Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Feststellung bzgl. des Alters **** [Re: ] - #274104 - 24.12.2004, 21:17:31
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
besser als KingofCurryWurst kanns wohl keiner sagen =)
*zustimm*

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: raichan] - #274437 - 25.12.2004, 15:34:41
2ocean
​I'm the sin.

Registriert: 02.12.2003
Beiträge: 5.640
Zitat:

mit 9 rumgeknutscht mit 12 den ersten sex und dann mit 14 ungewollt schwanger. find ich schon bisschen heftig.


Stimmt schon...ich bin "erst" 14 O:) und noch "unschuldig =P und ich bin auch nicht der meinung, dass sich das so schnell ändern muss... und wenn es das sollte, dann passiert es eben...
aber ich bin der meinung, die regierung hat schon ihre gründe, dass sex erst ab 14 erlaubt ist! und das merkt man auch daran, das es imme mehr "teeniemütter" gibt... wenn man mit 12 oder 13 oder 14 schwanger wird, dann zeigt das doch nur, dass es definitiv zu früh war...
aber naja, wenn man nichts besseres in seinem leben vor hat: bitteschön... :-P

Mfg, 2ocean



..::Silence and Pain, but beautyful Pain::.. [color:"[155,100,255"]] [/color]
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: xHasix] - #274926 - 26.12.2004, 19:09:10
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Zitat:

Ich mach etz ma einen auf Naturapostel und sag: Mädl er soll net deine Tittn un deinen Arsch lieben sondern dich! :-P



Du meinst doch sicherlich Moralapostel oder? :-]
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: Realjackass] - #274987 - 26.12.2004, 20:33:54
xHasix
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.11.2003
Beiträge: 1.661
Ort: Bayern
Hoops :-[
Mein ich doch :-D Danke Realjackass :o)

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: xHasix] - #275009 - 26.12.2004, 21:05:31
frischfisch
Nicht registriert


oh man, ich könnt kotzen wenn ich das alles hier lese!
man leute, denkt mal zurück an die zeit als ihr in der 5./6. wart. ok, ihr selbst seit vielleicht nicht so rumgelaufen und eure freunde vielleicht auch nicht, aber bei mir ham schon einige in der 6ten miniröcke angezogen sich geschminkt und hatten super hohe absätze. und? heute laufen die gleichen leute nit mehr so rum sondern ganz normal. ich hab mich inner 5ten auch nit getraut einen aus der oberstufe anzugucken, aber ich hatte auch welche in der klasse die die angerempelt haben und irgendwelche dummen sprüche gebracht haben. mitlerweile sind die auch relativ normal geworden! wird bei 'der jugend von heute' schon genauso laufen, nur mal keine panik!
einer hat geschrieben dass das durchschnittsalter für's erste mal in seiner/ihrer zeit bei 14/15 lag und kann nicht verstehen, dass heute 12 jährige sex ham. ähm??? wenn das durchnittsalter bei 14/15 liegt, heißt dass dann nicht, dass es auch welche gibt, die schon mit 12 und dafür eben andere die erst mit 18 oder so???
das beispiel mit den 100 uniformierten und den 3 kravalmachen ist schon gut!
wenn man von oben dadrauf schaut, sieht man nur die 3 kravalmacher, wenn man selbst mittendrin steht sieht man nur die uniformierten. aber trotzdem sind es beides mal gleich viele uniformierte und gleich viele kravalmacher...

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #275349 - 27.12.2004, 11:16:49
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Wo er Recht hat, hat er Recht.. Seht das mal so: Kotzen euch die ganzen alten Leute nicht euch an, die einen in der Öffentlichkeit so aggressiv anstarren und sich gegenseitig was zuflüstern? Wenn ihr hier so weitermacht, endet ihr alle mal so und das ist nicht gerade das wahre.

Ich würde sagen wir kommen zu folgendem Schluß: Lassen wir den kleinen Kiddies ihre Pubertät und regen uns nichtmehr so auf..
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: Realjackass] - #275457 - 27.12.2004, 15:20:27
KingOfCurryWurst
Nicht registriert


jo, lasst uns wegschauen...die kids werden's schon richten...

sowas übersteigt ja schon naivität.und dann wunderen sich manche über politikverdrossenheit etc. wenn die heutige jugend sich kein stück für die gesellschaft interessiert - geschweige denn überhaupt eine ahnung vom zusammenleben in der gesellschaft hat.
mit "schleim...ich schwör" etc. kommt man nicht weit.
na ja...spätestens, wenn der bundeskanzler seine reden im plenarsaal mit "yo meine homies...checkt das aus" beginnt und/oder mit "...ich schwör. / ...man!" - dann wisst ihr, dass man seine kinder doch erziehen muss.

