Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 14 von 28 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 ... 27 28 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Tattoo(fragen)-Thread **** [Re: ] - #2238997 - 18.05.2011, 17:03:15
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Super, danke für Deine Antwort! Ich denke, ich geh mich einfach mal erkundigen wenn ich wieder im Lande bin und die Leute im Laden werden mich bestimmt auch beraten koennen :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ichigo-sweet] - #2239016 - 18.05.2011, 17:19:36
Caramelbonbon
Nicht registriert


Ich muss sagen, dass ich es echt gut finde, dass du dir damit noch Zeit lassen willst. Da du ja auch nach der persönlichen Meinung gefragt hast, muss ich sagen, dass ich solche Flügel schon ziemlich verbraucht finde, wenn auch nicht so schlimm wie Tribal-Tattoos. Außerdem würde man die Flügel doch auch nur richtig und vollständig sehen, wenn du wirklich barfuss rumläufst oder eben Schlappen anhast, und sobald du andere Schuhe anhast und keine lange Hose sieht es doch direkt seltsam aus?! Das würde mich persönlich daran stören (unabhängig davon, dass ich kein Fan von Flügel-Tattoos bin).

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2243761 - 26.05.2011, 17:57:51
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Naja, ich denke mal, dass man die Flügel mit normalen Hosen nicht sehen würde, aber mit Kleidern/Roecken/Shorts schon. Also koennte ich es mir aussuchen, ob man das Tattoo dann sieht oder nicht...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ichigo-sweet] - #2243925 - 26.05.2011, 21:10:54
LadyNo
Nicht registriert


Antwort auf: ichigo-sweet

Ich zoegere allerdings noch, da ich ziemliche Angst vor Nadeln habe und mir generell lieber Zeit lassen moechte, um absolut sicher zu sein.

Ich habe jetzt drei Fragen dazu.
1) Findet ihr, ein Flügelmotiv kitschig, oder vielleicht (ähnlich wie Tribal oder chinesische Zeichen) zu sehr benutzt?
2) Ich würde mir jeweils ein Flügelpaar auf die Knoechel tätowieren lassen, sozusagen wie Hermes der Goetterbote. Geht das überhaupt? Die Stelle ist ja sehr knochig und hubbelig. Wäre es vielleicht besser, das Tattoo ein wenig weiter oben zu stechen?
3) Reicht es, wenn ich mit einem Bild von den Flügeln in den Tattooladen meiner Wahl gehe, um das stechen zu lassen?


zu 1) Zu kitschig find ich nicht unbedingt, so schlimm wie Tribals oder chinesische Zeichen auf keinen Fall. Aber überlegs dir, meine Sterne fand ich früher auch wesentlich interessanter als jetzt. Auch wenn ich sie nicht bereue, nochmal würd ichs nicht machen lassen, weil sie für mich nicht so viel Bedeutung haben wie meine andern Tattoos.

2) Ich hab meine ziemlich knochigen Füße recht großflächig tattoowiert und es tut natürlich weh aber möglich ists schon. Ich hab fast 4 Stunden so ausgehalten, denke die Flügel würden nicht so lange dauern.

3) Ja, nimm das Foto mit und der Tattoowierer wird dann das Bild so anpassen, ob Größe oder auch Zeichenstil zum Teil, dass es zu der Körperstelle passt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ] - #2243991 - 26.05.2011, 22:57:10
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Also ich bin mir nicht sicher, ob ichs mag. Generell find ich Flügel auch ok, es darf halt nicht zu abgedroschen sein. Wenn man das Motiv genau so halt schon 20 Mal als Tattoo gesehen hat.. Denke aber, du hast mit der Stelle schon was, was es herausstellt. Außerdem muss es ja vor allem dir gefallen!

Generell kann man wohl so ziemlich jede Stelle tätowieren. Du wirst da aber bestimmt auch leiden.
Pauschal bin ich ja gegen den Einsatz von sowas, aber ich erwähne es an dieser Stelle trotzdem mal. Es gibt Salben, die das Schmerzempfinden reduzieren (Emla, Wirkstoff Lidocain). Damit wäre das dann erträglicher. Also ich hab meine Tattoos ohne bekommen (auch Spann/Knöchel usw), das geht also alles, aber ist natürlich auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich was man da so ertragen kann.

Sonst schließ ich mich einfach Laura/meiner Vorposterin an.
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: Ampelmännchen+w] - #2244158 - 27.05.2011, 10:17:52
ichigo-sweet
Forum​user​

Registriert: 25.02.2007
Beiträge: 288
Super, danke für die Antworten!

Von solchen Salben habe ich auch schon gehoert, aber ich Frage mich, ob das nicht die Haut seltsam beeinflusst oder evt. schwellen lässt? Generell klingt es einfacher, sowas weg zu lassen! :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: ichigo-sweet] - #2244289 - 27.05.2011, 14:37:07
VanHelllsing
​Katis Bruderherz

Registriert: 01.04.2009
Beiträge: 832
Ort: Duisburg
Die Haut schwillt dabei eigentlich nur an wenn du die Wirkstoffe darin nicht verträgst.
Lidocain ist in dieser Form immer noch ein stark abgeschwächtes Opiat,deshalb lassen sich durch diese Salben lokal die Schmerzen leichter ertragen.
Durch den Wirkstoff Lidocain wird die Haut Lokal etwas betäubt.
Aber keine Panik:Es hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit und auf einen Drogentest wird man da auch nichts finden wenn man diese Salbe verwendet hat.
_________________________
Konfuzius sagt:

Es gibt 3 Wege zu lernen

Nachdenken:Das ist der edelste
Nachahmen:Das ist der einfachste
Erfahrung:Das ist der bitterste

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo(fragen)-Thread [Re: VanHelllsing] - #2244307 - 27.05.2011, 15:07:44
Ampelmännchen+wForumssprecher
​how's the heart?

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 11.451

Als mein Tätowierer meinte beim letzten Mal, dass es kein Problem ist, wenn die Salbe vorher verwendet wurde. Es wirkt sich also nicht auf das Tattoo aus, so dass du dann nicht könntest oder so. (Es sei dann natürlich, wie gesagt, du wärst allergisch dagegen. Also vllt vorher ausprobieren, wenn du da Probleme mit hast).
Die Salbe 2-3 Stunden vorm Tattoo auftragen und dann abdecken (ggf. bei größeren Motiven auch in mehreren Abschnitten abdecken). Die Wirkung bleibt dann länger. (Wenn du n großes Motiv hast & die Folie zum Abdecken direkt entfernst, ist die Wirkung schon weg, bis die Nadel überhaupt zu der Stelle kommt.)
So hat man es meiner Freundin zumindest erklärt.
_________________________
if you never try anything new, you'll miss out on many of life's great disappointments.

[zum Seitenanfang]  
Tattoo Sprüche - #2280945 - 03.07.2011, 19:49:27
scream ac
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 30
Ort: Eschweiler,Deutschland
Hey Hey ihr lieben :)

ich überlege schon seit langem ob ich mir nen Tattoo machen soll bzw. es steht schon fest aber ich weis nicht genau welches Motiv oder bild

Lange zeit wa mein Favorit 2 würfel auf der Warde aber hab nie ne passende vorlage gefunden :( leider

Nun bin ich auf die Idee mir nen spruch tattoowieren zulassen gekommen

nun wollte ich mal fragen was habt ihr so ideen mit sprüchen oder eventuell auch motiven (mit bild)
bei sprüchen bitte nicht so nen müll wie Ohne spaß kein Fun oder so es soll was ernstes sein was für immer bleiben kann und nicht weg gelasert werden muss weil es ne dumme jugend idee war

die stelle wo es hinsoll wär auch nciht so schlecht

ich sag ma mein momentaner Favorit ist "Only God can judge Me"

Vielen dank schonma für eure Ideen


Bearbeitet von scream ac (03.07.2011, 19:49:55)

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: scream ac] - #2280959 - 03.07.2011, 20:15:34
Herzlichen Glückwunsch BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.553
Ort: Recklinghausen
Hallo,

ich kann mich irren, aber für mich klingt das so als würdest du dir ein Tatto stechen lassen wollen, einfach nur um ein Tattoo zu haben, egal was es ist. Das ist irgendwie nicht wirklich sinnvoll, wenn man sich überlegt, dass man so ein Tattoo für eine ganze Weile tragen wird. Wenn du dir schon einen Schriftzug tattoowieren lassen willst, dann sollte es einer sein, der eine bestimmte Bedeutung für dich hat. Ein Freund hat sich eine Zeile aus einem Lied tattoowieren lassen, weil die Zeile ihn irgendwo bewegt hat. Meinen Oberarm ziert ein "Mother & Father"-Schriftzug, weil mir die beiden unglaublich wichtig sind. Wenn es so etwas für dich gibt, dann solltest du auch das wählen und nichts, was einfach nur "cool" klingt. Meiner Meinung nach kann dir hier auch niemand etwas wirklich treffendes vorschlagen, einfach weil wohl kaum jemand hier weiß, was du zu dir und deinem Leben passt.
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: BloodyRebirth] - #2280978 - 03.07.2011, 20:59:26
scream ac
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 30
Ort: Eschweiler,Deutschland
nene das verstehst du falsch^^

ich will keins auf biegen und brechen sonst hätte ich mir ja auch einfach die würfel gemacht oO

er soll schon was für mich bedeuten nur ich hab keine anregung wie ich was / etwas ausdrücken soll ist einfach so nen gefühl und dann dachte ich ich frag ma ob einer nen passenden spruch kennt

und ob der dann zumir passt kann ich ja selber entscheiden

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: scream ac] - #2281299 - 04.07.2011, 14:50:34
Medley
Forumuser

Registriert: 03.07.2011
Beiträge: 5
hat michzwar überwindung gekostet aber es hat sich gelohnt

Endresultat

http://i55.tinypic.com/v5vh3c.jpg

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: Medley] - #2283132 - 07.07.2011, 17:40:00
dreamy15

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 434
Antwort auf: Medley
hat michzwar überwindung gekostet aber es hat sich gelohnt

Endresultat

http://i55.tinypic.com/v5vh3c.jpg


Hey du :-)

Finde das Tattoo ganz in Ordnung ... bis auf die Schrift, die haben so viele :-(
Bin auch am überlegen, ob ich mir "C'est la vie" stechen lassen soll, weil der Spruch nun einmal einfach passt.
Nur dass es in letzter Zeit so zum "Trend" wird, schreckt mich etwas ab ...
_________________________
So open up your eyes and see what could be ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: dreamy15] - #2283189 - 07.07.2011, 18:46:03
Caramelbonbon
Nicht registriert


Hey,

das wäre für mich ehrlich gesagt auch ein Grund mir so ein Tattoo nicht stechen zu lassen, hat dann leider auch nicht mehr so viel mit Individualität zutun, wenn jeder dritte mit so einem Tattoo rumrennt. "C'est la vie" reiht sich in so einen Trend ein, in dem auch "Carpe diem" oder diese drei Sternchen am Knöchel stehen.

Ich finde die Idee mit den Songtexten eigentlich echt gut, aber da muss man halt eigentlich direkt wissen "ah, das ist es", die Gefahr, dass einem ein Tattoo nach einer gewissen Zeit nicht mehr gefällt ist halt immer da, aber in so einem Fall geht's wahrscheinlich noch schneller mit dem nicht mehr mögen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: ] - #2291920 - 24.07.2011, 06:46:05
GoLdHaSi 23
Nicht registriert


Hallo zusammen,
ich kann Caramelbonbon nur Recht geben,wenn jeder 3 mit dem Tattoo rumläuft ist das nicht schön.Ich habe damals wirklich lang überlegt und lange gesucht,was ich mir stechen lassen soll,was erstens zu mir passt und zweitens nicht bereut wird.
Ich hab mir auf der linken Schulter dann ein Tigerbaby auf einem Baumstamm liegend tattowieren lassen und bin immer noch glücklich damit,das ganze ist nun 10 Jahre her.Ich hatte aber erheblich Glück mit dem Tattowierer,denn ich war erst 15,und da ist man noch im Wachstum,und eigentlich sollte man sich da noch gar nicht stechen lassen denn meist verwächst sich das und sieht dann nicht mehr schön aus.Eigentlich wollte ich eines auf dem Arm aber das verweigerte er mir und riet mir zur Schulter da es sich dort nicht so sehr verziehen könne und er hat Recht behalten.
Bald werde ich es mir wohl nachstechen lassen da die Farben mittlerweile verblasst sind und nicht mehr ganz so ansehnlich sind.

Versucht euch Zeit zu lassen,überlegt euch gut ob ihr dieses Motiv ein ganzes Leben lang tragen möchtet und ob ihr euch damit identifizieren könnt und wenn das alles passt dann steht eigentlich nichts im Wege sich eines stechen zu lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: ] - #2291928 - 24.07.2011, 08:02:08
EishockeyTeufel

Registriert: 15.09.2007
Beiträge: 72
Ort: nähe Frankfurt a.M.
Hallo,
ich habe eine Frage.. & zwar wieviel würden ca. 8 Buchstaben (3x1cm) ungefähr kosten? Eine Schätzung von euch würde schon reichen.
Schonmal Danke,
Liebe Grüße
_________________________
3O. Dezember 2OO9 .. Mama liebt Dich, Maus. ;*
_________________________________________________

der EC Bad Nauheim & die Eintracht Frankfurt <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: EishockeyTeufel] - #2292166 - 24.07.2011, 15:59:36
dreamy15

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 434
Schwierige Frage, EishockeyTeufel ?-)
Ich hab auf meiner Schulter "nur" Schnörkelgedöhns, aber schon relativ groß ... da es keine Vorlage war, sondern indivduell angefertigt wurde, hab ich auch 350 dafür hinblättern müssen...

Die Preise schwanken stark von Tattowierer zu Tattowierer, aber in deinem Fall würd ich so zu 100 Euro - 150 Euro tendieren?
Kann aber auch sein, dass ich mich total irre ... :-D
_________________________
So open up your eyes and see what could be ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: dreamy15] - #2292560 - 25.07.2011, 09:46:26
EishockeyTeufel

Registriert: 15.09.2007
Beiträge: 72
Ort: nähe Frankfurt a.M.
Ja, dass stimmt wohl. Naja, ich werde mich überraschen lassen :-D
Danke trotzdem für die hilfe :-)
_________________________
3O. Dezember 2OO9 .. Mama liebt Dich, Maus. ;*
_________________________________________________

der EC Bad Nauheim & die Eintracht Frankfurt <3

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: dreamy15] - #2293422 - 26.07.2011, 16:57:08
LadyNo
Nicht registriert


Antwort auf: dreamy15


Die Preise schwanken stark von Tattowierer zu Tattowierer, aber in deinem Fall würd ich so zu 100 Euro - 150 Euro tendieren?
Kann aber auch sein, dass ich mich total irre ... :-D


100-150€?????!! An sowas sitzt man doch als Tattoowierer keine halbe Stunde! Also den Preis würd ich jetzt echt dreist finden. Aber sowas hab ich in Deutschland ja schonmal erlebt, meine Freundin wollte 4 kurze Worte auf ihrem Rücken, auch nur ca 1cm x 10cm(?) und die wollten da 180€ für haben. Die hab ich ausgelacht und dann sind wir gegangen, das ist ja wohl Wucher. Meine beiden Füße haben £180 gekostet und die Motive sind recht groß und bunt, hat fast 4 Stunden gebraucht. Und das war kein Ramschladen, bestes Studio in der Stadt mit ewig langen Wartezeiten.. Wurde auch individuell angefertigt (aber sollte eigentlich auch gar keine Rolle spielen, selbst zeichnen ist den meisten Tattoowierern eh lieber).
Kenne aber auch eine die einen ganzen Satz auf den Rippen hat, nicht riesig aber definitiv größer als das was du vorhattest und der hat glaube ich 150€ gekostet. Deshalb würd persönlich jetzt nicht mehr als 100€ ausgeben für so ein kleines Ding. Musst nur aufpassen dass du ein vernünftiges Studio findest, billig wird mans immer irgendwo finden aber dann hast du mehr oder weniger Gekrakel auf der Haut. Andersrum heißt es aber auch nicht dass angesehene Studios auch immer die besten sind, denn auch wenn die Qualität sicherlich gut sein wird kann das Preis/Leistungsverhältnis eher miserabel sein.
Einfach mal rumgehen und unverbindlich nachfragen, da wird man schon einige Preisunterschiede feststellen können.

[zum Seitenanfang]  
Re: Tattoo Sprüche [Re: ] - #2313626 - 04.09.2011, 19:57:43
Burning the masses
Nicht registriert


Zitat:
Musst nur aufpassen dass du ein vernünftiges Studio findest, billig wird mans immer irgendwo finden aber dann hast du mehr oder weniger Gekrakel auf der Haut. Andersrum heißt es aber auch nicht dass angesehene Studios auch immer die besten sind, denn auch wenn die Qualität sicherlich gut sein wird kann das Preis/Leistungsverhältnis eher miserabel sein.


Du hast null Vorstellung von einem günstig (gutem) Tattoo. Klar, manchmal hat man hier und da das Glück, aber der Preis wird auch von Hygiene, Qualität und Art der Instrumente beeinflusst. Was findest du besser?

Ein billiges Tattoo, wo du ruhig davon ausgehen kannst, dass du dir die eine oder andere Infektion eingeholt hast? Wo du dich darauf verlassen kannst, dass man es aufgrund beschissener Qualität (was man am Anfang ja nicht sehen kann, wenn das Tattoo ganz frisch gestochen ist) du das Tattoo irgendwann nachstechen lassen musst?

Oder bevorzugst du ein hygienisches Studio, was dir lebenslangen Halt auf deine Tattoos verspricht und den Eindruck macht, als würde es dieses Versprechen auch halten können?

Manchmal nehmen Menschen auf die wichtigsten Dinge keine Acht und wundern sich über plötzliche Amputation des ganzen Beines.... jaja.



[zum Seitenanfang]  
Seite 14 von 28 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 ... 27 28 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie