Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
Optionen
Thema bewerten
/knuddel NICK:ZAHL History - #2203703 - 28.03.2011, 11:25:52
Dave20009
​Der King!

Registriert: 27.07.2006
Beiträge: 1.225
Ort: Königlicher Palast
Huhu,

wäre es nicht möglich, eine history unter /code einzubauen, wo die ganzen knuddel aktionen die mit dem Nick durchgeführt wurden zu speichern? ähnlich wie wenn man smileys tauscht?

Button Name:Letzte Knuddel-Aktionen

das sich dann ein Fenster öffnet wo steht: Letzte Knuddel-Aktionen von NICK und dann steht da z.B.

30.03.2011 09:00:00:
Nick knuddelte Nick (40 Knuddel) oder so ähnlich. also die history soll nur speichern wenn man die funktionen /knuddel NICK:ZAHL verwendet.

Wie ich auf diese Idee komme:
Es haben ja nicht alle leute TAN zur verfügung bzw. NOCH nicht, Holgi will das ja noch einführen (aussage letzter PT). Es werden immer irgendwie leute verarscht (virus geschickt), kein gewöhnliches Virus sondern ein RAT-Virus, Remote Administration Trojaner, durch diesen erhält der Hacker vollen zugriff auf einen anderen Computer (er kann sehen was man am pc macht, die Cam ein/ausschalten, den PC des anderen Hoch/Runterfahren etc. aber damit noch nicht alles, er kann sämtliche Passwörter (von Knuddels, E-Mail, anderen Chat's, Onlinebanking etc.) auslesen. Sowas ist strafbar, das ist völlig klar aber einen hacker zu schnappen gestaltet sich oft sehr schwierig.
Meist haben diese Hacker es eben auf Knuddels Nicks und Knuddel/Smileys abgesehen. Wer kein Tan hat bzw. es Aktiv hat aber jedoch die zahl nicht sehr niedrig eingestellt hat (ich hab es auf schon bei 1 knuddel tan abfrage) ist sozusagen dann am a....

Ich wurde selbst im Januar opfer so einer attacke, mir wurden glücklicherweise keine Knuddel geklaut weil ich alles aktiviert hatte und auf 1 gesetzt habe aber vor kurzem wurde ein Freund auf die selbe weise gehackt und ihm wurden 80 knuddel geklaut. So könnte man sehen an wen die Knuddel gegangen sind. (Mein Laptop musste deswegen zu einem PC Spezialist). Ein hacker hat wenig zeit und wird deswegen wohl kaum ständig /knuddel nick eingeben, sondern wird es mit /knuddel NICK:Zahl versuchen.

RAT's werden von Viren Programmen leider nicht entdeckt und bleiben so unsichtbar, da hilft nur eins: Computer Platt machen und alles neu drauf.

Knuddels muss sicherer werden! und so eine History denke ich wäre ein erster effektiver anfang genau wie durch die Smiley History viele Smileydiebstähle nachweisbar gemacht wurden.


Knuddelige Grüße


Bearbeitet von Dave20009 (28.03.2011, 11:31:05)
_________________________
» Ich werde immer sagen, was ich denke. Wer die Wahrheit nicht verträgt, soll mir nicht meine Zeit stehlen. «


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: Dave20009] - #2205596 - 31.03.2011, 20:19:53
Unperfect - Perfect

Registriert: 20.12.2009
Beiträge: 1.356
Ich wäre auch dafür!
Ich wurde ebenfalls Opfer so einer Attacke um 2007/2008 rum) ! - NICK schrieb mich an, dass er mein Passwort kenne - Ich schrieb darauf, woher er dass denn wissen könne und welches es wäre - NICK schrieb mir dann mein Passwort - woraufhin ich meines änderte und er wieder das Passwort schrieb.
Als er dann meinen Pc runtergefahren hat wusste ich echt nicht was gerade passiert ist. - Ende der Geschichte Smiley (Kissing) geklaut und um ein paar Knuddels leichter.
Denkt bitte auch daran, dass nicht jeder User ein Handy zur verfügung hat und somit nicht geschützt ist..

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: Unperfect - Perfect] - #2205807 - 01.04.2011, 07:48:19
MindChaoz
Nicht registriert


Ich wäre unbedingt auch dafür. Solche Attacken häufen sich und auch eine hohe Anzahl Knuddels stellt, ebenso wie ein Smiley, einen Wert dar.
Diese /his wäre definitiv ein wichtiger Schritt für mehr Sicherheit.