[ wahrscheinlich wird in unserer gesellschaft die erziehung vernachlässigt (aufgrund von desinteresse oder auch wegen mehrerer jobs o.a.) und was rauskommt kennen viele von uns.und manche springen einfach nur auf die schiene von kleinen gangstern auf um so cool zu sein wie eminem und wie sie alle heißen. ]

aber eins sollte sich mal jeder bewusst machen: so läuft's nunmal nicht.

hug - ich habe gesprochen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #275475 - 27.12.2004, 15:43:11
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
Zitat:
wahrscheinlich wird in unserer gesellschaft die erziehung vernachlässigt



da denk ich nur an unsre berühmten 68er mit der "antiautoritären erziehung".

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: TangaBambi] - #275496 - 27.12.2004, 16:24:44
FuerstThador
​TeutonischerSturm

Registriert: 19.12.2003
Beiträge: 5.630
Ort: NRW
Zitat:
Zitat:
wahrscheinlich wird in unserer gesellschaft die erziehung vernachlässigt



da denk ich nur an unsre berühmten 68er mit der "antiautoritären erziehung".


Die ja nun bekanntlicherweise voll ens daneben ging… und mehr chaos verursachte als gut war/ist.
Zuviel Antiautorität schadet nunmal eher als das sie gutes bewirkt.
_________________________
Die meisten Leute arbeiten an EILIGEN Dingen,nicht an den WICHTIGEN.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: FuerstThador] - #275843 - 27.12.2004, 23:16:03
Realjackass
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.05.2003
Beiträge: 443
Kapiert ihr das nicht? -.- WIR müssen die Kinder ja jetzt noch nicht erziehen, es kommt ja drauf an wie wir über sie reden..
_________________________
Hey, Mademoiselle Karma, Mach' kein' Kokolores. Lycia Karma, Mach' hier mal kein' Zores.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: Realjackass] - #275881 - 28.12.2004, 01:11:42
SchmuseKätzchenNMS
Nicht registriert


Also ich bin 15 und hatte in meinem Leben grade ma ganze 2 Wochen nen Freund!! Und noch nie nen Zungenkuss...ich finde das ziemlich übertrieben das manche mit 12 schon jammern, wenn sie noch nie Sex hatten

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #276491 - 28.12.2004, 22:08:30
KingOfCurryWurst
Nicht registriert


ratet mal warum die sendung "die super-nanny" auf rtl so ein erfolg ist: eltern wird heutzutage immer mehr auf der nase rumgetanzt.ich lasse jetzt mal das thema bezüglich dieser sendung auf sich beruhen.
was ich damit meine... wenn kindern den eltern auf der nase rumtanzen o.ä., dann muss man sich auch nicht wundern, dass man sich über das verhalten der jugend beschwert. denn die erziehungs ist nunmal ausschlaggeben (nicht nur, aber macht den größten teil aus).

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #276801 - 29.12.2004, 12:47:25
didi210
Nicht registriert


mh.. ich hatte mein Erstes Mal auch mit 12.. allerdings war es halt nicht gewollt, doch ich wurde bereits aufgeklärt als ich 9 oder 10 war, was ich sehr gut fand...
naja aber mir wär es auch egal gewesen wenn ich jetzt noch nicht hätte, aber ich kenn jemand, dieser jemand ist 15, und ich schätze es waren schon mehr als 15 Leute in dem Bett von demjenige... also sowas mag ich echt nicht!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #276850 - 29.12.2004, 13:28:21
xHasix
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.11.2003
Beiträge: 1.661
Ort: Bayern
Wie meinst du das "es war nicht gewollt"? ?-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: xHasix] - #277399 - 29.12.2004, 22:59:10
SchmuseKätzchenNMS
Nicht registriert


Ich wurde auch mit 9 oder 10 aufgeklärt, mit 9 glaube ich!! Und trotzdem finde ich Sex mit 12 zu früh, sorry is meine Meinung

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #282440 - 06.01.2005, 10:11:11
water+fire
Nicht registriert


sag ma hacktS?

ihr wollt mir doch nicht erklären, dass wenn ich mit 13 nen freund habe und scho nen zungenkuss hatte die erziehung meiner eltern in die hose gegangen is?!

ich lass mich un meine familie hier doch nit beleidigen?!
was bin ich?!
okay blöde frage bei euch...

und auserdem was interessiert euch älteren eigentlich was wir jüngeren machen?!
wir werden von euch eh wie dreck behandelt...
un jetzt wollt ihr das ändern oder wie?!

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: ] - #282572 - 06.01.2005, 13:42:43
FuerstThador
​TeutonischerSturm

Registriert: 19.12.2003
Beiträge: 5.630
Ort: NRW
@ water+fire, also ich kann zwar hier nur für mich und den teil der älteren sprechen die wie ich denken und sind und nicht für alle, aber du übertreibst ein wenig.
Was geht uns ältere an was ihr jüngeren macht? Wir älteren tragen Verantwortung für die Generation vor und auch nach uns.
Aber mal auf deine Vorwürfe was es uns angeht wenn Du mit 13 Zungenküsse austauscht und nen Freund hast, ich Persönlich halte bei 13 es für sehr früh, aber solange dein Freund im selben alter ist, sollte dieses jeder Akzeptieren und deinen Eltern kann man da auch keinen Vorwurf machen, so denn sie wissen was Du tust.
Wieso behandeln wir euch wie Dreck, wenn wir euch unsere Meinung dazu kund tun? Sind es doch meist Jüngere die uns gegenüber Respektlos sind…
Aber sei es drum, klar, meine Meinung dazu ist, das ihr euch nicht mehr zeit lasst und ich dieses bedauerlich finde und da nur den Rat geben kann, das sich Jüngere mit allem ein wenig mehr zeit lassen sollten, ob sich da wer dran hält oder nicht, das ist dann nicht meine Sache, sondern Sache eines jeden einzelnen.
Hier geht’s aber auch nicht ums Küssen allein, sondern ums allgemeine was Intimitäten angeht, was ich bei vielen zu früh finde, nicht umsonst gibt es sehr viel schon die mit 12 oder 13 Eltern werden oder Abtreiben müssen, was ich erschreckend finde…
Sollte jedoch jemand in dem alter die nötige Reife und Aufklärung besitzen und sich an gewisse Ratschläge von uns älteren halten, sehe ich auch kein Problem mit der frühreife einiger Jüngerer.
Aber ich gebe Dir recht, manch Älterer scheint hier zu vergessen, das er oder sie selbst mal so jung war und was er oder sie in dem alter alles taten, ich habs lieber so, das ich meine Erfahrungen nehme und nen Rat gebe und nicht versuche zu belehren oder wem meinen willen aufzuzwingen, statt halt wie andere die Kinder und Jugendlichen zu verteufeln, weil sie die selben Fehler und dinge tun, die wir in eurem alter ja auch großteils machten.
Ich hoffe ich konnte Dir damit eine Antwort geben, die für dich Akzeptabel ist, wieso manch Ältere sich hier sorgen machen um euch.
Zu den Älteren die euch Vorschriften machen wollen, hast Du ja schon alles gesagt. ;-)
_________________________
Die meisten Leute arbeiten an EILIGEN Dingen,nicht an den WICHTIGEN.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: FuerstThador] - #282677 - 06.01.2005, 16:16:29
xHasix
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.11.2003
Beiträge: 1.661
Ort: Bayern
Also tut ma Leid water+fire findeste deinen Beitrag net aweng übertrieben? Des klingt ja gerade zu so als ob wir dann auch noch dran Schuld seien :-P
Und vorallem hat hier KEINER!!! was gegen DEINE!!! familie gesagt also steiger dich da bidde net so rein und wie FuerstThador scho sagte:
Hier gehts net nur ums rumschnullen sondern dass es dann immer wieder welche in unsra heutigen Gesellschaft gibt die mit 12 dann scho Eltern werden; sei es auch mit 15.. hier wurd größtenteils gesagt dass wir es für zu früh halten und mehr auch net.. %-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: xHasix] - #282741 - 06.01.2005, 17:07:20
Vampgirl

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 10.279
Persönlich finde ich den Beitrag von water+fire für die Gesamtsituation hier schon angebracht.

Bisher ist im Verlauf der ganzen Situation nichts gekommen von der "aktuellen" jüngeren (hier angesprochenen / kritisierten) Generation.

Daß hier eben auch mal die Kritisierten zu Wort kommen, war abzusehen und halte ich persönlich auch für wichtig, sodaß man weiß, daß eben nicht alle jüngeren Teens gleich sind, sondern es unter ihnen eben genauso welche gibt, die in das kritisierte Bild nicht fallen.

Von daher werft nicht gleich mit Steinen um euch. Man kann darüber ja, wie man es bis hier hin gesehen hat, normal diskutieren.


(Als kleine Anmerkung vorerst,)
Vampgirl.

[zum Seitenanfang]  
Re: Feststellung bzgl. des Alters [Re: Vampgirl] - #283152 - 07.01.2005, 10:01:53
water+fire
Nicht registriert


ich mein ich find's ja auch heftig wenn ma mit was weiß ich 14 schwanger ist oder so...

aber wie schon gesagt, es gibt bei uns jüngeren auch unterschiede!!

wir werden auch in verschiedene Schubladen, bzw. Gruppen eingeteilt...

ALso nicht jeder ist gleich und nicht jeder ist mit 14 schwanger...

ich kann nur sagen ihr übertreibt maßlos!!!

ich mein ich will ja nichts sagen, aber woher sollt ihr älteren wissen wie's bei uns jüngeren so abläuft...

ich hasse es halt mit soner gruppe verglichen zu werden, die nix wissen, mit 15 schwanger sind und so weiter...

AUf sowas reagier ich aggressiv...

srY nochma...

der beitrag war wohl etwas zu übertrieben...

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle