Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Unperfect - Perfect] - #2207149 - 01.04.2011, 23:55:22
Azchenische Legende

Registriert: 13.03.2009
Beiträge: 653
Guten Abend, ich habe mir jetzt die ganzen Posts mal durchgelesen und gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu. Also bei Frauen finde ich ein Bisschen Speck echt attraktiv. Ich finde es nicht so toll, wenn meine Freundin einen flachen Bauch hat und gar nichts zum Kuscheln bzw. Anfassen (hört sich komisch an, aber ihr wisst bestimmt, was ich damit meine) hat. Es gehört zu einer Frau meiner Meinung nach dazu, dass sie ein Bisschen hat. Natürlich finde ich eine übertriebene Wampe nicht sexy und auch gar nicht schön. Die Meisten Jungs wünschen sich einen Six Pack weil sie denken, sie kommen damit bei der Frauenwelt besser an. Ich persönlich war schon immer "dagegen" und argumentierte damit, dass die Frauen auch auf Frühlingsröllchen (natürlich nicht übertrieben..) stehen und nunmal was zum Kuscheln brauchen. Ich denke, dies hat sich damit bestätigt! :-D

.. die Legende! :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Azchenische Legende] - #2209004 - 04.04.2011, 21:26:58
Nami of One Piece
Sprin​g is ​comin​g <3​

Registriert: 22.12.2003
Beiträge: 156
Ort: Unterfranken
Ich kann mich meinem Vorposter nur anschließen :-D

Als mein Freund und ich zusammenkamen war er reichlich rappeldürr. Langsam "putz ich ihn weng raus", ich kann das nicht ab, wenn an meinem Freund "nichts dran" ist. Ich will ein den Bauch meines Freundes pieken können, ohne gleich auf Knochen zu treffen :-D Ich mags zwar auch nicht, wenn ich mit meinen Armen nicht mehr um ihn herum greifen könnte, aber n knochigen Freund wollt ich nunmal auch nicht haben... :-D Auch durchtrainierte Körper, sei es einen riesiger Bizeps oder eben der besagte Sixpack könnte ich mir als festen Partner zumindest nicht vorstellen. Mal kurz zum Ansehen wohl okay, aber Anfassen würd ichs nicht wollen.
_________________________
You love, you learn
You cry, you learn
You lose, you learn

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Nami of One Piece] - #2209319 - 05.04.2011, 12:35:23
Sternchen000
Nicht registriert


Ich find Muskeln eigentlich ganz gut. Aber ich will auch keinen Typen haben der übermäßig trainiert ist und auch keinen, der dünner ist als ich.
Ich brauch n Mittelmaß. :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2221401 - 26.04.2011, 21:56:49
Prophet3
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 02.12.2005
Beiträge: 602
Ort: Neuss
Mir ist es egal wie eine Frau vom körper her ist. Ob sie 150 Kilo wiegt oder 60 Kilo das ist völlig latte.
Das was zählt ist ihr Charakter und ob sie das gewisse etwas im gesicht hat. Dafür gibt es keine beschreibung.

mfg Pheti

_________________________
Die Zeit wird kommen...

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Nami of One Piece] - #2222561 - 28.04.2011, 18:22:14
Coco-Coctail
Nicht registriert


Antwort auf: Nami of One Piece
Ich kann mich meinem Vorposter nur anschließen :-D

Als mein Freund und ich zusammenkamen war er reichlich rappeldürr. Langsam "putz ich ihn weng raus", ich kann das nicht ab, wenn an meinem Freund "nichts dran" ist. Ich will ein den Bauch meines Freundes pieken können, ohne gleich auf Knochen zu treffen :-D Ich mags zwar auch nicht, wenn ich mit meinen Armen nicht mehr um ihn herum greifen könnte, aber n knochigen Freund wollt ich nunmal auch nicht haben... :-D Auch durchtrainierte Körper, sei es einen riesiger Bizeps oder eben der besagte Sixpack könnte ich mir als festen Partner zumindest nicht vorstellen. Mal kurz zum Ansehen wohl okay, aber Anfassen würd ichs nicht wollen.


Ja, perfekt :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2229524 - 03.05.2011, 14:30:00
Kruemmelchen

Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 927
Am allerliebsten sehe ich bei Männern einen antrainierten Körper - das heißt: Ich möchte da nicht einen Six- oder gar Achtpack sehen, totale Brustmuskeln und Armmuskeln; sondern viel lieber einfach alles etwas angedeutet.
Von mir aus kann er ruhig ein Bäuchlein haben, solange keine Tonne da hängt ;-)

Wie gesagt, alle Muskeln angedeutet finde ich am schönsten, wobei da vor allem Arm- & Brustmsukeln für mich wichtig sind.
Außerdem hab ich einen kleinen Fetisch auf durchtrainierte Waden :-D (übrigens gut, dass Sommer ist & so viele Männer Fahrrad fahren %-) )

Aber bevor ich einen ganz dirren/dünnen Mann habe, nehme ich lieber einen übergewichtigen.
_________________________
I'd agree with you - but then we'd both be wrong!

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Kruemmelchen] - #2236709 - 14.05.2011, 16:41:44
dreamy15

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 434
Also mein Freund ist trainiert, und das ist auch gut so ;-)
Es ist auf keinen Fall übertrieben, aber die Muskeln sieht man schon deutlich (vor allem Oberarm/Brust).

Wobei ich auch sagen muss, dass meine Ex-Freunde alles andere als trainiert waren, hatte damit aber auch kein Problem ...
ich könnt mir allerdings kein Klappergestell vorstellen, aber auch keine Tonne.
Trainiert passt da schon gut *g*
_________________________
So open up your eyes and see what could be ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Prophet3] - #2238807 - 18.05.2011, 07:01:52
Artus
Nicht registriert


Antwort auf: Prophet3
Mir ist es egal wie eine Frau vom körper her ist. Ob sie 150 Kilo wiegt oder 60 Kilo das ist völlig latte.
Das was zählt ist ihr Charakter und ob sie das gewisse etwas im gesicht hat. Dafür gibt es keine beschreibung.

mfg Pheti



Dem kann ich mir zu 90% Anschliessen. Allerdings gibt es schon eine Grenze, nach oben und unten. Ich möchte z.b keine Frage die mich zerquetscht, wenn ich unter ihr bin. Aber genauso auch keine frau, die ich plätte, wenn ich auf ihr liege. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2244242 - 27.05.2011, 13:20:28
wollendiemichveraschen
Nicht registriert


Hallo,

also ich finde Sixpacks bei Frauen ekelhaft, für mich ist eine Frau, keine Frau mehr, wenn sie ein Sixpack hat.
Ich selber habe jetzt nicht so ein extremes wie bei dem Herren hier, aber man sieht schon etwas. :p
Wie sollte meine ''Traumfrau'' aussehen? Hmmmm..., diese Frage ist leicht beantwortet. ;-) Guckst du hier - Nancy *-*. Das ist zwar ein etwas älteres Foto von ihr aber sie sieht in Real genau so aus, die kleine. :> Genau perfekt, sie isst ja viel Schoki (Ihre Aussage !) & dadurch hat sie etwas ''Babyspeck'', was man aber kaum sieht, aber ich finde sie voll süüüüüüüüüüüüß *-* *schwärm*


Tino. :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2244590 - 27.05.2011, 21:23:56
SweetAngelSilke
Nicht registriert


Auch wenn mein fester Partner und Verlobter einen Sixpack hat, finde ich die nicht wirklich als so wichtig, manchmal sogar eher naja, zum Kuscheln nicht so schön.
Ihm steht Optisch der Sixpack total und sieht total scharf damit aus, aber ich kannte ihn auch ohne diesen und da fand ich, sah er besser aus und das Kuscheln machte mehr Spaß.
Somit, sixpack ist ok, aber muss nicht sein... aber Dick und Rund ist nen absolutes No Go.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Prophet3] - #2244652 - 28.05.2011, 00:14:13
Bigg Boss
Nicht registriert


Antwort auf: Prophet3
Mir ist es egal wie eine Frau vom körper her ist. Ob sie 150 Kilo wiegt oder 60 Kilo das ist völlig latte.
Das was zählt ist ihr Charakter und ob sie das gewisse etwas im gesicht hat. Dafür gibt es keine beschreibung.

mfg Pheti



Ich bin das Gegenteil von deiner Ansicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2245115 - 29.05.2011, 16:24:53
Ringu
Nicht registriert


Ich finde unsportliche Frauen im Allgemeinen unsexy. Wir haben einige Mädchen bei uns in der Klasse, die sehen sehr attraktiv aus, aber wenn Du denen beim Sport zuguckst, schlägst Du die Hände über dem Kopf zusammen. Total der Abturner. Insofern bevorzuge ich lieber eine durchtrainierte Frau. Ich fand es bei meiner Exfreundin total lustig, dass wenn ich meine Hand auf ihren Bauch gelegt habe und sie angespannt hat, ich ihr Sixpack praktisch "erfühlen" konnte (Ansatz war erkennbar). Diesbezüglich schwimme ich wohl nicht mit dem männlichen Konsens im Thread. :-)


[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2247179 - 02.06.2011, 00:12:54
Loooved x3
Nicht registriert


Vor paar Jahren war meine Vorstellung von "gutaussehenden bzw. attraktiven" Jungs/Männern auch immer nur auf das Sixpack beschränkt. Doch seitdem ich auch paar Erfahrungen mit dem männlichen Geschlecht sammeln konnte, finde ich solche Bäuche auch relativ attraktiv. Natürlich sollte der Mann keinen richtigen Bierbauch haben, aber so nen kleinen Bauchansatz find ich noch ganz niedlich. ;)