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: Unperfect - Perfect] - #2206787 - 01.04.2011, 19:05:06
Punk-Rocker3
Nicht registriert



Ich finde die Idee nicht so berauschend. Wenn dir jemand einen Trojaner o.ä. schickt und möchte Zugriff auf dein Knuddelskonto erhalten, dann ist der User sicherlich nicht so dumm und knuddelt via /knuddel Nick:Anzahl seinen eigenen Hauptnick. Die Knuddels würden dann an einen Zweitnick gehen (Newbienick, kaum Minuten) und die Knuddels schickt er dann auf seinen Hauptnick weiter.

Jeder sollte nun mal selbst aufpassen, was für Links er im Internet besucht oder welche Dateien man annimmt. Dateien von fremden Menschen sollte man doch sowieso aus Sicherheitsgründen nicht annehmen.

Deswegen bräuchte man diese Funktion eher weniger, ist aber wohl Ansichtssache.

~ Dave

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: ] - #2206863 - 01.04.2011, 19:51:56
Ravencrest
Nicht registriert


Diese History würde eher die Betrüger aufdecken aber es verhindern das ein Nick geklaut wird nicht unbedingt.

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: ] - #2207043 - 01.04.2011, 22:27:53
Fireboy2411990
Nicht registriert


Äh ich finde das sinnlos o.o

1. /Knuddel nick:Zahl kann nur einer anwenden der ein Tan-System hat! Somit brauch man die Funktion gar nicht!

2. Wenn jemand Tan hat und sowas dann kann er die Knuddels ja so niedrig stellen, dass ihm nichts geklaut werden kann xD

Bei mir zb kann ich nur 5 Knuddels vergeben und muss danach das tan-system benutzen.. also mir kann einer maximal 5 knuddels klauen o.o

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: ] - #2207791 - 03.04.2011, 01:39:13
133Sieben
Forumuser

Registriert: 27.06.2010
Beiträge: 115
Ihr seid schon witzig =D

Ihr werdet mit irgendeinem Scheiß infiziert weil ihr Programme von nicht vertrauenswürdigen Leuten annehmt und auf eurer Maschine ausführt, und gebt die Schuld im Ernst Knuddels?

Habt ihr sie noch alle?

Und jetzt kommt mir bitte nicht mit 'Man kann Leute hacken ohne alles', das geht nicht, ich weiß das weil ich vom Fach bin, keiner kann in euren PC eindringen, ohne das ihr vorher die Tür aufgemacht habt.
Ihr solltet mal über euer Sicherheitsmanagment nachdenken, statt hier so bekloppte Gründe für einen eigendlich vernünftigen Vorschlag anzuführen.

Zum Thema:

Idee = Super
Begründung = Totaler Schwachsinn

Ersatzbegründung = Es wäre besser für die Übersicht, eine Art 'Kontoauszug' zu haben wo man alle getätigten Transaktionen im Überblick behalten kann

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: 133Sieben] - #2210608 - 07.04.2011, 13:36:40
Unperfect - Perfect

Registriert: 20.12.2009
Beiträge: 1.356
Antwort auf: 133Sieben
Ihr seid schon witzig =D

Ihr werdet mit irgendeinem Scheiß infiziert weil ihr Programme von nicht vertrauenswürdigen Leuten annehmt und auf eurer Maschine ausführt, und gebt die Schuld im Ernst Knuddels?

Habt ihr sie noch alle?


Nicht jeder ist wie du "vom Fach" ;-)
Neulinge haben keine Ahnung, dass es hier irgendwelche Gestalten gibt, deren Leben sich in einem Chat abspielt und diese alles versuchen um schöne 10.000 Knuddels im Profil zu haben oder einen SEEEEEEEHR seltenen Smiley.

[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: 133Sieben] - #2211209 - 08.04.2011, 16:21:55
Dave20009
​Der King!

Registriert: 27.07.2006
Beiträge: 1.225
Ort: Königlicher Palast
Antwort auf: 133Sieben
Ihr seid schon witzig =D

Ihr werdet mit irgendeinem Scheiß infiziert weil ihr Programme von nicht vertrauenswürdigen Leuten annehmt und auf eurer Maschine ausführt, und gebt die Schuld im Ernst Knuddels?

Habt ihr sie noch alle?


Wer gibt Knuddels die Schuld? o.ô und ja, ich hab sie noch alle ;-)

Die Sicherheitsmassnahmen auf meinem Laptop sind und waren immer SEHR gut, damals hatte ich ZoneAlarm, Avira Antivir und AdAware Aktiv, als das Virus kam hat die Firewall und Antivir sofort Alarm geschlagen und ich hab auf entfernen oder so geklickt und TROTZDEM hat sich dieser Trojaner installiert! Ich hab sofort Antivir etc. durchlaufen lassen aber der Trojaner wurde nicht gefunden, dann hab ich jemand gefragt der sich mit sowas auskennt und der sagte mir das Virus wird von keinem Programm erkannt (ausserdem war das Virus als Microsoft produkt getarnt worden). Wie ich bereits schrieb musste mein Laptop deswegen für 1 zum PC Spezialist...

Ja, ein hacker macht die knuddel auf ein neu angelegten ZN... aber wenn er ein Nick hackt, die knuddel klaut (das pw und so nicht ändern kann wegen Tan) und man sich dann sofort wieder mit seinem Nick einloggt, die History da guckt, dann sieht man an welchen nick die Knuddel gingen und kann so einem Admin bescheid sagen/screen zeigen/notruf machen und man kann dort den verlauf aus dieser his anklicken (so wird faking ausgeschlossen) wie auch immer und er kann den nick dann sperren, so hat der hacker dann keinen gewinn mehr gemacht weil der nick mit den geklauten knuddels drauf dann gesperrt ist und er nie wieder zugriff darauf hat ;-) und danach sofort aus sicherheitsgründen sein Nick auch sperren lassen, die fremde IP ist ja trotzdem gespeichert und sichtbar...

Ausserdem:NICHT jeder hat so viel ahnung und stellt dort alles auf eine sehr niedrige zahl, welches 11, 12, 13, 14 etc. Jährige Kind denkt schon daran das man durch sowas gehackt werden kann und alles auf sehr niedrig stellen soll? Klar kann man denen das alles erklären und beibringen aber irgendwann wird es vllt trotzdem mal passieren...
_________________________
» Ich werde immer sagen, was ich denke. Wer die Wahrheit nicht verträgt, soll mir nicht meine Zeit stehlen. «


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: Dave20009] - #2220248 - 24.04.2011, 23:40:02
dasisteinaccount
Chris​.​

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 1.494
Ort: Warburg
Bin dafür!

Hat noch diverse andere Vorteile um z.B. nachträglich nachweisen zu können, dass man einem User Schulden gezahlt hat, wenn man um Knuddels gezockt hat.
_________________________
„Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.“

Carl Sandburg


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: dasisteinaccount] - #2220865 - 26.04.2011, 07:28:15
Speedmaster
​» Imagines

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 3.389
Ort: Hansestadt Bremen
Guten Morgen,

ich bin gegen diese Idee. Es tut mir leid, aber ich bin der Meinung - wenn man pfleglich mit seinen Daten und auch den Dateien umgeht, die man geschickt bekommt, kann einem nichts passieren. Das ist allerdings Ansichtssache.

Ich bin seit knapp 10 Jahren hier und es ist sicherlich nicht das erste Mal, dass jemand versucht an meinen Nick zu gelangen, jedoch bisher erfolglos. Das liegt allerdings auch daran, das ich nicht jeden Hans und Franz in meiner z.B. MSN-Liste oder ICQ / Skype-Liste annehme.

Denn wenn man ehrlich ist, sind es "gerade" die netten Frauennicks, die einen anschreiben, nach der Messenger-Addy fragen und einem dann Fotos senden wollen. Das alles kann man umgehen, in dem man den User mitteilt, er möchte seine Daten bitte auf einen Webserver (gibt genug kostenlose) hochlädt, z.B. Tinypic.com.

Es gibt schon einige Sicherheitsfeatures, die es einem Nickdieb schwer machen. Wer nicht damit umgehen kann, der hat meiner Meinung nach, selbst Schuld wenn ihm derartiges abhanden kommt. Gerade User, die ehemalige administratorische Mitglieder sind, sollten sich da einmal Gedanken drüber machen.

#Chris-.
_________________________
Erst denken, dann posten!

Ich übernehme die volle Verantwortung für das, was ich schreibe. Aber nicht für das, was ihr daraus zu verstehen meint ...;)


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: Speedmaster] - #2223257 - 29.04.2011, 19:28:39
dasisteinaccount
Chris​.​

Registriert: 05.05.2009
Beiträge: 1.494
Ort: Warburg
Zitat:
Ich bin seit knapp 10 Jahren hier und es ist sicherlich nicht das erste Mal, dass jemand versucht an meinen Nick zu gelangen, jedoch bisher erfolglos. Das liegt allerdings auch daran, das ich nicht jeden Hans und Franz in meiner z.B. MSN-Liste oder ICQ / Skype-Liste annehme.


Es gibt auch andere Wege, wie du deinen Nick loswirst und da wärst selbst du so ziemlich machtlos! Es gibt mittlerweile andere Wege statt stupider PW-Eingabe auf externen Seiten oder simple Spyware... Demnach würde ich eine solche Funktion auch sehr schätzen.
_________________________
„Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.“

Carl Sandburg


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: dasisteinaccount] - #2230038 - 04.05.2011, 07:16:00
Dave20009
​Der King!

Registriert: 27.07.2006
Beiträge: 1.225
Ort: Königlicher Palast
Ich halte weiterhin an meiner Idee fest, da sie, wie ich finde mehr vorteile als nachteile hat.
Missbrauch der his: Ausgeschlossen
Mehr sicherheit: Zutreffend
Überwachung seiner Transaktionen: Zutreffend
Beweise bei Diebstahl: Zutreffend

Wie mein VP sagte, es gibt so viele möglichkeiten heutzutage an ein Passwort zu kommen, fake seiten wo man sein pw eingeben muss waren gestern, heute wird mit viel kriminelleren mitteln gearbeitet und unauffälligeren.
Ich bin nun fast 5 Jahre hier (am 04.06.) und es gab schon sehr oft versuche mein nick bzw. mein pc/lappy zu hacken aber alle erfolglos, dieses jahr im Januar ist es leider einem hacker gelungen mein lappy und somit mein nick zu hacken.

Dieser RAT Trojaner ist ein ausgeklügelter Trojan. Überall kann man sich so ein ding einfangen, egal ob Messengern, E-Mail, Fake URL's, durch google das man auf eine seite automatisch weitergeleitet wird und dann den trojan schon aufm pc hat etc.
Und das schlimme an dem Trojaner ist, wenn man ihn aufm PC hat, hat er sich schon installiert, trotz Firewall und Antiviren Programme, meine Firewall und Antiviren System hat sofort alarm geschlagen und ich hab dem Trojaner den zugriff verweigert und trotzdem hat er sich installiert! und den runterzubekommen hilft nur PC platt machen und alles neu draufspielen. Wenn man dem Trojaner den zugriff verweigert wiegt man sich oft in sicherheit weil man denkt man hätte ihn nichmehr drauf und dann eines tages das böse erwachen und man stellt fest das der PC/Accounts/Online Bankdaten etc. gehackt wurden und dann überlegt und plötzlich fällt einem vllt ein das man nem trojaner den zugriff verweigert und dachte er wäre somit verschwunden aber falsch gedacht! Ich dachte auch ich wäre den Trojaner los und dann nachts hab ich mit einem ZN mein HN überwacht und plötzlich ging mein HN dann on.
Genauso wie bei zwei weiteren, da wurden accouns (icq) von Freunden gehackt die sie auf der liste hatten, denen wurde eine Datei geschickt und die haben angenommen weil sie ja nicht wussten das ihre freunde in ICQ gehackt wurden, deren system hat auch alarm geschlagen und sie haben wie ich zugriff verweigert und trotzdem hat sich trojan installiert und dann abend wurden denen die Knuddel geklaut, dem einen 80 Knuddel und dem andere 30 Knuddel.

Ich bin immernoch für die einführung so einer funktion!
_________________________
» Ich werde immer sagen, was ich denke. Wer die Wahrheit nicht verträgt, soll mir nicht meine Zeit stehlen. «


[zum Seitenanfang]  
Re: /knuddel NICK:ZAHL History [Re: ] - #2230168 - 04.05.2011, 14:14:04
Azchenische Legende

Registriert: 13.03.2009
Beiträge: 653
Guten Tag,

sehr gute Idee! Wie es eine History für das Tauschen von Smileys gibt, sollte man auch eine History für das Knuddeln erstellen.

[zum Seitenanfang]