Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Eigenes Widget - #2705687 - 07.12.2014, 16:56:40
Dance Maker Deluxe
Nicht registriert


Hallo,

wie kann man ein Widget in seiner HP einpauen?

Gruß

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: ] - #2705800 - 08.12.2014, 10:16:36
Caddy21
​Die Flirtlegende

Registriert: 14.10.2006
Beiträge: 1.932
Ort: Duisburg, NRW
Hallo :-)

Soweit ich weiß ist sowas gar nicht möglich. :)

MfG
Chris
_________________________
Mit freundlichem Gruße
Chris

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: Caddy21] - #2705941 - 08.12.2014, 19:12:29
Dreamboy-1996 <3
​« Alpha-Nerd »

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 3.666
Was genau meinst du mit Widget? Eine andere Seite, die in deiner Homepage eingebettet ist?

Dies war früher per iFrame möglich, seit einem guten Jahr aber wurde ist die Möglichkeit von Knuddels aus der Homepagekomponente entfernt. Also ist es, wie Caddy21 bereits sagte, nicht mehr möglich.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: ] - #2711471 - 11.01.2015, 16:44:55
Yannix
Nicht registriert


Leider nicht mehr möglich. Ich hoffe aber, dass Knuddels bald mal die Homepages - wie die W2-Whois/wold - überarbeitet.


Bearbeitet von Yannix (11.01.2015, 16:45:17)

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: ] - #2711982 - 14.01.2015, 16:04:20
huendchen

Registriert: 29.03.2007
Beiträge: 2.385
Antwort auf: Yannix
Leider nicht mehr möglich. Ich hoffe aber, dass Knuddels bald mal die Homepages - wie die W2-Whois/wold - überarbeitet.
Welchen Mehrwert sollte eine solche Ueberarbeitung bringen?

W2 hat das meiste aus den Homepages doch abgeloest.

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: huendchen] - #2712064 - 15.01.2015, 10:37:58
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.780
Huhu,

eine Erneuerung der Homepage oder eine "Homepage 2.0" wird es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht geben. Der Aufwand steht dem geringen Nutzen im Wege. Die WhoIs 2.0 liefert schon viele Möglichkeiten und vor allem auch Gestaltungsmöglichkeiten, die Homepage läuft einfach so vor sich hin. Wer will kann ja weiterhin die Homepage gestalten und nutzen, aber so toll wie früher ist das (leider) nicht mehr.

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: xXsmartlXx] - #2713650 - 25.01.2015, 12:37:41
kocham cie skarby 2
Nicht registriert


Ich finde es immer wieder grauenhaft wenn die Homepage mit der WhoIs 2.0 vergleichen wird!
Alles was man dort hat ist der mickrige Wildspace wo mir 1 Bild rein geht! Was soll daran besser sein? Kann man in die WhoIs 2.0 YouTube Clips einbinden? Nein! Kann man da übersichtliche Texte einstellen? Nein es ist zu eng! Und der Hintergrund? Toll wenn nur 1 Bild möglich ist, aber nett, dass man ja noch Smileys kaufen kann, um es ein bisschen Bunt zu gestalten!

DIe User nutzen die HP nur nicht mehr, weil der Link dazu so versteckt ist, dass man ihn nicht sieht und suchen muss. Und weil man dort außer Text nichts mehr einbinden kann. Die CL hat sie abgeschafft, nicht die User!
Da es eh keine Fakeseitenbetreiber mehr gibt, könnte man die HP auch wieder so wie früher machen und coole Dinge wie Widgets etc. erlauben

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: ] - #2713662 - 25.01.2015, 14:19:17
Dreamboy-1996 <3
​« Alpha-Nerd »

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 3.666
Dass es keine Fakeseiten mehr gibt, ist eine amüsante Halbwahrheit. Es gibt weniger, aber noch lange nicht keine. Was bringt dich dazu, davon auszugehen, dass die Homepages mehr genutzt werden, wären sie besser sichtbar? Die HP's sind lange nicht mehr auf aktuellem, technischen Stand, es müsste so viel umgebaut werden, dass sich der Aufwand einfach nicht lohnt.

Die Homepages waren schon beim alten Profil extrem schwach frequentiert. Wäre es anders gewesen, hätte man sie auch in den neuen Profilen besser dargestellt. YouTube-Clips lassen sich im neuen Profil verlinken, was bei weitem reicht. Was bringt es, wenn 20 Videos geladen werden, von denen ich nur 2 anschauen möchte?

Für Hintergrundmusik gibt es den Smiley Music Boombox Girl (alternativ Music Boombox Boy ), dann kann jeder selbst entscheiden, ob er die Musik hören möchte oder nicht.

Mehrere Bilder ist mit gewissen "Tricks" auch möglich. Du kannst viele Bilder zu einem zusammenfügen, dafür gibt es viele Programme. Die Bereiche, wo später Text stehen soll, lässt du transparent und richtest den Text im Wildspace dann so aus, wie du ihn haben möchtest.

Ich kann in der Entscheidung, die Homepages in den Hintergrund zu stellen, keinen Nachteil erkennen. Zu wenige User haben sich mit dem Designen einer schicken HP beschäftigt, die meisten haben einfach meterweise Text draufgeballert, den niemand gelesen hat. Ich bin gespannt, wann die Komponente komplett abgeschalten wird.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2713663 - 25.01.2015, 14:27:14
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Vermutlich wird sie gar nicht abgeschalten, weil das ebenfalls Zeit beansprucht die man anders investieren kann. Sie wird, so denke ich, einfach so gelassen wie es aktuell ist. Man kann übrigens schon ein wenig mehr machen auf der HP als nur Bilder einbinden - allerdings sollte man sich dafür ein wenig mit HTML-Schreiben befasst haben.

# Maddin.

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: ] - #2713666 - 25.01.2015, 14:30:55
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.172
Antwort auf: kocham cie skarby 2
Ich finde es immer wieder grauenhaft wenn die Homepage mit der WhoIs 2.0 vergleichen wird!
Alles was man dort hat ist der mickrige Wildspace wo mir 1 Bild rein geht! Was soll daran besser sein? Kann man in die WhoIs 2.0 YouTube Clips einbinden? Nein! Kann man da übersichtliche Texte einstellen? Nein es ist zu eng! Und der Hintergrund? Toll wenn nur 1 Bild möglich ist, aber nett, dass man ja noch Smileys kaufen kann, um es ein bisschen Bunt zu gestalten!

DIe User nutzen die HP nur nicht mehr, weil der Link dazu so versteckt ist, dass man ihn nicht sieht und suchen muss. Und weil man dort außer Text nichts mehr einbinden kann. Die CL hat sie abgeschafft, nicht die User!
Da es eh keine Fakeseitenbetreiber mehr gibt, könnte man die HP auch wieder so wie früher machen und coole Dinge wie Widgets etc. erlauben


- YT clips kannst du per link im Wildspace anzeigen

- was verstehst du unter übersichtlichen Texten? hoffentlich nicht das was du aktuell auf deiner HP hast ;)

- Du kannst im Widlspace ein Bild einbinden, richtig. Aber niemand hindert dich daran in einem bild mehrere Bilder unterzubringen, sofern die dateigröße innerhlab der erlaubten grenzen bleibt.

- fakeseiten gibt es immernoch jede menge, ich bekomm fast täglich irgendwelche fakenachrichten das ich mich sonstwo einloggen soll weil angeblich ein notruf gegen mich vorliegt.

- im übrigen hindert dich ja auch niemand daran dir deine eigene HP einzurichten und auf der knuddels hp nur darauf zu verweisen. ich wüßte jedenfalls nicht was an der knuddels eigenen hp denn so super dolle wäre was man nicht auch bei beebworld oder sonstwo machen könnte. ^^
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Eigenes Widget [Re: Kev777] - #2755174 - 28.10.2015, 15:26:41
FK
Nicht registriert


Ich habe die damaligen HP's auch geliebt, weil man selbst mit einfachen Scripts, coole Dinge erstellen kann.
Allerdings ist in der heutigen Zeit so einiges verloren gegangen. Wie ich selbst empfinde auch die Homepage sich zu präsentieren o.ä.

Knuddels, Rosen, etc. wird ja in der Whois nun auch möglich sein.
Und wie meine VP schon geschrieben haben ist es mit einfachen Mitteln auch Möglich, Grafiken, Knuddel-interne/YT-Links in der Wildspace einzufügen.

Ich denke, dass die Funktionalität und das "schnelle überfliegen" eines Profils eher anschaulich ist, als sich noch zusätzlich extern etwas anzuschauen.

[zum Seitenanfang]