287 - 03.03.2015, 14:35:21
crazy-d1982
Nicht registriert


Danke für die schöne und umfassende Antwort. :-)

Wenn man aber nun aber vielleicht eine App oder ein Projekt hat, wie bindet man es dann in seinen MyChannel beispielsweise ein? Gibt es dazu irgendwo vielleicht auch eine Anleitung etc.? Sorry wenn ich da nachfrage, aber man benötigt da doch sicherlich irgendwelche Zugangsdaten oder etwa nicht? ?-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: ] - #2721298 - 03.03.2015, 15:09:20
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.581
Ort: Dortmund
Zitat:
Gibt es dazu irgendwo vielleicht auch eine Anleitung etc.? Sorry wenn ich da nachfrage, aber man benötigt da doch sicherlich irgendwelche Zugangsdaten oder etwa nicht?

Zugangsdaten und Instruktionen bzw. Hilfe über dieses Thema würdest du bekommen wenn du dich als Alpha-Entwickler beworben hast und angenommen wurdest :-)

Wenn ich dir nun alles verraten würde könntest du damit ohnehin nichts anfangen, da dir die notwendigen Rechte und Zugriffe fehlen ;-)


Bearbeitet von Bizarrus (03.03.2015, 15:10:26)
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: ] - #2721301 - 03.03.2015, 15:10:41
WoB BoY 24
​Tomorrowland!

Registriert: 25.04.2007
Beiträge: 9.741
Ort: Wolfsburg
Hey,

um die Apps einzubinden gibt es dann /-Befehle. Um soweit zu kommen musst du das ganze aber erst einmal wie bereits geschrieben in JavaScript als Datei erstellen.
In wie weit man später gesonderte Zugangsdaten brauchen wird, wird sich zeigen. Aktuell befindet sich das alles noch inder Beta und "ausgewählte" Nutzer können Apps bauen.
Soweit ich das richtig mitbekommen habe ist da für die Zukunft aber noch nichts entschieden, wie wer Apps bauen kann/darf.

_________________________
Yesterday is history, tomorrow is mystery, but today is a gift - that's why we call it the present!

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: WoB BoY 24] - #2721362 - 03.03.2015, 17:58:32
crazy-d1982
Nicht registriert


Danke für die Antworten. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: Ironist] - #2733691 - 14.05.2015, 11:40:01
LordLex
Nicht registriert



Hallo,

Gibts diesbezüglich neue Informationen? Ich würde mir das ganze gerne mal ansehen, doch Informationen sind scheinbar top secret. Auch in Knuddels.at konnte/wollte mir niemand die entsprechenden Informationen zukommen lassen.

Gibts eine Anlaufstelle für Interessierte Entwickler?
Bitte um Info,

Danke

[zum Seitenanfang]  
Re: Apps - und was für welche? [Re: ] - #2733697 - 14.05.2015, 12:45:54
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.833

Du kannst dich hierzu im Chat via /m bei Ironist melden.

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 2 1 2 > alle


Moderator(en):  Misterious