[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2248367 - 03.06.2011, 23:43:06
Eddie015
Nicht registriert


Antwort auf: Novembergirl 12
Echte Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen. :-)


xD schon sehr geiles kommentar :D

Ich mags wenns geht unter 100 kg xD und wenn möglich je nach körpergröße bitte über 50 kg xD

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2248874 - 05.06.2011, 01:40:10
Anna@you
Nicht registriert


Ich mag generell nicht, wenn Männer dünn sind.
Mein Freund sollte schon trainiert sein und bis jetzt hatte ich keinen, der dünn war .Ich mag bisschen Speck am Bauch und ich mag breite Schultern und Arme. So übertrieben trainierte Sixpacks find ich auch nicht schön. Also, es muss kein Sixpack sein. Lieber hab ich bisschen Speck als einen übertrainierten Sixpack.
Sixpack bei Frauen geht gar nicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2251256 - 09.06.2011, 12:52:08
Schoko Ran
Nicht registriert


Ich kann mich Anna sowie Loooved x3 nur anschließen. Bei den Frauen braucht man da eigentlich gar nicht drüber zu diskutieren und bei den Männern bin ich da auch gleicher Meinung.

Ehrlichgesagt würde ich mich selbst total unwohl fühlen neben jemandem, der so durchtrainiert ist, dass man ein komplettes Sixpack sieht usw. Einfach, weil ich selbst nicht soo sportlich bin, bzw. dafür wenig Zeit habe und dementsprechend "normal" und nicht "total schlank oder durchtrainiert" bin. Ist halt so eine Kopfsache, dass man sich dann neben solch einer Person nicht sehr attraktiv findet.

Das nur so als Beispiel. Wenn jemand einfach durchschnittlich aussieht, eventuell halt etwas trainiert für ein breites Kreuz ist das schön, aber Sixpack und dicke Arme muss nicht sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: Unperfect - Perfect] - #2251651 - 09.06.2011, 20:38:27
x Freaky Chanty <3
Nicht registriert


Also, ich hab lieber son kleinen Bauch bei meinem Freund. :) Ich weiß nicht warum ich das lieber hab, aber ich brauch einfach was zum Knuddeln :D Wenn der Typ keinen Bauch hat finde ich das schu ein wenig doof :)

Six Packs sind nicht gerade bequem xD Gut aussehen tun sie, aber nur bei nem Mann & wenn es nicht uebertrieben ist. Eine Frau mit Six Pack find ich nicht soo toll. Eine Frau kann einen kleinen Bauch haben, und Kurven die sexy wirken. Und nicht wie eine Frau mit dem Koerper eines Mannes. :)

MFG Channy :))

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2253879 - 13.06.2011, 16:40:47
Loooved x3
Nicht registriert


Solche "Kampfkolosse" sind übrigens sehr unsexy. Ich möchte nicht gerne mit nem Schrank ausgehen. Zu dünn sollte er natürlich auch nicht sein, ich möchte nicht unbedingt breitere Schultern als er haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2254316 - 14.06.2011, 08:56:30
ET 3005
Nicht registriert


Maaahlzeit :-)

Ich denke, hier bin ich in dem Thread gelandet, wo ich mich mal aus dem Fenster lehnen darf :-D

Ich selber bin nicht der dünnste und ich treibe eigentlich auch keinen Sport, was ich aber gerne ändern möchte. Wenn der Weg zum Fitness-Studio nur nicht länger wäre als die Trainingseinheit selbst...*gg*
Ich werde mir aber definitiv kein Sixpack antrainieren, mir geht es nur darum, Fitness zu bekommen.
Meine Vorliebe bei Frauen geht wirklich in Richtung Übergewicht. Ich möchte natürlich nicht, dass mir die Knochen brechen, wenn sie sich auf mich drauflegt, aber damit das passiert, muss man echt richtig viel auf die Waage bringen!
Auch starkes Übergewicht hat übrigens nichts über die Fitness einer Person auszusagen. Mir sind Menschen bekannt, die mit starkem Übergewicht deutlich erfolgreicher Sport betreiben als viele Menschen mit Normalgewicht.

Zusammenfassend: Ich habe einen kleinen Bauch, stehe auf große Bäuche und habe festgestellt, dass man damit wunderbar leben kann :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Sixpack oder Fass? [Re: ] - #2256415 - 16.06.2011, 19:49:33
DB Devil

Registriert: 12.10.2004
Beiträge: 8.382
Huhu.

Zitat:
Wenn der Weg zum Fitness-Studio nur nicht länger wäre als die Trainingseinheit selbst...*gg*


Du kannst den Weg selbst schon als Training nutzen, in dem du joggst oder Fahrrad fährst. Das sind Dinge, die man dann eh im Fitnesscenter tun würde.
_________________________
"Never doubt that a small group of people can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle