Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2495435 - 02.09.2012, 00:25:28
Silverstorm93
Forum​user​

Registriert: 11.09.2007
Beiträge: 1.282
Ort: Nimmerland
Zitat:
Also ich versteh nicht ganz, wie du das mit den Spekulationen meinst?


Zitat:
(Ich nehme jetzt mal einfach an, dass du mit Spekulationen meinst, ob er gut genug für die Mannschaft ist...?)


Eher indirekt. Ist er denn gut genug um gleich 40 Millionen hin zu blättern? Vielleicht kenne ich Martinez auch einfach nur zu wenig und weiß seine Fähigkeiten (noch) nicht für solch eine Summe zu schätzen. Fakt ist einfach, dass Spieler im Vorfeld doch schon außergewöhnliche Leistungen erbracht haben sollten, dass Vereine eine solch hohe Summe zahlen. Vor allem wenn man bedenkt das man mit Schweinsteiger & Kroos schon zwei Top Leute hat die auf der 6er Position spielen können und Gustavo, Tymoshchuck & Neuling, Emre Can das ganze noch abrunden.

Und wenn man als Verein für einen Spieler eine solch hohe Summe ausgibt, dann will man mit diesem Spieler einfach großes vor haben, doch ist Martinez solch ein Spieler auf dem man so aufbauen kann? Ich habe von ihm bis jetzt so gut wie gar nichts gesehen bzw. gehört, daher wundert mich eine solch hohe Ablöse einfach. Bayern hätte es meiner Meinung nach gar nicht nötig gehabt vor allem auf dieser Position so massiv finanzielles hinein zu stecken. Für diese Summe hätten sie womöglich noch 2 wenn nicht sogar 3 andere ''gute'' Optionen für den Erfolg verpflichten können. Aber wer das Geld hat....bitte.

Zitat:
Und ich frage mich wirklich, ob Atlethic Club wirklich der große Gewinner ist. Man pochte dort nicht umsonst auf die vertragliche Kaufoption bei Llorente (obwohl der Vertrag ausläuft...) und Martinez. Ja sogar als Bayern bereit war diese Summe aufzubringen versuchte man alles Mögliche, diesen Transfer zum Scheitern zu bringen.
Die Frage ist: Was will man mit 76 Millionen Euro, wenn der Markt baskischer Spieler nicht viel mehr hergibt?


Du, solange Geld noch Geld ist und die Welt regiert, wird kein Verein große Probleme damit haben es auch zu verwerten.
Sportlich gesehen ist es natürlich ein großer Verlust für Bilbao, doch wie wurde die Jugendarbeit hoch gelobt und das man sich nur auf baskische Spieler beschränke? Auf einer Seite natürlich sehr löblich, vor allem das man in einer solchen Liga mit Top-Mannschaften spielt, doch wird sich sicher noch das ein oder andere Talent finden lassen. Und der Verein wird dadurch sicher nicht untergehen, denn immerhin spielen 11 und nicht nur 2 Mann einer Mannschaft ein Spiel.


Bearbeitet von Silverstorm93 (02.09.2012, 00:27:17)
_________________________
Uns fällt auf, was nicht funktioniert. Was funktioniert, fällt uns nicht auf.

- Douglas Adams -

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Silverstorm93] - #2496520 - 04.09.2012, 12:12:16
Xion 82
Not F​ast! ​- Not​ Furi​ous!​

Registriert: 09.08.2007
Beiträge: 1.376
Ort: Bremen

Alarmstimmung bei Real: Torjäger Ronaldo ist „unglücklich“




Zenit St. Petersburg holt Hulk und Witsel für 90 Mio.



Mal 2 sehr spannende Themen :)

Cr7 zieht es weg und Zenit verstärkt sich erheblich.




Nachtrag:

Mainz 05 holt früheren Werder-Stürmer Klasnic

Auch sehr Interessant.


Bearbeitet von Xion 82 (04.09.2012, 12:17:38)
_________________________

"Habt Ihr auch das Verlangen, sobald man einen Hang hinunter schaut,
dort auch hinunter zuspringen? - Ich habe es nicht!" :-D



[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Xion 82] - #2534172 - 23.12.2012, 12:56:26
skater2510

Registriert: 18.08.2006
Beiträge: 2.129
Ort: Hessen
Nächstes Transferfenster ist nun offen...
Edu wechselt von Greuther Fürth nach Gelsenkirchen zu Schalke 04.
Borussia Mönchengladbach holt sich ein Stürmer mit Perpektive, nämlich Sven Michel. Er kommt von Sportfreunde Siegen.
Greuther Fürth leiht sich Matthias Zimmermann von Borussia Mönchengladbach aus.
Renato Augusto von Bayer Leverkusen wechselt zu dem Weltpokalsieger Corinthians Sao Paulo.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: skater2510] - #2541660 - 16.01.2013, 17:52:05
supermario20
​Forumskanzler A.D.

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.272
Hallo,

kein Gerücht mehr sondern Wahrheit =)

Guardiola neuer Bayerntrainer

D.
_________________________
You thought it was over, but it has just started again...
Life is such a game, not more, just show me how you play this game.
Welcome to this battle!

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: supermario20] - #2541663 - 16.01.2013, 17:59:10
Wacken Open Air
Nicht registriert


Da kann man ja gespannt sein, ob man mit dem Mann die nötige Geduld hat und ihn Entscheidungen treffen lässt....

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Anonym] - #2571811 - 23.04.2013, 10:25:26
Tidus90
Nicht registriert


Jetzt ist es auch endlich vom BVB offiziell bestätigt: Mario Götze wechselt zur neuen Saison für 37,5 Millionen (Ausstiegsklausel) zum FC Bayern.

Na da bin ich mal auf die neuen Verpflichtungen von Dortmund gespannt. Wenn man das komplette Geld wieder in die Mannschaft fließen lässt, sollte zusammen mit der vorherigen Aussage, große Investitionen zu machen, einiges an Geld fließen.

P.S.: Die Stellungnahme:

Warnung! Spoiler! (Stellungnahme des BVB)
Nationalspieler Mario Götze sowie sein Berater Volker Struth haben Borussia Dortmund vor einigen Tagen mitgeteilt, dass Götze von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen und zum 1. Juli 2013 zum FC Bayern München wechseln möchte. „Wir sind natürlich über alle Maßen enttäuscht, betonen aber, dass sich sowohl Mario als auch sein Berater absolut vertragskonform verhalten haben“, sagt Hans-Joachim Watzke, Borussia Dortmunds Vorsitzender der Geschäftsführung. Der BVB lässt sich jetzt erst recht nicht vom großen Traum ablenken, mit einer außergewöhnlichen, seit Jahren entwickelten und an ihren Aufgaben stets gewachsenen Mannschaft im morgigen Halbfinale der UEFA Champions League den Grundstein für eine Überraschung zu legen und ins Endspiel im Londoner Wembley-Stadion einzuziehen. Gemeinsam mit Trainer Jürgen Klopp bittet Sportdirektor Michael Zorc alle Fans des BVB, Mario Götze in den letzten Spielen der Saison, vor allem aber im wichtigen UEFA Champions League-Halbfinale gegen Real Madrid, genauso bedingungslos zu unterstützen wie jeden anderen Dortmunder Profi. Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet.


Bearbeitet von Tidus90 (23.04.2013, 10:30:45)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571817 - 23.04.2013, 10:57:26
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Ach, das meinte Hoeneß damit, anderen Vereinen zu helfen, dass es nicht zu spanischen Verhältnissen kommt


Bin ziemlich enttäuscht von Götze, nicht dass er Dortmund verlässt, das war nur eine Frage der Zeit, aber dass er es jetzt schon macht, hat er in letzter Zeit immer kategorisch abgelehnt.... und dann auch noch zu Bayern...


Mal gucken wo Robben und Gomez nächste Saison spielen (-:
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Chr1si 15] - #2571821 - 23.04.2013, 11:33:37
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Super Mario Nummer 3.

Herzlich Willkommen in deiner Heimat!

Für den BVB find ich es schade, aber wer so Verträge aufsetzt, muss sich nicht wundern!

Könnt ihr euch auch bei Zorc und Co bedanken, nicht nur bei den “Scheiß Bauern“.

Ich denke viel mehr, dass es Kroos nun schwer haben wird, oder Guardiola zieht Martinez neben Dante in die Abwehr zurück, so dass neben Schweinsteiger entweder Kroos oder Götze spielen werden.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2571856 - 23.04.2013, 12:48:39
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei. Die von Hoeneß getätigte Aussage von vor 1-2 Wochen zeigt jetzt, wie wenig der FC Bayern an einer ausgeglichenen Liga interessiert ist.

Ich bin von der Art und Weise des FC Bayern enttäuscht, von Götze der eine intakte weltklassemannschaft zugunsten von mehr Geld verlässt um möglicherweise erstmal auf der Bank zu sitzen. Ich sehe ihn ehrlich gesagt lieber im bvb-trikot als im Bayern-Trikot, es passt einfach nicht.

Ich denke nicht das man Götze oder Kroos auf der Doppel6 spielen lassen wird,das wäre eine absolute Verschwendung ihrer Qualitäten. Kroos ist auf der 10 eine Institution bei Bayern, er hat eine saustarke Saison bisher gespielt und entwickelt sich wohl zum Spielgestalter.

Wenn jemand für Götze weichen wird, dann sind das Müller und/oder Robben. Ribery ist gesetzt, Kroos sehe ich auch so und die einzige position die wirklich zu vergeben wäre, wäre der rechte Flügel.

Allerdings sind das mutmaßungen weil man nicht weiss welches System Pep etablieren wird, behält er es bei oder wirds ein 4-3-3 im barca-stil? Dann hätte man Martinez als ZDM, Kroos und Schweini als zentrale Mittelfeldpieler und die Flügel wären für Götze/Ribery offen. Fragt sich wer stürmt, Mandzukic, Gomez oder doch Lewandowski? Die Sache mit Lewa scheint jetzt für mich genau so möglich, wie der Transfer von Gareth Bale. Möglicherweise wird auch Götze als falsche 9 gesetzt. Das sind alles Spekulationen, das einzige was fakt ist, ist der Wechsel und ich finde das schlecht für die deutsche Bundesliga!
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2571859 - 23.04.2013, 13:06:19
Tidus90
Nicht registriert


Antwort auf: J-D@vis
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei.


Wieso? Meines Wissens nach müssen sie das aufgrund der Ausstiegsklausel (noch) nicht. Dass das nicht die feine englische Art ist und man wenigstens vorher Bescheid geben könnte, ist etwas anderes. Aber ich würde das jetzt nicht all zu überdramatisieren.

Antwort auf: J-D@vis

Die von Hoeneß getätigte Aussage von vor 1-2 Wochen zeigt jetzt, wie wenig der FC Bayern an einer ausgeglichenen Liga interessiert ist.


Hierbei muss ich allerdings zustimmen. Konnte mir schon Ähnliches denken, nachdem Klopp seinen Schottland-Spruch abgelassen hat.
Schön, dass man uns mit ins Boot nimmt. Spätestens am Anfang der nächsten Saison, wenn der Kader von Bayern München bekanntgegeben wird, wird man feststellen, dass der Vergleich nicht passt", sagte der Trainer des durch die Bayern entthronten deutschen Meisters Borussia Dortmund: "Ich glaube eher an schottische Verhältnisse."
Höchstwahrscheinlich war da dem BVB der Abgang von Götze schon bekannt.

Götze kann und möchte ich übrigens auch keinen Vorwurf machen, er kommt aus Bayern, war Bayern-Fan, so what. Einzig und allein seine Vertragsverlängerung finde ich nun wahrlich diskutabel. Einen Vertrag, der bis 2014 gültig war, bis 2016 zu verlängern (unter der Bedingung einer Ausstiegsklausel), nur um ein Jahr später (mit Hilfe der Klausel) dann zu den Bayern zu wechseln, das klingt irgendwo geplant. Aber na ja, wer weiß...

Übrigens glaube ich auch, dass Robben wohlmöglich nun wirklich das Weite sucht. Vielleicht ist das auch schon fest eingeplant, selbst Bayern sollte langsam auf passen, dass sie nicht zu viele Superstars auf der Bank schmorren lässt.
Und an Lewandowski glaube ich nicht - zumindest nicht vor 2014. Bayern hat schon bei Götze bewiesen, dass sie nicht gewillt sind, mit Dortmund zu verhandeln. Sprich entweder kommt er 2014 ablösefrei oder eben nicht. Bedarf besteht ohnehin kein großer, vielleicht wird ja Götze auch als falsche Neun teilweise eingeplant, wer weiß.

Bleibt nur zu hoffen, dass a) Hummels bleibt (und sich da kein zu großer Flirt mit Barcelona entwickelt) und b) entweder Lewy bis 2014 gehalten wird oder wirklich guter Ersatz gefunden wird, der auch sofort da ist und sich nicht erst 1 Jahr eingewöhnen muss. Aber auf die kommenden Transferaktivitäten seitens Dortmund bin ich nun echt gespannt... Tippe ja auf einen Zehner, mindestens einen Stürmer, einen Innenverteidiger und für die Außen etwas (so von außen betrachtet, wenn man sich nicht zu intensiv mit dem BVB beschäftigt).

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571861 - 23.04.2013, 13:18:19
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: Tidus90
Antwort auf: J-D@vis
Was nicht von der Hand zu weisen ist, ist dass Bayern damit sehr in miskredit und Verruf gerät. Sollten die Offiziellen des BVB wirklich nichts davon gewusst haben, wäre es eine einzige Sauerei.


Wieso? Meines Wissens nach müssen sie das aufgrund der Ausstiegsklausel (noch) nicht. Dass das nicht die feine englische Art ist und man wenigstens vorher Bescheid geben könnte, ist etwas anderes. Aber ich würde das jetzt nicht all zu überdramatisieren.



Normalerweise ist es ein offenes Geheimnis dass ein Spieler eine Ausstiegsklausel hat, dennoch kontaktieren die Offiziellen den betreffenden Verein und informieren über etwaige Vertragsgespräche. Schon eine miese Sache.

Auf BVB-Seite muss man allerdings erstmal so viel Qualität nachkaufen. 37 Mio für Götze, 20-30 für Lewa, womöglich 30-40 für Hummels... Damit kann man schon viel anstellen, allerdings fragt sich ob man wirklich 3 solche Leistungsträger bekommt. Isco wäre potentiell die einzige Möglichkeit.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2571867 - 23.04.2013, 13:45:57
Juan22
​Familymitglied

Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 1.438
Antwort auf: Tidus90
Jetzt ist es auch endlich vom BVB offiziell bestätigt: Mario Götze wechselt zur neuen Saison für 37,5 Millionen (Ausstiegsklausel) zum FC Bayern.

wie früher wird wieder die konkurenz leergekauft. zu den bayern muss man nichts mehr sagen, eines tages werden sie für ihr verhalten bestraft werden. egal götze ist für einen richtigen fußballer eh zu klein und dick.
mfg

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Juan22] - #2571902 - 23.04.2013, 15:35:05
TRex1
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 185
Was da nun alles im Hintergrund lief, ist mir vollkommen latte. Dass diese hohlen Phrasen vom Steuerhinterzieher nur heiße Luft sind, ist auch allgemein hin bekannt. Klopps Spruch mit den schottischen Verhältnissen passt ja auch nur, weil die Rangers gerade mal nicht dabei sind.

Der Zeitpunkt, na ja, mir persönlich ist es nun egal, ob ich das jetzt weiß oder erst im Sommer. Für die Vereine und den Spieler mag es natürlich ungünstig sein. Mir entzieht sich nur vollkommen die Logik hinter diesem Wechsel...denn nur um einen Konkurrenten zu schwächen, zahle ich doch nicht 37,5 Millionen Euro? Obwohl sie es ja bei Neuer und Gomez nicht anders gemacht haben.
Denn brauchen tun sie ihn nicht, also, spielerisch ist er natürlich deutlich besser als Kroos, Müller und Robben, um mal die zu nennen, die auf den möglichen Positionen von ihm spielen. Denke aber auch eher, dass dann letztere gehen, vielleicht bleibt Müller noch als Ersatz. Kroos wird weiterhin auf der 10 spielen oder halt, wie schon gesagt, als dritter 6er beim 4-3-3.
Und aus seiner Sicht sowieso. Warum wechselt man in der Situation zu einem Verein aus der eigenen Liga? Was hat er bei Bayern, was er bei uns nicht hat? Nur Geld. Denn nationale Meisterschaften und Pokalsiege kriegt er auch bei uns. International reißt Bayern genauso wenig (ja, wenig, da am Ende auch nur der Pokalsieg zählt) wie wir.
Er hätte ÜBERALL hingehen können und dann grade zu denen...unfassbar. Also wäre ich Trainer, würde er keine einzige Minute in den restlichen sechs Spielen das BVB-Trikot tragen. 1. Weil gerade einfach zu viel Hass da ist und 2. ihn vor den Fans zu schützen, denn die werden der Aufforderung von Klopp und Zorc mit Sicherheit nicht nachkommen.

Und ja, man kann nun auch den Vertrag kritisieren, aber am Ende ist es immernoch der Spieler, der entscheidet zu wechseln.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: TRex1] - #2572089 - 23.04.2013, 22:38:12
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Klopp hat heute 14:30 in der PK geäußert, dass Götze den Wechsel damit begründet hat unter Pep Guardiola spielen zu wollen. Das Geld wird sicherlihc auch eine Rolle gespielt haben, aber wenn er sich für Bayern entscheidet und nicht Manchester, Real oder PSG dann kann es nur Guardiola sein und das würde ich ihm auch so glauben.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2572094 - 23.04.2013, 22:44:38
Tidus90
Nicht registriert


Hinzukommt, dass er wie gesagt schon als kleines Kind ein Bayern-Fan war. (Und aus Bayern stammt)
Es wird einfach eine Kombination aus den Faktoren sein (bessere sportliche Perspektive, mehr Gehalt, Pep Guardiola, Bayern-Fan, stammt aus Bayern, ...)

Ich kann den Unmut der Dortmund Fans irgendwo verstehen, andererseits schade, wie niveautechnisch tief manche sinken können (siehe Facebook und Co.) gegenüber einem 20-Jährigen, der bis zu einem Tag vorher noch wie ein Gott behandelt wurde. Echt traurig so ein Verhalten...

P.S.: Juan22:
Ich hoffe dir ist der Unterschied zwischen DICK sein und MUSKULÖS sein bekannt?

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: ] - #2572336 - 24.04.2013, 22:47:30
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Das größte Problem ist doch wohl, dass er vor wenigen Wochen noch einen Wechsel vor 2014 kategorisch ausgeschlossen hat. (warum hat er eigentlich verlängert?) Ansonsten habe ich ja bereits geschrieben, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis er wechselt und das kann man ihn dann auch nicht übel nehmen, aber wie es jetzt gelaufen ist, schon.
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Chr1si 15] - #2572339 - 24.04.2013, 23:06:41
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Vielleicht hat er seinen Vertrag auch verlängert, damit der BVB noch mehr Ablöse bekommt, wer weiß wie der Vertrag vorher aussah, zumindest hat er dort wesentlich weniger mit verdient. Aber das sind nur alles Spekulationen....
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Süsser20 Nrw] - #2572340 - 24.04.2013, 23:18:10
Sir Drako
» AFD​FCH -​ seit​ 1965​!​

Registriert: 08.07.2003
Beiträge: 5.191
Ort: Anon!
Hier mal eine andere Meldung. - Auch wenn sie von unseriösen Quellen â la Blöd-Zeitung und von Sport1 kommen.. ~>> Mourinho zurück zu Chelsea …und Sturm-Granate Falcao bekommt er auch

Quellen:

> Bild.de
> Sport1.de



Aber nach dem CL-Spiel in Dortmund sagte er, das er erst mit den Bossen von Madrid reden wird bzw. mag und sich dann entscheidet. Bleibt also nur abwarten und schauen was dem noch folgt.
_________________________
···[-»[> M.f.G. Sir Drako :-] <]«-]···


Mein Vater pflegte zu sagen: Sprich nicht lauter, argumentiere weiser.
© Desmond Mpilo Tutu

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: Sir Drako] - #2572346 - 24.04.2013, 23:31:16
J-D@vis
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 15.05.2006
Beiträge: 579
Antwort auf: Sir Drako
Hier mal eine andere Meldung. - Auch wenn sie von unseriösen Quellen â la Blöd-Zeitung und von Sport1 kommen.. ~>> Mourinho zurück zu Chelsea …und Sturm-Granate Falcao bekommt er auch

Quellen:

> Bild.de
> Sport1.de



Aber nach dem CL-Spiel in Dortmund sagte er, das er erst mit den Bossen von Madrid reden wird bzw. mag und sich dann entscheidet. Bleibt also nur abwarten und schauen was dem noch folgt.


Ich muss dich dahingehend enttäuschen, dass die Bild in Sachen Fussballtransfers oftmals bestens informiert ist. Da kann man sich meistens drauf verlassen! Außer es gibt solche geplanten Enten wie mit Lewandowski.

Erstmal Glückwunsch zum BVB! Saubere Leistung, kleiner Schönheitsfehler beim gegentor aber das sollte wohl ein Warnschuss für das Rückspiel sein.

Dass Mourinho zu Chelsea geht ist meiner Meinung nach beschlossene Sache. Er war dort aktiv und erfolgreich, Benitez wird zum Saisonende gehen und ich kenne keinen anderen verrückten Trainer der sich auf diesen Schleudersitz setzen würde. Mit Falcao, naja, da wird der Herr Gomez wohl traurig sein wenn nun der potentiell einzige Interessent einen Spieler gleichen Kalibers verpflichtet.
_________________________
Eine Schande wieviele Menschen die heutigen Nachrichten hinnehmen ohne zu Hinterfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Transfermarkt - New, Gerüchte, Meinungen - Saison 2011/12 [Re: J-D@vis] - #2572354 - 24.04.2013, 23:48:12
Süsser20 Nrw
​unter Strom.

Registriert: 10.02.2004
Beiträge: 3.703
Ort: Deutschland / Krefeld
Wobei dann ja in Madrid ein Platz für Heynckes frei wäre, sollte er sich entschliessen weiter zu machen - ausschliessen würde ich es nicht, so wie er momentan drauf ist, und dass er noch immer sehr gute Kontakte zu Real hat, ist auch nichts neues.

Zumindest dreht sich das Trainerkarussell dann gewaltig.
_________________________
United we stand (Gemeinsam sind wir stark)

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 5 < 1 2 3 4 5 > alle