Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 16 von 16 < 1 2 ... 14 15 16
Optionen
Thema bewerten
Re: Eure Lovestorys **** [Re: kimschi] - #2842354 - 25.04.2017, 10:04:56
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.945
Huhu,

kurz und schmerzlos, süß. :-) Ich mag dich und Glubschi. :D

Finde es lustig, wie ich 2011 geschrieben habe, super dass Knuddels Leute zusammenbringt! Das hat bei mir auch so funktioniert, nun sind wir schon über 5 Jahre zusammen. Er war Mal mein Teamleiter... ich wollte mich eindeutig hochschlafen. %-) :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: kimschi] - #2846375 - 19.05.2017, 15:46:25
Super Mega Death Rocket
get j​inxed​.​

Registriert: 21.05.2015
Beiträge: 156
Ort: Dortmund

Nachdem ich mir jetzt die letzte Zeit immer mal wieder ein paar Lovestorys durchgelesen habe, die wirklich zuckersüß waren, dachte ich,
dass ich nun auch mal meine Lovestory zum Besten geben werde. :-D
Ich werde versuchen mich kurz zu halten. :-D

Es war einmal ... :-D , nein, Spaß beiseite, meine Lovestory begann im Dezember letzten Jahres.
Ich war, bzw. bin CM im Channel Flirt, er war zu dem Zeitpunkt dort auch CM, allerdings hatten wir bis zu dem Zeitpunkt noch nie miteinander zutun gehabt,
höchstens mal beim Channel hopsen den Nicknamen irgendwo gelesen.

Da ich zu dem Zeitpunkt noch sehr neu im Amt des CM war und mir gerade ein Notruf in den Schoß flatterte, wollte ich eine 2. Meinung einholen.
Also schaute ich in der /info nach, wem ich denn auf die Nerven gehen könnte. :-D Und tadaaaa, da war er.

Wir schrieben tatsächlich nur sachlich über den Notruf, aber aus irgend einem Grund setzte ich ihn auf meine Watchlist und bin ihm hin und wieder an diesem Tag in den Channel gefolgt.
Wir schrieben den Tag über, auch den Nächsten, und es hat irgendwie direkt eingeschlagen wie ein Blitz, auf beiden Seiten. :-D

Von da an haben wir dann jeden Tag geschrieben, abends telefoniert, sind gemeinsam am Telefon eingeschlafen und nach ca. 3 Wochen war dann auch das Treffen soweit.
Er war am Weihnachtsfeiertag bei einem langjährigen Freund zum Essen + Übernachtung eingeladen worden und da er dort schon von mir erzählte, wurde ich auch eingeladen.
Also machten wir diesen Tag zu unserem 1. Treffen. Nicht das klassische 1. Date, aber was solls. :-D

Da ich ca. 350km von ihm entfernt wohnte, mussten wir natürlich die Zeitabläufe gut planen, damit wir auch abends rechtzeitig zum Essen bei seinen Freunden sein würden.
Blöderweise waren die Zugverbindungen an diesem Tag so blöd, dass wir zu dem Entschluss kamen, dass ich in Köln in seinen Zug zusteige und wir uns dort dann sehen.
Ja, ihr lest richtig. Das 1. reale Treffen fand im Zug von Köln nach Aachen statt. :-D

Ich war natürlich nervös ohne Ende, ich stand dort in Köln am Gleis und zählte die Sekunden, bis sein Zug einfahren sollte.
Wir schrieben natürlich die ganze Zeit via Handy miteinander, und als er mir schrieb, dass er jetzt jeden Moment in Köln sein wird, hüpfte mir mein Herz fast aus der Brust.
Am Bahngleis versteckte ich mich vor lauter Aufregung hinter den großen Leuten :-D , und als der Zug zum Stehen kam, sprang ich schnell hinein.
Da stand ich dann, ich schrieb ihm, wo ich ca. im Zug wäre und er kam dann zu mir ins Abteil. Er lief direkt auf mich zu, nahm mich in den Arm und wir umarmten uns erst mal eine halbe Ewigkeit.
Und dieses Gefühl war unbeschreiblich schön. Und nein, wir küssten uns nicht direkt, auch wenn wir das eigentlich wollten, aber die Schüchternheit war auf beiden Seiten enorm. :-D

Wir setzten uns uns hatten noch eine kleine Zugfahrt vor uns. Während wir da so saßen, berührten sich unsere Knie die ganze Zeit, wir kuschelten quasi :-D ,
mal legte ich meinen Kopf auf seine Schulter, mal er seinen auf meine. Es war ein vertrautes Gefühl und es fühlte sich absolut richtig an alles.
In Aachen angekommen gingen wir dann zu seinen Freunden, verbrachten einen schönen Abend mit allen und übernachteten dann dort.
Am Abend als wir dann ( endlich :-D ) alleine waren kamen wir uns dann auch näher.

Am nächsten Tag fuhren wir abends wieder zurück, aber nicht gemeinsam, sondern er zu sich und ich wieder zu mir nach Hause - aber nicht für lange,
denn 1, 2 Tage später fuhr ich wieder zu ihm, über Silvester und Neujahr, und wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen.

Nach Neujahr musste ich dann beruflich wieder zurück und er hatte auch keinen Urlaub mehr, aber 2, 3 Wochen lang ca. fuhr ich jedes Wochenende zu ihm.
Da uns diese Entfernung verrückt machte und jedes Wochenende ~700km (Hin- + Rückfahrt) zu pendeln echt schlimm war,
packte ich meinen Kram und bin mit Sack und Pack zu ihm gezogen.
Jetzt sind wir ein knappes halbes Jahr zusammen und glücklich.

Natürlich war das alles sehr früh und viele sagen jetzt sicher, dass das alles übereilt war etc.
Das mag vielleicht auch so sein, aber wir sind alt genug, und hey, wenn sich etwas so dermaßen richtig anfühlt, warum dann warten wenn man es will?

Mit diesen Wort beende ich meine Lovestory für euch und führe sie real weiter aus. :-D
_________________________

"Rules are made to be broken, like buildings... or people." - Jinx.

[zum Seitenanfang]  
Re: Eure Lovestorys [Re: Anonym] - #2939252 - 12.04.2019, 20:53:01
Erfurter David

Registriert: 05.01.2007
Beiträge: 81
Ort: Europa, Österreich Niederöster...
Ich habe meine Freundin auf Knuddels.at kennengelernt. JA, richtig... - Über Knuddels! :)
Wir haben uns in unseren Urlauben insgesamt 3 mal getroffen. Ich hab damals noch in Deutschland/Erfurt gewohnt und sie in Österreich/Tulln. Daher haben wir Anfangs ungefähr ein Jahr lang eine Fernbeziehung geführt und mittlerweile wohne ich nun seit 6 Jahren bei ihr. Ich habe nur für sie meine Arbeit in Deutschland gekündigt und bin für sie nach Österreich gezogen. Meine Familie besuche ich selbstverständlich regelmäßig. :)

[zum Seitenanfang]  
Seite 16 von 16 < 1 2 ... 14 15 16


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie