Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 2 < 1 2 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: cooler Albaner 007] - #2490429 - 21.08.2012, 17:16:24
crazy-d1982
​Nostalgiemitglied

Registriert: 18.01.2006
Beiträge: 2.914
Ort: 25336 Elmshorn,Schleswig-Holst...
Antwort auf: cooler Albaner 007

Huhu, :-)

Wäre sogar dafür, das Ding komplett wegzuschaffen und stattdessen den Wildspace so ausarbeiten, dass man diesen noch besser und schöner gestalten kann. Sodass der Wildspace quasi die Homepage ersetzt. Am Besten man kriegt einen Tab in die Whois, die "Homepage" o. Ä. heißt und diesen Tab kreativ gestalten.


#


oder aber man setzt für Homepage ein Tab und für Gästebuch, stellt das Homepage-Tab in verkleinerter Version dar mit einem "Fullscreen"-Button und beim Gästebuch das gleiche, nur das man da auch einen Blog-Bereich integriert. :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: crazy-d1982] - #2490447 - 21.08.2012, 17:51:00
huendchen

Registriert: 29.03.2007
Beiträge: 2.385
Sowohl Homepage als auch die Gästebücher sind mit der Einfuehrung der Who-Is 2.0 ueberfluessig geworden.

Gewagte These?

Ueberhaupt nicht, die Homepages dienten frueher mal dazu, dass man erweiterte Informationen, ueber sich oder sein Hobby, seinen Mitchattern zugaenglich macht. Mit der Erneuerung der Who-Is, in der man bis in's kleinste Detail, sein Privatleben und Vorlieben auffuehren kann, ist die Homepage ueberfluessig geworden.

Die Gästebücher, sind wohl ein Thema fuer sich.
Ich hab die juengste Entwicklung mit den Rosen nicht weiter verfolgen koennen, daher behalte ich eine gewagte Themse erstmal fuer mich, bis ich genaueres weiss. Die andere Sache ist aber auch, dass immer mehr Leute, Bilder einstellen und diese auch besser Kommentiert werden können, weshalb eine Erweiterung der Fotokommentare weitaus sinnvoller waere als eine seperate Sparte zu schaffen.

Unter den Fotos, koennte man zum Beispiel, drei der schoensten Rosentexte aufbewahren oder die Kommentarfunktion in soweit erweitern, dass man auch Knuddeln -bzw. diese haesslichen Smileys verwenden kann. Evtl. sogar eine Zeichenlimitierung, soweit vorhanden, etwas aufstocken.

Fuer die Homepages, sehe ich aber dennoch keinen Platz mehr.
Die Gästebücher, koennten auch in die Fotogeschichte erweitert werden, womit allen gedient sein dürfte.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: huendchen] - #2490455 - 21.08.2012, 18:10:34
beste Freunde 11
​MarceL

Registriert: 06.04.2006
Beiträge: 534
Genutzt wurden so aber weitaus vor der Einführung der neuen whois kaum noch, sodass sie ja für viele schon vorher überflüssig war. Jetzt die Schuld wieder bei w2 zu suchen ist schon wieder sehr weit hergeholt.
_________________________
"Wenn die Menschen nur von dem sprächen, was sie verstehen, würde bald ein großes Schweigen auf der Erde herrschen!" :-|

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: beste Freunde 11] - #2490464 - 21.08.2012, 18:31:17
huendchen

Registriert: 29.03.2007
Beiträge: 2.385
Na die Schuld, wird hier niemandem zugeschoben - da mal bitte ganz vorsichtig!
Es ist doch einfach so, dass mit dem Limitierungen der Homepage, einerseits der Spass an der ganzen Geschichte verloren geht und zum anderen ist es doch ganz klar so, dass man vieles über sich preisgeben kann, was früher in der Who-Is nicht ging und ein Grossteil der Nutzer auf die Homepage abgewälzt hat.

Das sind einfache Tatsachenbestände und sogar ein Vorschlag, wie man das Gästebuch, um das es hier hauptsächlich geht, recht gut in bestehende Systeme integrieren kann.


Ich hatte schon vor Jahren auch mal den Gedanken unterstützt, dass man aus der Homepage einen Bezahlserverice machen könnte und dazu stehe ich immer noch. Knuddels generiert Einnahme die bei Sinkenden Nutzerzahlen auch ganz gut für die Kasse sein könnten.


Bearbeitet von huendchen (21.08.2012, 18:33:57)
Bearbeitungsgrund: Absatz hinzugefügt

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: huendchen] - #2490466 - 21.08.2012, 18:43:48
beste Freunde 11
​MarceL

Registriert: 06.04.2006
Beiträge: 534
Das kann man aber nicht sagen, dass viele Nutzer die Homepage nicht mehr nutzen, weil man viele Info's in der WhoIs 2 preisgeben kann. Vielleicht ist das ein kleiner Teil, der deshalb die Homepage nicht mehr nutzt.
_________________________
"Wenn die Menschen nur von dem sprächen, was sie verstehen, würde bald ein großes Schweigen auf der Erde herrschen!" :-|

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: beste Freunde 11] - #2490840 - 22.08.2012, 16:22:50
crazy-d1982
​Nostalgiemitglied

Registriert: 18.01.2006
Beiträge: 2.914
Ort: 25336 Elmshorn,Schleswig-Holst...
Antwort auf: beste Freunde 11
Das kann man aber nicht sagen, dass viele Nutzer die Homepage nicht mehr nutzen, weil man viele Info's in der WhoIs 2 preisgeben kann. Vielleicht ist das ein kleiner Teil, der deshalb die Homepage nicht mehr nutzt.


Ich kann nun nur von mir und weiteren Usern die ich als Freunde habe sagen, dass ich und auch diese Freunde die Homepage öfters nutzen. Man hat ja doch viele Erinnerungen in seiner Homepage stehen, bestimmte Momente hinterlegt, etc. Ähnlich geht es auch vielen in Bezug auf das Gästebuch. Ich bin daher gegen eine Abschaltung beider Dinge, sollte es mal dazu kommen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: beste Freunde 11] - #2587193 - 21.06.2013, 13:32:22
Misterious

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.236
Ort: RLP
Hallo... :-|

Es hat sich am Gästebuch wohl immer noch nichts geändert, wie ich das richtig sehe. Oder habe ich irgendwas verpasst?

Dass manche Dinge wichtiger sind, ist mir bewusst, ich sehe es ja selber an der Schule, aber wenn ich doch einmal vier, fünf Stunden Zeit habe, was durchaus mal vorkommt, dann setze ich mich eben einfach mal ran.

Wenn man das Design der Startseite erneuert, dann kann doch auch das Gästebuch gleich mit renoviert werden? Ich find's schade, dass diese früher gern genutzten Möglichkeiten so in den Hintergrund gedrängt worden sind. :-(

Seit wann steht das eigentlich auf der ToDo-Liste?


Antwort auf: beste Freunde 11
Das kann man aber nicht sagen, dass viele Nutzer die Homepage nicht mehr nutzen, weil man viele Info's in der WhoIs 2 preisgeben kann.


Ich für meinen Teil nutze die Homepage weniger, um mich selbst zu präsentieren, sondern um vielleicht ein interessantes Thema dort anzusprechen. Das Gästebuch kann man dementsprechend dann auch als Kommentarmöglichkeit nutzen, zum Beispiel um seine Meinung zum jeweiligen Thema preiszugeben.

Ich wäre immer noch dafür, dass das Design auf einen neueren Stand gebracht wird.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: Misterious] - #2587219 - 21.06.2013, 15:21:35
ChaosKücken <3

Registriert: 01.12.2010
Beiträge: 2.291
Hey.

Schau mal hier. Die Homepages haben keine Priorität und werden (wohl) auch nicht mehr zurück ins Leben gerufen.
Soweit ich informiert bin, steht es gar nicht drauf ; weder zur Abschaffung noch zur Verbesserung/Erneuerung.

Antwort auf: Misterious
Ich für meinen Teil nutze die Homepage weniger, um mich selbst zu präsentieren, sondern um vielleicht ein interessantes Thema dort anzusprechen. Das Gästebuch kann man dementsprechend dann auch als Kommentarmöglichkeit nutzen, zum Beispiel um seine Meinung zum jeweiligen Thema preiszugeben.

Dafür reichen die Dir zur Verfügung gestellten Möglichkeiten ja zum Glück noch. :-)

Gruß.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Gästebuch wird alt! [Re: Misterious] - #2587223 - 21.06.2013, 15:39:26
Scnappi
​open your eyes...

Registriert: 21.10.2006
Beiträge: 13.392
Antwort auf: Misterious
Seit wann steht das eigentlich auf der ToDo-Liste?

Das steht auf gar keiner ToDo-Liste. Es hat nie einer geplant, irgendwas am Gästebuch zu verändern.

Antwort auf: Misterious
Dass manche Dinge wichtiger sind, ist mir bewusst, ich sehe es ja selber an der Schule, aber wenn ich doch einmal vier, fünf Stunden Zeit habe, was durchaus mal vorkommt, dann setze ich mich eben einfach mal ran.

Wenn bei Knuddels mal jemand fünf Stunden überraschend Zeit hat, dann setzt er sich lieber daran, Bugs zu fixen von Komponenten, die von mehreren Tausend Leuten genutzt werden statt sich mit den Homepages zu beschäftigen. Und glaub mir, so oft kommt es nicht vor, dass bei Knuddels jemand mal eben ein paar Stunden Zeit hat. Zumal du da schon zwei Leute bräuchtest: Einen Designer und einen Programmierer.

Antwort auf: Misterious
Ich find's schade, dass diese früher gern genutzten Möglichkeiten so in den Hintergrund gedrängt worden sind. :-(

Meinem Empfinden nach wurde das Gästebuch früher auch schon immer am liebsten zum Transferieren von Knuddels genutzt. Aber das ist nur mein eigener Blickwinkel.

Antwort auf: Misterious
Ich für meinen Teil nutze die Homepage weniger, um mich selbst zu präsentieren, sondern um vielleicht ein interessantes Thema dort anzusprechen. Das Gästebuch kann man dementsprechend dann auch als Kommentarmöglichkeit nutzen, zum Beispiel um seine Meinung zum jeweiligen Thema preiszugeben.

Wenn du interessante Themen ansprechen und die Meinung anderer dazu hören möchtest, bist du im Forum doch genau richtig. :-) Sinn und Zweck eine Gästebuches ist das aber nicht.

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 2 < 1 2 alle