Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 8 von 11 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 11 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2203662 - 28.03.2011, 07:07:59
DoUgHbOyS
Nicht registriert


Antwort auf: Herr Tod
Zitat:
Aber unheimlich ist es schon > Planeten alle in einer Reihe.


Was soll an einer Planetenkonstellation unheimlich sein?


Woertlich genommen ist daran nichts unheimlich, jedoch wenn diese Konstellation nicht mal eben alle 2 Wochen sondern alle paar tausende gar Millionen Jahre vorkommen, wirkt es schon unheimlich. Aber so etwas ist auch laut Forscher nur eine Variante von Devastation, - ich wuerde dann wenn schon von einem Solarsturm mehr halten.

Gruss,

DoUgHbOyS

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2203675 - 28.03.2011, 09:09:07
NoodlesHB
Schru​mpfhi​rn​

Registriert: 18.06.2005
Beiträge: 3.081
Antwort auf: küche
omg omg :-D ich habe nur gefragt ob das passieren könnte weil ich etwas rumgegoogelt habe und darauf gestoßen bin.und dann habe ich gefragt ob sowas passieren könnte und ob ihr mich ernst nehmt oder nicht ist mir sowas von egal :-D Es war nur eine frage ob sowas passieren könnte mehr nicht.


Das ist zu 100 % ausgeschlossen!!!!!!!1111
Nostradamus versichert überleben bis 3797. Also können wir uns alle beruhigen :-D

2817 wird Knuddels auch Google übernehmen! (beweise jemand das gegenteil O:) )
_________________________
... Außerdem ist es so, dass wir, wie auch jedes andere Unternehmen, das Ziel haben, Gewinne mit unserer Arbeit zu erzielen. Euer Holgi << nun verstanden? :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2203739 - 28.03.2011, 13:43:30
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
jedoch wenn diese Konstellation nicht mal eben alle 2 Wochen sondern alle paar tausende gar Millionen Jahre vorkommen, wirkt es schon unheimlich.


Und ich dachte, die Zeiten, in denen wir vor scheinbar ungewöhnlichen Himmelsbewegungen ehrfürchtig den Kopf einziehen, würden ein paar hundert Jahre hinter uns liegen..

Dazu auch mal hier ein Blogeintrag eines promovierten Astronomen, Zitat ,,Und auch sonst werden im Jahr 2012 die Planeten nie in einer Reihe stehen".


Bearbeitet von Herr Tod (28.03.2011, 13:46:59)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 21 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2203776 - 28.03.2011, 15:31:15
NickBMWM3
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 52
Ich hab den Betreff mal geändert denn es handelt sich ja wie alle wissen um den 21.12.2012 xD

So nun mal was von mir dazu:
Ich halte das auch für Schwachsinn allerdings habe ich mich mal mit den Theorien befasst, die ja alle angeblich von unterschiedlichen Stämmen den Weltuntergang für dieses Datum voraussagen!
Es gibt ja eine Website extra wegen diesem angeblichen Ereignisses und auch eine Seite eines Wissenschaftlers der diese Theorien unter die Lupe nimmt und analysiert.
Wie schon von einigen Vorpostern richtig beschrieben endet nicht der Maja Kalander sondern es endet lediglich Epoche 8 und Epoche 9 beginnt!
Theorien von anderen Stämmen sind so absurd, dass sie nicht mal erwähnenswert sind.
Vor der seltenen Planetenkonstellation brauchen wir sicher auch keine Angst zu haben ^^.
Von einigen Wissenschaftlern wird für etwa diese Zeit ein gewaltiger Sonnensturm vorraus gesagt der verheerende Auswirkungen auf die Erde haben KÖNNTE !
Wenn überhaupt etwas ende 2012 passieren sollte, halte ich letzteres für das Wahrscheinlichste.
Allerdings bin ich auch davon überzeugt, dass dieses Ereignis sicher nicht alles Leben auf der Welt auslöschen wird.

Auf der Seite des besagten Wissenschaftlers bin ich dann aber auf eine andere viel einleuchtendere Theorie gestoßen, über etwas was die Welt in ferner Zukunft nachhhaltig verändern könnte!
Es handelt hier davon dass der Mensch sich immer mehr Maschinen zu nutze macht und alles immer mehr automatisiert wird.
Es gibt ja bereits ganze Berufszweige, für die keine menschliche Arbeitskraft mehr benötigt wird weil die Arbeit von Maschinen verrichtet wird!
Auch Roboter können immer mehr und sie können bereits ganze Handlungsabläufe koordinieren.
Es geht schlicht darum, dass die Maschinen/Roboter durch die ständige Weiterentwicklung und Automatisierung irgendwann zu einer künstlichen Intelligenz mit Hilfe des Internets galangen könnten!
Wenn man sich das mal überlegt ist das garnicht so abwegig...man stelle sich lediglich vor, wie schnell ein Taschenrechner ein Ergebnis anzeigt nachdem man es eingetippt hat und verbinde dieses dann mit dem Internet.
Der Roboter hätte sofortigen Zugriff auf Wissen für das wir minuten/stundenlang googeln und langsam lernen...er wäre uns damit in allen Bereichen überlegen!
Die einzige Instanz die zu dieser Möglichkeit noch fehlt ist lediglich, dass der Roboter es sich selbstständig sucht.
Allerdings wurde für diese Entwicklung (wenn so wie bisher weiter gemacht und nicht gegen gelenkt wird) eine Zeitspanne von etwa 100-200 Jahren genannt.


Mein persönliches Fazit ist das wir echt froh sein können in dieser Zeit geboren zu sein denn meiner Meinung nach bringt die Zukunft nichts Gutes mit sich.
In 100 Jahren gibt es nicht einmal mehr Erdöl und Erdgas...hinzu kommt dass der Klimawandel bewiesenermaßen nicht mehr aufzuhalten ist.
Durch die ganzen Maßnahmen die getroffen wurden und werden wird lediglich alles verlangsamt und wir werden dadurch wohl nichts gravierenderes dadurch erleben.
Von daher bin ich froh dass wir wohl noch ein schönes Leben haben werden aber die Generationen nach uns tuhen mir echt leid!

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 21 Dezember 2012 ? [Re: NickBMWM3] - #2203782 - 28.03.2011, 15:39:47
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:
In 100 Jahren gibt es nicht einmal mehr Erdöl und Erdgas...hinzu kommt dass der Klimawandel bewiesenermaßen nicht mehr aufzuhalten ist.


Da muss ich dann doch mal einhaken. Zum Thema Erdöl sei gesagt, dass niemand, einschließlich dir und aller Experten den wahren Erdölvorrat unseres Planeten kennt. Demnach sind auch sämtliche Prognosen, wann uns das Erdöl ausgeht, nur Schätzungen (zur weiteren Information bzw. Diskussion siehe auch hier ).

Und das mit dem Klimawandel ist auch fern der Realität, es ist nichtmal bewiesen, ob es überhaupt einen Klimawandel gibt, geschweigedenn, ob und wann ein solcher aufgehalten werden kann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 21 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2203834 - 28.03.2011, 17:07:41
NickBMWM3
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 52
Antwort auf: Herr Tod
Zitat:
In 100 Jahren gibt es nicht einmal mehr Erdöl und Erdgas...hinzu kommt dass der Klimawandel bewiesenermaßen nicht mehr aufzuhalten ist.


Da muss ich dann doch mal einhaken. Zum Thema Erdöl sei gesagt, dass niemand, einschließlich dir und aller Experten den wahren Erdölvorrat unseres Planeten kennt. Demnach sind auch sämtliche Prognosen, wann uns das Erdöl ausgeht, nur Schätzungen (zur weiteren Information bzw. Diskussion siehe auch hier ).

Und das mit dem Klimawandel ist auch fern der Realität, es ist nichtmal bewiesen, ob es überhaupt einen Klimawandel gibt, geschweigedenn, ob und wann ein solcher aufgehalten werden kann.


Du bist hier aber nicht im Begriff zu behaupten dass duie Erdölvorräte unendlich sind oder?
Fakt ist irgendwann wird es keins mehr geben und damit verbunden sind noch viele andere Sachen als nur alternative Antriebe zu finden!

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 21 Dezember 2012 ? [Re: NickBMWM3] - #2203842 - 28.03.2011, 17:19:05
Sephiroth376
Nicht registriert


Der Klimawandel ist seit "einigen" Jahren, auch bei den Kritikern als bewiesen anerkannt wurden. Lediglich wollte das niemand einsehen, da es die Wirtschaft deutlich boykotieren würde. Aber wenn selbst unsere Politiker oder Energiekonzerne vom Klimawandel sprechen und demzufolge auch mehr auf erneuebare Energien setzen, damit der CO2 Ausstoß deutlich reduziert wird, scheint auch die Wirtschaft langsam zu begreifen. Nur das geht viel zu stockend voran.

Auf Quellen verzichte ich. (ich denke es gehört zum Allgemeinwissen)

lg

Marco

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 21 Dezember 2012 ? [Re: NickBMWM3] - #2204283 - 29.03.2011, 16:52:23
Herr Tod
Nicht registriert


Zitat:

Du bist hier aber nicht im Begriff zu behaupten dass duie Erdölvorräte unendlich sind oder?
Fakt ist irgendwann wird es keins mehr geben und damit verbunden sind noch viele andere Sachen als nur alternative Antriebe zu finden!


Stimmt, bin ich nicht. Ich habe lediglich deiner 100-Jahre-Aussage widersprochen. Da niemand weiß, wie viel Erdöl es noch gibt und auch niemand weiß, was wir in 50, 100, 150 Jahren für etwaige Ersatzstoffe produzieren können, kann sich das noch ein wenig ziehen. Aber ja, du hast Recht, irgendwann ist Schluss mit dem Erdöl. Nur ist irgendwann Schluss mit so ziemlich allem und dann geht die Welt tatsächlich unter. Das meint dieser Thread hier jedoch nicht.

Zitat:
Der Klimawandel ist seit "einigen" Jahren, auch bei den Kritikern als bewiesen anerkannt wurden. [...] Auf Quellen verzichte ich. (ich denke es gehört zum Allgemeinwissen)


Ich unterstelle dir einfach mal, dass du selbst weißt oder ahnst, dass das Blödsinn ist und du deshalb keine Quellen angeben möchtest. Ohne diese ist deine Behauptung nämlich gerade mal gar nichts wert und ich wäre sehr gespannt, wenn du diese angebliche Anerkennung, auch von Kritikern, im von mir verlinkten Thread posten könntest. Ansonsten kann man solche quellenlosen Behauptungen nicht weiter ernst nehmen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2205563 - 31.03.2011, 19:41:09
Louga
Forum​user​

Registriert: 03.01.2008
Beiträge: 344
Ort: Dortmund
Antwort auf: XxGangstaxX123
Das mit den Maya Kalender anspielungen ist doch Quatsch, es "startet" lediglich eine neue Epoche.

Aber unheimlich ist es schon > Planeten alle in einer Reihe. Stärke Sonnenerruption(?) oder wie es geschrieben wird.

Hab auch irgendwie das Gefühl da passiert was, aber untergehen wird die Welt wahrscheinlich nicht.
Wenn dann sterben wir nur alle und die Erde lebt weiter :o

Viele sagen ja das es jetzt in Japan anfängt. Aber es gab schon wesentlich schlimmere Beben auf der Erde als das in Japan.

Mir ist auch irgentwie mulmig bei dem Gedanken das das Leben auf der Erde ausgelöscht wird bla bla bla

Man wüsste mal gern was im Universum so vor sich geht ^^ und was es für Folgen es haben kann wenn die Planeten in einer Reihe stehen falls es da überhaupt Folgen gibt

Und ich denke nicht das die Sonne uns jetzt alle tötet o:

Ich weiß da echt nicht was ich glauben soll aber hey ich bin auch nur ein 16 Jähriger Junge der mit Medien vollgebombt wird und sich zwischen dem ganzen verwirrenden Kram und verschiedenen Meinungen seine eigene Meinung zusamm kratzen muss. Google hilft dabei natürlich enorm :D

Btw: Jeder sagt er glaub nicht daran aber im Unterbewusstsein geht ihm das nicht aus dem Kopf und er fürchtet das doch, auch wenn er es sich nicht anmerken lässt

Kenne keinen der sagt "Ja habe Angst ich glaub das sie untergeht"
Jeder redet es schön und hält an den fails der letzten Jahre fest hm. ICh weiß da nicht was ich glauben soll s:
Untergehen kann sie doch eh von ein auf den anderen Tag.


Naja, ich sag´s in ganz einfachem, die Welt wird niemals durch Mutternatur untergehen, sondern durch Dinge die die Menschen verursachen, Gott würde nie wollen das die Welt untergeht, sondern Gott lässt den Menschen die er erschaffen hat die Wahl, aus dem Planeten dies zutuen, was sie wollen Gott selbst mischt sich nicht mit rein ins Geschehen, z.B Atom-Bomben, Atom-Kraftwerke, usw usw usw, die Menschen sind die jenigen, die die Welt dazu bringen irgendwann unterzugehen, durch Krieg mit Atombomben, oder Explosionen durch Akw (z.B Japan) (Ausnahme der Tsunami) Menschen töten sich gegenseitig, und zerstören die Welt.
_________________________
Fast alles über mich :D:D:D:D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Louga] - #2205566 - 31.03.2011, 19:47:53
Herr Tod
Nicht registriert


Wie soll das denn:

Zitat:
Gott würde nie wollen das die Welt untergeht, sondern Gott lässt den Menschen die er erschaffen hat die Wahl, aus dem Planeten dies zutuen, was sie wollen


mit dem hier:

Zitat:
Menschen töten sich gegenseitig, und zerstören die Welt.


vereinbar sein?

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: ] - #2205578 - 31.03.2011, 20:00:54
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Vielleicht passiert auch folgendes, man weiß es nicht :-D

http://www.youtube.com/watch?v=HQ3nN2U8kkM
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Chr1si 15] - #2205768 - 01.04.2011, 01:12:01
Louga
Forum​user​

Registriert: 03.01.2008
Beiträge: 344
Ort: Dortmund
LoL nun gehts los =D
_________________________
Fast alles über mich :D:D:D:D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Chr1si 15] - #2208026 - 03.04.2011, 14:08:48
NoodlesHB
Schru​mpfhi​rn​

Registriert: 18.06.2005
Beiträge: 3.081
Antwort auf: Chr1si 15
Vielleicht passiert auch folgendes, man weiß es nicht :-D

http://www.youtube.com/watch?v=HQ3nN2U8kkM
Möglich ist es ja... [img]http://image.spreadshirt.net/image-server/image/composition/19290491/view/1/type/png/width/178/height/178/original-doenertier-kids-t-shirt_design.png[/img] %-)
_________________________
... Außerdem ist es so, dass wir, wie auch jedes andere Unternehmen, das Ziel haben, Gewinne mit unserer Arbeit zu erzielen. Euer Holgi << nun verstanden? :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: NoodlesHB] - #2208077 - 03.04.2011, 15:48:21
Louga
Forum​user​

Registriert: 03.01.2008
Beiträge: 344
Ort: Dortmund
Für mich geht die Welt unter, wenn ich nicht endlich was zum Essen bekomm =D *Sarkastisch binz*
_________________________
Fast alles über mich :D:D:D:D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Louga] - #2208884 - 04.04.2011, 19:21:26
Vicktori
​» Flupp

Registriert: 28.07.2008
Beiträge: 3.012
Ort: Niebüll
Tagchen.

Sollte die Welt echt am 23. Dezember 2012 untergehen haben wir bis dahin wenigstens noch eine Frauen Fußball- WM und eine Männer Fußball- EM. Das ist doch wenigstens etwas!

Allerdings denke ich, dass sie nicht untergehen wird. Ansonsten wüssten wir das in spätestens 1 Jahr 8 Monaten und 19 Tagen ja ob sie untergeht oder nicht :b

Paul
_________________________
Dumme Frage, dumme Antwort :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Vicktori] - #2208892 - 04.04.2011, 19:24:25
Chr1si 15

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 2.889
Vielleicht hat man sich auch im Datum geirrt und befand die Frauen Fußball WM in Deutschland als Weltuntergang, denn mal ehrlich, sportlich wertvoll ist das überwiegend eher nicht :-D
_________________________
I amar prestar aen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Chr1si 15] - #2241529 - 22.05.2011, 19:05:25
Waron
​Familymitglied

Registriert: 12.05.2004
Beiträge: 4.423
Ein weiterer Weltuntergang ist "gescheitert":

http://www.focus.de/wissen/bildung/theologie/religion-der-weltuntergang-blieb-aus_aid_629945.html

Bedauerlich, Prediger Harold Camping sammelte über die Jahre hinweg 100 Million Dollar! Spendengelder, die natürlich beim drohenden Weltuntergang wertslos gewesen wären, jetzt muss dieser arme Prediger auf den ganzen Berg voller Geld sitzen, ein wirklich schreckliches Schicksal %-)
_________________________
Wie macht die Robbe? - owned owned owned..

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Waron] - #2241746 - 23.05.2011, 02:45:49
BundSchuh
Nicht registriert


Ja, von dem Herren habe ich letztens auch gelesen...zwei Freunde hatten sich darüber aufgeregt, dass die Entrückung ausgerechnet am Tag ihrer Mega-Geburtstagsfeier stattfinden soll :P

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Waron] - #2241747 - 23.05.2011, 03:02:48
Nissy
»gonn​a cre​ep.​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 2.476
Antwort auf: Waron
Ein weiterer Weltuntergang ist "gescheitert":

http://www.focus.de/wissen/bildung/theologie/religion-der-weltuntergang-blieb-aus_aid_629945.html

Bedauerlich, Prediger Harold Camping sammelte über die Jahre hinweg 100 Million Dollar! Spendengelder, die natürlich beim drohenden Weltuntergang wertslos gewesen wären, jetzt muss dieser arme Prediger auf den ganzen Berg voller Geld sitzen, ein wirklich schreckliches Schicksal %-)



Wart nur ab :-D
Er wird noch mehr Geld bekommen!
Er hatte doch schon in den 90ern einen Weltuntergang vorher gesagt
und sich angeblich verrechnet. Diesmal hat er sich wohl auch verrechnet...
%-)

_________________________
It hurt to see all my items where his feet used to be
but i guess its just reality that creepers
creepers gonna creep!

[zum Seitenanfang]  
Re: Weltuntergang 23 Dezember 2012 ? [Re: Nissy] - #2244908 - 29.05.2011, 07:42:08
Passionlevier
Forum​user​

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 43
Ich behaupte einfach mal das auch 2012 wie immer eigentlich nichts passieren wird.
Warum ich das behaupte liegt eigentlich auf der Hand die welt sollte letzte woche untergehen genau um 18 Uhr kommisch nur es ist meiner Meinung nach nix passiert, nichts untergegangen, explodiert, hat gebebt, ist überflutet worden oder ausgebrochen.

Und für alle die immer noch glauben 2012 geht die Welt unter seih dieser Link mal empfohlen:

[post=Klick Mich]Klick mich[/post] http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

Die welt sollte somit schon mindestens 118 mal untergehen aber seht selbst.

[zum Seitenanfang]  
Seite 8 von 11 < 1 2 ... 6 7 8 9 10 11 >