Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! - #2645426 - 09.03.2014, 23:05:16
Suchty
​...Idiocracy

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.347
Ort: Deutschland
Tagchen und Willkommen,

Also ich hoffe ich poste das im richtigen Sub-Forum...

Ich will hier ein Kettenthread oder Humorthread eröffnen in den es darum geht das man kleine geschichten schreibt die ein wenig mies fuer einen selbst sind, dass sich andere darueber leicht amüsieren können oder sowas sagen können wie "sowas hatte ich auch mal"... weil heute ist mir was passiert :-D

Hier nun mein Beispiel:

Ich nehm heute so meine letzte Milch ausn Kühlschrank... in der HOFFNUNG auf Kakao.. aber mein Pulver war schon leer und das an nem Sonntag :-(... dann wollte ich da ich kein Kakaopulver mehr hatte dennoch was mit der Milch machen... hab mir also Wasser warm gemacht im Wasserkocher und mir fehlte dazu auch noch der Schokocappuchino... :-D

Also hatte ich Kalte Milch und heißes Wasser... und habs nichts damit angefangen... ich freu mich auf Montag - Garfield :-D
_________________________
Ein Erwachsener ist ein Kind das nur mehr Anstand und Moral besitzt.

Mods: Bitte im Chat auch per /m hinterlassen was entfernt wurde.

[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: Suchty] - #2645682 - 10.03.2014, 21:00:44
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Hey,

Also das letzte Mal, das ich mich so richtig blamiert hab... Hm. Mir war es wirklich wirklich wirklich peinlich als ich einen Freund zu einem Filmpool-Casting begleitet habe. Das sind die, die so Richterin Barbara Salesch und co. machen, er wollte da unbedingt mitspielen. Er bekam dann auch sein Script in die Hand und wie man das so kennt strotzte das natürlich nur von vulgären Ausdrücken und Sinnfreiheit. Uns gegenüber saß dann ein Pärchen, so um die 25, die sich da ziemlich drüber lustig machten. Dann fiel auch der Satz "So spricht man vielleicht auf dem Schulhof noch." Ich ging da auch noch zur Schule, das mag also so vier Jahre her sein... Ich sagte dann so "Ne, ich geh noch zur Schule, so spricht man auch in den Schulen nicht. Außer vielleicht in Bottrop." Weiß nicht, ob das so bekannt ist, aber dort leben halt viele solcher Leute, die man mittags auf RTL sehen kann. Drei mal dürft ihr raten, woher das Pärchen kam. X-)

Ansonsten passieren mir natürlich immer wieder dumme Dinge. Erst gestern kippte mir im Bett eine Flasche Wasser um und bei dem grandiosen Versuch, diese wieder aufzustellen, rutschte sie mir aus den Händen und das Wasser schwappte erneut aufs Laken. Bei meinem Auftritt am Samstag hab ich auf der Bühne versehentlich 'ne Tasse umgeworfen und bin gegen eine der Kulissenwände gelaufen. Als ich mein Bücherregal ausgeräumt hab, um das zu putzen, hab ich mich darunter begraben. All sowas. Aber meistens kriegt davon immerhin niemand was mit... Das beruhigt mich dann schonmal.
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: BloodyRebirth] - #2645802 - 11.03.2014, 15:50:42
Gangsta Hamster 91
Hmm..​.​

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 6.091
Ort: Berlin
Ich habe vor ein paar Monaten im Fitnessstudio bei so einem Gerät, und der markierten Hantel...

[img]http://i62.tinypic.com/16h22on.jpg[/img]

... die Gewichte der Person die vor mit trainiert hatte abgenommen. Waren so sicher 50 Kg. auf jeder Seite. Dabei habe ich ziemlich verträumt nur die Gewichte auf einer Seite abgenommen. Wie die Schwerkraft es so will, hatte die andere Seite dann irgendwann nicht mehr genug Gegengewicht und ist aus dieser Höhe dann runtergekracht :-D

Da hatte ich dann kurzzeitig nicht nur die Aufmerksamkeit der trainierenden Person nebenmir, die gerade noch von einer Gewichtsscheibe verschont wurde, sondern des ganzen Studios - dank des Lärmpegels.
_________________________
---

[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: Gangsta Hamster 91] - #2646095 - 12.03.2014, 20:38:18
o0obottroperboyo0o
Lache​ndes ​Nüss'​chen​

Registriert: 03.02.2007
Beiträge: 627
Ort: Bottrop
Hallöchen,

ich bin mal mit der S-Bahn von Wuppertal nach Bottrop gefahren. Es war so ungefähr nach 24:00 Uhr in der Nacht und der Zug war bis zur Station Essen HBF recht gefüllt. Der wurde halt immer leerer und ich dachte irgendwann ich sei allein.

Nach einer Weile und als ich keinen mehr gesehen hatte, habe ich aus Langeweile die Lieder von meinem MP3-Player (sowas gab es mal, ja! :-D) seeeehr laut nachgesungen. Ich habe mir dabei nicht gedacht und hatte für ein paar Lieder sehr viel Spaß, immerhin war ich allein im Zug.

Dachte ich (!) - als ich am Bottrop HBF ausgestiegen bin, stiegen zufällig 12 weitere Personen aus dem selben Wagen aus! Ich hörte dann nur: "Ach, das ist der superstar vom Zug!" :-D


Mir war das übelst peinlich. Eigentlich hätte ich noch den Bus nehmen müssen aber damit sind die anderen auch gefahren und habe mich deshalb spontan zum "laufen" überredet. :-D


[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: o0obottroperboyo0o] - #2646185 - 13.03.2014, 08:01:51
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Ich war vor vielen Jahren mal auf Sprachreise in England. Natürlich hatten wir auch ein paar Tage in London und ich wollte unbedingt Shoppen gehen. Ich fand dann auch einen schönen Underground-Laden, so im Bereich Punk/Gothic und schleppte eine Freundin mit rein (Ich war begeistert!).
Sie war so ein typisches Dorfkind und ihr war das ganze sehr suspekt. Während ich mich also begeistert umsah, redete sie panisch auf mich ein, wie gruselig dieser Laden wäre, dass die Leute bestimmt auch kleine Kinder essen, dass das hier doch eine Sekte ist und so weiter....
Ich dachte mir, dass es ja ganz gut ist, dass wir in England sind und keiner deutsch versteht.
Als wir den Laden dann verlassen wollten, rief und der Verkäufer freundlich hinterher: "Tschüss und viel Spass noch, und liebe Grüsse nach Deutschland! Im Sommer fahr ich auch wieder nach Hause!"


Hupsa!

[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: Innerlichboese] - #2650359 - 28.03.2014, 18:18:57
Walking Disaster <3
Nicht registriert


Gestern war wieder so ein typischer Mike-Tag.

Das Internet schien mich nicht mehr zu mögen und irgendwie loswerden zu wollen - Knuddels funktionierte nicht, das Forum funktionierte nicht. Einige Websites luden normal, andere überhaupt nicht.

Also versuchte ich mal spontan einfach alles: Zunächst vermutete ich, dass mein Erzfeind Java dahintersteckt, es gab ja neulich mal wieder ein Update. Weg damit - andere Version testen! Auch diese und die Vorgängerversion brachten keine Änderung. Verschiedene Browser brachten nichts, am Router lag es nicht, die Verbindung erstrahlte gewohnt super.

Nach dem gefühlten 250. Neustart, Deinstallation einiger Programme, zwei Virenscans, zahlreichen gekosteten Nerven und dem vergeblichen Bemühen einiger Personen, mir mit diesem seltsamen Problem zu helfen und der Idee, irgendetwas aus dem Fenster zu werfen, resignierte ich.

Heute fand ich mich bereits mit dem html-Chat ab, als mir einfiel, dass ich neulich meinen alten Schrott-PC ebenfalls angeschlossen hatte, um an einige Fotos zu kommen. Ich zog das LAN-Kabel, siehe da - plötzlich funktioniert wieder alles!

Jaja, die liebe Technik.

[zum Seitenanfang]  
Re: Doof gelaufen, aber Schadenfreude teilt man! [Re: o0obottroperboyo0o] - #2658012 - 27.04.2014, 19:51:22
Paskal97
Nicht registriert


Antwort auf: o0obottroperboyo0o
Hallöchen,

ich bin mal mit der S-Bahn von Wuppertal nach Bottrop gefahren. Es war so ungefähr nach 24:00 Uhr in der Nacht und der Zug war bis zur Station Essen HBF recht gefüllt. Der wurde halt immer leerer und ich dachte irgendwann ich sei allein.

Nach einer Weile und als ich keinen mehr gesehen hatte, habe ich aus Langeweile die Lieder von meinem MP3-Player (sowas gab es mal, ja! :-D) seeeehr laut nachgesungen. Ich habe mir dabei nicht gedacht und hatte für ein paar Lieder sehr viel Spaß, immerhin war ich allein im Zug.

Dachte ich (!) - als ich am Bottrop HBF ausgestiegen bin, stiegen zufällig 12 weitere Personen aus dem selben Wagen aus! Ich hörte dann nur: "Ach, das ist der superstar vom Zug!" :-D


Mir war das übelst peinlich. Eigentlich hätte ich noch den Bus nehmen müssen aber damit sind die anderen auch gefahren und habe mich deshalb spontan zum "laufen" überredet. :-D



Sehr lustige Geschichte sowas ist mir auch schon passiert aber in der Berliner S Bahn :)

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  Mister Prince, Misterious