Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 23 von 25 < 1 2 ... 21 22 23 24 25 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 ***** [Re: jessi022] - #2610610 - 12.10.2013, 13:55:51
cecilio
Die Z​ecke​

Registriert: 23.10.2003
Beiträge: 333
schieen ist schon fr das erste ohrloch nicht zu empfehlen, warum steht hier: http://forum.knuddels.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=187743#Pistole
_________________________
1. Vor dem Antworten bitte lesen und denken!
2. Wer dazu nicht fhig ist schickt seine Antwort bitte direkt an den Papierkorb
3. Nicht das Denken vergessen!

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: 2ocean] - #2611455 - 17.10.2013, 10:50:56
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
Guden

So mein 2. Piercing wurde brav gestochen ( Is'n Helix geworden)
Nuun meine Frage :o

Wie lang konntet ihr nicht auf dem ohr pennen :o? Ich hab in der nacht 4-5 mal den drang wach zu werden und mich aufs gepiercte ohr zu legen-.-' Das is leicht nervig..
und gibt es zum desinfizieren noch andere mglichkeiten? Ich benutz wie meinem ersten Piercing Otinicept nur da man das Zeugs nicht sprt ( durch brennen) bin ich mir nie sicher ob ich getroffen hab an der hinterseite :o
Hab in anderen Foren gelesen das man es auch mit Kamillosan (ich hoffe es ist richtig geschrieben) auch desinfizieren kann und es gleichzeitig ne 'heilende wirkung' hat.

Seit heute morgen juuckt mein Helix , ich weis nicht kratzen :o tut eh weh wenn ich dran komm :o Ist das normal :o? ^^

Liebe Gre
_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2611502 - 17.10.2013, 14:03:50
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Jucken ist normal, ja. Also es kann vorkommen, muss aber nicht. Spiel nur nicht dran rum, vorallem nicht mit schmutzigen Fingern :-D

Du kannst zum desinfizieren auch Jod nehmen, das ist dann auch ganz schick rot, da siehst du auf jeden fall, dass du richtig gezielt hast ;-)

Was das Schlafen auf den Ohren angeht kann ich nicht viel zu sagen, da ich da wirklich Pech hatte. Bei meinen Ohrknorpelpiercings hat es immer ziemlich lange gedauert bis es komplett schmerzfrei war (teilweise bis zu 6 Monate). Aber ich hatte mit den Dingern auch recht wenig Glck (jaja Juweliere und ihre Schiessdinger....).

Liebe Grsse
inni

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Innerlichboese] - #2611526 - 17.10.2013, 15:12:04
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
Danke :o ganz toll ich wei das knorpelpiercings lange brauchen zum heilen aber ich hoffe die schmerzen gehn bald schnell vorbei :D
jaja das dran kommen tut halt hllisch weh und dran rum spielen nein das tut aua :o

_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2611545 - 17.10.2013, 16:21:34
sweet-chica24
​Meow.

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 2.458
Ort: Nrnberg
Also bis ich wieder einigermaen normal drauf schlafen konnte, ist mindestens ein Monat vergangen. Danach tat es schon immer noch ein bisschen weh, aber es strte nicht mehr. Und den Stab in was anderes wechseln konnte ich nach 2 Monaten. Ich habs inzwischen 5 Monate und merk es auch immer noch ab und an, aber es dauert ja wie schon gesagt, relativ lang bis das dort voll abheilt. Aber man gewhnt sich.

Ansonsten hatte ich auch octenisept zur Desinfektion und zustzliche noch ne Wundheilsalbe, grad aber vergessen wie die hie. Hab ich mir in der Apotheke geben lassen.
_________________________
We are not your kind.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: sweet-chica24] - #2611558 - 17.10.2013, 17:15:15
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
Das kann ja was werden mit dem schlafen :o xD!
Was mir auch noch probleme macht ist das wundsekret mitm ohrnstbchen 'abzufummeln'
Es tut bei mir halt hllisch weh-.-' Irgendwer en tipp? :o
_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2611561 - 17.10.2013, 17:28:02
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Bitte versuch nicht die Kruste bzw. Wundsekret mit Gewalt zu entfernen. Mit etwas Wasser & nem Q-Tip reicht es, wenn du vorsichtig drber gehst. Ansonsten ist es halt noch zu fest und dann ist es da ganz gut aufgehoben.
Ich hatte bei meinem Tragus jetzt Betaisodona Lsung (da sieht man zumindest in etwa, ob man getroffen hat), denke aber, dass Octenisept nicht verkehrt ist. Salben bzw. alles was fester und schmieriger ist, knnte aber den Stichkanal verschlieen und somit auch eine potentielle Entzndung darin einschlieen - daher wrd ich bei der Lsung bleiben, die du vom Piercer bekommen hast.


PS: Etwa einen Monat war mein Schlaf eingeschrnkt dadurch. Ich merke es auch jetzt noch ab und zu, aber nicht so, dass man nicht drauf liegen knnte (2 1/2 Monate ist es jetzt etwa).
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Ampelmännchen+w] - #2611584 - 17.10.2013, 19:38:13
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
ja einweichen und nur mitm Wattestbchen kenn ich ja nur es tut halt im mom richtig weh noch :/
is mal gut zu wissen mit dem schlafen :D das kann ja echt noch lustig werden
_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2611708 - 18.10.2013, 08:15:14
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Wie sagte meine Oma immer so schn: "Wer schn sein will muss leiden!" Piercings hat sie damit zwar nicht gemeint, aber passen tut es schon :-D

Ich hoffe, dass du bald wieder normal schlafen und telefonieren kannst (das war bei mir am schmerzhaftesten). Lass dir aber viel Zeit mit dem Wechseln des Schmucks. Ich hab meins nun .... eh... 15 Jahre oder so und jedes mal wenn ich den Schmuck wechsel, entzndet es sich wieder und ich hab den Spass noch mal ein paar Tage. Also am besten so weit es geht in Ruhe lassen, das ganze.

Liebe Grsse,
inni

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Innerlichboese] - #2611711 - 18.10.2013, 08:57:27
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
Das mit dem Schmuck wechseln hab ich schon oft gehrt..
jaaja beim telefonieren werd ich auch stndig dran errinert das da jetz en ring is :D
_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2611738 - 18.10.2013, 12:09:43
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Wo ich grad hier so schn am Schreiben bin. Hat jemand eine Idee fr ein neues Piercing? Ich hab bisher 19 (die allgemein blichen Stellen sind also schon abgedeckt). Ich wrde schon gern ne runde Zahl draus machen, weiss aber momentan nicht wirklich, was ich noch ansprechend finde.

Falls also jemand gute Erfahrungen mit einem etwas ungewhnlicheren Piercing hat (nicht in den Ohren), immer her damit, Vorschlge interessieren mich.

Liebe Grsse
inni

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Innerlichboese] - #2611807 - 18.10.2013, 15:55:34
CherryChocolat
summe​r sun​set​

Registriert: 07.09.2006
Beiträge: 443
Ort: Rostock
Wei ja nicht ob das fr dich zu den blichen Stellen zhlt. Aber schon an ein Intimpiercing gedacht?
_________________________

I've got that summertime, summertime sadness...

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: CherryChocolat] - #2635139 - 25.01.2014, 00:20:29
Dein Gesprächsthema Nr 1
Jessi​

Registriert: 02.11.2011
Beiträge: 70
Ort: Hessen
huhu ihr lieben

ich hab folgendes problem: ich hab mein nasenpiercing ungefhr jetz ein jahr und mein helix ungefhr ein halbes.. seit ungefhr 3 monaten hab ich das problem das es mich berall juckt am krper ( & das nicht aus mangel an krperhygene :o) und ich so eine art ausschlag bekomme, dazu kommt noch das ich mich blutig kratze..
Einige Freunde und Verwandte meinten das es von den Piercings kommen kann..

Kann das mglich sein das es wirklich daran liegt? Weil es berall juckt nur nicht an den gepiercten stellen...

Und ich hab im Ohr eine Stecker drinne, also hinten flach mit kugel drauf ... Wei jemand wie ich den aufbekomm?

Danke
_________________________
Leben & leben lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2635240 - 25.01.2014, 14:55:18
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Also ein Freund von mir hatte durch ein Lippenpiercing in Kombination mit einem Augenbrauenpiercing starke Hautprobleme im Gesicht. Der Dermatologe meinte, es knnte daran liegen, dass alle Piercings aus Metall sind und dadurch in irgendeiner Form Reaktionen entstehen (ich habe auch noch was mit Strom/Elektrischer Fluss im Kopf, aber es klingt eher abstrus). Eventuell wre es eine Mglichkeit ein Piercing mal gegen eine Plastik-Variante zu tauschen und zu schauen ob es sich ndert. Oder eben einfach auch damit zum Hautarzt.
Es muss natrlich auch einfach gar nicht damit zusammenhngen. Es knnte auch dein Waschmitteln sein oder eine Reaktion auf unvertrgliches Essen oder

Ein Stecker, der hinten eine Platte hat, lsst sich ffnen, wenn du vorne die Kugel abschraubst. Dazu den Stab/die Platte festhalten, was natrlich an manchen Stellen schwierig ist. Manchmal helfen dann Piercingzangen oder du lsst den Schmuck beim Piercer wechseln und dir vielleicht da auch zeigen, wie du es in Zukunft am besten alleine machen knntest.
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Dein Gesprächsthema Nr 1] - #2637037 - 02.02.2014, 18:59:43
SüsseKathy1987
​K+A ~ 12.12.2007

Registriert: 08.07.2004
Beiträge: 959
Ort: Gttingen
Hallo,

vielleicht hast du in der Zwischenzeit aber auch einfach eine Allergie entwickelt.. kann ja auch gegen ein Lebensmittel, Deo oder was wei ich sein.. Manchmal kommt sowas auch erst mit der Zeit..
Und juckende Haut.. hast du vielleicht trockene Haut? Weil 3 Monate.. vielleicht liegt es auch an der Jahreszeit.. im Winter durch die warme Luft drinnen und die kalte Luft drauen, kann es ja oft zu trockener Haut kommen, die dann eben auch juckt..

Am Besten mal zum Hautarzt..
_________________________
29.08.08 - Traumhochzeit mit Schatz <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: SüsseKathy1987] - #2649018 - 24.03.2014, 00:39:59
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Hallo,

ich brauche auch mal einen Rat. Ich habe mir letzten Dienstag ein neues Piercing stechen lassen, ein tiefes Helix (also so mittig am Ohr, da wo der Knorpel gerade anfngt). Bei der Gelegenheit habe ich auch den Schmuck bei meinem alten Helix (ca. 1 Jahr und 3 Monate alt) ausgetauscht, wo ich noch immer den ursprnglichen Stecker drinnenhatte. Nun ist da ein Ring drinnen.
Mein neues Piercing verheilt wunderbar und bereitet mir keinerlei Probleme, es ist sogar weniger empfindlich/schmerzhaft als mein erstes. Mein altes Piercing hingegen verhlt sich so, dass man meinen knnte, es sei gerade erst gestochen worden. Rot, empfindlich, leicht geschwollen, ab und zu leicht pochender Schmerz...

Ich nehme es mit der Pflege sehr genau, also 3-4x pro Tag Salzbder, immer Hnde waschen, nicht anfassen usw. Knnte es am Schmuck liegen?


[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: ichigo-sweet] - #2649079 - 24.03.2014, 09:33:01
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Mh, ist natrlich schwierig so zu mutmaen: Generell: Ja, es knnte natrlich am Schmuck liegen. Aus welchem Material ist der? Hast du an anderen Stellen das Material auch und vertrgst es dort?
Ein Ring bedeutet in den allermeisten Fllen, dass der Stichkanal (der ja gerade angelegt ist) unter Spannung steht, zumindest ein wenig. Meine Vermutung wre also: a) Der Wechsel an sich hat das Piercing gereizt und b) durch die Spannung / durch den Ring braucht es nun lnger um wieder zur Ruhe zu kommen. Gerade bei Knorpel kann es ja auch noch mal lnger dauern.
Ich wrde ihm noch 3-4 Tage Zeit geben, wenn es dann nicht besser wird, einfach noch mal bei einem Piercer vorbei und fragen, was der meint. Ich hab bei meinem Knorpelpiercing Betaisodona-Lsung nutzen sollen, damit es sich beruhigt, was bei mir auch gut funktioniert hat. Einige schwren da auch auf Tyrosur-Gel (Creme/Gel kann immer den Stichkanal verschlieen und die Entzndung einschlieen, also immer auch dann noch gut acht geben).
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Ampelmännchen+w] - #2649683 - 26.03.2014, 00:54:48
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Was fr ein Material ist, wei ich leider nicht. Es ist jedenfalls schwarz? Ich hab irgendwie angenommen, wenn ich das beim Piercer kaufe, ist das auch anstndiges Material, das keine Probleme macht. Allergien hab ich eigentich nicht.
Im Moment geht es ein bischen besser, es ist noch empfindlich aber weniger als zuvor. Ich hoffe, es gibt sich von alleine wieder, sonst gehe ich Ende der Woche nochmal in den Laden und lass das anschauen / wechsel den Schmuck.

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: ichigo-sweet] - #2649754 - 26.03.2014, 12:00:09
Innerlichboese
​ChaosQueen

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 17.851
Ort: irgendwo im nirgendwo
Schmuck wechseln irritiert vermutlich noch mehr. Es gibt einige gute Tipps, Ampelmnnchen hat ja schon welche genannt, aber dein Piercer wird dich sicherlich auch beraten.
Meins ist auch jedes mal eine Weile entzndet, wenn ich den Schmuck wechsel, dabei habe ich es schon 18 Jahre oder so. Geht aber mit der Zeit auch immer wieder vorbei, solange ich nicht dauerhaft dran rumspiele.

inni

[zum Seitenanfang]  
Re: Piercing(fragen)-Thread 5 [Re: Innerlichboese] - #2659100 - 03.05.2014, 03:44:24
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Wollte nur mal eben ein schnelles Update geben - nach ca. einer Woche ist die leichte Entzndung langsam abgeklungen, und seitdem geht es meinem Piercing wieder gut. Bin ich echt froh drum! :)

[zum Seitenanfang]  
Seite 23 von 25 < 1 2 ... 21 22 23 24 25 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie