Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
alle Beiträge 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
"Na schatz, war ich gut" ** - #241206 - 29.10.2004, 23:21:17
SüßeHexe16
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2003
Beiträge: 1.207
Ort: << Fopperin ^^
Und sie dachte "nein du warst nicht gut, du bist nie gut"
Aber sie sagte "doch schatz natürlich"

Mmmh kennt ihr das, wurdet ihr das shon mal gefragt (vllt auch indirekt ?)

Wie würdet ihr drauf reagieren ?
Ok ich mein, wenns jetzt ne offene Beziehung ist, dann denk ich mir "mmh ich such mir liber was neues" und fertig is es.

Aber wenns der eigene Feste Freund ist ?

Wie würdet ihr eurem Freund erzählen das er nicht "wirklich" gut im bett ist.
Also ihr täuscht eure Orgasmen vor, und er glaubts, doch irgendwann fühlt ihr euch auch unwohl oder nicht ?
Ich muss sagen ich bin ganz zufrieden, nur manchmal würd ich ihm gerne was sagen, aber ich weiss echt nich wie... ?!
_________________________
Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeHexe16] - #241327 - 30.10.2004, 11:07:36
single-sun
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 07.12.2003
Beiträge: 329
Ort: Deutschland,Schleswig-holstein
hey !


Hmz also ich weiß nich ich hab damit kein problem... also nachem sex wurd ich das noch nie gefragt, aber halt beim /nachem petting und da hab ich ganz klar gesagt : hm so und so würds besser sein! ...
also ich denk ma wenn mich das mein Freund fragen würde wie er war und es nich so toll war, würd ich glaub ich echt sagen : das und das fand ich nicht so toll, könn wir das nächstes mal nicht so und so machen! für ne Bezieung die länger halten soll muss man schon ab und an mal sein Mut zusammen nehmen und dann halt sagen was ein stört...aber nicht immer alles negativ =) man kann auch ma sagen das und das find ich super etc xD

*greez Nise
_________________________
~*~Leben ist wie Zeichnen – aber ohne Radiergummi~*~

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeHexe16] - #241332 - 30.10.2004, 11:19:43
SüßeKat14
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 983
ich weiss es auch nicht. ok, man soll immer ehrlich in einer beziehung sein und bla....aber kerle sind in der sache ja einfach sowas von schnell verletzt....keine ahnung, echt X-)
_________________________
"Man kann einander nicht die Hand reichen, wenn man sie zur Faust ballt" Indira Gandhi

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeKat14] - #241343 - 30.10.2004, 11:35:57
EiskalterEngel82
Nicht registriert


In der Tat sind "Kerle" schnell verletzt. Ich jedenfalls.

Aber du musst den Fehler eindeutig auch bei dir suchen.
Orgasmen vortäuschen etc. ist schon ein bisschen heuchlerisch...
Du solltest von Anfang an sagen und vor allem ZEIGEN, was dir gefällt.

Wenn du es nicht als vorwurf rüberbringst, sondern als Vertrauensbeweis, wird er auch nicht verletzt sein.
Im Gegenteil: wenn du ihn fragst "hast du was dagegen, wenn ich dir zeige, wie du es mir am besten machen kannst" oder sowas, dann findet er das eher noch geil, als dass er sich verletzt fühlt.
Die Verpackung ist wichtig.

Aber so isses natürlich, wie du schon erkannt hast, kein Zustand.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #241470 - 30.10.2004, 15:42:43
Fantabell
Nicht registriert


Allein die Frage 'Na Schatz, war ich gut?' zeugt doch von Unsicherheit. Ich würde es nicht wollen dass mein Freund mich jedesmal danach mit dieser Frage 'nervt'.
Um Entgegenzuwirken kannst du viell gleich Dinge sagen wie 'Es war schön' oder 'lass es uns nächstesmal etwas anders probieren'.

Dann fühlt er sich nicht so hilflos und du hast deine Wünsche angesprochen, wenn du nicht mit ihm zufrieden warst.

Einen Orgasmus vortäuschen gehört einfach nicht in eine gute Beziehung, und wenn, dann setzt man damit nicht nur seinen Partner unter Druck, sondern auch sich selbst.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #241692 - 30.10.2004, 20:42:37
Rollergirls
Nicht registriert


Ich find das schon ganz ok...
"Hats dir gefallen" ist allerdings besser als dieses Klischee-"War ich gut"!
Und ehrlich antworten ist Plicht!

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #241787 - 30.10.2004, 23:36:04
Kolloid

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.290
Ort: Rheinland
ich denke in einer ehrlichen (!) und intakten beziehung muss ich das nicht fragen, das sollte man selber sehen und spüren, wenn es so ist ;-)

es sei denn man(n) will unbedingt gelobt werden :-D
_________________________
vor allem: immer Mensch bleiben ;)

Team bedeutet nicht: Toll ein anderer machts...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: Kolloid] - #241842 - 31.10.2004, 01:31:07
Fantabell
Nicht registriert


@Kolloid
wofür ich 8 zeilen brauche, drückst du dich in einem Satz aus.
Bravo, genau das wollt ich sagen +g+


Bearbeitet von Fantabell (31.10.2004, 01:31:43)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #242041 - 31.10.2004, 13:58:07
D2000
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 28.08.2004
Beiträge: 8
Ort: Köln
Also ich finde wenn jemadn schon fragt wie er ist dan soll man es ihm auch sagen aber nicht einfach:''Du warst schice''oder so was den kerl verletzen könnnte sonder zum bleistift :''du warst nit so gut ,können wir das nit vielleicht anders machen?
Wenn amn lügt ist man einfach nur heuchlerisch und wenn man noch so in einer festen beziehung lügt dann läuft da was nicht richtig weil man sollte sich alles oder zumindest fast alles sagen können !

in diesem sinne
mfg Dan ;-)
_________________________
Yesterday all my troubles seemed so far away...... Ché lebt!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: D2000] - #242121 - 31.10.2004, 15:44:19
single-sun
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 07.12.2003
Beiträge: 329
Ort: Deutschland,Schleswig-holstein
Zitat:
Also ich finde wenn jemadn schon fragt wie er ist dan soll man es ihm auch sagen aber nicht einfach:''Du warst schice''oder so was den kerl verletzen könnnte sonder zum bleistift :''du warst nit so gut ,können wir das nit vielleicht anders machen?!


also ich würd nie sagen du warst nit so gut! Hallo is doch das selbe wenn man sacht "ne wa kagge oder naja das ganze hab ich schöner in errinerung!"
ne wenn jemand fragt "wie war ich" ganz einfach sagen "ähm ja so und so", aber danach darüber reden das diese frage einfach unpassent ist! wenn n Typ ggf. n weib bestätigung brauch dann is das nachem sex glaub ich weniger passent!

naja jeder so wie er meint *g*

*greez Nise
_________________________
~*~Leben ist wie Zeichnen – aber ohne Radiergummi~*~

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: D2000] - #242149 - 31.10.2004, 16:17:03
Kolloid

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.290
Ort: Rheinland
jetzt weiss ich auch, was mich die ganze zeit hier stört.
"wie war ich?"
"du warst..."

für mich gibt es da immer zwei beteiligte. formulierungen wie die oberen z.b. klingen immer nach "ja mein wagen war bei ihnen in der werkstatt, er läuft auch wieder, aber mit dem service bin ich nicht zufrieden...". es klingt nach hinlegen und machen lassen...

handelt es sich aber nicht um ein geben und nehmen?
kann man den partner nicht dabei lenken und hinleiten, wenn man etwas möchte, etwas als unangenehm empfindet oder eben genau etwas bestimmtes erwartet.

mit einem "DU warst schlecht" schiebe ich die ganze verantwortung von mir auf den partner, bestätige damit aber auch, dass ICH auch schlecht war, denn ich war nicht in der lage die situation so zu beeinflussen oder meine gefühle zu äußern, dass es für beide schön wurde.

du warst schlecht = ich habe nichts gemacht, habe nur erwartet und wurde enttäuscht = in gewissem rahmen selber schuld

es lief nicht optimal, oder hätte besser sein können = EINE situation, ZWEI partner, die beide etwas tun müssen.


ausnahmen bestätigen wie immer die regel, z.b. wenn einer der beiden einfach nur rücksichtlos ist und nicht auf wünsche eingehen will, dann ist er aber nicht schlecht, sondern ein egoistisches *zensiert*...

differenziert aber bitte auch zwischen wünsche aus egoismus und faulheit nicht erfüllen oder wünsche aus persönlichen abneigungen oder sonstigen dingen nicht erfüllen!
_________________________
vor allem: immer Mensch bleiben ;)

Team bedeutet nicht: Toll ein anderer machts...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: Kolloid] - #242264 - 31.10.2004, 19:33:35
Anonym
Nicht registriert


Hm gefragt wurde ich sowas noch nie.
Wenn mich irgendwas gestört hat hab ich das eigentlich immer gesagt, könnte mich zumindest an nichts anderes erinnern...
Kommt aber eigentlich nicht vor ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #242477 - 01.11.2004, 11:51:53
SüßeHexe16
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2003
Beiträge: 1.207
Ort: << Fopperin ^^
ich hab nen ganz tollen beitrag zu dem thema in ner frauen zeitschrift gefunden. ^^
also zu sowas ähnlichem halt.
ich werd denn sobald ich zeit hab hier rein stellen.

aber danke für eure beiträge. alles was drin steht stimmt, dennoch ist es echt schwierig übersowas zu reden (find ich) naja, aber mal n mut zusammen nehmen und augen zu und ruch.

ich denke, wenn man sich woirkilch liebt, solltedas in der beziehung eigentlich kein probelm sein.
aber ich hab einfach nur angst darum seinen "stolz" zu verlezten... obwohl ich das ja nicht iwll...
_________________________
Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeHexe16] - #242575 - 01.11.2004, 14:41:27
Anonym
Nicht registriert


Wenn in einer Beziehung nichtmal genügend vertrauen ist sich sowas zu sagen, dann sollte man nicht miteinander schlafen.
Eigentlich sollte man dann nichtmal eine Beziehung haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #242670 - 01.11.2004, 17:20:50
Loverboy1000
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 29
Ich finde das einfach nur egoistisch und gefühllos! :-(

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeHexe16] - #246069 - 07.11.2004, 20:41:20
Gangster-H@in
Nicht registriert


wenn sie dir sagt das du nicht gut warst.. dann würde für jeden normalen Jungen oder Mädchen die Welt zusammenbrechen? oder nicht?

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #246144 - 08.11.2004, 01:00:54
Yerseygirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 06.02.2004
Beiträge: 355
Ort: Kerpen!!!
Ich meine man will ja auch ab und zu ein wenig bestätigung. Es kann natürlich auch der totale Machospruch sein, zeugt aber eher von Unsicherheit.
Manchmal sage ich meinem Schatz auch das er gut war, wieso nicht?

Einmal war es auch so das wir davor und auch beim Sex total albern waren und die ganze Zeit nur Witze gerissen haben.
Als er dann am Ende gefragt hat wies denn war, sind wir beide vor lachen vom Bett gekullert. Es kommt auf die Situation an.

Bye, Yersey
_________________________
"Lass dich nie als ein dummer Spruch abstempeln, denn du bist reine Lyrik."

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: ] - #246180 - 08.11.2004, 10:05:20
SüßeKat14
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 983
Zitat:
wenn sie dir sagt das du nicht gut warst.. dann würde für jeden normalen Jungen oder Mädchen die Welt zusammenbrechen? oder nicht?


also ich denke, dass man nicht so "priemelig" sein sollte. einige kriegen ja schon n heulkrampf, wenn man mal sagt, dass man nicht gekommen is o.ä.!
wenn man alt genug ist um sex zu haben, sollte man auch alt genug sein um kritik einstecken zu können!
_________________________
"Man kann einander nicht die Hand reichen, wenn man sie zur Faust ballt" Indira Gandhi

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeKat14] - #246258 - 08.11.2004, 15:13:12
Träumer01
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 27
wieso sagst du ihm nich beim sex schon oder peting wie du es gerne hättest. muss ja nicht mal mit worten sein. wenn du irgend wo berührt werden willst füür seine hand langsam dahin. wenn du irgend wo geküsst werden willst, fang an ihn zu küssen und drückst ihn leicht an den schultern bis er an der stelle ist. streichel dich selbst an bestimmten stellen und lass ihn das sehen, dann weiß er wo und wie. wenn er zu langsam oder zu schnell ist sag ihm das doch einfach. muss ja nich plump gesagt werden, jetzt mach mal was schneller. da gibs soviele variationen ihm das zu sagen, selbst wenn sich jetzt blöd anhören würde, zb los zeigs mir und und und. so sollter der sex wenigstens befriedigend sein. mit der zweit lernt er wodrauf er zu achten hat.
sprech mit ihm mal einfach so was für wünsche und träumer du hast. oder überrasch ihn mit was. zb wenn du auf was romatisches stehst, mach bevor er kommt überall kerzen an läst musik laufen und liegst halb bekleidet auf dem bett. wenn du mal gefesselt werden willst fessel dich selbst. keine angst der kerl wird nie irgend wie sagen was hat die denn jetzt da gemacht oder so. Ihr frauen vergesst immer eins. jede frau ist anders und jedesmal muss sich der kerl auf die frau neu einstellen, bzw hat er gvieleicht gar keine ahnung. wenn ihr ihm nicht helft wird das nie was.
jedesmal wenn ich neue freundin hab versuch ich durch gespräche rauszukriegen was sie für wünsche hat, wodrauf sie wert legt usw. und bei 70% ist es schwer auch nur ein wort rauszubekommen wenns um so sachen geht. es ist ein heiden aufwand nur zu erfahren, was sie sich schon öfters vorgestellt hat aber noch nie gemacht hat. die meisten trauen sich einfach nicht drüber zu reden.

also rat an jeden sagt, zeigt was ihr wollt. und gebt denjenigen etwas zeit, von heut auf morgen geht das nicht!

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: Loverboy1000] - #246758 - 09.11.2004, 13:50:10
SüßeHexe16
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2003
Beiträge: 1.207
Ort: << Fopperin ^^
Zitat:
Ich finde das einfach nur egoistisch und gefühllos! :-(


was denn ? wäre nett wenn du mal eine erklärung dieses satzes liefern würdest ^^
_________________________
Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen...

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: SüßeHexe16] - #253800 - 21.11.2004, 14:20:39
Maxie
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 03.09.2003
Beiträge: 2
Also ich muss sagen du solltest offen mit deinem freund sprechen und ihm sagen was dir nicht gefällt.Frag ihn ob er eine selbstbestätigung braucht wenn er nachfragt.Unf frag ihn mal was er sagen würde wenn du immer fragst ob du gut im bett warst.Redet offen drüber!Das hilft ehrlich!Und rede mit ihm was er machen kann was du magst und damit du ihm nix vortäuschen musst.

Maxööö

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: Maxie] - #255147 - 23.11.2004, 21:17:07
an Sibin
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 14.08.2003
Beiträge: 2
Ort: Europa/Deutschland/Hessen /Fra...
Also es ist definitiv besser wenn die Frau dem Typ sagt wenn er es mal nicht so gebracht hat.
ich meine, wenn ein Kerl im Bett eine mittelmäßig bis schlechte Leistung bringt, und damit auch noch durchkommt, warum sollte er sich dann beim nächsten mal mehr anstrengen????
Man kann ja mal überlegen was es für Möglichkeiten gibt soetwas einem typen "taktvoll" beizubringen...
Man könnte während dem Sex ein gelangweiltes Gesicht aufsetzten ~ Nicht gut...Unter diversen Männern könnte "Frau" aufstehen in die Küche gehen sich ein Brot machen und sich dann wieder unter den Kerl legen und er würde es nicht mitbekommen *g*
Man könnte den Mann während dem Sex auslachen ~ auch nicht gut, sonst denkt sich der kerl noch "Hey! Ich hab ihren Kitzler gefunden! Ich bin sooo gut!" (Ich erwarte jetzt schon diverse Plagiats Klagen wegen dieses Posts*g*)

Also was lernen wir daraus; sagt es dem Typ doch einfach wenn er schlecht war...davon sollte die Welt nicht untergehen.

beste Grüße, Flo


[color:"red"]Link/Werbung entfernt. :vampgirl [/color]


Bearbeitet von Vampgirl (23.11.2004, 21:33:27)

[zum Seitenanfang]  
Re: "Na schatz, war ich gut" [Re: an Sibin] - #255778 - 25.11.2004, 06:45:27
Michi ist solo-
Nicht registriert


Wie wärs wenn Du einfach ehrlich bist? Warum bist Du denn mit ihm zusammen?

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 > alle