Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Neues Feature: Active Text [Re: lolli1995] - #2314716 - 07.09.2011, 00:32:00
gurkengesicht
​knackfrisch

Registriert: 16.09.2003
Beiträge: 6.191
Ort: St. Ingbert / Saarland =)
Nette Idee. :-)

Was es in meinen Augen perfekt machen würde: Die Abkürzungen/Kurzformen noch als solche mit Erklärung auszeichen.

Technisch sieht das übrigens das in etwa so:
<abbr title="Rund ums Heim">RuH</abbr> oder <abbr title="Kettenthreads">Ketten</abbr>. Oder alternativ gleich durch die Langform ersetzen, fänd das andere aber geschickter.

Dann fährt man mit der Maus drüber und bekommt die Erklärung als Tooltip. Sonst kommen Neulinge nicht zurecht...


Bearbeitet von gurkengesicht (07.09.2011, 00:32:38)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: gurkengesicht] - #2314873 - 07.09.2011, 15:34:28
crazy a

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.862
Nach einigen Monaten Evaluationsphase muss ich sagen, dass mir das Feature nicht präsent genug ist.
Wenn man es nicht wirklich häufig verwendet, denkt man nicht mehr dran und kopiert dann doch wieder umständlich.

Irgendwie sollte eine Möglichkeit gefunden werden, einem das beim Schreiben eines Beitrags in Erinnerung zu rufen, vielleicht als einfachen Link.

Noch schicker fände ich sogar eine Erweiterung in eine ganz andere Richtung: Einen Button im Volltexteditor, der beim Klicken eine Liste der wichtigsten ActiveText-Links liefert. Klickt man dann den Namen an, wird der ActiveText eingefügt. Der ActiveText, weil die Form einfach sehr übersichtlich ist, wenn man sich seinen Beitrag erneut durchlesen will.
Für die ganzen Subforen würde ich dann höchstens ein "weitere..." einfügen, wodurch man eine Übersicht erhält.
Das halte ich für benutzerfreundlicher als davon auszugehen, dass gerade Neulinge entweder die Forumsnews auch rückwirkend lesen oder ständig die Forumshilfe bemühen und auf Updates prüfen.

Da das Nachrichtensystem nahezu komplett deaktiviert ist, lassen sich News (wie z.B. ActiveText) mit nützlichen Features für alle User kaum verlässlich an alle Mitglieder verteilen, deshalb halte ich es für angebracht, den Mitgliedern anderweitig entgegenzukommen und Funktionen anzupreisen und zur Verfügung zu stellen :)


//A

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: crazy a] - #2314917 - 07.09.2011, 16:55:52
Scnappi
Nicht registriert


Hey,

grundsätzlich ist das eine gute Idee, die auch schon von huendchen hier vorgeschlagen wurde. Wir haben nun mehrere Abkürzungen in das ActiveText-Feature eingesetzt, teilweise zum Forum (Mod, FA, VP, TE, OT usw.) und teilweise zum Chat (AGB, VA, CM, HZA, HZE usw.). Wir haben beim Test gemerkt, dass der Parser die Abküzrungen recht sinnvoll parst, er erkennt z.B., dass mit Vater nicht VA gemeint ist. Falls es zukünftig doch Probleme geben wird, kann man natürlich auch diese Abkürzung einfach durch einen Unterstrich als Abkürzung kenntlich machen.

Die Abkürzungen von Subforen zu erklären fände ich etwas viel, man sollte generell darauf achten, nur Abkürzungen zu erklären, die wirklich oft gebraucht werden, damit es nicht zu viel wird. Man darf daher natürlich auch die von uns zum Test eingefügten Abkürzungen in Frage stellen.

Die Idee von crazy a, die ActiveText-Ersetzungen in den Editor zu implemntieren oder sie wenigstens zu verlinken, klingt ganz gut, müsste aber von Holger umgesetzt werden. Da können wir momentan nichts zu sagen, außer, dass sie gut ist. *g*

Gibt es weitere Ideen eurerseits für Abkürzungen, die eine mehr oder weniger eindeutige Bedeutung haben und zum Chat oder Forum gehören? :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2314937 - 07.09.2011, 17:25:37
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Abkürzungen für die Teams wären ganz gut, bspw. ET für Event-Team, AET für Anti-Extremismus-Team etc..

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2314965 - 07.09.2011, 18:19:29
html
​Mehr makern statt meckern

Registriert: 07.12.2008
Beiträge: 4.088

Viele nutzen auch das Wort perma (permanente Sperrung eines Nicknames/ permanente Nicksperre)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2314977 - 07.09.2011, 18:39:35
writeless
Nicht registriert


Antwort auf: mpok

Abkürzungen für die Teams wären ganz gut, bspw. ET für Event-Team, AET für Anti-Extremismus-Team etc..


Ich denke, dass ET recht selten gebraucht wird, AET halte ich für sinnvoll – vielleicht könnte man im Einstellungsbereich des jeweiligen Users festlegen, ob er diesen Text wirklich benötigt – wenn dies technisch möglich wäre. :-)

- writeless.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2314992 - 07.09.2011, 19:24:24
Scnappi
Nicht registriert


Antwort auf: writeless
vielleicht könnte man im Einstellungsbereich des jeweiligen Users festlegen, ob er diesen Text wirklich benötigt – wenn dies technisch möglich wäre. :-)

Ist technisch nicht möglich. Du kannst ja auch nicht einstellen, welche BBCodes bei dir funktionieren und welche nicht. ;-)

Bei den Teams würde ich einfach die Kürzel übernehmen, die es auch für die /fa-Funktion im Chat gibt. Die Abkürzung ET gibt's da nicht, allerdings habe ich die selbst auch noch nie gehört. :o

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2315128 - 07.09.2011, 22:56:47
html
​Mehr makern statt meckern

Registriert: 07.12.2008
Beiträge: 4.088

Antwort auf: writeless
Antwort auf: mpok

Abkürzungen für die Teams wären ganz gut, bspw. ET für Event-Team, AET für Anti-Extremismus-Team etc..


Ich denke, dass ET recht selten gebraucht wird, AET halte ich für sinnvoll – vielleicht könnte man im Einstellungsbereich des jeweiligen Users festlegen, ob er diesen Text wirklich benötigt – wenn dies technisch möglich wäre. :-)

- writeless.

Würde imho auch absolut keinen Sinn machen, wenn man derartige Einstellungsmöglichkeiten hätte. Es ist ja immerhin eine zusätzliche Hilfe für alle User.

Weitere nützliche Active-Texte wären z.B.:
    1. AV – Admin–Versammlung
    2. BS – Beschuldigter
    3. BSF – Beschwerdeführer
    4. cl/ CL – Channellock
    5. CMV – Channelmoderatoren–Versammlung
    6. LC – MyChannel
    7. LMC – LieblingsMyChannel
    8. Teamler – Teammitglied
    9. TL – Teamleiter
    10. UBB – Ultimate Bulletin Board, Parser-Script
    11. HTML – HyperText Markup Language, Auszeichnungssprache
    12. /m – eine Nachricht (Message) im Chat


...und vielleicht sollte man Knuddels auch noch einfügen, weil es sich mit Sicherheit gut in einem Text bemerkbar machen würde.
    1. Knuddels – Maskottchen der Firma Knuddels.de

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: html] - #2315142 - 07.09.2011, 23:19:05
xXsmartlXx

Registriert: 19.09.2004
Beiträge: 7.945
Huhu,

anfangs war ich verwirrt, wieso das so komisch aussieht - nun seh ich erst, was das ist, und kann nur sagen: Wow, wieder so 'ne kleine Spielerei, die nützlich für die User ist, und die mir auch noch gefällt. Gut gemacht. ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: xXsmartlXx] - #2315236 - 08.09.2011, 10:36:09
Feldsvendark
Meist​er de​r Ele​mente​

Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3.770
Ort: Karlsruhe
Eine nützliche Spielerei, vor allem für "Neulinge", die die vielen Abkürzungen (und auch die knuddelsspezifischen wie AET u. Ä.) nicht kennen.
Allerdings finde ich das Hand-Symbol unpassend, wenn man mit der Maus über den Active Text fährt, da man den Eindruck erhält, es handelt sich um einen klickbaren Link.
Vor ein paar Tagen war da das Fragezeichen-Symbol ([img]http://img607.imageshack.us/img607/6909/maushilfe.gif[/img]) gewählt. Wieso wurde dies in das Hand-Symbol geändert?

Ansonsten: Ein sehr hilfreiches und sinnvolles Feature und eine tolle Umsetzung. :-)


Liebe Grüße,
Sven
_________________________
Seid freundlich und nett, es hat keine Nachteile.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: html] - #2315258 - 08.09.2011, 12:04:44
Scnappi
Nicht registriert


Ich habe soeben folgende neue Abkürzungen eingesetzt:
APT, AET, HPT, WEK, NRS, VK, Juschu (auch Schreibweise Juschu), H4Y, LC, LMC, Inte

Folgende existierten zuvor bereits:
HZA, HZE, VP, CM, TE, AGB, Mod, FA, VA, TL, OT


AV, BS, BSF, CL (missverständlich, Channellock oder Chatleitung?) und CMV habe ich vorerst nicht eingesetzt, da diese Abkürzungen zumeist im internen Bereich verwendet werden und es dort bei häufiger Nennung einfach stört, wenn all diese Abkürzungen unterstrichen sind, denn dort weiß jeder, was gemeint ist. Unterhält man sich bspw. in einem Kritikthread über einen administrativen Fall, so sollte man ohnehin keine Abkürzungen verwenden, die der Großteil der Öffentlichkeit nicht kennt.

Teamler ist in meinen Augen eine Abkürzung, die allgemein verständlich ist. Man muss nicht groß erklärt bekommen, dass dieser Mensch Mitglied eines Teams ist, da kommt man ohne viel Fantasie eigentlich auch selbst drauf. TL war bereits vorhanden, das vergaß ich nur in meinem Beitrag.

Dass man "UBB" im Forum oft verwendet wäre mir neu... ich sehe eigentlich nicht den Bedarf, das aufzunehmen. Bei HTML bin ich der Ansicht, dass den wenigsten Leuten "Hypertext Markup Language" mehr sagt, als die weltweit bekannte Abkürzung HTML, unter der sich die meisten Leute eher was vorstellen können. Und dass User das Forum nutzen, die nicht wissen, was eine /m ist, halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

Und das Wort Knuddels, das im Forum in allen möglichen Zusammenhängen genutzt wird (Firma, Chat, Maskottchen, "Zahlungsmittel" usw.), würde ich auch eher nicht aufnehmen, da es erstens keiner Erklärung bedarf und zweitens in extrem vielen Beiträgen vorkommt. Es würde den Lesefluss stören, wenn das jedes Mal unterstrichen wäre.

Antwort auf: Feldsvendark
Vor ein paar Tagen war da das Fragezeichen-Symbol ([img]http://img607.imageshack.us/img607/6909/maushilfe.gif[/img]) gewählt. Wieso wurde dies in das Hand-Symbol geändert?

Danke für den Hinweis, Sven. Das war nur ein Übertragungsfehler in der E-Mail an hihp, ich schrieb den falschen Wert für die cursor-Eigenschaft rein, weil ich es gewohnt bin, eher pointer als help zu verwenden. Wird schnellstmöglich geändert. :-]


Danke für die bisherigen Ideen. Falls noch was fehlt, nur her damit. :)


Bearbeitet von Scnappi (08.09.2011, 12:07:40)

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2315279 - 08.09.2011, 13:00:02
hihp

Registriert: 05.06.2007
Beiträge: 1.444
Ort: Gießen
Ist übrigens schon geändert :-)

Hinsichtlich der Anregung, den Editor um die ActiveText-Abkürzungen zu ergänzen: ist ein bißchen schwierig, und zwar insofern, als ja sinnigerweise nur die Elemente dort zur Auswahl stehen sollten, die in dieser Art Abkürzungen sind. Außerdem wäre es da dann ja auch sinnvoll, wenn dort nicht einfach nur die Abkürzungen stehen, sondern auch, wofür sie gedacht sind. Das Format der ActiveText-Definition ist aber nicht irgendwie speziell auf Abkürzungen zugeschnitten, so dass man nicht ohne weiteres den Langtext extrahieren kann, ohne dabei vermutungen über die Ausgestaltung der Definition zu machen, die garantiert irgendwann mal nicht zutreffen. Und dann bliebe nur, direkt die AktiveText-Umsetzung anzuzeigen - und die sieht genauso aus wie die Definition, nur eben mit Punkten drunter und Tooltip, den man natürlich erstmal nicht sieht...

Will heißen: mit einer Umsetzung hätte ich gewisse Bauchschmerzen. Am einfachsten wäre es, zwei getrennte Listen vorzuhalten, aber ds eröffnet dann eine riesige Spielwiese für Diskongruität...
_________________________
Ich bin nicht Holgi. Die Holgers sind Legion: wir sind viele.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: xXsmartlXx] - #2315327 - 08.09.2011, 14:24:43
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Hi, ich weiß nicht, ob es bekannt ist, aber wenn man nun diese Abkürzungen Wörtern verwendet, werden diese automatisch groß geschrieben. Beispiel: Güte. Sollte noch geändert werden.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2315361 - 08.09.2011, 15:24:29
Scnappi
Nicht registriert


Scheint ein Bug mit dem Umlaut zu sein, denn das Wort "Worte" wird auch ohne Abkürzung dargestellt. Ich nehme den Bug intern auf, danke.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2315991 - 09.09.2011, 22:34:52
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638
SYS für Systemadministrator ist eine eigentlich noch recht häufig verwendete Abkürzung, die mir eingefallen ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2316680 - 11.09.2011, 14:44:36
Autumn

Registriert: 28.03.2004
Beiträge: 1.385
Beim HZE hat sich ein Fehler eingeschlichen - dort steht zugewiesen anstatt zugewiesenen. :-)
_________________________
it's my world
you can't have it.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: Autumn] - #2316785 - 11.09.2011, 17:28:50
Hard Enduro

Registriert: 28.07.2007
Beiträge: 1.623
Heyho,

wollte mal nachfragen, ob man diese "Active Text" im CM-Forum nicht ausschalten kann. Zumindest HZA, HZE, CM, AGB und VA.

Beispielsweise in den Themen zu den Rücktritten und Entzügen werden die oben genannten Begriffe sehr oft verwendet und wenn dann der Text mit vielen unterstrichenen Wörtern unterlegt ist, verliert ihr, meiner Ansicht nach, an Aussehen. Ich finde sowieso Unterstreichungen unschön, aber das ist eine andere Sache.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: Hard Enduro] - #2316871 - 11.09.2011, 19:39:27
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Hey, ich nochmal hier....

Ich würde es gut finden, wenn ein Slash vor einem dieser Kürzel das Kürzel deaktivieren würde, dann viele Sachen passen dann gar nicht mehr, wenn bspw. die /FA in einem Forumsbeitrag erwähnt wird, ist garantiert nicht die /forumsadmin gemeint, genauso ist es im internen Forum auch mit den internen Funktionen, das finde ich allerdings nicht schlimm!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: mpok] - #2316964 - 11.09.2011, 21:13:59
Scnappi
Nicht registriert


Den Fehler bei HZA und HZE habe ich behoben, danke.

Das einschalten der Funktion in bestimmten Foren ist leider nicht möglich, eben so wenig die Unterdrückung bei vorangestelltem Funktionsslash.

[zum Seitenanfang]  
Re: Neues Feature: Active Text [Re: ] - #2317178 - 12.09.2011, 13:17:44
smarty1404
​Let's go!

Registriert: 20.11.2004
Beiträge: 11.588
Ist es vielleicht möglich, dass man für sich selbst entscheiden kann, ob man die Funktion sehen möchte oder nicht (wie z.B. bei den Smiley-Features, die man auch abstellen kann, wenn man sie nicht sehen will)? Ich finde das nämlich z.B. extrem nervig und überflüssig.
[Oder gibts das womöglich sogar schon?]

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 6 < 1 2 3 4 5 6 > alle


Moderator(en):  Jag