Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2574157 - 01.05.2013, 06:55:58
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Guten Morgen.

Bundesliga:
Effenberg mit Schalke einig! (Sport1)

Sollte Jens Keller den vierten Platz und somit die Qualifikation für die Champions League verpassen löst ihn zur nächsten Saison Stefan Effenberg ab.
Laut Sport1 Informationen, einigten sich beide Seiten am Montag Abend.

International:
Mourinho kündigt Abschied an! (Sport1)
Frage: Sind Sie in der kommenden Saison noch Trainer bei den Königlichen?
Antwort auf: Mourinho
"Wohl nicht, ich möchte da sein, wo man mich mag. Ich habe noch keine Entscheidung getroffen, weil ich noch einen Vertrag habe" ...


Ich finde beide Meldungen recht interessant.
Schalke mit Effenberg - aber ohne Keller? Oder bleibt er doch als Co. und sie ergänzen sich?
Ich persönlich finde die Wahl Effenberg nicht gut durchdacht und bin kein Freund von ihm. Zudem finde ich die Einschränkung die Einigung nur gültig werden zu lassen, wenn Jens Keller den vierten Platz verfehlt irgendwie sinnlos. Ich wäre ja dafür, Keller einfach als Chefcoach zu behalten, aber ich werde ja nicht gefragt. :-D

Real Madrid ohne Mourinho
Nachdem nun das Finale der CL verpasst wurde, ist er sich selbst sicher, dass dies seinen Abgang von Madrid bedeutet. Wohin er gehen möchte/wird ist dabei offen, natürlich wäre Chelsea noch eine recht bekannte Alternative für ihn.
Aber die Frage, die sich mir stellt: Wer trainiert dann die Spanier?
Heynckes? Glaub ich ehrlich nicht. Ja, er findet es beschissen dass man praktisch 'über seinen Kopf hinweg' sein Karriereende voraussagt. Sämtliche Spekulationen über Gespräche tut Heynckes zur Zeit mit einem Lachen ab und verneint diese.
Da er für mich, nach Außer, immer einen sehr ehrlichen Eindruck macht, glaube ich ihm auch dass er nicht vor hat zu Real zurückzukehren.

Nun ist aus eurer Spekulation, wohl Wahrheit geworden! ;-)
Und was sagt ihr dazu?


Lieben Gruß 8-)


Zitat:
Zumindest dreht sich das Trainerkarussell dann gewaltig.

Wie immer :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ChaosKücken <3] - #2577575 - 14.05.2013, 18:31:59
bts
Nicht registriert


Ist DAS nicht paradox? Da spricht der Herr Höneß davon, keine spanischen Zustände (Barca und Real machen seit Jahren die Meisterschaft unter sich aus) in der Bundesliga herschen zu lassen und kauft ein Star nach dem Anderen.
Gut, so werden es definitiv keine spanischen Verhältnisse, so werden es eher Schottische :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2577608 - 14.05.2013, 19:17:16
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht an dieses Gerücht glaube, kann ich mich noch genau daran errinern wie Hoeneß belächelt wurde als er sich mit führenden Personen der BL-Vereine genau deswegen zusammensetzen wollte. Niemand wollte sich über diesen ''möglichen'' Zustand mit Hoeneß austauschen, also wieso jetzt die Aussage von damals auf die Goldwaage legen und auf diese ''möglichen'' Verhältnisse Rücksicht nehmen?

Der FC Bayern ist mitlerweile unbestritten einer der besten 5 Klubs der Welt und m.M.n verstärkt man den Kader nur punktuell. Zudem war der Götze-Transfer wohl der Wunsch des neuen Trainers Pep Guardiola und diesen erfüllt man dann auch. Der Trainer wird da wohl genaue Vorstellungen gehabt haben, wo und wie er diesen Spielertypen einsetzen möchte. Bayern will die Nr.1 in Europa werden und dann braucht man eben auch die besten Spieler bzw. bessere als Kroos und Co.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Aamun] - #2577694 - 15.05.2013, 08:55:56
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: Aamun

Der FC Bayern ist mitlerweile unbestritten einer der besten 5 Klubs der Welt und m.M.n verstärkt man den Kader nur punktuell. Zudem war der Götze-Transfer wohl der Wunsch des neuen Trainers Pep Guardiola und diesen erfüllt man dann auch. Der Trainer wird da wohl genaue Vorstellungen gehabt haben, wo und wie er diesen Spielertypen einsetzen möchte. Bayern will die Nr.1 in Europa werden und dann braucht man eben auch die besten Spieler bzw. bessere als Kroos und Co.

von der wirtschaftlichkeit und dem erfolg her sind sie aktuell schon die nummer eins weltweit. barca, real und manu sind zwar noch etwas bekannter und beliebter weltweit, aber in dieser saison nicht so erfolgreich. wenn man die transfers der bayern anschaut, halten sich die zahlen für einzelne transfers noch in grenzen. und das immer wieder die selben mannschaften nationaler meister in ihren ländern werden, gibt es schon seid den 50gern. je größer die stadt ist aus der ein verein kommt umsomehr mitglieder und fans hat er automatisch. zwangsläufig dadurch auch bessere sponsorenverträge und tvgelder. und wer geld hat kann sich halt die besten spieler kaufen.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Juan22] - #2577716 - 15.05.2013, 10:51:07
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.

Und wenn Bayern noch zehn Jahre weiter deutscher Meister wird, ist und bleibt Dortmund meiner Meinung nach die bessere, sportlichere, innovativere und flexiblere Mannschaft.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2577753 - 15.05.2013, 13:59:06
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.


Wieso soll Hoeneß keine Ahnung von Jugendabteilungen haben?
Nur um mal den aktuellen Kader zu betrachten sind aus der eigenen Jugend:
Alaba
Badstuber
Lahm
Schweinsteiger
Kroos
Contento
Can

Also dem Herrn Hoeneß da keine Ahnung vorzuwerfen ist wohl etwas unangebracht. Einzig allein bei Mats Hummels könnte man ihm das Ganze vorwerfen, aber des einen Freud ist des anderen Leid.

Abgesehen davon, wo nun Neymar hingeht, ist eine absolute Wundertüte.
Vor nicht allzu langer Zeit wurde berichtet der FC Barcelona hätte sich bereits mit Club und Spieler geeinigt, für eine festgelegte summe von 58,5 Millionen Euro den Spieler nach der WM unter Vertrag zu nehmen. Als "Zusicherung" wurden bereits 14,5 Millionen Euro an Santos überwiesen. Die Sportdirektoren des FC Barcelona sind aktuell nach Santos gereist um sich mit den Santos-Vertretern zu treffen. Also entweder kriegt Barcelona nun Muffensausen oder der Deal soll perfekt gemacht werden.

Für weiteres könnt ihr hier mitdiskutieren.


Achja, herzlichen GLückwunsch an den BVB De Bruyne verpflichtet zu haben, großartiger Spieler!


Bearbeitet von J-D@vis (15.05.2013, 14:04:16)
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577764 - 15.05.2013, 14:38:35
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Dass Herr Hoeneß inzwischen nicht mehr die Ahnung vom Fußball hat, merkt man ja in den Interviews. Und inzwischen ist er Präsident, da kümmert er sich kaum noch um die Jugendabteilungen. Von daher ist die Aussage schon nicht ganz so falsch, aber die Jugendabteilungen sind sowieso nur so gut wie ihre Trainer und die Möglichkeiten, die ihnen geboten werden.
Aus der eigenen Jugend hat Bayern wirklich einige im Kader, dennoch lässt sich über deren Leistung streiten. Und sowohl ein Lahm als auch ein Kroos wurden durch Leihen zu denen, die sie nun sind. Spontan fallen mir nur der Abtrünige und Nuri ein, die in Dortmunds Kader aus der Jugend kommen und ein Wörtchen mitzureden haben, sonst wurde unser Kader auch nur zusammengekauft. Nur mit dem Unterschied, dass die meisten jung und noch keine Topspieler waren, sondern erst geworden sind.

Zu Neymar: Denke da auch eher wie J-D@vis. Um sich wirklich zum besten Spieler der Welt zu entwickeln, muss er in Spanien oder England spielen. Und nur weil dieses Jahr mal zwei deutsche Mannschaften im Finale der CL sind, heißt das noch lange nicht, dass sich die Vormachtstellung verschiebt, erst Recht nicht zu Gunsten des FC Bayern. Die Liga ist einfach zu schwach, als dass er sich hier noch groß weiterentwickeln könnte. Denn so ein deutsches Endspiel wirkt sich so gar nicht auf das Niveau der ganzen Liga aus.

Edit: Ist das mit de Bruyne nun wirklich durch? Viele Medien schrieben zwar, dass er einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat, aber irgendwie klang das alles noch nicht sicher.


Bearbeitet von TRex1 (15.05.2013, 14:40:49)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577792 - 15.05.2013, 17:18:35
Loewenherz<26>
​General

Registriert: 27.02.2006
Beiträge: 219
Antwort auf: J-D@vis
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.


Wieso soll Hoeneß keine Ahnung von Jugendabteilungen haben?
Nur um mal den aktuellen Kader zu betrachten sind aus der eigenen Jugend:
Alaba
Badstuber
Lahm
Schweinsteiger
Kroos
Contento
Can

Also dem Herrn Hoeneß da keine Ahnung vorzuwerfen ist wohl etwas unangebracht. Einzig allein bei Mats Hummels könnte man ihm das Ganze vorwerfen, aber des einen Freud ist des anderen Leid.

Abgesehen davon, wo nun Neymar hingeht, ist eine absolute Wundertüte.
Vor nicht allzu langer Zeit wurde berichtet der FC Barcelona hätte sich bereits mit Club und Spieler geeinigt, für eine festgelegte summe von 58,5 Millionen Euro den Spieler nach der WM unter Vertrag zu nehmen. Als "Zusicherung" wurden bereits 14,5 Millionen Euro an Santos überwiesen. Die Sportdirektoren des FC Barcelona sind aktuell nach Santos gereist um sich mit den Santos-Vertretern zu treffen. Also entweder kriegt Barcelona nun Muffensausen oder der Deal soll perfekt gemacht werden.

Für weiteres könnt ihr hier mitdiskutieren.


Achja, herzlichen GLückwunsch an den BVB De Bruyne verpflichtet zu haben, großartiger Spieler!


Den Thomas Müller haste vergessen :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: TRex1] - #2577794 - 15.05.2013, 17:28:41
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: TRex1


Edit: Ist das mit de Bruyne nun wirklich durch? Viele Medien schrieben zwar, dass er einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat, aber irgendwie klang das alles noch nicht sicher.


Er hat noch keinen Vertrag unterschrieben weil die Details über die Ablöse mit Chelsea noch nicht geklärt sind. Ich denke aber, de Bruyne wird wissen was für ihn gut ist und zum BVB zu gehen wäre die einzig richtige Entscheidung, denn Chelsea ist in der Offensive mehr als hervorragend besetzt und beim BVB kann er sich nach dem Abgang Götzes sehr viel eher Hoffnungen auf einen Stammplatz machen. Ich schätze den Jungen auch nicht so ein, dass er ein Söldner ist. Dazu ist er mir auch viel zu sympathisch geworden ( man denke an die Tränen nach den letzten beiden Werder-Spielen ). Abgesehen davon ist Mourinho für mich kein Trainer, der junge Spieler formen kann. Das wird De Bruyne hoffentlich genau so sehen.

Mit Neymar wird es sich wohl noch eine ganze Weile hinziehen, denn er hat selbst so oft betont dass er bis zur WM in Brasilien bleiben will, das heisst uns steht noch 1 Jahr voller Spekulationen im Haus. Aber wie auf tm.de sehe ich es auch so, dass Neymar wohl zu einem FCB gehen wird, die Frage ist nur ob spanisch oder deutsch.



Und entschuldigung Müller vergessen zu haben! :D

_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2577801 - 15.05.2013, 17:44:09
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: J-D@vis

Mit Neymar wird es sich wohl noch eine ganze Weile hinziehen, denn er hat selbst so oft betont dass er bis zur WM in Brasilien bleiben will, das heisst uns steht noch 1 Jahr voller Spekulationen im Haus. Aber wie auf tm.de sehe ich es auch so, dass Neymar wohl zu einem FCB gehen wird, die Frage ist nur ob spanisch oder deutsch.

der ist überbewertet, ich glaube nicht das durch ihn irgendeine der üblichen verdächtigen stärker wird. er hatte gleich nach europa gehen sollen und das jetzt nicht noch solange rauszögern sollen (was er ja immernoch macht). man sieht ja wo die ganzen gehypten brasilianer jetzt sind.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2577952 - 16.05.2013, 04:26:33
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Antwort auf: mpok
So lange Borussia Dortmund weiterhin auf die Jugend setzt und sich nicht diesem sinnlosen Einkaufen neuer Spieler widmed, ist alles in Ordnung. Dass die Bayern sich alles kaufen, was bei drei nicht auf den Bäumen sitzt, ist doch schon immer so gewesen und wird sich nie ändern.

Ich kann mich bei Dortmund auch an riesen Transfersummen errinern. So ein Amoroso war damals auch nicht gerade billig und auch ein Reus wurde mit sehr viel Geld geholt. Ich habe großen Respekt vor der Dortmunder Leistung der letzten Jahre, aber man darf nicht vergessen, dass das wirklich aus der Not heraus so gemacht wurde. Jetzt wo Dortmund wieder ein bisschen Kohle hat, wir sich dort auch wieder einiges ändern.

Antwort auf: mpok
Das Kommentare kommen wie "das Bayern sich bessere Spieler kaufen muss als Toni Kroos & Co..." zeigt mir eigentlich nur, dass die Fans genauso wenig Ahnung vom Fußball haben, wie Herr Hoeneß von Jugendabteilungen.

Kroos hat nunmal das Problem, dass er absolut nicht als 10er in diese Mannschaft passt und sowohl 6er Positionen und die Flügelpositionen durch 4 der besten Spieler der Welt besetzt sind. Überall anders wäre er wohl unumstritten gesetzt. Am liebsten hätte ich ja Shaqiri auf der 10 gesehen, aber das wird wohl Götzes neue Position.

Antwort auf: mpok
Und wenn Bayern noch zehn Jahre weiter deutscher Meister wird, ist und bleibt Dortmund meiner Meinung nach die bessere, sportlichere, innovativere und flexiblere Mannschaft.

Was willst du als Dortmundfan auch anderes sagen.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Aamun] - #2577982 - 16.05.2013, 11:22:31
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Ich kann mir als Dortmundfan auch eingestehen, dass wir in den Schalke-Derbys in diesem Jahr einer königsblauen Macht unterlegen waren, weil sie wirklich guten Fußball zeigten.

Das kann ich trotz meiner Liebe sehr objektiv betrachten, denke ich zumindest. :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: mpok] - #2580619 - 26.05.2013, 11:56:03
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland
Endlich hat auch diese Transfer-Story ein Ende ~ Neymar wechselt zum FC Barcelona

Für eine angebliche Summe von 35 Millionen € ist das deutlich unter dem Schnitt den ich erwartet habe. Vor allem da Er im Vorfeld so gehyped wurde. Bin mal gespannt ob Er sich in Europa genauso durchsetzen kann wie in Brasilien.


btw: Über den Sokratis-Wechsel zu Dortmund lässt sich auch diskutieren. Ich finde das hier ein weiterer fähiger Defensiv-Mann von den Bremern kommt. Er gilt ja in Bremen als eine Art Defensiv-Star der Mannschaft.


Bearbeitet von Silverstorm93 (26.05.2013, 11:59:28)
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefragt! [Re: Plantagenet] - #2580658 - 26.05.2013, 14:41:33
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Guten Tag,

anbei als moderativer Hinweis: Wir aktualisieren die Transferthreads jetzt nicht mehr jährlich, sondern lassen einen allgemeinen, diesen Thread laufen. Hier kann jederzeit über Transfers auf der ganzen Welt diskutiert werden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Sir Drako] - #2589550 - 01.07.2013, 22:11:05
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Heut wurde ein interessanter Transfer bekannt gegeben: Halil Altintop für 2 Jahre zum FC Augsburg. Eure Meinung dazu?


Bearbeitet von Aamun (01.07.2013, 22:37:31)
Bearbeitungsgrund: Topic angepasst.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2589648 - 02.07.2013, 13:38:27
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Find ich uninteressant! Irgendwo muss der gute ja sein Geld verdienen!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2590122 - 04.07.2013, 17:56:31
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Fix: Dortmund verpflichtet Aubameyang.

Ich selber kenne den Spieler absolut nicht, aber bin trotzdem mal gespannt, ob er was taugt.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: Aamun] - #2590234 - 05.07.2013, 09:22:09
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
Aubameyang ist ein cooler Zocker! Passt sehr gut in das Kloppsche System! Mal gespannt, welche unaussprechlichen Namen noch in den Dortmunder Kader finden...! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: mpok] - #2590384 - 06.07.2013, 01:20:14
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Mit Mkhitaryan steht der nächste talentierte offensivallrounder vor der Tür.

Wenn gleich man auch einen Erikssen haben könnte, für etwas weniger Geld, bin ich einmal auf den Spieler gespannt.Und ob es nun wirklich zum Vollzug kommt.
Im Raum steht eine Ablöse von rund 25 Millionen Euro.

Nimmt man Aubameyang, Sokratis und Mkhitaryan ( sollte er für diese Sumem wechseln ) wäre man bei rund 45 Millionen Euro an Ausgaben. Dies entspräche Watzkes Aussage wonach die Hälfte der Einnahmen in neue Spieler investieren wollte. Da man in der CL rund 50 Mio + die 37 Mio für Götze erhalten hat und unter anderem verhältnismäßig kleinere Beträge ( Bittencourt, Leitner ) addiert, wäre man summa summarum bei 90 Mio Gesamteinnahmen.

Ob nun diesbezüglich noch ein hochkaräter nachkommt, im Falle Lewandowski sollte diese Saison doch noch wechseln, ( abhängig vom Gomez-Wechsel ? ) darf man gespannt sein wer dann noch folgt.

Spekuliert wird noch über Jovetic und Tello. Gespannt darf man noch auf jeden Fall sein. Vielleicht schlagen auch die Bayern noch einmal zu?


Bearbeitet von J-D@vis (06.07.2013, 01:24:11)
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - News, Gerüchte, Meinungen. Ihr seid gefr [Re: J-D@vis] - #2590386 - 06.07.2013, 01:36:07
Aamun
​Forums-Liebling

Registriert: 06.06.2012
Beiträge: 1.689
Ort: Hamm
Antwort auf: J-D@vis
Ob nun diesbezüglich noch ein hochkaräter nachkommt, im Falle Lewandowski sollte diese Saison doch noch wechseln, ( abhängig vom Gomez-Wechsel ? ) darf man gespannt sein wer dann noch folgt.

Watzke schloss einen Wechsel von Lewandowski aber mitlerweile endgültig aus und ich denke, dass das auch wirklich sein letztes Wort war. Andernfalls würde er sich auch nur unnötig lächerlich machen und erneut beweisen, dass er einfach noch ziemlich grün hinter den Ohren ist. Lewandowski soll ruhig noch eine Saison bei Dortmund versauern, die geschätze Ablösesumme von 25-30 Millionen haben sie dann aber für nichts verschenkt, weil Lewandowski diese Saison wohl kaum an seine bisherige Leistung anknöpfen wird. Ich könnte auch durchaus damit leben, wenn er 2014 nicht bei Bayern landet.

Ob Bayern diese Saison noch etwas macht, wage ich ein wenig zu bezweifeln. Ich denke eher Pep wird sich ein wenig an der Jugend bedienen, einen Topspieler erwarte ich aber nicht mehr, auch wenn dies nicht Kategorisch ausgeschlossen wurde.
_________________________
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle